Autor Thema: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler  (Gelesen 1059644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harris

  • Shitposter in Chief
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1394
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #150 am: Mittwoch, 11.Jul.2012, 22:40:13 »
Florian Kringe hält sich derzeit beim FC St. Pauli fit.


Nicht mehr im Belgischen Viertel?
Wer einsnull führt, der leicht verliert.

transferking

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #151 am: Mittwoch, 11.Jul.2012, 23:07:53 »
http://www.transfermarkt.de/de/mitchell-weiser-23/topic/ansicht_10_1927009_seite4.html

Weiser scheint einen guten Eindruck zu machen bei den Bazis. Spricht für uns, denn in der U15 war er meist Ersatzspieler. Da haben wir echt nen guten jungen geformt.

transferking

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #152 am: Freitag, 13.Jul.2012, 18:46:39 »
Weiser macht sein erstes Tor für Bayern, respekt !!

transferking

  • Gast

Offline kingping

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 295
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #154 am: Freitag, 13.Jul.2012, 22:28:31 »
Echt schade, dass er weg ist. Er hätte uns in der 2. Liga bestimmt gut getan, aber Reisende soll man nicht aufhalten.
„Am besten, Flugzeug stürzt ab"
Zlatko Čajkovski auf dem Rückflug nach der 1:8 Niederlage mit dem FC in Dundee

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2935
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #155 am: Freitag, 13.Jul.2012, 23:14:16 »
Hoffentlich haben wir uns eine Ablösebeteiligung gesichert.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11461
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #156 am: Samstag, 14.Jul.2012, 08:52:36 »
Und es geht weiter mit Weiser Lob von allen Seiten

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_585586.html

http://www.transfermarkt.de/de/mitchell-weiser-23/topic/ansicht_10_1927009_seite5.html#last


Naja,
wenn im Jubelartikel von Sport1 sowas zu finden ist:


"Vor seinem Wechsel dürfte es auch Tipps von Vater Patrick Weiser gegeben haben, der einst ebenfalls beim 1. FC Köln spielte und seit 2011 Co-Trainer bei den Geißböcken ist."


dann sinkt bei mir die Glaubhaftigkeit des Rests schon etwas Richtung Keller.


Weiser darf jetzt im Vorprogramm der Bayern vorspielen, bis die EM-Fahrer und die Großtransfers aus dem Urlaub zurück sind.

Mit etwas Glück hinterlässt er dabei einen bleibenden Eindruck.
Sonst geht es ihm wie Petersen in der Vorsaison.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #157 am: Samstag, 14.Jul.2012, 10:27:42 »
Hoffnungsträger Salger tritt bei der Arminia in große Fußstapfen (liga3-online):
http://www.liga3-online.de/hoffnungstrager-salger-tritt-bei-der-arminia-in-grose-fusstapfen/
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #158 am: Samstag, 14.Jul.2012, 12:02:20 »
Weiser darf jetzt im Vorprogramm der Bayern vorspielen, bis die EM-Fahrer und die Großtransfers aus dem Urlaub zurück sind.

Mit etwas Glück hinterlässt er dabei einen bleibenden Eindruck.
Sonst geht es ihm wie Petersen in der Vorsaison.
Weiser hat viel mehr Zeit als Petersen und den Vorteil das er variabeler einzusetzten ist. Machen wir uns nichts vor, der Weggang von Weiser schmerzt. Umso mehr schmerzt er, weil er einerseits ein guter Fussballer ist und andererseits hätte man mit ihm gut Kasse machen können. Zwei eigenschaften die wir eigentlich  unheimlich nötig haben.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4852
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #159 am: Samstag, 14.Jul.2012, 14:26:32 »
Da ich es für Unfug halte, U-Nationalmannschaft hin oder her, Weiser als RV einzusetzen, ist er für mich nicht besonders flexibel.

Sicher, wie beinahe jeden Außen kann man ihn auch auf links einsetzen, doch ich sehe keine zentrale Position auf der er seine Stärken ausspielen könnte.

