Autor Thema: Blogroll  (Gelesen 7151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline knuelleman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1
Blogroll
« am: Montag, 28.Nov.2011, 15:50:19 »
Ich bin nicht sicher, ob eine Blogroll hier gewollt oder richtig hier ist. Es gibt aber viele schöne, nachdenkliche und lustige Blogs zum FC.
Es wäre toll, wenn Ihr hier (oder an anderer Stelle) entsprechende Links posten dätet, sollte Ihr drüber stolpern...

Hier meine tiefenpsychologische Aufbereitung des schwarzen Freitag:

Knuellemanns Welt: Spitzenreiter
28 November 2011, 3:36 pm

Derby verloren. Alles Schlecht? Mitnichten. Der Trend zeigt nach oben. Der FC hat alle Tugenden einer Spitzenmannschaft.
 
Lest selbst: [weiter...]

Source: stadtmenschen.de / ksta.de

Offline Ne Jeck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2
    • FC-blog - mein kleines Hobby
Re: Blogroll
« Antwort #1 am: Mittwoch, 18.Apr.2012, 20:50:17 »
Hallo zusammen!

Klasse, wie schnell das Forum hier doch gewachsen ist. Und die Blogroll wurde auch übernommen. Ich wollte nochmal hier ein wenig Leben reinbringen und bescheiden  :roll: mal auf meinen letzten Blogeintrag hinweisen:

http://fc-blog.de/fc/buli-2011/artikel/spieltag-31.html
Mir kenne uns - mir helfe uns (Adenauer)

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #2 am: Freitag, 20.Apr.2012, 11:13:55 »
Die anstehende Neuwahl zum Vereinsvorstand 1. FC Köln – Ein Kommentar
Zitat
Am Montag steht die Neuwahl des Präsidiums des 1. FC Köln an. Für die entscheidenden strategischen Positionen im Verein wird satzungsgemäß vom Vorstand Herr Spinner als Vorsitzender mit seinen beiden Stellvertretern Ritterbach und Schumacher ins Rennen geschickt. Als weitere Alternative stellt sich ein Team um Herrn Thielen, mit den Stellvertretern Steegman sowie Wernze zur Wahl.

weiterlesen auf hoyeonkim.wordpress.com
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Vollpfosten

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 945
  • Geschlecht: Männlich
  • Ehre und Stärke, Zäh und des Kampfes lustig!
    • LinuxMintUsers.de
Re: Blogroll
« Antwort #3 am: Freitag, 11.Mai.2012, 10:51:30 »
Hallo zusammen,


wir haben zu zweit ein kleines Bundesliga Portal gestartet und ich möchte hier längere Artikel zu unserem Thema 1. FC Köln hier verlinken.


Mitglieder wählen neues Präsidium des 1. FC Köln


Schon ein paar Tage alt, habe den Blogroll aber erst jetzt entdeckt.  :oops:


Viel Spaß beim Erlesen.  :)
Dä iss dauernd frei, dä Allofs.
HW 1978

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #4 am: Dienstag, 12.Jun.2012, 11:53:00 »
[#effzeh] Das Methadon-Programm

Zitat
Der erste Spieltag der Europameisterschaft ist vorbei – und eines stellt der vom FC vollkommen abhängige Fußballjunkie schon nach den ersten acht Spielen fest: Es ist und bleibt einfach nicht dasselbe.

Am 5. Mai endete für den 1.FC Köln eine zutiefst unerfreuliche Bundesliga-Saison mit kleineren Höhen (Siege in Leverkusen oder Kaiserslautern) und Tiefen in extremer Anzahl auf und neben dem Platz. Doch der Leid geplagte FC-Fan wäre nicht er selbst, wenn damit die Spielzeit in Sachen „große Liebe“ beendet wäre. Mit Spielen der Jugendmannschaften um die Deutsche Meisterschaft (U17) respektive FVM-Pokal (U19) dauerte die Saison für die komplett dem Geißbock verfallenen noch bis vorgestern. Fast einen Monat nach dem bitteren Abstieg, den zumindest der Autor dieser Zeilen noch weit, weit, weit ins Hinterstübchen verbannt und verdrängt hat, begann mit der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine das fußballerische Turnier-Highlight dieser Saison.


