Autor Thema: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme  (Gelesen 187457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline snoops

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 708
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #150 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 21:27:04 »
Die empfinde ich aber gar nicht mehr deutlich. Die Aktivität in dem entsprechenden Thread hat sich doch sehr abgeschwächt, weil hier die Argumente schon ein ausreichender Anzahl ausgetauscht wurden.

das ist nicht mein persönliches empfinden, sondern dem vorurteil geschuldet, das ich heute mehrmals auf malle gelesen habe, nämlich sinngemäß, das dass hier eigentlich eine ausgründung mit dem hauptanliegen pro FC:R sei
Von Wölfen und Finken

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7724
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #151 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 21:28:50 »
Jeder macht sich halt die Welt wie sie ihm gefällt. Die Wahrheit ließ sich wohl schlecht dort verkaufen. ;)
"Tony, was machst du denn hier?"

Vohrfangle raus!

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #152 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 21:35:04 »
Ich habe mich im Mai hier angemeldet und jetzt auch endgültig den Wechsel aus dem "Malle-Forum" vollzogen. Als Vielleser und "Nur-selten-Poster" habe ich den Eindruck, dass viele User von drüben sich hier nicht bzw. noch nicht angemeldet haben, da das Forum bei flüchtigen Betrachten wie eine in sich geschlossene Gemeinschaft wirkt. Der Eindruck entstand dadurch, dass viele "bekannte" User hier den Großteil der Beiträge unter sich ausmachen. Natürlich liegt es an jedem selbst, sich aktiv einzubringen. Ich freue mich jedenfalls über die zahlreichen Kommentare in diesem Thema, wonach "neue" User hier - egal wie sie zum "Malle"-Forum standen - hier herzlich willkommen sind.

Deinen Eindruck, dass es sich hier um einen geschlossenen Zirkel handelt hatte ich auch lange, aber sei versichert, dass dem nicht so ist.
Und spätestens seit heute ist sowieso alles anders.


Ben Pupsa

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #153 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 21:41:04 »
Deinen Eindruck, dass es sich hier um einen geschlossenen Zirkel handelt hatte ich auch lange, aber sei versichert, dass dem nicht so ist.
Und spätestens seit heute ist sowieso alles anders.
und da gibt es noch mehr.

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #154 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:04:42 »
und da gibt es noch mehr.

Die das vermuten, oder was meinst Du?

Hab das ja hier in dem Fred schonmal geschrieben, viele kennen sich hier persönlich, viele sind seit Jahren in Kontakt. Bis vor ein paar Tagen waren es ja wirklich nur eine Handvoll Leute, die anwesend waren. Da muss man sich als jemand der nicht dazu gehört erstmal überwinden auch mitzumachen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11123
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #155 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:04:46 »
ist deswegen auch nur eine unbewiesene Theorie. Es braucht IMHO 1.000 User, die auch wirklich posten, vom Heavy-User bis zum "Nur einmal pro Woche einen Beitrag" Schreiber.

Es geht (bei meiner Theorie  :D ) nicht um den reinen Headcount

Da ich im forum.net im Augenblick einen Zombie-Status habe (Keine Schreibberechtigung, aber noch als User gezählt), habe ich mal eine meiner letzten Möglichkeiten genutzt und das Mitglieder-Verzeichnis nach Anzahl der geposteten Beiträge sortiert. 

Zahl der User insgesamt 4083 (nicht 4200, wie im Startbild geschrieben).
Davon ca. 1550 ohne Post

der 2000. hat 3 Beiträge
der 1500. hat 9 Beiträge
der 1000. hat 30 Beiträge
der  600.  hat 90 Beiträge

Ich komme mit meinen 413 Beiträgen schon unter die 200 aktivsten Poster.
Und unter den 100 Aktivsten finde ich viele Namen, die in den letzten Tagen ihren Abschied angekündigt haben.

Meiner Meinung nach eine Erosion, die die Grundlagen angreifen wird.

