Autor Thema: SV Werder Bremen  (Gelesen 35378 mal)

enner2501, bollock, dressman, Schützenfest (+ 1 Versteckte) und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #210 am: Montag, 13.Nov.2017, 18:42:10 »
01.06.2013 - 25.10.2014: Robin Dutt
26.10.2014 - 18.09.2016: Viktor Skripnik (Bremen II)
19.09.2016 - 30.10.2017: Alexander Nouri (Bremen II)
31.10.2017 - 00.00.0000: Florian Kohfeldt (Bremen II)

Wie würden FC-Mitglieder(Mitgliederversammlungen, Fanclub-Besuche von Vorstandsmitgliedern, allgemein überall) und -Fans(allgemein überall) wohl reagieren? Also wenigstens Teile der Mitgliedschaft und Fanszene? Beim zweiten Hochziehen und Festhalten eines Trainers würde es doch schon unruhig werden - wie gesagt wenigstens in Teilen. In Bremen ist das alles vergleichsweise immer noch so ruhig.
Andererseits habe ich gerade gelesen, dass am 20.11. bei denen die Mitgliederversammlung ansteht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #211 am: Montag, 13.Nov.2017, 19:48:39 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #212 am: Montag, 13.Nov.2017, 19:58:27 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?
Bayern?

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2232
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #213 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:01:03 »

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #214 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:43:46 »
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #215 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:48:04 »

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #216 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:55:37 »
Na gut. Ich geh dann mal die FC-Weihnachtswelt entdecken.
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Online drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4140
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #217 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:56:48 »
Es sei denn, man kommt zur Erkenntnis, dass es sich um Mutwilligkeit handelt.

zumindest bei den vertagsverlängerungen ganz kurz vor abgang muss man das schon fast glauben. oder bei 17 millionen für cordoba ...
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #218 am: Montag, 13.Nov.2017, 20:59:42 »
Ok. Kleiner Tipp aus dem Offtopic: die Weihnachtsmail vom Effzeh NICHT anklicken. Sorry... Jetzt weiter hier. Schönen Abend
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10386
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #219 am: Montag, 13.Nov.2017, 21:43:00 »
Tuchel hat also Bremen abgesagt. Mhm, das lässt für mich nur einen Schluss zu: er steht schon im Wort und ratet mal wo?

Klingt logisch - ist es aber nicht. Bremen wäre doch ohnehin ein Rückschritt für ihn. Da kann er ganz, ganz sicher sein, dass noch interessanteres kommt. Auch ohne die Bayern.
Ich glaube nicht das Bayern wo sich ja laut Hoeness auch die Stars wohlfühlen sollen ausgerechnet den als ganz schwierig geltenden Tuchel holt.
Ich glaube eher das Toptrainer derlei Optionen haben dass für die weder Werder noch der FC relevant sind.

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5509
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #220 am: Montag, 13.Nov.2017, 21:51:20 »
Ok. Kleiner Tipp aus dem Offtopic: die Weihnachtsmail vom Effzeh NICHT anklicken. Sorry... Jetzt weiter hier. Schönen Abend

wieso? ist da ein Foto von Spinner in Badehose?

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 795
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #221 am: Montag, 13.Nov.2017, 22:11:12 »
wieso? ist da ein Foto von Spinner in Badehose?
Schlimmer


Wg. Tuchel: war nicht so ernst gemeint, der geht natürlich nicht zu so Kalibern wie uns oder werder.
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
face-palm

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #223 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 12:58:12 »
Wie jetzt? Für nächste Saison oder was *zufaulzumklicken*
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #224 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 12:59:20 »
Wie jetzt? Für nächste Saison oder was *zufaulzumklicken*

winter.
face-palm

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #225 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 13:02:22 »
Ja okay... aber das schwächt den Kohfeldt jetzt natürlich nicht. Dafür ist Baumann einfach zu sehr Profi.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4140
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #226 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 19:35:04 »
was für drogen nehmen die in bremen, dass die glauben favre bekommen zu können?

war nicht im sommer irgendein topclub an dem interessiert, aber nizza hat gesagt "no way" ?

warum sollte das nun anders sein, und er interesse haben einen desolaten, dazu noch stinklangweiligen bundesligisten zu übernehmen!?
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7373
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #227 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:13:52 »
allein die vorstellung, freiwillig von nizza nach bremen zu ziehen...


Du pendelst ja auch zwischen Bornheimer Hang, Wuppertaler Schwebebahn und Ehrenfelder Dönerbuden ,
und könntest eigentlich leben wie Gott in Frankreich  ;) .