Mehr lesen bei der #SektionTwitter
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline EFFZEHcom

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2
Sommerpause
« Antwort #5 am: Freitag, 13.Jul.2012, 14:03:18 »
Ich bereue es schon fast, dass der erste Beitrag hier im Forum keine Vorstellung und keine Erklärung sondern nur ein Link zu einer Liebeserklärung an den besten Fußballclub der Welt ist, es fehlt mir nur leider die Zeit für die anderen Dinge, die eigentlich vorgehen sollten.
Aber ich hole das nach, versprochen. Irgendwann kommende Woche.
Grüße,
Dominik
http://effzeh.com/photo/eine-sommerpause-zwei-welten/

Offline LukAll_Pet

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1630
Re: Sommerpause
« Antwort #6 am: Freitag, 13.Jul.2012, 14:16:43 »
Ihr kommt aus der spox-community oder?

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9176
Re: Sommerpause
« Antwort #7 am: Freitag, 13.Jul.2012, 14:25:56 »
Herzlich Willkommen. Egal woher.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #8 am: Freitag, 13.Jul.2012, 17:48:46 »
Przybylko? Wer soll denn das sein? (1)

Zitat
Zur neuen Saison muss sich der #effzeh-Fan an einige neue Namen und Gesichter gewöhnen. Etablierte Akteure wie Podolski, Rensing oder Geromel haben den Verein verlassen oder sollen dies möglichst zeitnah erledigen. Nachgerückt sind unter anderem auch einige Spieler, die in der letzten Saison noch in den Nachwuchsmannschaften des glorreichen 1.FC Köln ihr Unwesen getrieben haben. Die #sektiontwitter stellt Euch die „Young Guns“ wie Lukas Kübler oder Jonas Hector näher vor.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #9 am: Sonntag, 15.Jul.2012, 12:10:44 »
Przybylko? Wer soll denn das sein? (2)

Zitat
Der #effzeh befindet sich seit gestern im Trainingslager in Windischgarten. Die Truppe soll sich einspielen für die zu erwartende harte Spielzeit in der zweiten Liga. Mit dabei sind auch einige Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Am Freitag stellten wir Euch bereits vier „young guns“ vor, im zweiten Teil bringt Euch die #sektiontwitter die weiteren jungen Spieler wie Kacper Przybylko oder Fabian Schnellhardt näher.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline EFFZEHcom

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2
Re: Sommerpause
« Antwort #10 am: Dienstag, 17.Jul.2012, 13:56:02 »
Ihr kommt aus der spox-community oder?

Ja genau. Wir haben uns in der spox-community kennengelernt.

Zitat
Herzlich Willkommen. Egal woher.

Danke sehr.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #11 am: Donnerstag, 19.Jul.2012, 22:31:36 »
Die #SektionTwitter fragt… #1

Zitat
Ab sofort wird es hier regelmäßig diese neue Kategorie geben. In meiner Timeline auf twitter tummeln sich ja nicht nur #effzeh-Fans, sondern auch all die anderen, die Woche für Woche für ihren Verein Alles geben. Da ich aber auch oft mitbekomme, wie eben genau all diese anderen über uns lachen, den Kopf schütteln oder einfach keine Worte mehr finden, dachte ich mir, ich spreche diese Twitterer einfach mal gezielt an. Den Anfang macht der @eppinghovener, der sich bereit erklärt hat, 5 kurze Fragen zum #effzeh zu beantworten. Viel Spaß!

http://www.sektiontwitter.de/?p=497

Die #SektionTwitter fragt… #2

Zitat
Als nächstes wandern wir einmal in den tiefen Süden. Ja, auch dort soll es fußballbegeisterte Menschen geben. Einer davon ist @kaesbrot. Auch ihm haben wir ein paar Fragen zum #effzeh gestellt.

http://www.sektiontwitter.de/?p=509

Die #SektionTwitter fragt… #3
Zitat
Köln gegen Gladbach. Das ist Rivalität, aber auch Leidenschaft. Auf beiden Seiten. Dass jedoch beide Fanlager auch friedlich miteinander umgehen können, zeigt sich immer wieder, auch – und vor allem - auf Twitter. Da uns das Derby nächste Saison fehlen wird, haben wir uns für die nächste Fragerunde einen in Köln lebenden Gladbacher ausgesucht, der uns Rede und Antwort steht. Viel Spaß mit @schomberg

http://www.sektiontwitter.de/?p=526
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #12 am: Dienstag, 24.Jul.2012, 16:07:33 »
Die #SektionTwitter fragt…#4 (HSV)