Wahrscheinlich wird es dann über kurz oder lang zu Dauerpostern führen mit 20.000 und mehr Beiträgen wie Barney im NK-Forum.

Die langsam sich ausdehnende Entwicklung hier ist da sehr viel gesünder und zukunftsträchtiger.
Vielleicht möchte der TE inzwischen den Titel anpassen ?   ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #156 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:08:47 »
56er  ;) ,
 
sehr interessant. Ich glaube aber, dass sich dass drübige Forum (mehr oder weniger) erholen wird. Ich glaube auch, dass es sich mit den Zuwächsen hier im Rahmen halten wird.
 
Belegen kann ich das nicht, ist mehr ein Bauchgefühl.

Offline ibolis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 359
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #157 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:15:32 »
56er  ;) ,
 
sehr interessant. Ich glaube aber, dass sich dass drübige Forum (mehr oder weniger) erholen wird. Ich glaube auch, dass es sich mit den Zuwächsen hier im Rahmen halten wird.
 
Belegen kann ich das nicht, ist mehr ein Bauchgefühl.

Habe das gleiche Gefühl.

Aber selbst durch die paar neuen User hat sich die Attraktivität hier wieder extrem erhöht. Jetzt kann mir auch nochmal einer mit dem Argument kommen: "Die Zeit wird es bringen" ;)

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #158 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:24:54 »
Die das vermuten, oder was meinst Du?

Hab das ja hier in dem Fred schonmal geschrieben, viele kennen sich hier persönlich, viele sind seit Jahren in Kontakt. Bis vor ein paar Tagen waren es ja wirklich nur eine Handvoll Leute, die anwesend waren. Da muss man sich als jemand der nicht dazu gehört erstmal überwinden auch mitzumachen.

DAS war auch bei mir so. Allerdings ging es mir schon im alten brett so, als ich da angefangen habe.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Stubbi0107

  • stolzer Vater
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 627
  • Geschlecht: Männlich
  • Wolkenfabrikbetreiber
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #159 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 22:30:43 »
Habe das gleiche Gefühl.

Aber selbst durch die paar neuen User hat sich die Attraktivität hier wieder extrem erhöht. Jetzt kann mir auch nochmal einer mit dem Argument kommen: "Die Zeit wird es bringen" ;)

Das sich hier durch die wenigen Zuwächse die gefühlte Attraktivität extrem erhöht glaube ich auch.
Was die Entwicklung drüben betrifft glaube ich fast daß dieser Crash der da seit Freitag passiert ist, relativ nachhaltig sein wird.Man sieht beispielweise am Thread von Sash, bzgl. der Zukunft des Forums, daß die Nachbeben noch deutlich anhalten. In solchen Threads, von denen nach dem 10.09. sicher noch mehr entstehen werden erfolgt offensichtlich so viel Aufklärung, daß es noch den ein oder anderen mündigen User, der sich da nicht verarschen lassen will, hier rüber treibt.
"Never change a sleeping baby!"
"Ich liebe meinen Balli!"

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #160 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 23:24:58 »
Letztendlich werden die da drüben business as usuall betreiben, indem sie keine Alt-Threads mehr löschen. Hat ja bei NK auch super funktioniert und impliziert für Uneingeweihte regen Verkehr.

Potemkinsche Dörfer allez...
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline wu-scherge

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 318
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #161 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 00:00:57 »
ging mir auch so. erst der umgang mit der kritik auf malle hat mich vor zwei tagen endgültig hierher gebracht, auch wenn ich hier vorher über dieses brett gemeckert habe. danke für die freundliche aufnahme.

ich kannte dieses brett vorher garnicht.
grundsätzlich finde ich es schade, dass die community sich teilt. es gibt da sone stelle "zusamme simmer stark...".
natürlich steht es grundsätzlich jedem frei soviele foren zu eröffnen, wie er möchte. aber in unserem fall hat das ganze eine "politische" dimension, hier ja ein großer teil der alten moderation (wenn ich richtig verstanden habe) kollektiv die mitarbeit aufgekündigt hat. naürlich hatten diese leute ihre gründe und es liegt mir fern darüber zu urteilen. sie sollten sich aber auch darüber im klaren sein, dass das der community geschadet hat.
Dirty deads done dirt cheap !

