Autor Thema: Hannover 96  (Gelesen 44463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23663
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #30 am: Samstag, 29.Jul.2017, 18:17:42 »
face-palm

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #31 am: Samstag, 29.Jul.2017, 20:23:54 »
ganz ehrlich, ujah wäre mir lieber gewesen als cordoba.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #32 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 07:25:59 »
Wenn die Ujah erst im Winter bekommen, dann stecken sie bis dahin schon dick im Abstiegskampf.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3175
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #33 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 17:03:34 »
ganz ehrlich, ujah wäre mir lieber gewesen als cordoba.
Der ist unsere Vergangenheit und hätte uns spielerisch kein bisschen voran gebracht. Eine Tormaschine war er ebenfalls nie.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #34 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 18:52:28 »
Der ist unsere Vergangenheit und hätte uns spielerisch kein bisschen voran gebracht. Eine Tormaschine war er ebenfalls nie.


ujah garantiert einem 10+ tore pro saison, nachweislich. das sehe ich bei cordoba (noch) nicht.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #35 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 20:00:57 »
Ujah is 'ne kölsche Jung ist ein Hannoveraner Junge!
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3175
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #36 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 20:05:23 »
Niemand garantiert irgendwem Tore…
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #37 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 20:08:03 »
Niemand garantiert irgendwem Tore…


dann müsste ja niemand mehr als 5-8 mio für einen stürmer ausgeben.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3175
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #38 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 20:09:24 »
Meenste?
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15495
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #39 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 20:09:58 »

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10165
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Every villain is a hero in his own mind

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #41 am: Montag, 31.Jul.2017, 09:41:10 »
Da schüttelt's mich.

Wie ich hoffe, dass "100% FC" durchkommt.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3175
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #42 am: Montag, 31.Jul.2017, 09:42:35 »
Verstehe ich nicht. Was sind die Hintergründe?
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #43 am: Montag, 31.Jul.2017, 09:47:26 »
Dazu ein Zitat vom Imperator aus Star Wars: "Unbegrenzte Maaaacht!"
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10165
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #44 am: Montag, 31.Jul.2017, 10:09:05 »
Verstehe ich nicht. Was sind die Hintergründe?

Der Aufsichtsrat setzt sich damit über die Entscheidung der MV hinweg...

Every villain is a hero in his own mind

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10165
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #45 am: Montag, 31.Jul.2017, 10:19:56 »
Every villain is a hero in his own mind

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #46 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 00:22:10 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702880/artikel_perfekt_502b1-in-hannover-bald-passc3a9.html
Zitat
"50+1" gibt es in Hannover schon bald nicht mehr. Wie die Niedersachsen am Montagabend mitteilten, bewilligte der Aufsichtsrat des e.V. nach zweieinhalbstündiger Sitzung mit der erwarteten Mehrheit von 3:2 Stimmen das Vorhaben, die letzten Anteile an der Lizenzfußball-Abteilung, der "Hannover 96 GmbH & Co KGaA", an Klubboss Martin Kind (73) abzutreten.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3712
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #47 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 00:35:42 »
Herzlichen Glückwunsch, damit hat man dort endlich mal was Farbe gewonnen. Statt grau nun zumindest kackbraun. Ein Aufstieg nach unten quasi. Was ein Rotzverein.

Offline Trumpel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 213
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #48 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 00:49:35 »
hannover ist in jeglicher hinsicht ganz schön billig  :psycho:
Vollstes Vertrauen für den Vorstand, macht den Weg frei für einen Investor und ein neues, angemessenes Stadion.
Endlich raus aus dem Mittelmaß, make EFFZEH great again!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #49 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 00:49:39 »
Jetzt hat der große weise Vorsitzende endlich den Verein auch de jure im Griff. :?
Und was passiert, wenn das Kind jetzt den Löffel abgibt?
Welche unbedarften Nutznießer der Schwerhörigkeit dürfen dann als neue Besitzer ran?
Das traurige Ereignis ist jedenfalls ein weiterer Dammbruch auf dem Weg der Mitgliederentmachtung.
Es lebe der moderne Fußball. :roll:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #50 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 12:44:30 »
Zitat
"50+1" gibt es in Hannover schon bald nicht mehr.

