Autor Thema: MSV Duisburg 2017/18  (Gelesen 3598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 2994
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
MSV Duisburg 2017/18
« am: Mittwoch, 07.Jun.2017, 16:33:21 »
MSV Duisburg

Daten und Fakten zum Verein:

Offizieller Name: Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg

Anschrift:
MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA
Margaretenstraße 5-7
47055 Duisburg
Tel.: 0203/9310-0
Fax: 0203/9310-1902
E-Mail: info@msv-duisburg.de

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/MSV.Duisburg/
Twitter: https://twitter.com/msvduisburg
YouTube: https://www.youtube.com/user/MSVZebraChannel
Instagram: https://www.instagram.com/msv_duisburg_offiziell/

Titel:

Vereinsfarben: Blau-Weiß

Mitglieder: 8.234 (01.05.2017)

Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena (31.500)

Hauptsponsor: Black Crevice Ski+Outdoor Wear (seit 2015)

Präsident/Vorstand: Ingo Wald
Stellv. Vorstandsvorsitzender: Robert Philipps
Aufsichtsratsvorsitzender: Jürgen Marbach
Geschäftsführer: Peter Mohnhaupt
Sportdirektor: Ivica Grlic

Trainer: Ilia Gruev
Co-Trainer: Yontcho Arsov
Tortwarttrainer: Sven Beuckert
Fitnesstrainer: Andreas Tappe


Aktueller Kader:
https://www.msv-duisburg.de/mannschaften/profis-herren/

Zugänge: Nauber, Gerrit (Abwehr), Fröde, Lukas (Mittelfeld), Oliveira Souza, Cauly (Mittelfeld),

Abgänge:


Vereinshomepage: http://www.msv-duisburg.de

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13994
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #1 am: Mittwoch, 26.Jul.2017, 00:16:39 »
Immerhin ein Post unter dem Eingangspost.
VORSTAND RAUS!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13286
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #2 am: Mittwoch, 26.Jul.2017, 00:29:43 »
Dritter!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21900
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #3 am: Mittwoch, 26.Jul.2017, 09:36:54 »
Sind die nicht insolvent?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2694
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #4 am: Mittwoch, 26.Jul.2017, 09:58:53 »

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11064
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #5 am: Donnerstag, 22.Mär.2018, 20:45:36 »
https://www.11freunde.de/interview/ennatz-dietz-im-grossen-karriereinterview

Ganz nettes Interview, wie ich finde. Kannte bisher nur den Namen, dass er so viele Bundesligaspiele gemacht hat, war mir überhaupt nicht bewusst.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 16509
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #6 am: Freitag, 23.Mär.2018, 12:39:31 »
https://www.11freunde.de/interview/ennatz-dietz-im-grossen-karriereinterview

Ganz nettes Interview, wie ich finde. Kannte bisher nur den Namen, dass er so viele Bundesligaspiele gemacht hat, war mir überhaupt nicht bewusst.

Jep, Dietz war alles andere als ein feiner Techniker, ein Malocher auf dem Platz war er, aber ein Vorbild für alle.
Tolles Interview von ihm, ich mag das, wenn der ein oder andere aus dem Nähkästchen plaudert.
Am 26.Mai ist er hier in Marl und führt mit dem Ex-Schalker Heinz van Haaren den Anstoß zu einem großen überregionalen Turnier für Ü60-Mannschaften aus...vielleicht kann man da noch das ein oder andere Anekdötchen aus seiner aktiven Zeit in Erfahrung bringen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Lattenkreuz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1227
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #7 am: Freitag, 23.Mär.2018, 12:53:20 »
Ennatz Dietz und Erich Beer waren für mich der Inbegriff der vollkommen überschätzten Fussballnationalspieler... Nicht umsonst standen beide 78 in Cordoba gemeinsam auf dem Platz. ... mit Rolex-Kalle...

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11469
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #8 am: Freitag, 23.Mär.2018, 13:23:09 »
Ennatz Dietz und Erich Beer waren für mich der Inbegriff der vollkommen überschätzten Fussballnationalspieler... Nicht umsonst standen beide 78 in Cordoba gemeinsam auf dem Platz. ... mit Rolex-Kalle...
Ich glaube, viele hier würden sehr viel darum geben, wenn sie heute hier statt Cordoba auf dem Platz stünden.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2744
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #9 am: Freitag, 23.Mär.2018, 13:25:46 »
Ich möchte Kioyo zurück, um Cordobas Leistungen schätzen zu lernen. Demut und so.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1366
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #10 am: Freitag, 23.Mär.2018, 13:28:33 »
Kioyo konnte aber sogar Tore. Cordoba bisher leider nur das schicke in London

