Autor Thema: VfB Stuttgart  (Gelesen 68302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10466
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #690 am: Samstag, 15.Dez.2018, 19:40:59 »
leider verstorben

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21265
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #691 am: Samstag, 15.Dez.2018, 19:58:23 »
Scheiße!  :verysad:

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7622
  • Geschlecht: Männlich

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3698
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #693 am: Samstag, 15.Dez.2018, 20:12:50 »
Ach du scheisse!
Wünsche ihm viel Kraft

Offline JoeFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 746
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #694 am: Samstag, 15.Dez.2018, 20:28:40 »
Traurige und furchtbare Situation.


Aber warum läuft das über alle Nachrichten-Ticker?

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5252
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #695 am: Samstag, 15.Dez.2018, 21:32:02 »
Aber warum läuft das über alle Nachrichten-Ticker?
Ist mir auch schon aufgefallen und ich frage mich ob das nötig ist. Zumal dann immer bebildert mit einem traurig oder irgendwie konsterniert dreinschauenden Gentner nach irgendwelchen Spielen. Finde ich geschmacklos, der Vater ist auch nur sehr begrenzt eine öffentliche Person.
Aber wenn es dich auf der VIP-Tribüne in Reichweite der Pressetribüne trifft fallen scheinbar ein paar Grenzen.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Tobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2046
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #696 am: Samstag, 15.Dez.2018, 21:49:48 »
Einzig richtige Aktion des Vereins, sofort alle Medienaktivitäten einzustellen und auch die anderen Spieler anzuhalten, sich nicht zu äußern. Auch wenn diese das wohl hoffentlich ohnehin als Selbstverständlichkeit angesehen hätten.
Es gibt nunmal Dinge, die sind wichtiger als Fußball, Auflage oder Sensationsgier. Und wenn jemand seinen Vater verliert, gehört das ganz sicher dazu.

Ich hoffe auch für ihn, dass er da in den kommenden Wochen nicht von irgendwelchen belämmerten Reportern ohne Vorwarnung darauf angequatscht wird. Wenn er das Bedürfnis hat, sich dazu zu öffentlich zu äußern (vielleicht ist das für ihn persönlich ja ein Weg, mit seiner Trauer umzugehen), dann wird er von sich aus aktiv werden. Ansonsten gibt es einfach Dinge, die gehen Medien und Öffentlichkeit nichts an.


Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8737
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #697 am: Sonntag, 16.Dez.2018, 00:07:38 »
Zumal es niemanden interessiert hätte, wenn das morgen früh zu Hause passiert wäre. Viel Kraft, lieber Christian Gentner!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8503
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #698 am: Sonntag, 16.Dez.2018, 00:55:38 »
Zumal es niemanden interessiert hätte, wenn das morgen früh zu Hause passiert wäre. Viel Kraft, lieber Christian Gentner!
das es dann ja doch interessiert, beweist ja dieser thread und nicht zuletzt dein beitrag.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #699 am: Sonntag, 16.Dez.2018, 06:59:03 »
face-palm

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6013
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #700 am: Sonntag, 16.Dez.2018, 08:22:38 »
Das verarbeiten des Verlustes eines wichtigen Menschen ist immer hart.
An der Stelle zu arbeiten wo er gestorben ist stelle ich mir extrem schwer vor.
Ich wünsche ihm viel Kraft die jetzige Situation zu meistern aber ich denke viel schlimmer wird die Situation in Zukunft
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6860
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #701 am: Samstag, 22.Dez.2018, 19:30:37 »
holen Essswein als Leihe aus Berlin


Hier würde die Drittklassigkeit ausgerufen werden... zurecht


Finde ich schon sehr schwach vom Reschke
...

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #702 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 12:21:27 »
face-palm

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10534
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #703 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 12:51:44 »
Ich finde immer Mentalitätspieler sehr gut. Heißt im Umkehrschluß dass man beim bisherigen Kader Sorgen mit der Einstellung hatte.

Offline flemmingpolster

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 149
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #704 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 13:11:05 »
Und jetzt können sie richtig einen raushauen. Pavard nach München 35mio€
https://www.transfermarkt.de/salihamidzic-bestatigt-pavard-erster-sommer-zugang-beim-fc-bayern-munchen/view/news/326811
MMn total überschätzt. Aber geiles Tor bei der WM ;)
Polster:„Er soll nie wieder Glück haben.“

Offline Strafstoß

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 171
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #705 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 13:12:31 »
Vielleicht können wir denen nun Tünsel für 15 Millionen verkaufen?

Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10466
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #706 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 13:18:14 »
Vielleicht können wir denen nun Tünsel für 15 Millionen verkaufen?

jetzt wo der zündet? Nö :P

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14472
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #707 am: Mittwoch, 09.Jan.2019, 13:20:20 »
Ich finde immer Mentalitätspieler sehr gut. Heißt im Umkehrschluß dass man beim bisherigen Kader Sorgen mit der Einstellung hatte.
...einen weiteren Mentalitätsspieler...
Das heisst, die haben schon welche.
Die brauchen aber keine Mentalitätsspieler, die brauchen fussballspieler.


Dieses "Mentalitätsding" kann ich nicht mehr hören. Das haben die hamburger immer rausgehauen, als sie die ganzen Jahre immer gegen den Abstieg spielten und doch drin blieben.