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #162 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 03:14:41 »
ich kannte dieses brett vorher garnicht.
grundsätzlich finde ich es schade, dass die community sich teilt. es gibt da sone stelle "zusamme simmer stark...".
natürlich steht es grundsätzlich jedem frei soviele foren zu eröffnen, wie er möchte. aber in unserem fall hat das ganze eine "politische" dimension, hier ja ein großer teil der alten moderation (wenn ich richtig verstanden habe) kollektiv die mitarbeit aufgekündigt hat. naürlich hatten diese leute ihre gründe und es liegt mir fern darüber zu urteilen. sie sollten sich aber auch darüber im klaren sein, dass das der community geschadet hat.

Das es bei so was letztendlich nur Verlierer gibt ist klar, aber was wäre denn die Alternative dazu gewesen?  Die Entscheidung ist konsequent und ich bin froh, dass sich diese Personen nicht dazu entschieden haben sich komplett zurückzuziehen und stattdessen dieses Forum auf die Beine gestellt haben.   
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #163 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 07:29:23 »
Das es bei so was letztendlich nur Verlierer gibt ist klar, aber was wäre denn die Alternative dazu gewesen?  Die Entscheidung ist konsequent und ich bin froh, dass sich diese Personen nicht dazu entschieden haben sich komplett zurückzuziehen und stattdessen dieses Forum auf die Beine gestellt haben.   

Ich sehe keine Verlierer. Die Dinge werden sich beruhigen und damit hat es sich. Die privaten Kontake bleiben auch über Forengrenzen hinweg bestehen. Und wenn nicht, ist dass halt der lauf der Zeit. Es gibt nun zwar keine riesige Community mehr aber das hat ja auch nicht nur Nachteile. Selbst wenn sich die Dinge auf Male nicht so entwickelt hätten wie es passiert ist, hätte ich mich von dort langsam aber stetig zurück gezogen. Mir wurde es zu groß dort, zu hektisch und mit zuvielen Trollen. Wirkliche Diskussionen waren doch gar nicht mehr möglich. Das ist hier anders. Zumindest bis jetzt.

Vielleicht spaltet sich aber hier wieder mal irgedwann ein Teil ab und stellt was neues auf die Beine, wer weiß. Nach kurzer Aufregung wird auch das Normalität werden.

Offline Edelstoff

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 947
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #164 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 07:56:11 »

Zahl der User insgesamt 4083 (nicht 4200, wie im Startbild geschrieben).
Davon ca. 1550 ohne Post

hat jemand dafür ne Erklärung? Könnten das die eigentlich gelöschten Gäste sein?

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10165
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #165 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 07:58:11 »
hat jemand dafür ne Erklärung? Könnten das die eigentlich gelöschten Gäste sein?

Theoretisch ja. Gesperrte User standen z. B. auch nicht mehr in der Userliste drin waren aber in der logischerweise Datenbank noch vorhanden
Every villain is a hero in his own mind

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9711
  • Neanderdigitaler
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #166 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:21:04 »
Ich kann den TE gut verstehen!!

Ich habe gerade mal nachgeschaut, seit dem 7. Juli war ich nicht mehr hier.

Nach der "Spaltung" hatte ich einige Hoffnungen in dieses Projekt gesteckt,
bin jedoch derbe enttäuscht worden. Nach meinem Empfinden haben im Juni/Juli
2-3 Massenposter dieses Forum nach gutdünken dominiert und eine "Diktatur der
großen Postingzahl" gelebt. Wer moderate Töne oder gar andere Meinungen
äußerte, wurde massiv angegangen und "weggespamt". Zumindest habe ich das in
Teilen so empfunden. Ob das heute noch so ist weiß ich nicht, war ja, wie gesagt, seit
2 Monaten nicht mehr hier.

