Autor Thema: Hannover 96  (Gelesen 44465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #210 am: Samstag, 10.Mär.2018, 18:07:40 »
Zitat
Auffallend: Im Dauerzoff zwischen Klubchef Martin Kind und den Ultras mussten erstmals Fan-Plakate vorher abgesegnet werden. Auf den Rängen hing erneut das große Banner "Kind muss weg", später auch "Hochmut kommt vor dem Fall, Martin", die der Verein genehmigt hatte. Tolerant!

Offline Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #211 am: Dienstag, 20.Mär.2018, 16:40:46 »
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #212 am: Dienstag, 20.Mär.2018, 23:46:36 »
Zitat
Auffallend: Im Dauerzoff zwischen Klubchef Martin Kind und den Ultras mussten erstmals Fan-Plakate vorher abgesegnet werden. Auf den Rängen hing erneut das große Banner "Kind muss weg", später auch "Hochmut kommt vor dem Fall, Martin", die der Verein genehmigt hatte. Tolerant!

Das Absegnen von Protestplakaten im Sinne der Meinungsfreiheit muss mit dem Wort tolerant hervorgehoben werden. Alles klar. Dem toleranten Martin schön den Hintern pudern.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #213 am: Donnerstag, 22.Mär.2018, 11:06:55 »
face-palm

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #214 am: Freitag, 23.Mär.2018, 16:43:20 »
https://twitter.com/Dr_Huettl/status/976730498641821696

Die AfDisierung der Gesellschaft schreitet halt überall voran. Denen müsste man allesamt mal ne Bratpfanne auf den Schädel semmeln und fragen, ob die noch richtig ticken.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #215 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 17:09:10 »
face-palm

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #216 am: Dienstag, 24.Apr.2018, 22:41:16 »
https://www.ndr.de/sport/fussball/Medien-Heldt-lehnt-Angebot-bei-96-ab,hannover13286.html
Zitat
Horst Heldt will Hannover 96 nach übereinstimmenden Medienberichten nach nur etwas mehr als einem Jahr wieder verlassen. Wie der "Kicker" und "Sportbuzzer" am Dienstag berichteten, werde der Sportdirektor das Vertragsangebot zur Beförderung zum Geschäftsführer nicht annehmen. Stattdessen zieht es den 48-Jährigen wohl innerhalb der Fußball-Bundesliga zum VfL Wolfsburg. Dort soll Heldt als Geschäftsführer Sport den dringend notwendigen Neuaufbau vollziehen. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll es bereits zwei Treffen zwischen Heldt und den Verantwortlichen beim VW-Club gegeben haben.

Bis auf Weiteres soll der Schweizer Martin Andermatt bei Hannover 96 das operative Geschäft weiterführen. Der 56-Jährige hat derzeit den Vorsitz des Sportausschusses im Aufsichtsrat der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA inne und ist ein enger Vertrauter von Präsident Martin Kind.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #217 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 00:51:00 »
Geschäftsführer unter dem Kind wäre doch der ideale Job für Schmadtke. Der kennt doch den Verein.  :twisted:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8267
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #219 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 07:42:17 »
Neben Heldt soll angeblich auch Breitenreiter das Weite suchen. Er steht bei Frankfurt auf der Liste.
Außerdem wollen neben Sané und Klaus auch weitere Spieler den Verein verlassen.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #220 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 07:46:27 »
und als nachfolge heldts wird schmadtke genannt.
face-palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #221 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 08:10:05 »
Es wäre sehr nett wenn dieser überflüssige Verein mit seinem noch überflüssigeren Hörgerätehersteller an der Spitze in der nächsten Saison unseren Weg nachahmen würde und sang und klanglos absteigen würde.

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8663
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #222 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 08:26:33 »
Es wäre sehr nett wenn dieser überflüssige Verein mit seinem noch überflüssigeren Hörgerätehersteller an der Spitze in der nächsten Saison unseren Weg nachahmen würde und sang und klanglos absteigen würde.

Die Gefahr ist bestimmt sehr groß bei Ddorf und Nürnberg als Gegner und dann wäre da ja immer noch Abstiegskanditat Nummer 1 Augsburg.
Super-Wetti

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #223 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 08:31:06 »
Die Gefahr ist bestimmt sehr groß bei Ddorf und Nürnberg als Gegner und dann wäre da ja immer noch Abstiegskanditat Nummer 1 Augsburg.

