Autor Thema: TSG 1899 Hoffenheim  (Gelesen 43896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #180 am: Sonntag, 17.Dez.2017, 20:58:03 »
Und auf so einen dümmlichen Scheißdreck soll man dann immer und grundsätzlich ruhig und sachlich reagieren.  :D
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #181 am: Sonntag, 17.Dez.2017, 20:59:06 »
Zitat
Dietmar Hopp: Auch meine Schwester, sie ist 88, ist fassungslos.
Vater Nazi, Schwester 88 ...
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #182 am: Sonntag, 17.Dez.2017, 21:01:16 »
Du Hetzer!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #183 am: Donnerstag, 28.Dez.2017, 21:34:12 »

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #184 am: Donnerstag, 28.Dez.2017, 21:38:09 »
Heil Hopp!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #185 am: Donnerstag, 28.Dez.2017, 21:39:28 »
SAP und DFB steuern die Matrix per Roboter?
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12184
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #186 am: Donnerstag, 28.Dez.2017, 22:08:21 »
https://twitter.com/achtzehn99/status/946409216989949953  :tu:

Schöner Kommentar von diesem Varanus macraei. Was das wohl sonst so für einer ist?
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #187 am: Donnerstag, 28.Dez.2017, 22:14:45 »
Er ist ein Reptiloid, ein scheues Wesen, das von Thread zu Thread huscht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #188 am: Dienstag, 02.Jan.2018, 22:11:01 »
Silvester muss in Sinsheim ja irre was los sein:

Zitat
Wir quatschen immer von Umweltschutz und verschießen ich weiß nicht wie viele Milliarden Tonnen von diesem Rotz an Silvester. (Julian Nagelsmann)
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3602
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #189 am: Donnerstag, 18.Jan.2018, 13:27:46 »
Kieler Nachrichten von heute morgen:

50+1 muss im Einzelfall entschieden werden, sagt Frank Briel, Geschäftsführer der TSG Hoffenheim.

Herr Briel, Dietmar Hopp hat die Ausnahmegenehmigung für die 50+1-Klausel bekommen. Wieso gab es bei Ihnen im Verein keine emotionalen Debatten wie etwa in Hannover?

Weil der gesamte Club und sein Umfeld absolutes Verständnis hierfür hatten und sich des Glücksfalles Dietmar Hopp bewusst waren. Insgesamt bin ich ein Freund objektiver Betrachtungsweisen zum Thema 50+1. Hoffenheim, Hannover 96, aber auch die sogenannten Werksclubs Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg müssen im Einzelfall und in ihrer jeweiligen Besonderheit betrachtet werden.

aaahhhhhh
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #190 am: Donnerstag, 18.Jan.2018, 13:31:48 »
Da krieg ich Gewaltphantasien.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3602
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #191 am: Donnerstag, 18.Jan.2018, 13:35:59 »
na dann freu dich schonmal auf den Leipzig Artikel aus der Fußball BILD.
Überschrift:

"Rangnick zeigt, wie's gehen kann"
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3602
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #192 am: Donnerstag, 18.Jan.2018, 13:36:52 »
"Transfers im 100-Mio-Bereich kann sich höchstens Bayern leisten. Vielleicht noch Leipzig. Doch gerade die gehen einen anderen Weg.
Mit klugem Scouting finden die Bosse um Ralf Rangnick immer wieder Top-Talente in Europa. Aktuell hat der Sportdirektor gute Karten im Poker um Umaro Embalo, einem 16-jährigen Super-Talent von Benfica Lissabon. Trotz starker Konkurrenz von Barcelona, Real und Manchester United.
Rangnick lockt die Talente mit Spielzeit. Außerdem führt er die Spieler und ihre Familien durch die Leipziger Innenstadt, sorgt für eine gewisse Nestwärme. "

(...)

Rangnick spürte auch Emil Forsberg (26) auf. Der Schwede kam für 3,7 Mio Euro als Nobody aus Malmö. Mittlerweile ist der beste Vorlagengeber der letzten Saison 25 Mio wert.
Das ist der richtige Weg!
Im nächsten Schritt muss es für Leipzig darum gehen, diese selbstentwickelten Stars auch halten zu können.

Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #193 am: Donnerstag, 18.Jan.2018, 13:37:50 »
Außerdem führt er die Spieler und ihre Familien durch die Leipziger Innenstadt, sorgt für eine gewisse Nestwärme. "

Schon wieder aus dem Postillon zitiert?