Und die Regel wurde auch schon ligaweit offiziell abgeschafft? Wie kann das gehen? Muss der DFB nicht zumindest pro Forma noch irgendwie dagegen "vorgehen"?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4783
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #51 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 12:49:04 »
Es geht doch um die Lex Kind dass ein Sponsor nach 20 Jahren mehr als 50% übernehmen darf.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #52 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 12:50:03 »
Ist doch alles Scheiße.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4779
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #53 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 12:56:45 »
Es geht doch um die Lex Kind dass ein Sponsor nach 20 Jahren mehr als 50% übernehmen darf.


Dann sollten wir mal REWE loswerden, oder? Wielange sind die schon Sponsor

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4783
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #54 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 13:00:13 »
Nicht zu vergessen Ford. Man sieht wie wichtig das Anliegen 100% Pro FC ist.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline GL4FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 736
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #55 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 14:08:49 »
Wie wichtig 100% FC ist, wird sich in den nächsten Wochen in Hannover zeigen, wenns vor Gericht geht. Sollte das durchkommen, dann muss man leider davon ausgehen, dass ein Mitgliedervotum einen Sch**** im modernen Fussball wert ist. Von Formfehlern oder Ähnlichem auf der MV von 96 gehe ich jetzt mal nicht aus...

es ist zum ko****.... :kotz:

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11179
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #56 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 14:12:14 »
Und die Regel wurde auch schon ligaweit offiziell abgeschafft? Wie kann das gehen? Muss der DFB nicht zumindest pro Forma noch irgendwie dagegen "vorgehen"?
Anders herum ist die Gefahr. Man hat Kind über diese Regelung doch eher gezähmt, damit er keine Klage erhebt und das komplett gekippt wird. Schmierentheater, wohlwissend, dass 50+1 auf lange Sicht nicht mehr zu halten sein wird...
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3712
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #57 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 14:15:28 »
REWE ist seit 2004 dabei (Hauptsponsor auf dem Trikot seit 2007), Ford sogar schon seit 1994 und damit über der Grenze von 20 Jahren.

Die Statuten sind allerdings wieder absurd offen formuliert, wie bemisst das Präsidium denn bitte eine "erhebliche, ununterbrochene Förderung"? In diesem Sinne sind der Willkür mal wieder keine Grenzen gesetzt.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23663
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #58 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 14:36:29 »
Zitat

Wichtiger Punkt hier: Der e.V. bleibt weiterhin mit zuständig für die Bestellung der künftigen Geschäftsführung. Lediglich falls hier einmal kein Konsens mit der GmbH gefunden werde, entscheide er persönlich als letzte Instanz, so Kind. "Denn die Kapitalseite will nun einmal bestimmen, wer über ihr Geld verfügt. Wenn Sie etwa fünf Millionen Euro geben, kann nicht ein Dritter über Ihr Geld entscheiden."

Als designierter Geschäftsführer der GmbH hob auch 96-Manager Horst Heldt die Notwendigkeit der Umbildungen hervor: "Das Hannover-Modell ist ein ganz besonderes. Wir schaffen die Rahmenbedingungen, um künftig erfolgreich zu sein. Und: Es bleibt für den Fan weiter möglich, unsere Zukunft mitzugestalten. Es muss das Ziel sein, ein offenes Ohr für mögliche Sorgen und Nöte zu bewahren." Aber, so Heldt: "Um Hannover 96 in drei bis vier Jahren einmal wieder international zu platzieren, brauchen wir Kapital." Dies sei nunmehr besser sichergestellt.


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702960/artikel_entscheidung-bis-ende-des-jahres-moeglich.html#omsmtwkicker
face-palm

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #59 am: Dienstag, 01.Aug.2017, 14:56:04 »
Zitat
Es bleibt für den Fan weiter möglich, unsere Zukunft mitzugestalten.


Ist klar.  :suff: :-/