Autor Thema: Hamburger SV  (Gelesen 402604 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23528
face-palm

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Hamburger SV
« Antwort #5341 am: Freitag, 08.Feb.2019, 16:15:41 »
Hm, Narey, Gyamerah und Prömel sind gute Leute, die mittelfristig alle vernünftiges Bundesliga-Niveau haben. Mit Schindler, Schaub, Drexler, Koziello und hoffentlich auch Kainz haben wir auch vernünftige Leute geholt. Bei Geis, Sobiech, Schmitz und wohl auch Czichos wird es nicht reichen. Wir müssen dringend noch nachlegen, insbesondere in der IV, auf der 6 und auf RV. Einen weiteren Außenspieler würde ich auch gerne sehen.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11950
  • Puff Indianer
Re: Hamburger SV
« Antwort #5342 am: Freitag, 08.Feb.2019, 16:18:08 »
Hm, Narey, Gyamerah und Prömel sind gute Leute, die mittelfristig alle vernünftiges Bundesliga-Niveau haben. Mit Schindler, Schaub, Drexler, Koziello und hoffentlich auch Kainz haben wir auch vernünftige Leute geholt. Bei Geis, Sobiech, Schmitz und wohl auch Czichos wird es nicht reichen. Wir müssen dringend noch nachlegen, insbesondere in der IV, auf der 6 und auf RV. Einen weiteren Außenspieler würde ich auch gerne sehen.
Erstmal abwarten für welche Liga wir im Sommer einkaufen müssen.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23528
face-palm

Online joerg85

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 104
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hamburger SV
« Antwort #5344 am: Mittwoch, 13.Feb.2019, 12:22:57 »

"Würde sich der Viertelfinalist über den DFB-Pokal zum Beispiel für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren, müsste er im Sommer knapp 13 Millionen an Kühne zurückzahlen, sportlicher Erfolg also würde die angestrebte finanzielle Konsolidierung gefährden."


Da steht ja quasi HSV zwischen jedem Wort

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 458
Re: Hamburger SV
« Antwort #5345 am: Donnerstag, 14.Feb.2019, 01:11:58 »
http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/1902/News/hsv-macht-sich-fuer-pyrotechnik-in-stadien-stark-brauchen-anderen-umgang.html

Das is das schlaueste, was ich seit langer Zeit aus Hamburg und vom Bernd gehört habe
Zitat
"Klar ist, dass wir einen anderen Umgang mit der Thematik brauchen als bisher", erklärte Hoffmann. Die Sanktioniereung von Pyro-Vergehen seitens des DFB habe zu keiner Besserung geführt. "Ganz im Gegenteil", wie der 56 Jahre alte Vorstandsvorsitzende des Zweitliga-Spitzenreiters bemerkte.
Wenn man sich eingestehe, "dass Pyro ein Teil der Fankultur ist, und das haben wir, dann muss man zumindest über alternative Lösungen ernsthaft nachdenken", ergänzte Hoffmann und meinte damit die sogenannte "kalte Pyro".
Ihr habt eine Stunde Zeit, die Stadt zu verlassen!

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4131
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: Hamburger SV
« Antwort #5346 am: Donnerstag, 14.Feb.2019, 04:39:34 »
Hm, Narey, Gyamerah und Prömel sind gute Leute, die mittelfristig alle vernünftiges Bundesliga-Niveau haben. Mit Schindler, Schaub, Drexler, Koziello und hoffentlich auch Kainz haben wir auch vernünftige Leute geholt. Bei Geis, Sobiech, Schmitz und wohl auch Czichos wird es nicht reichen. Wir müssen dringend noch nachlegen, insbesondere in der IV, auf der 6 und auf RV. Einen weiteren Außenspieler würde ich auch gerne sehen.

so gut wie keiner dieser spieler hat bislang vernünftiges bundesliganiveau gezeigt - am ehesten noch ein spieler, bei dem du "bei dem wirds wohl nicht reichen" dazu schreibst, nämlich geis. der rest? dafür müssten sie erstmal regelmässig in der bundesliga spielen.
am ehesten haben koziello (+ frankreichzeit) und kainz dies noch angedeutet (wobei es bei letzterem nur für gute ansätze gereicht hat). der rest? schwerstmöglich zu sagen.dass der HSV allerdings keine gestandenen bundesligaspieler verpflichten kann sondern spieler, die sowohl hoffnung als auch "risiko" bedeuten ist angesichts der dort herrschenden finanzlage völlig normal. warum wir uns allerdings ausschließlich bei dieser kategorie spieler bedienen ist mir ein rätsel (wobei ich die spieler, die alters entsprechend noch nachvollziehbar sind, dort rausnehmen würde, d.h. koziello, schaub, auch schindler und kainz mit abstrichen). logisch, dass man es als aktueller zweitligist etwas schwerer hat - aber dann kauft man halt möglichst wenig während man dies noch ist und schlägt im sommer zu oder aber zahlt den spielern (wie bei horn, hector und co auch) eben ein schmerzensgeld.

generell kann man eigentlich nur neidvoll nach hamburg schauen, denn die machen aus nem haufen mist aktuell was halbwegs solides, auch wenn ich natürlich nicht tauschen wollen würde. bei uns ist ALLES vorhanden um souverän aufzusteigen und schon jetzt die grösste vorarbeit für liga 1 zu leisten, aber davon ist wenig zu sehen.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23528
face-palm

Offline Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4291
Re: Hamburger SV
« Antwort #5348 am: Gestern um 12:48 »
https://www.hsv.de/news/meldungen/saison-2018-19/februar-2019/hsv-verpflichtet-jan-gyamerah/
Ist mir bislang nicht aufgefallen. Klingt aber nicht schlecht.
Ich hoffe, Veh hat sich auch mit dem Spieler beschäftigt. Er hat doch wegen Zoller mit Bochum verhandelt. Da hätte man auch an Gyamerah denken können.
Ach, hab ich Veh gesagt. Ich kann mir vorstellen, womit er sich beschäftigt hat....

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3618
Re: Hamburger SV
« Antwort #5349 am: Gestern um 13:33 »
Gyamerah ist eigentlich ganz gut und solide.
Angeblich war der FC auch an ihm dran.

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Hamburger SV
« Antwort #5350 am: Gestern um 13:55 »
Zumindest benötigen wir einen Spieler auf dieser Position. Aber ganz ehrlich muss da im Sommer jemand kommen, der noch besser ist und schon Bundesligaerfahrung hat.