Zitat
Moin, Moin! In der 4. Ausgabe unserer Reihe gibt sich heute der Bundesliga-Dino aus der Hansestadt die Ehre. Der HSV und der #effzeh haben sich schon einige großartige Schlachten in der Bundesliga geliefert. Grund genug, heute @rebiger das Wort zu überlassen, wie er über unseren Verein denkt. Vorab, der HSV und der #effzeh scheinen doch einiges gemeinsam zu haben.

http://www.sektiontwitter.de/?p=558

Die #SektionTwitter fragt… #5 (Glasgow Rangers)

Zitat
Da der #effzeh als ein Verein mit einer erfolgreichen Vergangenheit und viel Tradition auch im Ausland bekannt ist, wird es hier auch einmal Zeit den ersten Artikel in englischer Sprache zu verfassen. Was eignet sich hier besser als eine neue Ausgabe von  ”#Die SektionTwitter fragt…“ - Today on the first English version of our little questionnaire, we are glad to have my special friend @AtleticoGlasgow from Scotland (whom I met on a trip to Glasgow for the Europa League match of Atlético Madrid against Celtic) answering some questions about our lovely red and white club.

http://www.sektiontwitter.de/?p=567
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #13 am: Freitag, 27.Jul.2012, 11:16:33 »
Mitgliedertalk #1

Zitat
In der ersten Ausgabe unserer neuen Rubrik “Mitgliedertalk” begrüßen wir heute Sven, Christoph und Peter. Hier werden die Mitglieder der #SektionTwitter nun in regelmäßigen Abständen erklären, was sie vom #effzeh in der Saison 2012/13 erwarten.

http://www.sektiontwitter.de/?p=695
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #14 am: Samstag, 28.Jul.2012, 11:13:49 »
[effzeh] Der Etikettenschwindel?

Zitat
Umbruch. Neuanfang. Jugendwahn. Die Schlagwörter der #effzeh-Vorbereitung. Doch was nach sechs Wochen übrig bleibt, ist ernüchternd: Wer hinter die Fassade schaut, wird bitter enttäuscht sein. Eine Polemik von @koelnsued.

http://www.sektiontwitter.de/?p=700
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #15 am: Mittwoch, 01.Aug.2012, 11:36:09 »
Ein paar schöne Zeilen hat KStA-Edelfeder Tobias Kaufmann in seinem Libero-Blog zu Papier (höhö) gebracht. ;)

1. FC Köln? Jetzt erst recht!

Zitat
Sandhausen. Man könnte mir eine Ohrfeige geben – es wäre nicht schmerzhafter als der Klang dieser Stadt. Sandhausen. Das hört sich für einen Fan des 1. FC Köln an wie ein Testspiel. Doch Sandhausen ist der Gast im ersten Heimspiel der Saison. Zweite Liga. Schon wieder. Wie konnte es dazu kommen?

Hatten wir nicht 2008 “Nie mehr zweite Liga” gesungen, “nie mehr, nie mehr”? Hatten wir das nicht geglaubt, auch letzte Saison, nach dem hart erkämpften Sieg gegen Berlin? Das ohrenbetäubende Pfeifkonzert nach dem Platzverweis gegen Podolski, der Jubel bei jeder Grätsche, Solbakken entrückt vor der Südtribüne. Danach dachte jeder: Köln ist durch.

Manche glauben, jemand sei in jenen Tagen, die sich nach Happy End anfühlten, aus Versehen gegen den Selbstzerstörungsknopf gestoßen. Doch so war es nicht. Es haben mehrere Leute nacheinander mit Absicht auf den Selbstzerstörungsknopf gedrückt, vorher schon. Als dann selbst Bruce Willis nichts mehr hätte retten können, standen alle im Chaoten-Qualm des Rhein-Energie-Stadions und dachten: Das passiert also, wenn man diesen Knopf drückt. Man zerstört sich selbst. Überraschung.