Das kann doch nicht deren Ernst sein.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23662
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #194 am: Montag, 22.Jan.2018, 16:28:08 »
Zitat

Der deutsche Nationalspieler wird mit Schalke 04 und Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Gerade bei den Knappen wird ab Sommer nach dem Abgang von Leon Goretzka ein Platz im zentralen Mittelfeld frei. Demirbay spielte in der Jugend acht Jahre für Schalke, ehe er sich der Borussia anschloss. Eine Rückkehr zu einem der beiden Klubs schließt auch der 24-Jährige nicht aus: "Uninteressant wäre das nicht. Aber ich muss erst wieder gesund werden. Was im Sommer passiert, das werden wir dann sehen“, sagte der 24-Jährige beim TV-Sender Sky zu der Thematik. Wie die "Bild" berichtet, kann Demirbay die TSG Hoffenheim im Sommer für rund 20 Millionen Euro verlassen.

face-palm

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #195 am: Montag, 22.Jan.2018, 18:05:06 »
in hamburg ballt man die faust in der tasche.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #196 am: Dienstag, 23.Jan.2018, 02:17:54 »
Kann es sein, dass bei dem Fußballtrainer-Wunderkind Nagelsmann ein wenig der Lack ab ist?
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #197 am: Dienstag, 23.Jan.2018, 11:26:50 »
Kann es sein, dass bei dem Fußballtrainer-Wunderkind Nagelsmann ein wenig der Lack ab ist?

Der schont sich für die Bayern. Jetzt bloß nicht überperformen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1101
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #198 am: Dienstag, 23.Jan.2018, 12:20:58 »
Kann es sein, dass bei dem Fußballtrainer-Wunderkind Nagelsmann ein wenig der Lack ab ist?


Nein. Aber Hoffenheim ist einfach ein Sch**ssverein. Da verliert jeder früher oder später die Lust. Die bleiben ein Sprungbrett für ambitionierte Leute, die mal für einen richtigen Verein arbeiten oder spielen möchten.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #199 am: Freitag, 02.Feb.2018, 17:06:04 »

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #200 am: Freitag, 02.Feb.2018, 17:14:03 »
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/hoffenheim-profis-stellen-sich-gegen-nagelsmann_87337
Zitat
Die sportliche Krise der TSG Hoffenheim hat Trainer-Talent Julian Nagelsmann erreicht. Von den vergangenen elf Pflichtspielen konnten die Kraichgauer lediglich zwei gewinnen. Im DFB-Pokal und der Europa League ist man ausgeschieden, in der Bundesliga in die Bedeutungslosigkeit des Mittelfeldes abgestürzt. Zu allen sportlichen Problemen gesellen sich nun offenbar auch interne.

Wie die ‚Bild‘ berichtet, verliert Nagelsmann den Rückhalt innerhalb der Mannschaft. Baustellen soll es zuhauf geben. Demnach sollen sich die Ersatzspieler nicht wertgeschätzt fühlen. Und die Spieler werfen dem Übungsleiter vor, aufgrund der Interessensbekundungen der Konkurrenz abgehoben zu sein.

Laut der Boulevardzeitung sind erste Risse zwischen der Mannschaft und Nagelsmann die Folge. Darüber hinaus sollen deutlich mehr Spieler als bislang angenommen mit dem Gedanken spielen, die TSG im Sommer zu verlassen. Die Abgänge von Mark Uth (Schalke 04) und Serge Gnabry (ausgeliehen vom FC Bayern) stehen bereits fest. Daneben werden auch Nadiem Amiri, Kevin Vogt und Kerem Demirbay mit einem Sommerwechsel in Verbindung gebracht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4779
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #201 am: Freitag, 02.Feb.2018, 17:37:06 »
Was gönn ich denen das...

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1841
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #202 am: Freitag, 02.Feb.2018, 18:16:56 »
Kann gerne bei uns anfangen. Von Lehmann kann er noch vieles lernen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #203 am: Montag, 05.Feb.2018, 23:26:55 »
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #204 am: Dienstag, 06.Feb.2018, 17:33:25 »
Haben die Bayern schon öffentlich von ihm Abstand genommen?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5661
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5107
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #207 am: Mittwoch, 14.Feb.2018, 10:35:12 »
Es gibt ein Nordbaden? Ist es weit von Baden-Baden entfernt? Baden die Leute da? Was sagt Oxford dazu?

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #208 am: Mittwoch, 14.Feb.2018, 10:51:55 »
Was sagt Oxford dazu?

Als Neig'schmeckter sag ich dazu: smirnoff egal.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 493
Re: TSG 1899 Hoffenheim 2017/18
« Antwort #209 am: Montag, 19.Feb.2018, 16:06:09 »
packe es mal hier rein:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/717699/artikel_kontrollausschuss-hoert-nagelsmann.html

was ist der kleine julian nur für eine weinerliche dumme sau....