Autor Thema: FC Erzgebirge Aue  (Gelesen 6880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 2997
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
FC Erzgebirge Aue
« am: Dienstag, 06.Jun.2017, 16:33:03 »
FC Erzgebirge Aue

Daten und Fakten zum Verein:

Offizieller Name: FC Erzgebirge Aue e. V.

Anschrift:
FC Erzgebirge Aue e. V.
Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Tel.: 03771/5982-0
Fax: 03771/5982-29
E-Mail: info@fc-erzgebirge.de

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/FCErzgebirgeAue
Twitter: https://twitter.com/FCErzgebirgeAue
Google+: https://plus.google.com/+FCErzgebirgeAueeV
YouTube: http://www.youtube.com/user/fcerzgebirgede
Instagram: https://www.instagram.com/fcerzgebirgeaue/


Titel:
DDR-Meister: 1956, 1957, 1959
Pokalsieger der DDR: 1955

Vereinsfarben: Lila-Weiß

Mitglieder: 6.914 (06.06.2017)

Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion (15.690)

Hauptsponsor: Wernesgrüner Brauerei

Präsident: Helge Leonhardt
Geschäftsführender Finanzvorstand: Michael Voigt
Aufsichtsratsvorsitzender: Bernd Keller

Trainer: Domenico Tedesco
Co-Trainer: Robin Lenk
Torwart-Trainer: Max Urwantschky
Fitness-Trainer: Werner Schoupa
Teambetreuer: Tommy Käßemodel



Aktueller Kader:
http://www.fc-erzgebirge.de/teams/1-mannschaft/kader/

Zu- und Abgänge:
http://www.fc-erzgebirge.de/teams/1-mannschaft/zu-abgaenge/


Vereinshomepage: http://www.fc-erzgebirge.de


Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13409
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #2 am: Montag, 14.Aug.2017, 22:06:33 »
hat er ja nicht lange durchhalten dürfen.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline NBG

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2730
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #3 am: Montag, 14.Aug.2017, 22:21:49 »
Nach 2 Spieltagen und einem DFB-Pokalspiel ... sorry ey. Also entweder der Typ ist vollkommen blind und der Verein hats schnell gemerkt oder dem Verein ist nicht zu helfen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10507
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #4 am: Montag, 14.Aug.2017, 23:28:04 »
Tippe mal auf beides.

Der Start vor zwei Monaten ließ ja schon Einiges vermuten.


http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/vereine/680041/artikel_neuer-trainer-im-erzgebirge_letsch-coacht-aue.html


Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23145
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #5 am: Dienstag, 15.Aug.2017, 09:32:42 »
Ehemaliger Co vom schönen Roger? Was haben die erwartet...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Witzelfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 917
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #6 am: Dienstag, 15.Aug.2017, 10:04:35 »
Ehemaliger Co vom schönen Roger? Was haben die erwartet...

Naja immerhin hatte er keine fettigen Haare

Offline Tünn

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1449
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #7 am: Dienstag, 15.Aug.2017, 14:29:36 »
Mit dem musste man Letschter werden.
Vorstand raus! #unfallfrei

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14258
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #8 am: Donnerstag, 07.Sep.2017, 12:20:09 »
https://twitter.com/FCErzgebirgeAue/status/905706379414994945
Zitat
Hannes #Drews wird neuer Cheftrainer bei den #Veilchen. Er wird morgen auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. #Aue

Bislang betreute er die U19 von Holstein Kiel.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8355
  • Spürbar beschissen
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #9 am: Donnerstag, 07.Sep.2017, 12:27:01 »
Aue mit sensationell peinlichem und dummem Spruchband:

http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=DFB-fordert-Distanzierung-von-Holocaust-Plakat&folder=sites&site=news_detail&news_id=16453

hatte ich noch gar nicht gesehen. Die Frage, ob die eigentlich doof sind, erübrigt sich wohl.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19549
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #10 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:05:43 »
https://twitter.com/FCErzgebirgeAue/status/996005952024383488

Zitat

Mit Hinblick auf die enorme wirtschaftliche Bedeutung der getroffenen Fehlentscheidungen behält sich der FC Erzgebirge Aue weitere strafrechtliche und schadensersatzrechtliche Schritte gegen das Schiedsrichterteam wegen des Verdachts der Spielmanipulation vor.


Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10784
  • God shave the Queen!
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #11 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:09:39 »
https://twitter.com/FCErzgebirgeAue/status/996005952024383488
Die Anzeige fände ich spannend.
Wahrscheinlich keine Aussicht auf Erfolg (Beweispflicht), aber die Aussicht, als Referee eines Tages persönlich haftbar gemacht werden zu können wegen mehr als grober Fahrlässigkeit, dürfte den DFB aufschrecken lassen.
Loddar Maddäus for Bundestrehner - He is not a Child!

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2909
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #12 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:11:11 »
Wird alles erfolglos bleiben, aber ich kann alle eingeleiteten Schritte komplett nachvollziehen. Das war gestern schlichtweg ein Skandal. Zumal Aue beim letzten Abstieg auch unter dubiosen und gravierenden Fehlentscheidungen litt und deswegen auch abstieg.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20477
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #13 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:11:13 »
Na, die einzige Konsequenz wird sein, dass der Videobeweis nächste Saison auch in Liga 2 kommt.


Danke, Aue.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7666
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #14 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:11:49 »
Die Relegationsspiele sind ja schon Ende der Woche. Das wird interessant und knapp.
Noch interessanter wird aber die Schiri-Ansetzung werden. Da wird sich der DFB bestimmt etwas schönes einfallen lassen.  :)
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6548
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #15 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:14:13 »
Richtig so, aber null Aussicht auf Erfolg.
...

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4094
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #16 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:14:42 »
Spinner hätte sich noch entschuldigt. Ob man sich so aber in Aue einen Gefallen tut wage ich zu bezweifeln, das wird man bei DFB und DFL sicher nicht gerne sehen. Ich finde es trotzdem gut dass mal einer sich das traut.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10784
  • God shave the Queen!
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #17 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:15:05 »
Wird alles erfolglos bleiben, aber ich kann alle eingeleiteten Schritte komplett nachvollziehen. Das war gestern schlichtweg ein Skandal. Zumal Aue beim letzten Abstieg auch unter dubiosen und gravierenden Fehlentscheidungen litt und deswegen auch abstieg.
Erfolglos in diesem Moment und in dieser Sache. Aber ich gehe davon aus, dass es Auswirkungen hat (hätte), wenn mal tatsächlich ein ordentliches Gericht angerufen wird. Ich glaube aber nicht, dass Aue das machen wird, weil sie ja nichts in der Hand haben. Das aktuell ist ja eher trotziges Muskelspielen um zu signalisieren, dass man sich nicht alles bieten lässt. Wenn man auch keine Alternative hat
Loddar Maddäus for Bundestrehner - He is not a Child!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14409
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #18 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:17:58 »
Spinner hätte sich noch entschuldigt. Ob man sich so aber in Aue einen Gefallen tut wage ich zu bezweifeln, das wird man bei DFB und DFL sicher nicht gerne sehen. Ich finde es trotzdem gut dass mal einer sich das traut.
Wär mir scheissegal. Mehr als absteigen können sie mit der Kackleistung des Schiedsrichtergespanns auch nicht mehr.
VORSTAND RAUS!

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 938
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #19 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:18:00 »
Na, die einzige Konsequenz wird sein, dass der Videobeweis nächste Saison auch in Liga 2 kommt.


Danke, Aue.
Stand jetzt wird die Technik nur "offline" zum Einsatz kommen. Was auch immer das heißen mag..  :psycho:
Anführer führen immer von vorne

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 443
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #20 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:19:50 »
Stand jetzt wird die Technik nur "offline" zum Einsatz kommen. Was auch immer das heißen mag..  :psycho:

Also so wie diese Saison in der 1. Liga bei den meisten Entscheidungen zugunsten des FCs?

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4094
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #21 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:20:17 »
Wär mir scheissegal. Mehr als absteigen können sie mit der Kackleistung des Schiedsrichtergespanns auch nicht mehr.