Weiterlesen auf Tobias Kaufmanns "Libero"-Blog
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #16 am: Donnerstag, 02.Aug.2012, 11:25:38 »
Die #SektionTwitter fragt… #6 (Bayer Leverkusen)

Zitat
Der Catenaccio ist ein Spielsystem im Fußball, das streng ergebnisorientiert ausgerichtet ist. Also genau das Gegenteil von dem, was der #effzeh spielt. @_catenaccio ist aber auch unser heutiger Gesprächspartner. Sein Herz schlägt zwar für die Werkself, aber jeder macht mal Fehler. Heute heißt es: Wir wollen Werksvereine!

http://www.sektiontwitter.de/?p=561
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #17 am: Montag, 13.Aug.2012, 12:13:32 »
Auswärts mit der Straßenbahn

Zitat
Der erneut bitteren Gang für den #effzeh in das Bundesliga Unterhaus, der River Plate Abstieg in die Primera B oder die Zwangsversetzung der Glasgow Rangers in die 4. Schottische Liga – prominente Beispiele für den schleichenden oder rapiden Niedergang von Traditionsvereinen finden sich in den letzten Jahren leider vielfach. @christoph_bonn mit einem Groundhopping-Bericht aus Norwegen.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #18 am: Dienstag, 14.Aug.2012, 14:24:17 »
Ein würdeloser Saisonstart

Zitat
Selten habe ich einem Ergebnis des FC am ersten Spieltag derart entspannt entgegen gesehen. Wenn ich in den vergangenen Jahren auf Grund meines Urlaubs Spiele des FC verpasst habe, konnte schon mal ein Abend für meine Mitreisenden ruiniert sein, bis ich das Ergebnis erfahren hatte. Wenn es ein negatives Ergebnis war, auch anschließend noch. Ich verfluchte mein Handy, wenn es ausgerechnet während der neunzig Minuten seinen Dienst verweigerte und meine mühsam aufgetriebenen SMS-Liveticker nutzlos blieben. Dieses Jahr nicht.

Weiterlesen bei "Beverly Sülz - Die WG"
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #19 am: Mittwoch, 15.Aug.2012, 19:54:46 »
Die Zuschauer, die Vereine und die Gewalt

Zitat
Beobachter stimmen darin überein, dass sich das immer aggressivere Verhalten eines Teils des Publikums seit etwa zehn Jahren feststellen lässt. Dabei sind es immer jüngere Fans, die die sogenannten Hemmschwellen überschreiten. Entsprechend gehören Ausschreitungen schon zum Alltag der Bundesliga. Es hat den Anschein, als begnüge sich die Öffentlichkeit damit, diesem Trend mit säuerlicher Miene zuzuschauen und der Polizei die Lösung des Problems zu überlassen.

Weiterlesen beim "Spielbeobachter"...
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #20 am: Freitag, 24.Aug.2012, 15:24:15 »
Die #SektionTwitter fragt… #7 (Hannover 96)

Zitat
Was verbindet den #effzeh mit Hannover 96? Eigentlich nicht viel. Der eingefleischte #effzeh Fan erinnert sich wohl noch immer gerne an das Aufstiegsspiel von 2000, als man mit 5:3 beim kleinen HSV gewann uns somit den ersten Wiederaufstieg feiern konnte. Heute trennen die beiden Clubs Welten. Erst gestern bereicherte Hannover wieder unser Fußballherz in der EL-Quali. Aber nanu? Zufall? Hannover gewann Auswärts mit 5:3… Grund genug heute @Sportkultur zu Wort kommen zu lassen.

http://www.sektiontwitter.de/?p=833
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #21 am: Donnerstag, 20.Sep.2012, 16:35:58 »
“Todesgefahr gebannt”- Pjöngjang calling

Zitat
DFL und DFB haben nach unzähligen Ausschreitungen endlich ein Einsehen und sorgen mit einem spektakulären Befreiungsschlag für Furore in Fußballkreisen. Auf in asiatische Gefilde heißt es ab diesem Wochenende für die Bundesliga. Die große runde Todesgefahr scheint damit gebannt, Deutschland kann aufatmen.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #22 am: Dienstag, 30.Okt.2012, 11:36:24 »
[#effzeh] „Zeigt das verdammte Spiel!“

Zitat
Live ist immer noch im Stadion – was für manche Fans, die den #effzeh auf Sky verfolgen, wie gelebte Arroganz des Viel- bis Allesfahrers wirkt, erlebte @koelnsued am Freitag Abend am eigenen Leib. Denn: Die Partie gegen Kaiserslautern stand nicht immer im Zentrum der Übertragung.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de...
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2724
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blogroll
« Antwort #23 am: Mittwoch, 31.Okt.2012, 15:55:01 »
[#effzeh] „Das Wunder von Worms: Brecko & Horn sorgen für Sensation“

Zitat
Die erste Pokal-Überraschung ist gelungen: Außenseiter 1.FC Köln konnte sich mit 4:3 n.E. beim haushohen Favoriten Wormatia Worms durchsetzen. Mit Leidenschaft, spielerischem Können und der notwendigen Portion Glück zwangen die Underdogs aus dem Rheinland den rheinhessischen „Goliath“ in die Knie.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de...

