Autor Thema: FC Bayern München  (Gelesen 128797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10173
  • Erfolgsfan
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #30 am: Montag, 03.Jul.2017, 08:51:43 »
Fand das erstaunlich cool und abgeklärt von Kimmich wie er das ganze angenommen hat.

Der gewöhnliche Jungprofi von heute, hätte sich fallen lassen und simuliert.

Online mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #31 am: Montag, 03.Jul.2017, 09:03:36 »
http://www.express.de/sport/fussball/final-zoff-unter-bayern-stars-lippenleser-enthuellt--wie-uebel-vidal-kimmich-beleidigte-27901532

Vidal war schon immer eine dreckige Ratte. Sonst hätte er auch kaum im Bayerwerk spielen können. Er mag ein guter Fußballer sein, ich könnte dem Typen jedoch stundenlang mit wachsender Begeisterung in die Schnauze hauen.
Alles was ihm nicht gehört, will er nicht.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #32 am: Montag, 03.Jul.2017, 09:05:50 »
Vidal war schon immer eine dreckige Ratte. Sonst hätte er auch kaum im Bayerwerk spielen können. Er mag ein guter Fußballer sein, ich könnte dem Typen jedoch stundenlang mit wachsender Begeisterung in die Schnauze hauen.


und damit wärst du wie viel besser als er?

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4077
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #33 am: Montag, 03.Jul.2017, 09:11:35 »
ich mag vidal - und ganz grundsätzlich etwas "dreckigere" spieler wie ihn. spieler die mal dazwischen hauen, härter agieren, mit dem herzen dabei sind!

bei vidal habe ich, anders als bei manch anderen spielern von diesem typ, aber auch den eindruck, dass der nach so einer aktion dem kimmich spätestens beim ersten gemeinsamen training in münchen ein paar dann wirklich nette worte mit auf den weg gibt.

da mag ich mich täuschen. aber im vergleich zu einem pepe oder so wirkt der wie ein sportsmann

Online mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #34 am: Montag, 03.Jul.2017, 10:01:03 »

und damit wärst du wie viel besser als er?

Tja, wenn man es aus dieser Sichtweise betrachtet wäre es als würde man Schei*e nach dem Geruch unterscheiden. Da hast du wohl recht.  :roll:
Ich hätte trotzdem Spaß daran :D :-/
Alles was ihm nicht gehört, will er nicht.

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16487
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #35 am: Montag, 03.Jul.2017, 10:18:33 »
da mag ich mich täuschen. aber im vergleich zu einem pepe oder so wirkt der wie ein sportsmann

Soll nicht gerade Pepe abseits des Platzes eine Seele von Mensch sein?
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Online globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5107
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #36 am: Montag, 03.Jul.2017, 10:38:52 »
Soll nicht gerade Pepe abseits des Platzes eine Seele von Mensch sein?
Genauso wie CR7, von seiner Steuergeschichte mal abgesehen.

Die Wahrheit ist, dass wir über die Menschen im Rampenlicht eigentlich wenig wissen.

Online Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4514
  • Geschlecht: Männlich
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10046
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #38 am: Montag, 03.Jul.2017, 12:08:03 »
Lippenleser.
Sowas gehört in nen Stripclub, aber nicht auf nen Fußballplatz.
Oder als Lippenlaser in die Schönheitskirurgische Praxis  :)
Free Cosby!

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8860
  • Spürbar beschissen
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #39 am: Montag, 03.Jul.2017, 12:25:00 »
Genauso wie CR7, von seiner Steuergeschichte mal abgesehen.

und von der mußmaßlichen/angeblichen Vergewaltigung
Vorstand raus!
 Anfang raus!
 Wehrle raus!
   Veh raus!
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12218
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #40 am: Montag, 03.Jul.2017, 12:32:13 »
Lippenleser.
Sowas gehört in nen Stripclub, aber nicht auf nen Fußballplatz.
Vor allem brauchte man nun wirklich keinen Lippenleser, um zu verstehen, was Vidal da von sich gegeben hat. Und ich kann noch nicht mal Spanisch...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12184
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #41 am: Montag, 03.Jul.2017, 12:39:33 »
Vor allem brauchte man nun wirklich keinen Lippenleser, um zu verstehen, was Vidal da von sich gegeben hat. Und ich kann noch nicht mal Spanisch...

Ich habe dich bisher auch immer eher für einen Jürgen-von-der-Lippe-Leser gehalten.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12218
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #42 am: Montag, 03.Jul.2017, 12:43:41 »
Ich habe dich bisher auch immer eher für einen Jürgen-von-der-Lippe-Leser gehalten.
Solange ich nicht als Schreinemacker auffällig werde...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3712
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #43 am: Montag, 03.Jul.2017, 13:59:56 »
Das Spannende an der Geschichte ist doch, dass der Schiedsrichter direkt dazwischen stand. Da frage ich mich mittlerweile grundsätzlich, was da zwischen den Spielern anscheinend so ungestraft von sich gegeben werden darf. Und wenn zum Schiri dann wer "Eierkopp" sagt, dann ist das Geschrei wieder groß.

