Autor Thema: Dynamo Dresden 2017/18  (Gelesen 3368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 2961
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Dynamo Dresden 2017/18
« am: Freitag, 09.Jun.2017, 11:12:34 »
Dynamo Dresden

Daten und Fakten zum Verein:

Offizieller Name: Sportgemeinschaft Dynamo Dresden e. V.

Anschrift:
SG Dynamo Dresden e.V.
Lennéstraße 12
01069 Dresden
Telefon: 0351/43943-0
Telefax: 0351/43943-13
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/dynamodresden.de/?fref=ts
Twitter: https://twitter.com/dynamodresden?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/dynamodresden
Instagram: https://www.instagram.com/sgdynamodresden/?hl=de

Titel:
UI Cup Sieger: 1993
DDR-Meister:  1953, 1971, 1973, 1976, 1977, 1978, 1989, 1990
FDGB-Pokalsieger: 1952**, 1971, 1977, 1982, 1984, 1985, 1990

Vereinsfarben: Schwarz-Gelb

Mitglieder: 20.204 (08.05.2017)

Stadion: DDV-Stadion (32.066)

Hauptsponsor: Feldschlößchen

Präsident: Andreas Ritter
Vizepräsidentin: Diana Schantin
Vizepräsident: Michael Winkler
Geschäftsführer: Michael Born
Geschäftsführer Sport: Ralf Minge
Aufsichtsratsvorsitzender: Jens Heinig

Trainer: Uwe Neuhaus
Co-Trainer: Peter Németh
Co-Trainer: Matthias Lust
Torwart-Trainer: Brano Arsenovic


Aktueller Kader:
Zugänge/Abgänge:
https://www.dynamo-dresden.de/saison/aktuelle-kaderuebersicht.html


Vereinshomepage: http://www.dynamo-dresden.de

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15702
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #1 am: Samstag, 05.Aug.2017, 12:07:59 »


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11872
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #2 am: Samstag, 05.Aug.2017, 12:41:55 »
finde die aktion auch geil.


aber es ist eine schande, welche auflagen oder bedingungen der DFB stellt. (das geht ja nicht nur koblenz so)
die machen so lange, bis keiner mehr den landespokal gewinnen will, bzw amateurverein im DFB-pokal spielen will, weil es kein highlight mehr ist, sondern nur ein minusgeschäfft.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline J_Cologne

  • Ich freu mich auf Liga 2
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7292
  • Geschlecht: Männlich
  • Spürbar beschissen
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #3 am: Samstag, 05.Aug.2017, 13:26:59 »
Soli-West?
SPINNER RAUS! BOYZ & CO. RAUS!
FINGER WEG VON MÜNGERSDORF!

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21826
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
"Trennen Sie sich doch bitte von dem Vorurteil, im DFB sitzen fußballferne Betonköpfe."

Reinhard Grindel, 2.August 2017

Offline Hazard

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 420
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #5 am: Montag, 07.Aug.2017, 09:48:12 »
finde die aktion auch geil.


aber es ist eine schande, welche auflagen oder bedingungen der DFB stellt. (das geht ja nicht nur koblenz so)
die machen so lange, bis keiner mehr den landespokal gewinnen will, bzw amateurverein im DFB-pokal spielen will, weil es kein highlight mehr ist, sondern nur ein minusgeschäfft.


Richtig, auch die Würzburger Kickers dürfen Ihr Pokalspiel in Offenbach austragen.
In den ersten beiden Heimspielen hat ein schöner Wechselgesang mit den jeweils gegnerischen Fans (Sch*** DFB) auffallend gut funktioniert.
Ich glaube hier steigt der Unmut gerade extrem an, allein es fehlen halt die Mittel hier etwas zu ändern.

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15702
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #6 am: Mittwoch, 09.Aug.2017, 12:39:32 »
http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Dynamo-Fans-mit-Uebernachtungsangebot-fuer-TuS-Fans&folder=sites&site=news_detail&news_id=16336

Zitat
Bei der Aktion kamen bisher 3.323,14 Euro zusammen. Der Dachverband Koblenzer Fanclubs e.V. konnte daher die Preise für die eigene Busfahrt von 35 Euro auf 15 Euro pro mitreisendem TuS-Fan senken. Laut Angaben des Dachverbands sind aktuell noch Busplätze frei.

 :tu:

Zitat
Vor Ort sollen die Dynamo-Fans der Beschilderung „Heim“ und die TuS-Fans der Beschilderung „Gast“ folgen. Offiziell ist das Pokalspiel weiterhin ein Heimspiel der TuS Koblenz, auch wenn Koblenz 300 Kilometer weiter von Zwickau entfernt liegt, als Dresden.