Diese Saison nicht, klar. Ab nächster Saison geht es dann aber wieder um den Klassenerhalt bzw. den Aufstieg und die Schiedsrichter haben ja ein gutes Gedächtnis und halten bei solchen Sachen zusammen so dass das mittelfristig sicher nicht von Vorteil für Aue ist. Aber du hast schon recht, finde ich auch mal erfrischend dass nicht jeder Verein den Bückling macht wie der FC zum Beispiel.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27119
  • Löwenmama von Freddy Sörensen
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #22 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:20:32 »
https://twitter.com/FCErzgebirgeAue/status/996005952024383488
Schon ziemlich harte Worte. Wird man beim DFB aber wahrscheinlich nur drüber lachen.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14409
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #23 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:24:28 »
Diese Saison nicht, klar. Ab nächster Saison geht es dann aber wieder um den Klassenerhalt bzw. den Aufstieg und die Schiedsrichter haben ja ein gutes Gedächtnis und halten bei solchen Sachen zusammen so dass das mittelfristig sicher nicht von Vorteil für Aue ist. Aber du hast schon recht, finde ich auch mal erfrischend dass nicht jeder Verein den Bückling macht wie der FC zum Beispiel.
Ja, das mag sein, dass die Schiris dann solidarisch tendenziell eher gegen Aue pfeifen. Aber das würde mich nicht daran hindern, in einem solch offensichtlichen Fall mal deutlich auszusprechen, was sonst jeder denkt. Es kann ja nicht sein, dass man ständig alles hinnimmt und als "unglücklich/ gleicht sich alles aus/ macht der nicht absichtlich/..." abtut, damit ja nirgendwo ein Konflikt entsteht. Aue ist am Sonntag klar beschissen worden. Ob absichtlich, oder nicht, wäre mir als Verein erstmal völlig egal. Deutlich anprangern würde ich es auch, bzw. mir von meinem Verein wünschen/erwarten, dass dieser das tut. In Köln undenkbar.
VORSTAND RAUS!

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6587
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #24 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:32:26 »
3 eklatante Fehlentscheidungen in einem solchen Spiel sind sicherlich ein Anhaltspunkt für eine Untersuchung. Selbstverständlich ! Nach den Erfahrungen der Vergangenheit wäre alles andere ein Vertuschungsversuch.
Die wilde 1317

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4169
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #25 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:33:49 »
Stand jetzt wird die Technik nur "offline" zum Einsatz kommen. Was auch immer das heißen mag..  :psycho:
Die VARs dürfen die Schiris nicht mehr anrufen sondern müssen Rauchbotschaften bzw. Taubenpost benutzen? :D

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 9964
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pseudo-Moralapostel
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #26 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:40:17 »
Stand jetzt wird die Technik nur "offline" zum Einsatz kommen. Was auch immer das heißen mag..  :psycho:

"In der 2. Liga wird der Videobeweis analog zur Bundesliga 2016/17 ab der kommenden Spielzeit "offline" zum Einsatz kommen, das heißt ohne Auswirkungen auf den Spielbetrieb."

:D

No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

A todos los niños que tengan sueños, nada es imposible, y menos si eres del Atleti (Fernando Torres)

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9540
  • Neanderdigitaler
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #27 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:43:53 »
Endlich mal einer, der Eier hat! Aue war mir schon immer sympathisch. :D
Nudeltopf & Aufstieg hab ich da im Kopf.
Hold the ears stiff!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14409
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #28 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:48:21 »
"In der 2. Liga wird der Videobeweis analog zur Bundesliga 2016/17 ab der kommenden Spielzeit "offline" zum Einsatz kommen, das heißt ohne Auswirkungen auf den Spielbetrieb."

:D


Wie ist das gemeint, ohne Auswirkungen auf den Spielbetrieb?
VORSTAND RAUS!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 9964
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pseudo-Moralapostel
Re: FC Erzgebirge Aue 2017/18
« Antwort #29 am: Montag, 14.Mai.2018, 15:50:04 »
Wie ist das gemeint, ohne Auswirkungen auf den Spielbetrieb?

Ich hab keine Ahnung und kann nur vermuten, dass das heißen soll dass das System zwar mit läuft aber nicht genutzt wird.
No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

A todos los niños que tengan sueños, nada es imposible, y menos si eres del Atleti (Fernando Torres)