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #44 am: Montag, 03.Jul.2017, 15:09:20 »
Das Spannendste an dem Artikel aus dem Express ist doch:

Zitat
ZDF-Kommentator Bela Rethy, der mehrere Sprachen fließend spricht

Welche denn? Deutsch ist ja schon mal nicht dabei...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10386
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #45 am: Montag, 03.Jul.2017, 16:52:30 »
Das Spannendste an dem Artikel aus dem Express ist doch:

Welche denn? Deutsch ist ja schon mal nicht dabei...


 :D :D :D :D

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11969
  • Puff Indianer
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #46 am: Dienstag, 04.Jul.2017, 16:35:14 »
Zitat
Feind bleibt Feind!

Es kursiert das Gerücht, dass nach Angelo Mayer mit Sascha Mölders der nächste Wechsel vom blauen Gschwerl zu unserem FC Bayern ansteht. Noch kein Monat ist vergangen, seit Sascha Mölders sich am 7.6.2017 auf Nachfrage nach seiner Zukunft beim Vierzahlenverein mit folgenden Worten zitieren ließ: „Klar kann ich mir das vorstellen. Noch ist nichts entschieden. Aber mir liegt sehr viel an dem Verein.“ Wir gehen davon aus, dass die Verantwortlichen unseres Vereins sich begrüßenswerterweise nicht mit den Blauen beschäftigt haben und daher diese innige Zuneigung nicht bekannt war. Doch abgesehen davon, ist jeder Ex-Blaue einer zuviel.

Wir brauchen keine blauen Parasiten, raus aus unserem Verein! (Dokumentation, siehe Foto)

In der Vergangenheit wurde von Fanseite wiederholt deutlich gemacht, was man davon hält, wenn sich mangels Expertise beim Gschwerl bedient wurde.

Egal ob Angelo Mayer oder Sascha Mölders, Feind bleibt Feind!

Dies darf gerne geteilt werden damit unser Bayern ROT bleibt!!!!!

 :D
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #47 am: Mittwoch, 05.Jul.2017, 14:46:47 »
Als was ist Mölders denn da im Gespräch? Zeugwart?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8663
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #48 am: Mittwoch, 05.Jul.2017, 14:49:01 »
Als was ist Mölders denn da im Gespräch? Zeugwart?

Schon als Spieler aber für die zweite Mannschaft.
Super-Wetti

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11069
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #49 am: Mittwoch, 05.Jul.2017, 16:58:52 »
Schon als Spieler aber für die zweite Mannschaft.


Dann würde ich eher dem Beispiel der Pillen folgen und die Zweite abmelden.
Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11069
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #51 am: Freitag, 07.Jul.2017, 13:12:12 »
kann ich nicht nachvollziehen. mölders ist ein super-typ.


Aber sportlich nicht unbedingt das, was man benötigt.
Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline DerAuswärtsfahrer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 366

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #53 am: Samstag, 08.Jul.2017, 16:54:43 »
https://twitter.com/SkySportNewsHD/status/883693442676776961

Schon witzig.
2015 war Costa als designierter Nachfolger für Robben/Ribery gekommen.
Jetzt geht er und Robben/Ribery sind weiter da.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19419
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #54 am: Samstag, 08.Jul.2017, 17:27:26 »
In seiner ersten Saison bei den Bayern hat er auch enorm stark gespielt. Athletisch und technisch ist der Kerl weltklasse. Wenn er zuletzt spielte, nahm ich ihn kaum wahr. Ohne jetzt nachgesehen zu haben, erschien er mir zweikampfschwach und weniger spritzig. Taktisch und mental sind ihm Robben und Ribery eh weit voraus.
Da nich für!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #55 am: Dienstag, 11.Jul.2017, 08:43:32 »

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24103
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #56 am: Dienstag, 11.Jul.2017, 09:49:13 »
Robben (ausgesprochen: "Schwalbe")
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12218
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #57 am: Dienstag, 11.Jul.2017, 09:58:37 »
Robben (ausgesprochen: "Schwalbe")
FC Bayern (ausgesprochen hässlich).
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15496
  • 🐐🔴⚪️
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #58 am: Dienstag, 11.Jul.2017, 10:01:36 »
ich finde, wir sollten nur noch in lautschrift kommunizieren. snooper wird das bestimmt toll hinbekommen.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1857
Re: FC Bayern München 2017/18
« Antwort #59 am: Dienstag, 11.Jul.2017, 10:39:49 »
FC Bayern (ausgesprochen hässlich).

War das nicht der Froooonk?
Platzhalter