Saß zwar genau in der London Kurve Oberrang und hab den Einschlag richtig genießen können, dennoch hat Kioyo mehr in der Liga gerissen für uns  :psycho:
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13286
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #11 am: Freitag, 23.Mär.2018, 13:37:45 »
Kyoyo war cool. Der ist bei Schüssen im Fünfer immer zusammen mit dem Ball ins Tor geflogen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6457
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #12 am: Freitag, 23.Mär.2018, 16:04:41 »
Dietz war doch nun wirklich ein Guter! Mit Beer in einem Atemzug genannt zu werden, das hat er nicht verdient. Schönes Interview. Das sind halt die Fußballtypen, wie man sie (zu Recht) gerne hatte.
Die wilde 1317

Offline der Pate

  • Upton Park
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4104
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #13 am: Samstag, 24.Mär.2018, 00:07:28 »
https://www.11freunde.de/interview/ennatz-dietz-im-grossen-karriereinterview

Ganz nettes Interview, wie ich finde. Kannte bisher nur den Namen, dass er so viele Bundesligaspiele gemacht hat, war mir überhaupt nicht bewusst.

ein richtig tolles Interview. Danke fürs posten. Gerade so einige Dinge die er über den heutigen Fußball sagt, sehe ich genauso. Diesbezüglich bin ich wohl 30 Jahre zu spät geboren
“We ain’t on our way to Wembley,
we ain’t gonna win no cups,
our biggest problem is trying to stay up!”

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #14 am: Samstag, 24.Mär.2018, 00:26:32 »
ein richtig tolles Interview. Danke fürs posten. Gerade so einige Dinge die er über den heutigen Fußball sagt, sehe ich genauso. Diesbezüglich bin ich wohl 30 Jahre zu spät geboren
iich find das interview auch toll, aber man sollte nie vergessen das die fussballer heute auch das produkt der zeit sind. ein Dietz konnte damals funktionieren weil es die zeit hergab, aber auch damals war nicht alles besser.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6457
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #15 am: Mittwoch, 28.Mär.2018, 11:20:41 »
ein Dietz konnte damals funktionieren weil es die zeit hergab, aber auch damals war nicht alles besser.

Alles nicht, aber die Fußballwelt ganz sicher. Fußballer waren schon gut verdienende Stars, aber noch nicht so weit entrückt vom Fan wie heute. Und die regionale Verbundenheit zum Klub war auf Seiten der Spieler einfach größer. War das besser? Na klar.
Die wilde 1317

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12419
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #16 am: Mittwoch, 28.Mär.2018, 14:27:19 »
Dietz war doch nun wirklich ein Guter! Mit Beer in einem Atemzug genannt zu werden, das hat er nicht verdient. Schönes Interview. Das sind halt die Fußballtypen, wie man sie (zu Recht) gerne hatte.

Über Beer habe ich mich schon als 9jähriger aufgeregt. Oppa Beer, der konnte GAR NICHTS. Dietz war immerhin in Vorbild, sportlich und auch als Mensch. Guter Typ.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12419
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #17 am: Mittwoch, 28.Mär.2018, 14:31:47 »
iich find das interview auch toll, aber man sollte nie vergessen das die fussballer heute auch das produkt der zeit sind. ein Dietz konnte damals funktionieren weil es die zeit hergab, aber auch damals war nicht alles besser.

Doch, damals war so ziemlich alles besser im Fußball als heute. Klar sind die Spieler heute alle besser ausgebildet und die besseren Sportler. Das war es dann aber auch mit den Vorteilen. Ich bräuchte das so nicht. Damals war der Fußball sportlich genauso faszinierend wie heute, die Typen waren besser, unterhaltsamer, die Vereine hatten mehr Flair, biederten sich dem Fan nicht so an wie Autoverkäufer und der FC gehörte zu den Besten. Ich kann am heutigen Fußball überhaupt keine Vorteile erkennen.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3144
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #18 am: Mittwoch, 28.Mär.2018, 22:43:38 »
Doch, damals war so ziemlich alles besser im Fußball als heute. Klar sind die Spieler heute alle besser ausgebildet und die besseren Sportler. Das war es dann aber auch mit den Vorteilen. Ich bräuchte das so nicht. Damals war der Fußball sportlich genauso faszinierend wie heute, die Typen waren besser, unterhaltsamer, die Vereine hatten mehr Flair, biederten sich dem Fan nicht so an wie Autoverkäufer und der FC gehörte zu den Besten. Ich kann am heutigen Fußball überhaupt keine Vorteile erkennen.

Und die aus heutiger Sicht primitive Radrennbahn war noch eine Kultstätte. In keinem anderen Heimstadion war ich mit dem FC auch nur annähernd so eng.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 736
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #19 am: Donnerstag, 29.Mär.2018, 05:55:01 »
Ich möchte Kioyo zurück, um Cordobas Leistungen schätzen zu lernen. Demut und so.


verstehe die Idee dahinter, aber Preis-Leistung waren bei Kioyo mega. Der konnte auch wenig, aber hat immer mal wieder einen reingestolpert. Sei also bitte nicht so ungerecht dem Francis gegenüber...