Trotzdem halte ich es für wichtig eine unabhängige Community am Leben zu halten.
Insofern sollte meine Heimat wohl eher hier sein, auch wenn ich mich damit derzeit
nur zu 0,1% identifiziere.

Ich finde es sehr schade, dass in den beiden Foren inzwischen eine ausgeprägte
"Wir-und-die-da-drüben"-Mentalität vorherrscht. Die meisten User wollen sich wohl
nur fair austauschen und interessieren sich nicht für die Scharmützel windiger Forenbetreiber.

Bleibt zu hoffen, dass sich im Laufe der Zeit eine Plattform entwickelt, auf der sich möglichst
viele User einfinden und beteiligen. Ein Forum, in dem 1,6% der User 29% der Postings stellen
und meinungstechnisch in weiten Teilen in's gleiche Horn stossen, ist auf dauer tot und wird
sich auf die reduzieren, die nur ihre eigene Meinung lesen wollen.
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #167 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:28:43 »
Ich kann den TE gut verstehen!!

Ich habe gerade mal nachgeschaut, seit dem 7. Juli war ich nicht mehr hier.

Nach der "Spaltung" hatte ich einige Hoffnungen in dieses Projekt gesteckt,
bin jedoch derbe enttäuscht worden. Nach meinem Empfinden haben im Juni/Juli
2-3 Massenposter dieses Forum nach gutdünken dominiert und eine "Diktatur der
großen Postingzahl" gelebt. Wer moderate Töne oder gar andere Meinungen
äußerte, wurde massiv angegangen und "weggespamt". Zumindest habe ich das in
Teilen so empfunden. Ob das heute noch so ist weiß ich nicht, war ja, wie gesagt, seit
2 Monaten nicht mehr hier.

Trotzdem halte ich es für wichtig eine unabhängige Community am Leben zu halten.
Insofern sollte meine Heimat wohl eher hier sein, auch wenn ich mich damit derzeit
nur zu 0,1% identifiziere.

Ich finde es sehr schade, dass in den beiden Foren inzwischen eine ausgeprägte
"Wir-und-die-da-drüben"-Mentalität vorherrscht. Die meisten User wollen sich wohl
nur fair austauschen und interessieren sich nicht für die Scharmützel windiger Forenbetreiber.

Bleibt zu hoffen, dass sich im Laufe der Zeit eine Plattform entwickelt, auf der sich möglichst
viele User einfinden und beteiligen. Ein Forum, in dem 1,6% der User 29% der Postings stellen
und meinungstechnisch in weiten Teilen in's gleiche Horn stossen, ist auf dauer tot und wird
sich auf die reduzieren, die nur ihre eigene Meinung lesen wollen.

P.A.Trick,

ich hab dich früher gern gelesen. Dein Abgang hier und einige deiner Posts drüben haben mich allerdings mit dem Kopf schütteln lassen.

Als erstes solltest Du vielleicht selbst für dich einen Kompromiss finden, ob und in welcher Form Du hier zukünftig zugegen sein möchtest. Das Du damals Gegenwind bekommen hast, lag zu Teilen auch an dir. Es lag, dass gebe ich gerne zu, auch an der damals vorherrschenden Meinung hier. Ob sich das geändert hat, musst Du selbst rausfinden. Es ist etwas größer hier geworden, weshalb auch andere Meinungen dazu gekommen sind.

Warum & weshalb Du evtl. wieder öfter hier bist, interessiert kaum jemanden. Jeder ist willkommen der sich an die Regeln hält. 

Offline Edelstoff

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 947
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #168 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:31:02 »
ich nehme an du beziehst dich auf den Reloaded Thread oder? Ich denke das dort die Fronten so verhärtet sind weil es schlicht keine neuen Argumente mehr gibt und unbedachte Aktionen beider Seiten sich hochschaukeln. Aber es gibt hier schließlich auch noch andere Themen bei denen durchaus kontrovers diskutiert wird. M.E. hat sich die Diskussionskultur hier seit 2 Monaten erheblich verbessert.