Dieses Mentalitätsgeschwafel ist fast so schlimm wie "diese Mannschaft hat den Sieg mehr gewollt."
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15873
  • 🐐🔴⚪️
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #708 am: Samstag, 12.Jan.2019, 01:04:58 »
ebenfalls großartig. der reschke ist doch auch durch.


Zitat
Die Vertragsverlängerung im Sommer mit Holger Badstuber (29) mit Verdreifachung des Gehalts auf geschätzte 3 Mio Euro sieht man beim VfB im Nachhinein als Fehler an.


Stuttgarts Sport-Vorstand Michael Reschke zu BILD: „Für beide Seiten war das vergangene halbe Jahr unbefriedigend. Sollten Holger und sein Berater in der aktuellen Transferzeit auf uns zukommen, werden wir Gesprächsbereitschaft zeigen. Ich habe den Eindruck, dass sich Holger durchaus noch mal eine neue Herausforderung oder ein sogar Abenteuer vorstellen kann.“

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8503
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #709 am: Samstag, 12.Jan.2019, 01:15:54 »
ebenfalls großartig. der reschke ist doch auch durch.


ich glaube das der holger bei dem kolportierten gehalt keine lust auf abenteuer hat.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15873
  • 🐐🔴⚪️
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #710 am: Samstag, 12.Jan.2019, 01:32:54 »
liest sich auch eher nach dem verzweifelten versuch.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 737
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #711 am: Samstag, 12.Jan.2019, 01:48:48 »
Definitiv hat der Reschke auch zuviel am Verdünner geschnüffelt. Noch so ein Kandidat, der besser im Hintergrund der Pillen geblieben wäre, statt das große Rampenlicht bei Bayern und jetzt in Stg. sogar in vorderster Reihe zu suchen.

Wie kacke muss man jemanden finden, wenn man ihn 6 Monate nachdem man ihn mit massig Kohle quasi zum bleiben gezwungen hat so verzweifelt anpreist? Und dabei bedient er sich genau den Worten, die Badstuber seinerzeit sagte bis das dicke Scheckbuch gezückt wurde :D

Schön dass es auch bei anderen Vereinen komplette Vollidioten gibt...
"Die Sündenböcke Mitgliederrat und aktive Fanszene, die stets für die Unruhe im Klub verantwortlich sein sollen, sie taugen nun auch nicht mehr."

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6013
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #712 am: Samstag, 12.Jan.2019, 02:43:18 »


Schön dass es auch bei anderen Vereinen komplette Vollidioten gibt...

Sorry aber genau das ist nicht schön!
Da diese Branche sich immer in ihrem eigenen Sumpf suhlt, kann es sein, dass der Vollidiot als nächstes bei deinem Verein anheuert
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 737
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #713 am: Samstag, 12.Jan.2019, 04:37:47 »

Sorry aber genau das ist nicht schön!
Da diese Branche sich immer in ihrem eigenen Sumpf suhlt, kann es sein, dass der Vollidiot als nächstes bei deinem Verein anheuert


 :D  Die Gefahr besteht leider immer. Aber soll man nach real gewordenen Grauen wie Meier, Finke und Veh wirklich noch vor einem Gespenst Angst haben?
"Die Sündenböcke Mitgliederrat und aktive Fanszene, die stets für die Unruhe im Klub verantwortlich sein sollen, sie taugen nun auch nicht mehr."

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6860
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #714 am: Samstag, 12.Jan.2019, 08:28:35 »
6er beim FC beispielsweise
...

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19637
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #715 am: Samstag, 12.Jan.2019, 10:03:37 »
So schnell ist das Geld vom Daimler für die Anteile fott.

qed
Da nich für!

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 727
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #716 am: Samstag, 12.Jan.2019, 15:09:58 »
ebenfalls großartig. der reschke ist doch auch durch.

Irgendwie auch mal wieder seltsam und für mich zumindest unerklärlich. Der hat dort letztes Jahr gut gespielt. Dass die Stuttgarter verlängerten, vestehe ich auch, immerhin drohte im Sommer der Abgang von Pavard. Und gleich zwei Stamm-IV willste ungern abgeben.
Aber warum geht bei Badstuber dann diese Saison gar nichts mehr?

Anyway, je mehr Chaos, desto besser. Hoffentlich steigen sie ab.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13184
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #717 am: Samstag, 12.Jan.2019, 16:32:32 »
Badstuber hätte ich nie geholt. Schon gar nicht verlängert. Ich finde auch nicht, dass der letzte Saison so gut gespielt hat, dass er 3 Mio. EUR verdienen muss. Sie hätten ja auch Heintz holen können. Badstuber ist Kaliber Höger. Irgendwann mal gut gewesen, dabei trotzdem permanent überschätzt und dann auch noch verletzungsanfällig.

Online Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3015
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #718 am: Mittwoch, 16.Jan.2019, 19:12:03 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/740125/artikel_vfb-zahlt-rekordsumme_galatasaray-bestaetigt-kabak-transfer.html

Zitat
Wie türkische Medien übereinstimmend vermelden, zahlt der VfB etwa zwölf Millionen Euro...sein Vertrag enthielt eine Ausstiegsklausel über 7,5 Millionen Euro. Mit dem höheren Gebot stachen die Stuttgarter wohl andere Interessenten aus.


Kann mir das mal bitte jemand erklären?

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8979
  • Spürbar beschissen
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #719 am: Mittwoch, 16.Jan.2019, 19:15:45 »
2/3 vomVorstand raus!
       Anfang raus!
       Wehrle raus!
          Veh raus!
ach, löst den ganzen Bums einfach auf