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11064
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #20 am: Donnerstag, 29.Mär.2018, 13:24:53 »
Francis Kioyo hab ich damals mal im Saturn im Hürth Park gesehen. True story.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Venus von Milos

  • Noch nicht bei 100 %
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2897
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #21 am: Donnerstag, 29.Mär.2018, 13:32:14 »
Francis Kioyo hab ich damals mal im Saturn im Hürth Park gesehen. True story.


Und ich Ümit Özat vor dem Herzkacper. Er ging zu den Nintendo DS Spielen und sein Begleiter/Körperschützer schirmte ihn extra so ab, dass ich nicht sehen konnte, ob er Kirby‘s Dreamland oder Magical Princess gekauft hat. Zumindest nicht Dr. Mario. Selbst in schuld.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7602
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #22 am: Donnerstag, 29.Mär.2018, 16:52:25 »
Francis Kioyo hab ich damals mal im Saturn im Hürth Park gesehen. True story.
Amatör.
Francis Kioyo hat man zuhause besucht und -ehrfürchtig- um ein Autogramm gebeten.
Der wohnte in Hürth-Efferen am Burgpark. Seine damalige Frau war, wenn ich mich recht erinnere, sogar fannaher, als er selber. Hat uns ca. 30 Autogramme in die Hand gedrückt, weil Francis nicht da war oder nicht an die Tür wollte oder whatever.

Leider existieren die Autogrammkarten nicht mehr, keine Ahnung wo die abgeblieben sind. Schätze aber mal, mit mehr Erfolg des Spielers hätten sie auch länger überlebt. Zumindest ein bisschen.


Btw.: Das kann ich mir heute witzigerweise gar nicht mehr vorstellen. Einfach beim FC-Spieler an die Tür klingeln.
Und meine Mutter hat noch damals mit den FC-Spielern im Grüngürtel Eis gegessen, heute unvorstellbar, wenn man nicht grad ein Eisessen in der Bravo Sport gewonnen hat. Und selbst dann wär es nur ein Spieler. Und der trinkt eine Fitnessmatsche, anstatt Eiszuessen.

Offline Kurt Sartorius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1148
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #23 am: Freitag, 30.Mär.2018, 14:56:35 »
Ich komme mehr oder weniger aus der fußballerischen Diaspora und deswegen habe ich als Kind und Jugendlicher alles mitgenommen, was höherklassigem Fußball ähnlich sah. Irgendwann in der Winterpause gab es mal ein Testspiel FC Bremerhaven - FC Gütersloh. Gütersloh damals Regionalliga, also dritte Liga. Dort hat Heiko Bonan gespielt. 4 Jahre Bundesliga, UEFA-Cup mit dem KSC. Da musste ich hin.

Mit ein paar Freunden habe ich das dann auch bei Schneetreiben auch in die Tat umgesetzt. Nach dem Spiel, welches einfach auf einem Platz ohne Tribünen oder so stattfand, sind wir zur Kabine vom FC Gütersloh und haben geklopft. Irgendjemand machte auf und wir meinten, dass wir Heiko Bonan sprechen wollen. Er rief einfach laut „HEIKO!“ und Heiko kam. Direkt aus der Dusche. Nackt, nicht abgetrocknet und dampfend wegen des Temperaturunterschiedes. Der wusste überhaupt nicht was los war. Wir auch nicht. Wir hatten auch keinen Plan, eine Frage oder irgendein Anliegen. Also hat er uns irgendwas unterschrieben und wir sind schnell abgehauen. Sehr unangenehm.
Tobias, drück den Knopf!

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3064
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #24 am: Freitag, 30.Mär.2018, 16:08:39 »
Und was hatte der Heiko für ein Teil?
Passend zu seiner kleinen Körpergröße?

Offline Kurt Sartorius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1148
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #25 am: Freitag, 30.Mär.2018, 16:30:55 »
Und was hatte der Heiko für ein Teil?
Passend zu seiner kleinen Körpergröße?


Anhand meiner Antwort willst du doch jetzt nur verifizieren, ob die Geschichte wahr ist. Gruß an Heiko!
Tobias, drück den Knopf!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3787
  • Geschlecht: Männlich
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #26 am: Samstag, 31.Mär.2018, 21:54:58 »
Und was hatte der Heiko für ein Teil?
Passend zu seiner kleinen Körpergröße?
War normal groß!
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #27 am: Sonntag, 01.Apr.2018, 03:11:54 »
Und was hatte der Heiko für ein Teil?
Passend zu seiner kleinen Körpergröße?
man nennt heiko bonan nicht umsonst heiko boner.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17940
Re: MSV Duisburg 2017/18
« Antwort #28 am: Dienstag, 19.Jun.2018, 15:04:03 »
mesenhöler von union nach duisburg fix.