Ich kann den TE gut verstehen!!

Ich habe gerade mal nachgeschaut, seit dem 7. Juli war ich nicht mehr hier.

Nach der "Spaltung" hatte ich einige Hoffnungen in dieses Projekt gesteckt,
bin jedoch derbe enttäuscht worden. Nach meinem Empfinden haben im Juni/Juli
2-3 Massenposter dieses Forum nach gutdünken dominiert und eine "Diktatur der
großen Postingzahl" gelebt. Wer moderate Töne oder gar andere Meinungen
äußerte, wurde massiv angegangen und "weggespamt". Zumindest habe ich das in
Teilen so empfunden. Ob das heute noch so ist weiß ich nicht, war ja, wie gesagt, seit
2 Monaten nicht mehr hier.

Trotzdem halte ich es für wichtig eine unabhängige Community am Leben zu halten.
Insofern sollte meine Heimat wohl eher hier sein, auch wenn ich mich damit derzeit
nur zu 0,1% identifiziere.

Ich finde es sehr schade, dass in den beiden Foren inzwischen eine ausgeprägte
"Wir-und-die-da-drüben"-Mentalität vorherrscht. Die meisten User wollen sich wohl
nur fair austauschen und interessieren sich nicht für die Scharmützel windiger Forenbetreiber.

Bleibt zu hoffen, dass sich im Laufe der Zeit eine Plattform entwickelt, auf der sich möglichst
viele User einfinden und beteiligen. Ein Forum, in dem 1,6% der User 29% der Postings stellen
und meinungstechnisch in weiten Teilen in's gleiche Horn stossen, ist auf dauer tot und wird
sich auf die reduzieren, die nur ihre eigene Meinung lesen wollen.

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9711
  • Neanderdigitaler
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #169 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:33:41 »
Natürlich lag das auch an mir ... ich hab mir am Schluß einen Spaß daraus gemacht,
was der Sache auch nicht unbedingt förderlich war. ;)

Insofern muss ich mir einen der beiden Schuhe selber anziehen ...

Naja, mal sehen wie sich die FC-Forenlandschaft in der nächsten Zeit so entwickelt.
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #170 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:37:29 »
Natürlich lag das auch an mir ... ich hab mir am Schluß einen Spaß daraus gemacht,
was der Sache auch nicht unbedingt förderlich war. ;)

Insofern muss ich mir einen der beiden Schuhe selber anziehen ...

Naja, mal sehen wie sich die FC-Forenlandschaft in der nächsten Zeit so entwickelt.

Sehr gut ! Welcome back !

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9711
  • Neanderdigitaler
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #171 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:39:14 »
ich nehme an du beziehst dich auf den Reloaded Thread oder? Ich denke das dort die Fronten so verhärtet sind weil es schlicht keine neuen Argumente mehr gibt und unbedachte Aktionen beider Seiten sich hochschaukeln. Aber es gibt hier schließlich auch noch andere Themen bei denen durchaus kontrovers diskutiert wird. M.E. hat sich die Diskussionskultur hier seit 2 Monaten erheblich verbessert.


Mein persönlicher Tiefpunkt war der Sanou-Thread.

Da war das Niveau in punkto Verleumdung und offenem Hass irgendwann wirklich unter der Gransnabe angekommen!
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

purdy

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #172 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:44:11 »
Mein persönlicher Tiefpunkt war der Sanou-Thread.

Da war das Niveau in punkto Verleumdung und offenem Hass irgendwann wirklich unter der Gransnabe angekommen!

Dann verstehe ich aber auch nicht, dass du nicht nicht vertrauensvoll an mich als Admin, an einen der Moderatoren oder einen Mitglied des Userbeirates wendest. Genauso auch im Bezug auf die "wegspammerei" bei anderen Meinungen.

davon ab: Welcome back!