Abwarten wer da noch alles so geht, da scheint wirklich einiges nicht zu stimmen und ich bin jeden Tag froh wo Hotte hier nicht das Sagen hat. Besonders weil bei uns ja keinerlei Kontrolle vorhanden ist.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #224 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 08:09:41 »
Zitat

Eine Voraussetzung für Breitenreiter, seine Arbeit fortzusetzen, dürfte sein, dass die Heldt-Nachfolge gut und schnell geregelt wird. Dabei könnte es zu einer Überraschung kommen, denn wie der „Kicker“ berichtet, hat Hannover Kontakt zu Jörg Schmadtke aufgenommen, der bereits zwischen 2009 und 2013 für die 96er gearbeitet hat und dabei mit der zweimaligen Qualifikation für Europa große Erfolge feierte.

Dass Heldt kommende Saison noch bei 96 in der Verantwortung steht, glauben nur noch die wenigsten, aber dennoch hat der 48-Jährige zu Beginn der Woche noch eine Dienstreise unternommen und dabei mit einem potentiellen Neuzugang gesprochen. Offenbar handelt es sich bei diesem um Kevin Wimmer, der nach seinem Abschied vom 1. FC Köln im Sommer 2015 weder bei Tottenham Hotspur noch aktuell bei Stoke City glücklich geworden ist. Der Österreicher würde allerdings wohl eine hohe Ablöse kosten, könnte alternativ nur ausgeliehen werden.


https://www.fussballinfo.net/2018/04/26/hannover-96-kehrt-joerg-schmadtke-zurueck-kevin-wimmer-soll-kommen/
face-palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #225 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 08:36:01 »
Solange man am Geissbockheim nicht darüber nachdenkt ihn zurück zu holen ist mir völlig Latte was dieser Vogel macht.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #226 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 08:42:51 »
Solange man am Geissbockheim nicht darüber nachdenkt ihn zurück zu holen ist mir völlig Latte was dieser Vogel macht.

was hast du gegen wimmer?
face-palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #227 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 08:44:16 »
was hast du gegen wimmer?

Er ist Österreicher und da habe ich seit dieser Saison ein Problem mit.  :P :D

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #228 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 09:50:12 »
Wimmer wär natürlich geil für die IV :D Heldt soll seine Wixgriffel von dem lassen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #229 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 13:36:59 »
wolfsburg oder hannover, hauptsache sports total-schlaudraff kommt mit.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-gerucht-uber-kontakt-zu-jorg-schmadtke/
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #230 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:27:51 »
Zitat

Überraschende Wende in der Causa Horst Heldt: Der 48 Jahre alte Manager von Hannover 96 wird nicht zum niedersächsischen Landesrivalen VfL Wolfsburg wechseln. Wie die 96er am Donnerstag mitteilten, sind sich beide Klubs bei den Ablöseverhandlungen nicht einig geworden


 :D
face-palm

Online Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2055
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #231 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:28:25 »
Kind also wieder ^^ dachte er hasst nur Schmaddi
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16387
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #232 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:30:00 »
Der Horst ist eine Pflaume.... Der macht sich doch absolut untragbar, wer will den denn nun noch zukünftig?



http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722535/artikel_nicht-nach-wolfsburg_heldt-bleibt-in-hannover.html
Nicht nach Wolfsburg: Heldt bleibt in Hannover
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10276
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #233 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:31:26 »
grandios, erneut scheitert es an Kind

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #234 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:31:45 »
Kind also wieder ^^ dachte er hasst nur Schmaddi

Das Kind hasst jeden, der nicht zack zack alle seine Wünsche ausführt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #235 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:33:14 »
Schlimmer als in der Türkei. #freehotte
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #236 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:35:19 »
Was zum Geier treibt der Hotte da eigentlich? Will der jedes mal nur mehr Geld erpressen oder was sollen die Spielchen?

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23666
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #237 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:35:46 »
Der Horst ist eine Pflaume.... Der macht sich doch absolut untragbar, wer will den denn nun noch zukünftig?

im managmentbereich ist es wie bei den trainern. wenn du einmal mit in der suppe schwimmst wird dich immer wieder einer anrufen. egal was mal war.
face-palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4777
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #238 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:38:48 »
Wie soll man denn da noch einigermassen vertrauensvoll zusammen arbeiten? Seit einem guten Jahr im Amt und schon 2 mal mit anderen Vereinen verhandelt, prinzipiell gehört er dafür sofort gefeuert und nicht befördert...

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10276
Re: Hannover 96 2017/18
« Antwort #239 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:53:09 »
Wie soll man denn da noch einigermassen vertrauensvoll zusammen arbeiten? Seit einem guten Jahr im Amt und schon 2 mal mit anderen Vereinen verhandelt, prinzipiell gehört er dafür sofort gefeuert und nicht befördert...

evtl. will er ja auch gefeuert werden...