Autor Thema: VfB Stuttgart  (Gelesen 66096 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6057
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #120 am: Samstag, 16.Sep.2017, 21:58:16 »
ich verstehe nicht warum dieser irrsinn mit dem angezogenen knie beim torwart nicht verboten ist. maroh hats auch so die rippen gebrochen.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Geissbock1977

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 358
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #121 am: Samstag, 16.Sep.2017, 22:04:21 »
Augenhöhle, Kiefer und Nasenbein gebrochen...alles gute Christian! Und das alles für eine vertretbare Entscheidung, könnte kotzen über diese Selbstherrlichkeit des DFB.
Winkmann gehört aussortiert, was für ein katastrophaler Fatzke Spieltag für Spieltag.


Ich schreibe gar nicht was ich über den Typen denke...aber ein Tausch gentner wie winkmann wäre schön!!

Offline Geissbock1977

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 358
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #122 am: Samstag, 16.Sep.2017, 22:04:40 »

Ich schreibe gar nicht was ich über den Typen denke...aber ein Tausch gentner und winkmann wäre schön!!

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #123 am: Samstag, 16.Sep.2017, 22:13:19 »
ich verstehe nicht warum dieser irrsinn mit dem angezogenen knie beim torwart nicht verboten ist. maroh hats auch so die rippen gebrochen.
kahn hat das schon ganz gut gekonnt.
dafür wurde ja schon die "schutzhand" abgeschafft.

"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Online Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11957
  • Puff Indianer
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #124 am: Samstag, 16.Sep.2017, 22:58:38 »
Bei Gentners Gesicht könnte das was für ihn tun. Vielleicht hat Winkmann das berücksichtigt.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2321
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #125 am: Samstag, 16.Sep.2017, 23:52:35 »
ich verstehe nicht warum dieser irrsinn mit dem angezogenen knie beim torwart nicht verboten ist. maroh hats auch so die rippen gebrochen.

Absolut. Warum muss sich der Torwart so "schützen"? Zumal er ja meist der größte und kräftigste Spieler auf dem Platz ist.
Völliger Irrsinn und für mich Körperverletzung.

Offline PUKKI

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
  • Was ist das?“ „Das ist blaues Licht.“ „Und was mac
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #126 am: Sonntag, 17.Sep.2017, 00:14:49 »
Ich kann nicht verstehen das in der Sache vom DFB überhaupt nix kommt ,früher wurden doch auch Spieler noch 1 bis 2 tage später noch nachträglich gesperrt ,ist das jetzt alles mit dem VB hinfällig ?????? Winkmann sieht nix Eiterkinn in Köln im Einsatz ist Vllt. gerade Pinkeln ,das kann doch alles nicht war sein .Markus Merk bei Sky hat ein klares Statement abgegeben die Experten sowieso ,also alles in Butter Technik hat Ausnahmsweise mal Funktioniert ,dafür kann sich Gentner nix kaufen auser vllt. eine  Schnabeltasse ,weil soviel gut bis sehr gut bezahlte Amateure nicht Ihren Beschissenen Job machen Woche für Woche ,Also der VB ist für mich Geschichte weil immer noch die selben Blinden darüber zuentscheiden haben ........also Alles wie gehabt nur mehr Technik die entweder nicht Funzt oder dann wenn es Wichtig und Richtig ist nicht zum Einsatz kommt  :-/ :-/ :-/ Alles Gute Herr Gentner  :roll: :roll: :roll:

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2887
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #127 am: Sonntag, 17.Sep.2017, 02:20:51 »
Ich kann nicht verstehen das in der Sache vom DFB überhaupt nix kommt ,früher wurden doch auch Spieler noch 1 bis 2 tage später noch nachträglich gesperrt ,ist das jetzt alles mit dem VB hinfällig ?????? Winkmann sieht nix Eiterkinn in Köln im Einsatz ist Vllt. gerade Pinkeln ,das kann doch alles nicht war sein .Markus Merk bei Sky hat ein klares Statement abgegeben die Experten sowieso ,also alles in Butter Technik hat Ausnahmsweise mal Funktioniert ,dafür kann sich Gentner nix kaufen auser vllt. eine  Schnabeltasse ,weil soviel gut bis sehr gut bezahlte Amateure nicht Ihren Beschissenen Job machen Woche für Woche ,Also der VB ist für mich Geschichte weil immer noch die selben Blinden darüber zuentscheiden haben ........also Alles wie gehabt nur mehr Technik die entweder nicht Funzt oder dann wenn es Wichtig und Richtig ist nicht zum Einsatz kommt  :-/ :-/ :-/ Alles Gute Herr Gentner  :roll: :roll: :roll:


 :suff:

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17715
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #128 am: Sonntag, 17.Sep.2017, 10:41:38 »
Heißt es nicht, angezogene Knie nur im eigenen Fünfer ?
Sauerei hoch drei das Ganze.
Wer einen gegnerischen Spieler ohne Rücksicht auf Verluste so abräumt, sollte genau so lange gesperrt werden, wie der verletzte Spieler ausfällt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Misli

