Autor Thema: 1. FC Nürnberg 2017/18  (Gelesen 1233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 2939
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
1. FC Nürnberg 2017/18
« am: Mittwoch, 07.Jun.2017, 15:52:16 »
1. FC Nürnberg

Daten und Fakten zum Verein:

Offizieller Name: 1. Fußball-Club Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.

Anschrift:
1. Fußball-Club Nürnberg e.V.
Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Tel.: 0911/94079-100
Fax: 0911/94079-510
E-Mail: info@fcn.de

Social Media:
ClubTV: http://www.fcn.de/club-tv/
Facebook: https://www.facebook.com/1.FCNuernberg
Twitter: https://twitter.com/1_fc_nuernberg
Google+: https://plus.google.com/+1fcnürnberg
YouTube: http://www.youtube.com/user/fcnclubtv
Instagram: https://instagram.com/1_fc_nuernberg/


Titel:
Deutsche Meisterschaft: 1920, 1921, 1924, 1925, 1927, 1936, 1948, 1961, 1968
DFB-Pokal: 1935, 1939, 1962, 2007   

Vereinsfarben: Rot-Weiß

Mitglieder: 16.363 (07.06.2017)

Stadion: Stadion Nürnberg (50.000)

Hauptsponsor: Nürnberger Versicherung (seit 2016)

Vorstand Sport Andreas Bornemann
Kaufmännischer Vorstand: Michael Meeske
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Thomas Grethlein

Trainer: Michael Köllner
Co-Trainer: Boris Schommers
Torwart-Trainer: Michael Fuchs
Reha- und Athletik-Trainer: Tobias Dippert
Teammanager: Boban Pribanovic

Aktueller Kader:
http://www.fcn.de/profis/team/spieler/

Zugänge: Jäger, Lukas (Abwehr), Fuchs, Alexander (Mittelfeld), Löwen, Eduard (Mittelfeld), Hercher, Philipp (Sturm)

Abgänge: Schäfer, Raphael (Tor), Baumann, Dominic (Sturm)


Vereinshomepage: http://www.fcn.de

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11998
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #1 am: Freitag, 09.Jun.2017, 14:34:10 »

Offline Oxford

  • Resident
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17545
  • Blinde Bratwurst
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #2 am: Mittwoch, 21.Jun.2017, 11:24:33 »
Würds dem Club wünschen, nächste Saison wieder um den Aufstieg mitzuspielen. Was da abgeht, ist schon irgendwie ein Trauerspiel.
Mein Freund Slavomir Peszko hat mir gesagt: Da musst du hingehen.

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR!

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7660
  • Draußen nur Kännchen
"In Germany you can food your food in a town called food."

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9693
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #4 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 14:40:19 »
Stilecht.

http://www.fcn.de/news/artikel/ab-1-juli-wiedereroeffnung-der-stuhlfauth-stuben/


Der letzte Laden bzw. die Inhaber waren eine Zumutung. Ich wollte die im Rahmen meiner fußballkulturellen Touren besuchen, dann standen wir vor verschlossenen Türen. Das war damals zwischen den Jahren und das ist ja immer so ne heikle Zeit, aber die Öffnungszeiten im Internet waren explizit für diese Zeit vorgegeben. Der Kracher war aber dann, als ich am Telefon (höflich) nachgefragt habe. Da wurde ich nämlich einfach angeschissen.  :D
Spürbar am Arsch

Offline KHHeddergott

  • Der Bruce Chatwin der europäischen Peripherie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13513
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #5 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 14:48:38 »
...einfach angeschissen.

Nur "einfach angeschissen" bedeutet in Franken, daß Sie dem anderen Gesprächsteilnehmer auf Anhieb sympathisch sümbaahdisch waren.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7660
  • Draußen nur Kännchen
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #6 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 15:00:52 »
Nur "einfach angeschissen" bedeutet in Franken, daß Sie dem anderen Gesprächsteilnehmer auf Anhieb sympathisch sümbaahdisch waren.

:D
"In Germany you can food your food in a town called food."

Offline KHHeddergott

  • Der Bruce Chatwin der europäischen Peripherie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13513
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #7 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 15:16:51 »
:D

Btw, der Nürrnbärchär an sich geht vor dem Spiel klassisch-fränkisch ins Tang (Regensburger) und auf ein Seidla ins Cafe Wanner. 
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Oxford

  • Resident
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17545
  • Blinde Bratwurst
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #8 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 16:25:12 »
Närmbärchär... soviel Zeit muss sein.
Mein Freund Slavomir Peszko hat mir gesagt: Da musst du hingehen.

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR!

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9693
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #9 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 18:22:04 »
Ich verstehe seit vier Beiträgen nur noch Bahnhof.
Spürbar am Arsch

Offline NBG

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2734
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #10 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 18:47:38 »
Es ging um das lokale Idiom und diverse stadionahe Lokalitäten, in denen sich vor Spielbeginn mehr oder weniger gediegen Bier konsumieren lässt.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9693
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #11 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 19:45:58 »
Es ging um das lokale Idiom und diverse stadionahe Lokalitäten, in denen sich vor Spielbeginn mehr oder weniger gediegen Bier konsumieren lässt.


