Autor Thema: VfB Stuttgart  (Gelesen 57586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4062
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #660 am: Dienstag, 06.Nov.2018, 22:04:17 »
Ist zwar eine gute Geschichte aber es ist doch so das wenn du in dieser Angelegenheit 2 Trainer fragst, du zwei unterschieldiche Antworten bekommst. Jeder würde bei dem anderen behaupten das sein Training falsch ist. Nimm doch nur mal das Thema Dehnen, erst war es erforderlich, dann total unnötig, inzwischen wird darüber philosophiert ob es statisch oder dynamisch sein soll.

Ich war am Freitag zu einem Seminar, ging dort um Krafttraining an Geräten. Ich habe gefragt wie schnell die Übungen durchgeführt werden sollten. Die einen meinten schnell, die anderen langsam und beide hatten dafür auch logische Begründungen.

Ändert aber natürlich nichts daran das ein profifussballverein fitte Spieler haben muss, egal nach welcher Methode die trainieren, sie müssen halt nur trainieren und nicht glauben die Fitness wird im Schlaf gemacht.
danke für deinen einwurf. da hast du natürlich recht. in der besagten geschichte ging es aber nicht um schnelle oder langsame ausführung, sondern wirklich um falsch ausgeführte übungen. wenn du z.b. an den geräten eine übung zwar schnell, aber sonst korrekt ausübst, machst du eigentlich nichts falsch (obwohl es auch ein zu schnell geben dürfte). gleiches gilt für langsame (oder zu langsame) ausübung. in der geschichte "aus portugal" ging es aber wirklich um komplett FALSCHE ausübung :
nehm als beispiel mal gewichthaben (die ganz normalen an der langhantel). auf einem der bilder sah man z.b. spieler von real (glaube ich), die diese gewichte so weit wie möglich vom körper weg hochheben mussten, und das kann kein trainer der welt als richtig ansehen, das ist eine katastrophale fehlbelastung für gleich mehrere körperpartien.
was fitness angeht ist es letztendlich egal, wo man sich diese herholt, solang man keine übungen macht, die dem körper tatsächlich schaden - und das scheint im profifussball viel weiter verbreitet zu sein als man denken würde
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4062
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #661 am: Freitag, 09.Nov.2018, 02:10:14 »
finger von modeste ihr pisser!
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #662 am: Freitag, 09.Nov.2018, 06:27:49 »
nicht mal mehr insider haben wir hier.
https://twitter.com/vfb1893stg/status/1060444881720692736
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #663 am: Donnerstag, 15.Nov.2018, 12:34:25 »
face-palm

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16137
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #664 am: Samstag, 17.Nov.2018, 21:56:18 »
schmerzbefreit
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15881
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #665 am: Samstag, 17.Nov.2018, 22:17:51 »
Die Antwort des Präsidenten auf die Frage der BILD ist Quatsch. https://www.sport.de/news/ne2818675/vorbild-bvb-stuttgart-traeumt-von-den-top-3/

Der Präsident redete schon im Juli 2017 von fünf Jahren.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #666 am: Mittwoch, 21.Nov.2018, 09:26:08 »
scheinen zum drittverwerter der schmadtke-liste zu werden. nach kristoffer peterson nun patrick herrmann und sebastian rode im gespräch.
face-palm

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15881
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #667 am: Freitag, 23.Nov.2018, 23:22:02 »
Weinzierl raus! (Drei Trainerentlassungen bzw. vier Trainer in einem Jahr wären nett.)
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20774
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #668 am: Freitag, 23.Nov.2018, 23:59:21 »
Wird schwierig mit den Top 6 🤔

Gnihihihi 😁

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #669 am: Montag, 26.Nov.2018, 07:33:43 »
lt. kicker print sandro wagner & kagawa auf der wunschliste.
face-palm

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #670 am: Montag, 26.Nov.2018, 07:41:10 »
lt. kicker print sandro wagner & kagawa auf der wunschliste.
Die bekommen schon ihre "Alte Herren" Mannschaft gut besetzt :D
Come on Effzeh

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4628
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #671 am: Montag, 26.Nov.2018, 08:08:32 »
lt. kicker print sandro wagner & kagawa auf der wunschliste.
Das wäre natürlich großes Kino aber da liegen die Nerven wohl blank, anders kann ich mir das nicht erklären.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1230
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #672 am: Montag, 26.Nov.2018, 08:31:31 »
Die bekommen schon ihre "Alte Herren" Mannschaft gut besetzt :D

Jepp, gleich Kategorie wie Castro. Schon etwas älter, gehaltlich total versaut, leistungsmässig auf dem absteigenden Ast.

Aber Herr Reschke macht das schon. Ich tippe mal in der WP ist Weinzierl dran und der SpoDi selbst, darf weiterwurschteln....

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 28870
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #673 am: Montag, 26.Nov.2018, 09:01:05 »
Der Absturz von Kagawa macht mich schon ein bisschen traurig. Was war das in seiner ersten Dortmunder Zeit ein geiler Kicker. Der Wechsel nach Manchester hat den völlig versaut.