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #173 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:46:26 »
Mein persönlicher Tiefpunkt war der Sanou-Thread.

Da war das Niveau in punkto Verleumdung und offenem Hass irgendwann wirklich unter der Gransnabe angekommen!

Och komm. Es war kein offener Hass, dass ist Quatsch. Die Belustigung wurde übertrieben, kein Thema. Aber Verleumdung &Hass? Never.

Zumal es auch "drüben" nicht anders aussah.   

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9711
  • Neanderdigitaler
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #174 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 10:47:06 »
@purdy:

Das muss jetzt wirklich nicht höher gehangen werden, als es war!
Ich hätte mich da ja genauso zurückhalten können. Wer mit 180 in's
Getümmel fährt, darf nicht weinen, wenn's auch mal weh tut ;)

Vergessen wir's einfach !!!
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

Offline Gunslinger

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #175 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 11:06:15 »
@purdy:

Das muss jetzt wirklich nicht höher gehangen werden, als es war!
Ich hätte mich da ja genauso zurückhalten können. Wer mit 180 in's
Getümmel fährt, darf nicht weinen, wenn's auch mal weh tut ;)

Vergessen wir's einfach !!!

Eben. Schwamm drüber und welcome back!
Bist du nich´ der Freund von dem Penner mit der Mütze?

Offline wu-scherge

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 318
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #176 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 12:27:07 »
Das es bei so was letztendlich nur Verlierer gibt ist klar, aber was wäre denn die Alternative dazu gewesen?  Die Entscheidung ist konsequent und ich bin froh, dass sich diese Personen nicht dazu entschieden haben sich komplett zurückzuziehen und stattdessen dieses Forum auf die Beine gestellt haben.

wie gesagt, ich kann und will die entscheiidung ein neues forum zu gründen nicht bewerten.
ob ich froh bin, weiss ich noch garnicht. da muss man sehen, wie sich das hier entwickelt.
Dirty deads done dirt cheap !

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6840
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #177 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 13:13:37 »
Als Vielleser und "Nur-selten-Poster" habe ich den Eindruck, dass viele User von drüben sich hier nicht bzw. noch nicht angemeldet haben, da das Forum bei flüchtigen Betrachten wie eine in sich geschlossene Gemeinschaft wirkt. Der Eindruck entstand dadurch, dass viele "bekannte" User hier den Großteil der Beiträge unter sich ausmachen. Natürlich liegt es an jedem selbst, sich aktiv einzubringen.

Ja, das liegt ja nur an denen, die neu kommen.

Posten die Vielposter nicht, heißt es, hier ist kein Traffic. Posten sie viel, heißt es, sie machen die Beiträge "unter sich" aus. Da hilft nur ein Appell an die Wenigposter: Bleibt und schreibt!
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6840
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #178 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 13:16:42 »
der  600.  hat 90 Beiträge

Ich komme mit meinen 413 Beiträgen schon unter die 200 aktivsten Poster.

Ich komme mit meinen 413 Beiträgen schon unter die 200 aktivsten Poster.
Und unter den 100 Aktivsten finde ich viele Namen, die in den letzten Tagen ihren Abschied angekündigt haben.



Ich glaube auch, dass man mit 500 Gelegentlich- bis Regelmäßig-und 100 Täglichpostern eine echte Community hat. Mehr geht gar nicht.
Im alten Brett war es gefühlt so. Und zum Schluß war es dort fast schon zu voll.
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6840
Re: Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme
« Antwort #179 am: Mittwoch, 07.Sep.2011, 13:18:03 »
das ist nicht mein persönliches empfinden, sondern dem vorurteil geschuldet, das ich heute mehrmals auf malle gelesen habe, nämlich sinngemäß, das dass hier eigentlich eine ausgründung mit dem hauptanliegen pro FC:R sei

Und genau das ist vollkommen falsch.
Aber hat viele beeindruckt, das stimmt.
Die wilde 1317