:-/


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin

Offline J_Cologne

  • Ich freu mich auf Liga 2
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7292
  • Geschlecht: Männlich
  • Spürbar beschissen
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #7 am: Mittwoch, 09.Aug.2017, 12:49:18 »
Die wollen den Koblenzern nur in Ruhe die Schals klauen können  :c1:
SPINNER RAUS! BOYZ & CO. RAUS!
FINGER WEG VON MÜNGERSDORF!

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15702
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #8 am: Mittwoch, 09.Aug.2017, 12:53:25 »
Die wollen den Koblenzern nur in Ruhe die Schals klauen können  :c1:

nach der aktion geben die koblenzer*innen die sogar freiwillig her.


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2864
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #9 am: Donnerstag, 10.Aug.2017, 15:31:33 »
nach der aktion geben die koblenzer*innen die sogar freiwillig her.
Glaube die würden den so oder so freiwillig hergeben :D
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15702
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #10 am: Donnerstag, 10.Aug.2017, 15:47:14 »
Glaube die würden den so oder so freiwillig hergeben :D

die schängel haben doch die ganze stadt voller soldaten, mit denen sie den krieg gegen andere fangruppen üben können.


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21826
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
"Trennen Sie sich doch bitte von dem Vorurteil, im DFB sitzen fußballferne Betonköpfe."

Reinhard Grindel, 2.August 2017

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18414
  • Manager von Stefan Cuntz
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #12 am: Montag, 14.Aug.2017, 11:16:39 »
Äh, wie krass ist das bitte? Ich hoffe doch mal, dass sich viele Vereine daran nicht beteiligen.
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!


Offline Friedrichshagener

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1429
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #14 am: Freitag, 20.Okt.2017, 08:28:26 »
Schöner Artikel. Noch schöner wäre es, wenn unsere Führung sich am letzten Abschnitt mal ein Beispiel nehmen würde.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/dynamo-dresden-auszug-aus-dem-fussballbuch-fieberwahn-a-1172398.html

.


Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15702
  • Zentralrat der Hooligans


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin


Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3873

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3873
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #18 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 09:31:13 »
Nach dem lesen des Berichtes stellt sich die Frage:

1.Warum gibt es so was nicht auch bei uns (Umfrage, Stellungnahme des Fan Projekt aufgrund einer Erlebnisse und der der Fans? @humorkritik

Auch wenn es viele Seiten sind, sollte man sich die Zeit nehmen!
Wenn man sich immer noch fragt, warum der Polizei bei Fußballspielen ein Hass entgegen gebracht wird, hier gibt es viele Antworten.

https://www.fanprojekt-dresden.de/auswertung-des-dfb-pokal-spiels-beim-sport-club-freiburg/






. Pro

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21826
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #19 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 09:46:02 »
Umfragen gibt es doch von unserem Fanprojekt auch nach jedem Auswärtsspiel.
"Trennen Sie sich doch bitte von dem Vorurteil, im DFB sitzen fußballferne Betonköpfe."

Reinhard Grindel, 2.August 2017

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3873
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #20 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 09:47:06 »
Umfragen gibt es doch von unserem Fanprojekt auch nach jedem Auswärtsspiel.

Ja?




. Pro

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21826
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
"Trennen Sie sich doch bitte von dem Vorurteil, im DFB sitzen fußballferne Betonköpfe."

Reinhard Grindel, 2.August 2017

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13324
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #22 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 12:49:02 »

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18414
  • Manager von Stefan Cuntz
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #23 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 12:50:59 »
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!

Offline Punko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fatalism is a Dancer
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #24 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 12:53:48 »
Die erhoffen sich vielleicht Drogenfunde und 'Gewaltwerkzeugfunde'.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18414
  • Manager von Stefan Cuntz
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #25 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 12:56:01 »
Blocksturm und Pyro? Wie oft kommt das im Monat in der ersten und/der zweiten Bundesliga vor? Ich lese da nicht jede Woche was von irgendwelchen Razzien.
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!

Offline Punko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fatalism is a Dancer
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #26 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 13:00:09 »
Aktion Polizisten mit Pyro bewerfen, Reaktion Hausdurchsuchungen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18414
  • Manager von Stefan Cuntz
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #27 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 13:03:18 »
Aktion Polizisten mit Pyro bewerfen, Reaktion Hausdurchsuchungen.

Über ein halbes Jahr später? Klingt sinnvoll.
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!

Offline Punko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fatalism is a Dancer
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #28 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 16:19:35 »
Ohne Aufarbeitung, Gerichtsbeschluss und Rechtssicherheit sollte die Polizei keine Häuser und Wohnungen durchsuchen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18414
  • Manager von Stefan Cuntz
Re: Dynamo Dresden 2017/18
« Antwort #29 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 16:38:52 »
Ohne Aufarbeitung, Gerichtsbeschluss und Rechtssicherheit sollte die Polizei keine Häuser und Wohnungen durchsuchen.

Dann wolln ma hoffen, dass bei den Razzien gegen doe Terrorkameraden vom IS n bissi schneller geht als 6 Monate.
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!