  • Excellence of Execution
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2566
  • Geschlecht: Männlich
  • Hitman
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #129 am: Dienstag, 19.Sep.2017, 09:56:58 »
Wie Casteels dahin geht, dass bekommt jeder Torwart ab der E-Jugend erzählt.
Klar dient es zum Selbstschutz und um Schwung zu holen, aber es dient auch genau dazu, dem Gegner Macht zu demonstrieren und zu zeigen, dass man als Stürmer besser nicht Näher kommt.
Ich habe lange genug Fussball gespielt und bin bei solchen Situationen immer fern geblieben.
Torhüter haben einen an der Waffel, dass war schon immer so.
The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23589
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #130 am: Freitag, 06.Okt.2017, 14:34:08 »
Zitat

„Wenn das gegen Köln schief geht, kön­nen wir da­nach immer noch drü­ber spre­chen. Aber das ist nicht un­se­re Denk­wei­se. Wir haben ein mach­ba­res Heim­spiel vor der Brust, und wenn wir ge­win­nen, zehn Punk­te. Das ist der An­satz.“


http://www.fussball.news/artikel/aogo-vermisst-gentner-ausfall-kannst-du-nicht-einfach-so-kompensieren/
face-palm

Online Drahdiaweng

  • Kuchenschnüffler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10334
  • Draußen nur Kännchen
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #131 am: Freitag, 06.Okt.2017, 14:47:45 »
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5654
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #132 am: Montag, 09.Okt.2017, 09:52:48 »
Ihr kriegt gleich machbares Heinspiel, Ihr Schwoobesäggel. Euch hamma noch immer einen mitgegeben!
Irgendwann reißt jede Serie :D
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12487
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #133 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:29:52 »
Guter Mann dieser Adonis, sonst relativ kacke die Mannschaft aber die haben schon 10 Punkte mit der Art und Weise.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23589
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #134 am: Montag, 11.Dez.2017, 18:09:04 »
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23589
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #135 am: Donnerstag, 21.Dez.2017, 08:17:38 »
Zitat

"Bei allem Respekt: Wenn Köln uns noch abfängt, steigen wir ab. Das wird nicht passieren."


http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2017/12/simon-terodde-von-vfb-stuttgart-zu-1-fc-koeln-michael-reschke-nennt-gruende
face-palm

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4576
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #136 am: Donnerstag, 21.Dez.2017, 08:25:49 »
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2229
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #137 am: Donnerstag, 21.Dez.2017, 10:01:30 »

Diese Aussage bitte in die Kabine hängen. Wenn das nicht Ansporn genug ist, weiß ichs auch nicht!

So ähnliche Aussagen gab's doch ein paar während der Hinrunde (Hannover, HSV...). Ansporn hätten die eigentlich genug.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2999
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #138 am: Donnerstag, 21.Dez.2017, 10:06:47 »
Die Aussage ist so sackdämlich, dass sie eigentlich bestraft werden muss.

Eigentlich heißt, dass leider nur wir für solche Statements unserer Verantwortlichen direkt eins in die Fresse kriegen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11129
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #139 am: Freitag, 22.Dez.2017, 08:38:07 »
Stuttgart wird nach der Aufstiegseuphorie jetzt schon langsam immer weiter durchgereicht.
Wahrscheinlich retten sie höchstens noch die Glückspunkte gegen uns.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12993
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #140 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:26:05 »
Stuttgart wird nach der Aufstiegseuphorie jetzt schon langsam immer weiter durchgereicht.
Wahrscheinlich retten sie höchstens noch die Glückspunkte gegen uns.

Das zeigt, wie schwer es ist, als Aufsteiger in der Liga zu bleiben, wenn man mit einem Zweitligakader aufsteigt und den nur mit biederen Hanswürsten verstärken kann. Nix gegen Akolo, Asano und Co., aber das sind für mich keine unzweifelhaften Erstligaspieler. Dass Terodde sich gegen diese Leute nicht durchsetzen konnte, verstehe ich nicht. Ja, ich weiß, dass Terodde auch keine Erstligaqualität hat, aber ich glaube, dass in Stuttgart im Zweifel die Neuen spielen.

Offline Fridolin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 167
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #141 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:45:10 »

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23589
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #142 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:46:13 »
jetzt noch modeste nach wob  :)
face-palm

Online Anus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 380
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #143 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:47:14 »
Verkaufen 2-Tore-Stürmer um nen 1-Tor-Stürmer zu holen.

Wenn wir so handeln würden, wäre hier die Hölle los.

.


Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #144 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:48:00 »
jetzt noch modeste nach wob  :)
und poldi nach köln
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23589
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #145 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:50:31 »
und poldi nach köln

wäre fast so gekommen, leider wurde cordobas vertrag stillschweigend verlängert.
face-palm

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3195
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #146 am: Freitag, 22.Dez.2017, 09:53:58 »
Reschke: "Simon hat zwei Tore geschossen. Wir brauchen mehr Torgefahr."

Da macht der Gomez Transfer natürlich total Sinn :D

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5330
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #147 am: Freitag, 22.Dez.2017, 10:07:25 »
wäre fast so gekommen, leider wurde cordobas vertrag stillschweigend verlängert.
Ich hoffe doch zu verbesserten Konditionen.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8231
  • Geschlecht: Männlich
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #148 am: Freitag, 22.Dez.2017, 10:13:41 »
Ein teurer Stürmer, der seinen Zenit längst überschritten hat. Ist Michael Meier jetzt beim VFB tätig geworden?
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline sendeschluss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1039
Re: VfB Stuttgart 2017/18
« Antwort #149 am: Freitag, 22.Dez.2017, 10:14:10 »
Gomez für Terodde? Das wird eine Blaupause wie damals in Hoffenheim mit Kurányi für Modeste :)