Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 335221 mal)

Rhönbock, Sanguiniker, john doe und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rotweiss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 380
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3780 am: Montag, 11.Jun.2018, 17:48:34 »
Vorsicht beim Klicken des Links... das erscheinende Bild könnte den Betrachter verstören... :oezil:


Also ich musste gerade tatsächlich lachen  :D 

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2899
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3781 am: Montag, 11.Jun.2018, 18:03:58 »
Was ich fast verstörender als die Fratze finde, ist diese kurze Passage:

Zitat
Theoretisch möglich wäre es auch, dass Kühne weitere Anteile ohne Satzungsänderung kauft. Durch Kapitalerhöhungen wäre es möglich, bis zu 33,3 Prozent (statt 24,9 Prozent) der Anteile zu verkaufen.

Was ist denn das für eine Lücke? Ist das normal?

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9448
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3782 am: Montag, 11.Jun.2018, 18:06:55 »
Was ich fast verstörender als die Fratze finde, ist diese kurze Passage:

Was ist denn das für eine Lücke? Ist das normal?

Wenn es in der Satzung so steht? Mann müsste eben wissen was denen da jetzt auf die Füße fällt laut Satzung.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10083
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3783 am: Montag, 11.Jun.2018, 19:44:56 »
Was ist denn das für eine Lücke? Ist das normal?

Nein, das kann nur der HSV. Siehe hier.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9787
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3784 am: Montag, 11.Jun.2018, 20:39:33 »
https://www.mopo.de/sport/hsv/wem-gehoert-der-hsv--hoffmann-bremst-kuehne-aus-30597346

Hoffmann kann gar nicht anders. Da man für jede Großmaßnahme 75 % laut Satzung braucht, hätte Kühne mit 25 % alles in der Hand.

Damit Sie auch morgen noch (den HSV mit Geld) kraftvoll zuscheißen können.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4601
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3785 am: Montag, 11.Jun.2018, 22:04:41 »
Wieder einmal eine überflüssige Bemerkung...naja, man weiß von wem es kommt.
Von wem kommt es denn?
Kennen wir uns?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17435
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3786 am: Montag, 11.Jun.2018, 23:16:56 »
Von wem kommt es denn?
Kennen wir uns?

Wir kennen uns nicht, dass ist auch gut so...dennoch habe ich Deine -nennen wir es Spitzfindigkeit- schon richtig verstanden.
Jetzt leg' Dich wieder in Dein Bettchen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8496
  • Spürbar beschissen
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3787 am: Dienstag, 12.Jun.2018, 07:27:35 »
PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN PRÜGELN
Vorstand raus!
 Anfang raus!
   Veh raus!

Offline ruhrpott

  • suffigan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2593
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3788 am: Dienstag, 12.Jun.2018, 09:09:08 »
https://www.mopo.de/sport/hsv/wem-gehoert-der-hsv--hoffmann-bremst-kuehne-aus-30597346

Hoffmann kann gar nicht anders. Da man für jede Großmaßnahme 75 % laut Satzung braucht, hätte Kühne mit 25 % alles in der Hand.
arbeitet der hauptberuflich als komparse in der zombieshow oder als erschrecker in der geisterbahn?
ich hasse internet

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9566
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3789 am: Dienstag, 12.Jun.2018, 09:20:42 »
Meine Fresse, erst wegen der Warnung geklickt und nun...? Vollkommen verstört... Das Gebiss ist ja noch krasser als die Stöger'sche Kauleiste.
eine Photoshop-Melange mit dem Besten von Spinner und Stöger.
Anfang raus!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10647
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3790 am: Dienstag, 12.Jun.2018, 18:13:53 »
arbeitet der hauptberuflich als komparse in der zombieshow oder als erschrecker in der geisterbahn?


Irgendwie muss er doch seine Millionen gemacht haben. :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1502
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3791 am: Dienstag, 12.Jun.2018, 18:19:17 »

Irgendwie muss er doch seine Millionen gemacht haben. :D
Milliarden nicht Millionen 😂

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3792 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 11:13:24 »
bayern bietet 2,5 mios für arp. noch schöner ist nur die diskussion unter dem artikel.
http://hsv24.mopo.de/2018/06/13/bayern-muenchen-aergert-hsv-mit-mini-angebot-fuer-arp.html
face-palm

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10103
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3793 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 11:53:44 »
Ist ja logisch. Man ist sich mit Arp einig der in einem Jahr ablösefrei ist und man würde den sowieso erst verleihen wollen.
Warum soll man dafür 8 Millionen bezahlen.


https://www.mopo.de/sport/hsv/transfer-stau-beim-hsv-erst-verkaufen--dann-kaufen-30603454?dcmid=backlinkhsv24&utm_campaign=backlinkhsv24&utm_medium=articleclickhsv&utm_source=hsv24

Offline GFLrYo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1307
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3794 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:33:27 »
Da zerplatzen die Träume der Hamburger auf Fette Ablösen hahahha

Offline fireandice

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 620
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3795 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:43:25 »
Da zerplatzen die Träume der Hamburger auf Fette Ablösen hahahha
Glashaus.