Jetzt verstehe ich seit einem Beitrag nur Bahnhof.
Spürbar am Arsch

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10943
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #12 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 19:58:07 »

Jetzt verstehe ich seit einem Beitrag nur Bahnhof.
Suff, Traditionsclub, Fußballkultur.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1724
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #13 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 20:35:04 »
Es ging um das lokale Idiom und diverse stadionahe Lokalitäten, in denen sich vor Spielbeginn mehr oder weniger gediegen Bier konsumieren lässt.

Warum sich die Cucina jetzt ausgerechnet als Club-Vereinsheim verdingen muß, verstehe ich gar nicht. Das war eigentlich ein ganz passables Ristorante.

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15916
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #14 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 20:51:43 »
Btw, der Nürrnbärchär an sich geht vor dem Spiel klassisch-fränkisch ins Tang (Regensburger) und auf ein Seidla ins Cafe Wanner. 

Als Mann von Welt warst du sicher auch schon mal da:

https://www.hausbrauerei-altstadthof.de/

Imo das beste Bier Nürrnbärchs.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Online Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1724
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #15 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 21:02:54 »
Als Mann von Welt warst du sicher auch schon mal da:

https://www.hausbrauerei-altstadthof.de/

Imo das beste Bier Nürrnbärchs.

Solltest Du mal wieder da sein, probier das mal aus: http://www.barfuesser-nuernberg.de/

Richtig uriges Wirtshaus mit feiner Speisekarte und leckerem Bier.

Und es heißt eigentlich Nämberch (http://franken-wiki.de/index.php/N%C3%A4rmberch)!

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15916
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #16 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 21:09:29 »
Solltest Du mal wieder da sein, probier das mal aus: http://www.barfuesser-nuernberg.de/

Richtig uriges Wirtshaus mit feiner Speisekarte und leckerem Bier.


 :tu:

Kenne ich. Und ich stimme deiner Bewertung zu 100% zu! Kann man jedem Nürnberg-Besucher sehr ans Herz legen.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline KHHeddergott

  • Der Bruce Chatwin der europäischen Peripherie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13513
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #17 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 21:31:37 »
Als Mann von Welt warst du sicher auch schon mal da:

https://www.hausbrauerei-altstadthof.de/

Imo das beste Bier Nürrnbärchs.

Ich glaube, ich bin da mal rausgeflogen, skandalöser Weise als Teil eines Gastrofussballteams (Begnadete Körper Gossenhof). Damals gab es da noch nur Bier plus dieses grausige Gedöhns, welches als fränkische Küche bezeichnet wird. Ich war also nicht unglücklich, daß sich Mitglieder des Teams danebenbenommen haben. 
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15916
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #18 am: Donnerstag, 29.Jun.2017, 21:35:49 »
Ich glaube, ich bin da mal rausgeflogen, skandalöser Weise als Teil eines Gastrofussballteams (Begnadete Körper Gossenhof). Damals gab es da noch nur Bier plus dieses grausige Gedöhns, welches als fränkische Küche bezeichnet wird. Ich war also nicht unglücklich, daß sich Mitglieder des Teams danebenbenommen haben. 

So gehen die Meinungen auseinander... Ich war echt traurig das wir dort nur für ein schnelles Bier Zeit hatten, da wir noch die Bahn zum Fest der Brauerei Kanone kriegen mussten. Sollte ich nochmals nach Nürnberg kommen, werde ich mir jedenfalls für den Altstadthof und das Barfüßer ausreichend Zeit nehmen.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7660
  • Draußen nur Kännchen
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #19 am: Freitag, 07.Jul.2017, 13:29:59 »
Zitat
1. FC Nürnberg‏Verifizierter Account @1_fc_nuernberg 6 Min.Vor 6 Minuten

Einer fehlt gleich bei Ankunft des Busses: @sv98 und #FCN haben Einigung über den Wechsel von Tobias Kempe zurück nach Darmstadt erzielt.

Das wird auch nächstes Jahr nix mit einem Kampf um den Aufstieg. Kempe halte ich für einen hervorragenden Spieler, der auch in der ersten Liga spielen könnte.

"In Germany you can food your food in a town called food."

Offline NBG

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2734
  • Geschlecht: Männlich
Re: 1. FC Nürnberg 2017/18
« Antwort #20 am: Freitag, 07.Jul.2017, 16:48:29 »
Das wird auch nächstes Jahr nix mit einem Kampf um den Aufstieg. Kempe halte ich für einen hervorragenden Spieler, der auch in der ersten Liga spielen könnte.
Das hat er bisher aber gut zu verbergen gewusst.