Made by antistar
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #24 am: Mittwoch, 14.Nov.2012, 14:06:21 »
11 Lichter

Zitat
Es sind genau 11 Lichter, die unterhalb des Daches über der Südkurve angebracht sind. 11 Lichter, die auf die Fans hinunter scheinen bei Fluchtlichtspielen. 11 Lichter, die ich gegen Duisburg zum ersten Mal gezählt habe. Als ich meinen Kopf in den Nacken geworfen hatte und das Dach angeschaut habe. So wie ich es häufiger tue, wenn ich auf der Südtribüne stehe. Es gibt in jedem Spiel Momente, in denen ich nicht mehr aufs Spielfeld schauen kann. Ärgerliche Fehlpässe, knapp vergebene Großchancen, zu lässig geführte Zweikämpfe. Manchmal auch Gegentore.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de/
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Bucksen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Re: Blogroll
« Antwort #25 am: Freitag, 16.Nov.2012, 11:20:36 »
“Ohne Uli Hoeneß wäre das alles viel langweiliger” [Interview]

Zitat
Eine Woche nach der gefühlten 0:0 Niederlage gegen den MSV Duisburg geht es heute ins Schlauboot nach München. Anders als die letzten Jahre wird das Stadion heute allerdings nicht in Rot leuchten. Wir sind ab 20:30 Uhr zu Gast bei den Münchener Löwen

Weiterlesen auf SektionTwitter.de
Manchmal helfen Schellen.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #26 am: Mittwoch, 21.Nov.2012, 12:22:16 »
[#effzeh] Eine Frage der Erwartungen

Zitat
Der Druck ist erst einmal weg: Mit dem 2:0-Erfolg in München hat sich der #effzeh nach zwei schwachen Ligaspielen zurückgemeldet. Doch die Unzufriedenheit rund um den derzeitigen sportlichen Zustand des #effzeh ist nicht kleiner geworden. @koelnsued mit einer Kritik an den Kritikern.

Die Pfiffe nach dem 0:0-Unentschieden gegen den MSV Duisburg waren laut, der Unmut über die Leistungen unüberhörbar. Die nackten Zahlen spielen der Kritik in die Karten: Der FC rangiert lediglich im grauen Tabellenmittelmaß und hatte mit den Spielen in Worms (Pokal) und Aalen (Liga) bereits zuvor zwei miese Auftritte hingelegt. Selbst der recht souveräne Aufwärtserfolg bei 1860 München ließen die Urteile kaum milder ausfallen: Zu schwach präsentierten sich die Löwen, die prompt nach der Niederlage ihren Trainer herauswarfen. Es wirkte, als sei eine Pleite gegen den #effzeh eine Schmach sondergleichen.

Doch ist dieses schlechte Zwischenzeugnis gerechtfertigt? Oder erleben wir eine typische Saison für eine „graue Maus“, die wir vor der Spielzeit eingeplant hatten?

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12330
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Blogroll
« Antwort #27 am: Mittwoch, 21.Nov.2012, 12:38:20 »
[#effzeh] Eine Frage der Erwartungen

Weiterlesen auf sektiontwitter.de

schöner text mal wieder.
PS: bild.de hätte das foto von stani sicher mit "der FC geht ihm am arsch vorbei" untertitelt :D

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #28 am: Mittwoch, 21.Nov.2012, 13:08:45 »
Danke - enthält ja auch ein Zitat von dir, da kann das nur gut werden! ;)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Blogroll
« Antwort #29 am: Donnerstag, 22.Nov.2012, 17:03:22 »
Eine neue Stufe der Eskalation ist erreicht!

Zitat
Die Bildzeitung schrieb heute morgen irgendwas über eine “Gewalttabelle im Fußball”. Hier ging es um die Anzahl von gewaltbereiten Fans innerhalb eines Vereins. Der #effzeh schaffte es hier allerdings nur auf Platz 15. Komisch, wo wir doch in letzter Zeit das Paradebeispiel für böse Fans sind. Nun gut, ich möchte auch auf diese Art von – nennen wir es mal – Artikel auch nicht weiter eingehen.

Aber auch ich möchte nun, nachdem ich mich sehr lange zurückgehalten habe, meinen Senf zu genau diesem Thema wiedergeben.

Weiterlesen auf sektiontwitter.de
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!