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #228 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:24:18 »
Deutsche raus!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #229 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:34:28 »
Aus der französischen Region, wo du aufgewachsen bist.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7373
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #230 am: Mittwoch, 15.Nov.2017, 20:39:29 »
hab aber keinen job in frankreich. und da, wo ich aufgewachsen bin, gibt es auch keine. mal abgesehen davon, dass die gegend politisch das sachsen frankreichs ist, was die lebensqualität doch erheblich beeinträchtigt, wenn man sich da dauerhaft ansässig machen will.


Zudem wären die Anreisen zu den Effzeh Spielen schon etwas weit,
ausser zum EL- Finale in Lijong  ;)

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #231 am: Montag, 20.Nov.2017, 12:36:33 »
bremen sagt das winterturnier in bielefeld (ua mit uns) ab und fährt nun doch in den sonnigen süden.
face-palm

Offline frikamäuschen

  • Alles scheiße, deine Elli!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 690
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #232 am: Montag, 20.Nov.2017, 12:41:34 »
Gilt Bielefeld für Bremer etwa nicht als sonniger Süden?
Metade do meu coração é Effzeh, a outra metade Effzeh também.

Praise the lord, our time is coming!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #233 am: Montag, 20.Nov.2017, 16:11:12 »
Die haben Angst, wich bei uns mit Fußball-AIDS anzustecken.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10046
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #234 am: Montag, 20.Nov.2017, 16:13:51 »
Die haben Angst, wich bei uns mit Fußball-AIDS anzustecken.
Und trotzdem sind sie alle mal über uns drübergerutscht. Die gesamte Liga. Und ich weiß nicht, ob die jetzt alle ein Gummi benutzt haben...  :twisted: :P
Free Cosby!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #236 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 13:16:56 »
Zitat
Der Werder-Manager: „Wir haben etwa 100 Kandidaten unter die Lupe genommen und überprüft, ob sie unserem Profil mit 32 Kriterien genügen. Und wir haben durch eine externe Firma eine Datenanalyse vornehmen lassen. Sie hat jeweils die Performance des Kaders in Relation zu dessen Qualität ausgewertet.“

Laptop-Manager  :D

Vermutlich war eines der Kriterien, dass der Kandidat mal zur Werder-Familie gehört hat.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #237 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 13:22:34 »
Werder hat genauso einen katastrophalen Kader wie wir mit dem einzigen Unterschied dass sie mit Kruse einen sehr guten Bundesligastürmer haben der es ihnen voraussichtlich ermöglichen wird uns bis zum Winter abgehängt zu haben.

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #238 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 15:02:24 »
Werder hat genauso einen katastrophalen Kader wie wir mit dem einzigen Unterschied dass sie mit Kruse einen sehr guten Bundesligastürmer haben der es ihnen voraussichtlich ermöglichen wird uns bis zum Winter abgehängt zu haben.
Abgesehen von Modeste haben wir im Sommer keinen relevanten Spieler abgegeben. Den Kader als "katastrophal" zu bezeichnen, ist ein wenig dick aufgetragen.
Kruse hat für Werder in dieser Saison in acht Ligaspielen nur in einem getroffen: alle drei Tore hat er letztes Wochenende gegen Hannover erzielt. Ansonsten lagen seine kicker-Noten (jaja, ich weiß) bei 4 oder schlechter.
Wenn Kruse hier im Sommer als Modeste-Nachfolger aufgeschlagen wäre, hätte es auch lange Gesichter gegeben.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: SV Werder Bremen 2017/18
« Antwort #239 am: Donnerstag, 23.Nov.2017, 15:18:30 »
Abgesehen von Modeste haben wir im Sommer keinen relevanten Spieler abgegeben. Den Kader als "katastrophal" zu bezeichnen, ist ein wenig dick aufgetragen.
Kruse hat für Werder in dieser Saison in acht Ligaspielen nur in einem getroffen: alle drei Tore hat er letztes Wochenende gegen Hannover erzielt. Ansonsten lagen seine kicker-Noten (jaja, ich weiß) bei 4 oder schlechter.
Wenn Kruse hier im Sommer als Modeste-Nachfolger aufgeschlagen wäre, hätte es auch lange Gesichter gegeben.

Vielleicht überspitzt ausgedrückt ok, trotzdem wurden unsere Baustellen seit Sommer 2016 nicht geschlossen und deshalb finde ich die Zusammenstellung katastrophal, ganz besonders gemessen an den vorhandenen Möglichkeiten und wenn man sieht wer sich aktuell Stammspieler nennen darf, von den nicht vorhandenen Alternativen mal gar nicht angefangen.

Kruse war dazwischen aber auch verletzt und war davor nicht in Topform, ganz ohne Frage. Trotzdem wäre Kruse als Modeste-Nachfolger deutlich nachvollziehbarer gewesen als Sportskamerad Cordoba.