Autor Thema: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich  (Gelesen 886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rytschkow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3
„Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 07:36:54 »
Hallo zusammen,


ich hatte beim FC angefragt, ob ich meine Dauerkarte im S3 gegen eine Dauerkarte in S1-S2 tauschen könnte, da ich meine Tochter (3 Jahre) gerne mit einer „Schoßkarte" mit ins Stadion nehmen will und mir das im S3 ein wenig heikel ist.


Jetzt hat mir der FC mir geantwortet, dass es für den Stehplatzbereich überhaupt keine „Schoßkarten" geben würde und das meine Tochter wenn eine eigene DK bräuchte. Ich habe allerdings schon sehr viele Kinder unter 6 Jahre im Stehplatzbereich gesehen und kann mir nicht vorstellen das alle eine eigene DK haben.
Hat da jemand schon mal Erfahrungen gesammelt?


Besten Dank und viele Grüße




Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4234
  • Geschlecht: Männlich
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #1 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 07:58:01 »
Hallo zusammen,


ich hatte beim FC angefragt, ob ich meine Dauerkarte im S3 gegen eine Dauerkarte in S1-S2 tauschen könnte, da ich meine Tochter (3 Jahre) gerne mit einer „Schoßkarte" mit ins Stadion nehmen will und mir das im S3 ein wenig heikel ist.


Jetzt hat mir der FC mir geantwortet, dass es für den Stehplatzbereich überhaupt keine „Schoßkarten" geben würde und das meine Tochter wenn eine eigene DK bräuchte. Ich habe allerdings schon sehr viele Kinder unter 6 Jahre im Stehplatzbereich gesehen und kann mir nicht vorstellen das alle eine eigene DK haben.
Hat da jemand schon mal Erfahrungen gesammelt?


Besten Dank und viele Grüße

Eine Dauerkarte wohl eher nicht, aber vielleicht eine Tageskarte.

NEIN zu RB!!!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5678
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #2 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 09:34:13 »
Die Dinger heißen Schoßkarten, das schliesst doch den STehplatzbereich eh von vornherein aus oder wie will man die Kinder im Stehen auf den Schoß nehmen?

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9530
  • God shave the Queen!
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #3 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 09:44:43 »
Die Dinger heißen Schoßkarten, das schliesst doch den STehplatzbereich eh von vornherein aus oder wie will man die Kinder im Stehen auf den Schoß nehmen?
Oder da Schulterkarten verkaufen? :)

Aber eine 3-jährige in den Stehplatzblock mitnehmen zu wollen ist schon ne verwegene Idee... Sorry, zeugt nicht gerade von realitätsnaher Einschätzung.
Einhörner sind voll schön!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5678
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #4 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 09:58:15 »
Oder da Schulterkarten verkaufen? :)

Ja da kommt Freude auf bei denen die hinter einem stehen

Online koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12494
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #5 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 11:03:13 »
Vllt. Wäre S3 doch das praktikabelsten, dort könnte man sie an den Fahnen der WH binden. Sie hätte ne gute Sicht und die anderen wären nicht mehr gestört als sonst.  :tu:


Ich halte den Stehplatzbereich auch den falschen Bereich für eine dreijährige, weniger weil zu gefährlich, sondern eher weil sie dort nicht Kind sein kann.
Ich würde meine Dauerkarte für ein Spiel mit jemanden aus dem Sitzbereich tauschen (oder eben die Stehplatzkarte für ein Spiel weitergeben /in die Ticketbörse stellen) und mir einen Sitzplatz kaufen. Dort kann sich das Kind eher kindgerechter verhalten. Du musst dich eh darauf einstellen,  große Teile vom Spiel zu verpassen.
100% Dein Verein - 100% EFFZEH - https://www.100profc.de/

Offline Rytschkow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #6 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 12:05:53 »
Danke für die Infos.


Sehe da persönlich kein Problem eine 3 Jährige mit in S1 zu nehmen. Kommt ja immer auf einen selber und das Kind an. Muss aber ja auch nicht ausdiskutiert werden.  ;)  Dann werde ich wohl den Tipp mit der Ticketbörse mal in betracht ziehen!




Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5678
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #7 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 12:08:38 »
Du musst dich eh darauf einstellen,  große Teile vom Spiel zu verpassen.

Ich habe meinen großen mitgenommen seitdem er 3 ist und noch nicht eine Sekunde vom Spiel verpasst. Allerdings kommt es wirklich auf das jeweilige Kind an, würde ich meinen kleinen mitnehmen würde ich bestimmt keine Sekunde vom Spiel sehen. Höchstens wenn ich ihn vom Platz holen muss weil er auch mal schießen will. Aber bis ich da angekommen bin wurde das Spiel wahrscheinlich unterbrochen.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19007
  • Geschlecht: Männlich
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #8 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 12:14:27 »
Also grundsätzlich bin ich ja für frühes Heranführen.

Aber ist ja auch nicht ungefährlich. In der 93. das 2:1 gegen Kackbach und es fliegen alle durch die Gegend.

Gut, wird nicht passieren. Also nimm sie mit.
"Doch, wenn man Präsident ist muss man auch Verantwortung übernehmen, von den Würstchen bis zu den Finanzen!" - Werner Spinner

Offline condomi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1368
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #9 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 14:44:11 »
Die Pänz der Fründe Efferen oder wie die heißen, die immer in S4 am Zaun rumklettern sind zwar sicher, aber Spaß haben die offensichtlich nicht.
Wat sull dä Quatsch? Haltet an FC in Müngersdorf.

Offline PsyDoc

  • sexualethisch desorientiert
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Männlich
  • flatus cerebri
    • Die Spassbringer
Re: „Schoßkarten" im Stehplatzbereich
« Antwort #10 am: Donnerstag, 12.Mai.2016, 14:57:00 »
Ich nehm immer den Sitzer von nem Bekannten um mit meiner Kurzen durch die erste Kontrolle zu gehen und die sShosskarte zu bekommen. Und dann wird wieder getauscht und ich geh mit dem Zwerg auf den Stehplatz. Bisher hat es immer geklappt.
"Tanzt ihr Nutten, der König hat Laune!"