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16137
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #674 am: Montag, 26.Nov.2018, 09:39:46 »
Sportlich würden die denen schon weiterhelfen... also zumindest das halbe Jahr um den Abstieg zu vermeiden.... Etwas anderes als eine Leihe könnte ich mir aber bei beiden auch nicht vorstellen und die wäre schon extrem teuer.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #675 am: Donnerstag, 29.Nov.2018, 09:00:10 »
Zitat

Mario Gomez „Vielleicht muss mal jemand anders ran?“

..

Der Gladbacher Patrick Herrmann ist ein möglicher Kandidat, auch eine Leihe des BVB-Profis und Außenstürmers Maximilian Philipp, ehemals SC Freiburg, wird geprüft.


https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-michael-reschke-legt-noch-einmal-nach.42e81dd5-3ca9-4b3f-ab1f-3191ea2189f3.html

face-palm

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15065
  • 🐐🔴⚪️
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #676 am: Sonntag, 02.Dez.2018, 12:05:52 »

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5412
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #677 am: Sonntag, 02.Dez.2018, 12:07:12 »
weinzierl hat einen fan weniger in der mannschaft:


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737285/artikel_weinzierl-macht-sich-unbeliebt.html
Hab es auch gerade gelesen.
Kann ich verstehen. Wäre auch nicht wirklich glücklich über so eine Aktion.
Allerdings ist Fußball noch immer ein Mannschaftssport und da muss man seine persönlichen Befindlichkeiten zurückstellen!
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 647
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #678 am: Sonntag, 02.Dez.2018, 13:48:24 »
Meine Güte was ein sch*** Artikel. Der Spieler wird aus taktischen Gründen in der 92. Minute ausgewechselt und der kicker macht ein Drama draus wie haste nicht gesehen: "Höchststrafe", "Demütigung, die niemand so schnell abhakt", "mit rotem Marker in eines jeden Spielers Karriere stehen bleibt", "Nackenschlag"...

Geht's nicht ein bisschen weniger?

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11858
  • Puff Indianer
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #679 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 08:40:21 »
Zitat
Sportvorstand Michael Reschke, der gerade die Nachteile seines Konzepts "kleiner Kader" erfahren muss, berichtet von einem ausgiebigen Gespräch, das er gerade mit Mario Gomez geführt habe, weshalb er alle Skeptiker erst mal beruhigt: "Mario ist unglaublich klar und fokussiert - wir werden vor Weihnachten noch ein wichtiges Tor von ihm erleben." In Stuttgart rätselt man nun, ob auch ein Tor im Abschlusstraining gemeint sein könnte.

 :D
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4722
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #680 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 08:42:30 »
Wollten die nicht in die Top6?

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15881
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #681 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 08:53:52 »
Klar.

Fokusiert.

Sehr, sehr gut.

Partnerschaftlichkeit.

Das ist das Bullshit-Bingo vom Reschke.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8482
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #682 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 09:09:19 »

Fokusiert.


Wie fokusiert der ist, hat man bei seiner Chance in Gladbach gesehen, die hätte sogar der Tünsel vom letzten Jahr reingestolpert.
Super-Wetti

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4628
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #683 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 09:49:45 »
Wollten die nicht in die Top6?
Geld vernebelt die Sinne, seit die sich an Daimler verkauft haben geht es nur noch bergab.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8086
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #684 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 09:51:57 »
Die ganze Kohle von Daimler ist in die üppigen Rentenverträge von Badstuber, Gomez und Castro geflossen. Dazu kommen dann noch Granaten wie Beck und Aogo...
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 647
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #685 am: Dienstag, 11.Dez.2018, 10:42:53 »
Wollten die nicht in die Top6?

Respekt vor jenen, die diesen Absturz vorhersahen, ich gehöre definitiv nicht dazu. Ich hätte ihnen vor der Saison auch einen Platz unter den ersten 6 zugetraut.
Der VFB war 2. (sic!) in der Rückrundentabelle. Und dann den Sommer über außer dem ewig verletzten Ginczek keine Abgänge, sie konnten sogar ihren Über-Weltmeister Pavard halten, dazu noch 2-3 Neuzugänge, die nicht einschlagen mussten (s.o. Stichwort Rückrundentabelle), aber hätten einschlagen können, z.B. Didavi oder eines der ganzen Talente.

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16265
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #686 am: Samstag, 15.Dez.2018, 17:22:14 »
Jetzt sogar zwei wichtige Tore. Der Reschke...
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11028
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #687 am: Samstag, 15.Dez.2018, 17:51:55 »
Ganz vergessen, dass Gomez da überhaupt noch mit rumläuft.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22676
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #688 am: Samstag, 15.Dez.2018, 19:24:11 »
gentners vater ist auf der tribüne zusammen gebrochen und wurde vom notarzt behandelt. weiteres nicht bekannt.
face-palm

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16137
Re: VfB Stuttgart
« Antwort #689 am: Samstag, 15.Dez.2018, 19:28:33 »
"Man müsse mit dem schlimmsten rechnen"
https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2018/12/christian-gentner-sorge-um-vater-von-vfb-kapitaen-nach-zusammenbruch?


Alle Medienaktivitäten eingestellt, keine Interviews der Spieler...
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!