.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10683
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3796 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:43:40 »
bayern bietet 2,5 mios für arp. noch schöner ist nur die diskussion unter dem artikel.
http://hsv24.mopo.de/2018/06/13/bayern-muenchen-aergert-hsv-mit-mini-angebot-fuer-arp.html


Diese Empörung, wie man denn nur Bayern-Fan sein kann, ist überragend.  :D




Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3797 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:57:30 »
Das wäre schon krass, wenn der HSV ihn nicht abgeben sollte und er im nächsten Sommer ablösefrei wechseln kann.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline 08neun

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1135
  • aka Nick Tschiller
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3798 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 17:05:48 »

Das wäre schon krass, wenn der HSV ihn nicht abgeben sollte und er im nächsten Sommer ablösefrei wechseln kann.


glaube nicht, dass das passiert. Man wird jetzt die starke Verhandlungsposition proklamieren ("hat gültigen Vertrag, gehen davon aus dass...."), und irgendwann flimmert die Meldung des Wechsels über die +++Ticker+++.  Ich glaube nicht, dass der HSV in der Situation ist, Geld abzulehnen, auch wenn es wenig ist.


Vielleicht holen ihn die Bayern ja auch jetzt, verleihen ihn für 1-2 Jahre nach Hamburg, und beide haben was davon. Mehr oder weniger.
Hört mit der Gewalt auf!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3799 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 17:11:28 »
Dann fällt manchen HSV-Fans auf, dass der HSV nur noch ein Ausbildungsverein für Bayern München und Co. ist, und etwas zerbricht in ihnen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3800 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 02:52:45 »
http://hsv24.mopo.de/2018/06/13/mueller-rechnet-mit-titz-und-dem-hsv-ab.html
Zitat
Nicolai Müller verlässt den HSV ablösefrei in Richtung Frankfurt – jetzt erklärt er, wie es zu seiner Entscheidung gekommen ist. „Bis weit nach der Saison ist kein einziger Verantwortlicher aus dem Klub auf mich zugekommen“, sagte Müller der „Bild“. Und weiter: „Ich habe mir mit meiner Zukunftsentscheidung lange Zeit gelassen, weil ich Hamburg nicht unter Druck setzen wollte. Aber offenbar hat keinem etwas daran gelegen, dass ich bleibe. Plötzlich hatte ich sogar das Image eines Söldners, der den Klub verlässt, nur weil er absteigt.“ Trainer Christian Titz habe „nie ein Wort mit mir geredet, er hat mich kein einziges Mal auf meine Zukunft angesprochen“. Harte Vorwürfe und klare Worte eines offensichtlich sehr Enttäuschten.

Er geht nicht auf den HSV zu und sagt, wie er sich seine Zukunft vorstellt, aber beschwert sich, dass kein Verantwortlicher auf ihn zugekommen ist und gefragt hat, wie er sich seine Zukunft vorstellt. Meine Fresse.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8026
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3801 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 08:35:42 »
http://hsv24.mopo.de/2018/06/13/mueller-rechnet-mit-titz-und-dem-hsv-ab.html
Er geht nicht auf den HSV zu und sagt, wie er sich seine Zukunft vorstellt, aber beschwert sich, dass kein Verantwortlicher auf ihn zugekommen ist und gefragt hat, wie er sich seine Zukunft vorstellt. Meine Fresse.


Profifussballer, woher soll der wissen das man Sachen auch von sich aus klären kann.
Super-Wetti

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2141
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3802 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 10:24:20 »
http://hsv24.mopo.de/2018/06/13/mueller-rechnet-mit-titz-und-dem-hsv-ab.html
Er geht nicht auf den HSV zu und sagt, wie er sich seine Zukunft vorstellt, aber beschwert sich, dass kein Verantwortlicher auf ihn zugekommen ist und gefragt hat, wie er sich seine Zukunft vorstellt. Meine Fresse.

So war das doch scheinbar mit Horn und Schumacher bei uns auch.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3803 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 10:36:31 »
Profifussballer, woher soll der wissen das man Sachen auch von sich aus klären kann.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8026
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3804 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 10:38:27 »


Voll kjut, wollte ich auch so schreiben! Leg dich mal schlafen! Bäm!
Super-Wetti

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3805 am: Donnerstag, 14.Jun.2018, 10:42:10 »
Keine Internas bitte! BÄM!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
face-palm

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23518
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3807 am: Donnerstag, 21.Jun.2018, 13:29:07 »
helm-peter-fans-aufgepasst.

Von dem hab ich grad ein Video zum Schland-Spiel gesehen: "Ich sach nur zwei Wooaade: Mexiko verdient gewonnen".
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9787
  • Draußen nur Kännchen
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3808 am: Donnerstag, 21.Jun.2018, 13:45:41 »
helm-peter-fans-aufgepasst.
https://www.bild.de/sport/fussball/hsv/3-4-mio-euro-gehalt-in-der-2-liga-top-verdiener-lasogga-zurueck-beim-hsv-56077572.bild.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Kluk die Hamburger. Lasen den Oger Zweitligaluft in England schnuppern, damit er hier direkt zünden kann. Sowas nennt man über den Tellerrand hinausschauen. Beim FC beherrscht das niemand.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline 08neun

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1135
  • aka Nick Tschiller
Re: Hamburger SV 2017/18
« Antwort #3809 am: Donnerstag, 21.Jun.2018, 13:55:35 »

Kluk die Hamburger. Lasen den Oger Zweitligaluft in England schnuppern, damit er hier direkt zünden kann. Sowas nennt man über den Tellerrand hinausschauen. Beim FC beherrscht das niemand.


nä, da müssen die Zweitligaspieler vong extern her zugekauft werden. #czichiech
Hört mit der Gewalt auf!