Das Weiser durchaus das Zeug hat, den Durchbruch zu schaffen, daß glaube ich leider auch. Trotzdem ist es dumm, ausgerechnet gleich zu den Bayern zu gehen.

Es gibt einfach noch immer selten echt gute Individualisten. Da Weiser 3 Spieler auf einem Bierdeckel ausspielen kann (okay bisher nur auf Jugendniveau), er aber in Sachen Dosierung der Dribblings, Auge für den Mitspieler und Torgefahr mehr Geschick austrahlt, als das häßliche, dumme Frettchen, bringt er alles mit, eine große Karriere starten zu können.

Sein Wechseltiming ist dämlich. Er hätte zu einem Erstligisten wechseln können, der auf der Posoton so besetzt ist, daß er eine echte Chance hätte oder eben beim FC verlängern mit überschaubarer Ausstiegsklausel, mit der beide leben können und seine Karriere via Liga 2 starten.

Doch er wäre nicht der Erste, der mit schlechtem timing und Selbstüberschätzung seinen Durchbruch verzögert oder gar verhindert.

Und ja, da bin ich ganz ehrlich, auch wenn es ein wenig mißgünstig ist, ich wünsche es ihm auch, daß er sich mit dieser Wechselentscheidung zu diesem Zeitpunkt richtig schön ins Knie .... hat.  :oops:
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #160 am: Samstag, 14.Jul.2012, 14:49:51 »
@veedelbock:

eigentlich macht es keinen unterschied ob er es bei bayern packt, oder halt eben auch nicht. tatsache ist das er uns nicht zur verfügung steht. das ist das ärgerliche.

andererseits glaube ich sogar das diese wechselentscheidung garnicht so doof ist. die verpflichtung sammers könnte für ihn auch noch ein glücksfall sein. sammer kennt weiser vom dfb und da ich davon ausgehe das sammer in zukunft beim fcb die musik vorgibt, könnte weiser davon noch unheimlich profitieren.

auch wenn er die spielpraxis anfänglich noch nicht so bekommen dürfte, ist das training mit ribery, robben und co vielleicht wertvoller als ein match gegen erzgebirge aue. wie dem auch sei, der große verlierer ist der fc.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11461
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #161 am: Samstag, 14.Jul.2012, 17:27:11 »


auch wenn er die spielpraxis anfänglich noch nicht so bekommen dürfte, ist das training mit ribery, robben und co vielleicht wertvoller als ein match gegen erzgebirge aue. wie dem auch sei, der große verlierer ist der fc.


Sicher ist der FC der Verlierer, aber in einem Spiel, in dem er gar keine Siegchance hatte.


Der Verein ist da doch schon wieder von der Dynastie Weiser abgekocht worden.
Wenn ich daran denke, dass Papa Patrick als Halbinvalider zurückgekauft wurde (gerade noch in einem Spiel eingesetzt).
Später bekam der Jobs als Jugend- und Assistenztrainer.
Und trotzdem dann der Familienbeschluss zum Sprung nach Bayern.


Mehr als eine Ausbildungsentschädigung war da für den FC nicht drin, obwohl Jung-Weiser uns in dieser Saison sehr hätte helfen können..


Aufgrund dieser Umstände erlaube ich mir, in diesem Fall nachtragend zu sein.
Und aus dem Blickwinkel werde ich auch seine weitere Karriere im Blick behalten.




 

Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8564
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #162 am: Samstag, 14.Jul.2012, 17:33:24 »
nachtragend bin ich auch. aber nicht gegenüber den weisers. sondern denjenigen gegenüber die all dies erst möglich gemacht haben.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #163 am: Samstag, 14.Jul.2012, 17:44:49 »
Ich werfe einfach einmal den Namen " Usami" in die Runde. Da waren die Vorschusslorbeeren via Vorbereitung ähnlich - das Ergebnis ist bekannt! ;)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #164 am: Samstag, 14.Jul.2012, 18:34:09 »
UNVERGESSEN - Ehemalige FC Spieler

Zuletzt erwähnte Personen:

Mitchell Weiser, Stefan Salger :D

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #165 am: Samstag, 14.Jul.2012, 22:06:56 »
Kein ehemaliger Spieler, aber immerhin hat er in FC-Bettwäsche geschlafen  ;)

Zitat
"Ich würde auf Akteure der Bundesliga-Absteiger setzen. Ich glaube, dass Hertha BSC Berlin, der 1. FC Köln und der 1. FC Kaiserslautern um den Wiederaufstieg spielen werden", schätzt Neururer und hat noch einen weiteren Verein mit guten Spielern auf der Liste: "Der FC St. Pauli wird sich wohl dazugesellen."

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/fussball_bundesliga2_manager/artikel_583622.html
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Teufel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1154
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #166 am: Samstag, 14.Jul.2012, 22:29:16 »
Kein ehemaliger Spieler, aber immerhin hat er in FC-Bettwäsche geschlafen  ;)

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/fussball_bundesliga2_manager/artikel_583622.html


Ah er ist ja wieder fit, freut mich! Wie oft er wohl Montag-Abends auf der Tribüne als Co-Kommentator bei FC Spielen sitzen wird? :D

Offline November

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #167 am: Samstag, 14.Jul.2012, 22:37:18 »
...

Und ja, da bin ich ganz ehrlich, auch wenn es ein wenig mißgünstig ist, ich wünsche es ihm auch, daß er sich mit dieser Wechselentscheidung zu diesem Zeitpunkt richtig schön ins Knie .... hat.  :oops:
Insbesondere hat der ganze Weiser-Clan, von dem man inzwischen ja sprechen kann, dem FC einiges zu verdanken. Wegen mir soll der jüngste Weiser bei den Kagg-Bayern in der RL Süd versauern.
1. Fußball-Club 01/07 e. V.

leander

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #168 am: Samstag, 14.Jul.2012, 23:54:54 »

Aufgrund dieser Umstände erlaube ich mir, in diesem Fall nachtragend zu sein.
Und aus dem Blickwinkel werde ich auch seine weitere Karriere im Blick behalten.


Wie wir alle.

Ich erlaube mir die Prognose, dass der junge Herr Weiser bei den Bayern völlig abtauchen wird.  Bei uns hätte er in der kommenden Saison erstmal an Leuten wie Chihi, Clemens, Royer, Buchtmann oder Bröker vorbeikommen müssen. Auch das hätte ich noch nicht unbedingt gesehen.

Bei den Bayern heißt die übermächtige Konkurrenz aber Robben, Ribery, Müller, Shaqiri, Kroos und im Zweifelsfall sogar Alaba oder Pizzarro, die alle da spielen können, wo er seine Stärken hat. Weiser ist ein begnadeter Fummler und Passgeber mit ordentlichen taktischen Defiziten und gerne ohne Rückwärtsgang. In spätestens zwei Jahren versucht er sein großes Ego bei den Radkappen oder unter dem Bayerkreuz zu vergolden.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #169 am: Montag, 16.Jul.2012, 14:31:17 »
Ex-FC-Torwart Stefan Wessels (zuletzt Odense BK) beendet  mit 33 Jahren  seine Karriere. (Quelle: http://www.express.de/fc-koeln/ex-fc-torwart-stefan-wessels-beendet-aktive-karriere,3192,16632900.html)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #170 am: Dienstag, 17.Jul.2012, 15:38:13 »
Der schwere Weg zurück

Zitat
Angreifer Moritz Hartmann hat seinen Innenbandriss im Knie endgültig überwunden und arbeitet hart daran, um wieder in Topform zu kommen

http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/fc-ingolstadt/Der-schwere-Weg-zurueck-id21067381.html

 :arrow:

Zitat
Sollte es damit tatsächlich klappen, dann käme er seinem „kleinen Traum“ am Wochenende des 1./2. Dezember 2012 (17. Spieltag in der 2. Bundesliga) einen großen Schritt näher. „Beim Gastspiel im Rhein-Energie-Stadion gegen meinen Ex-Klub 1. FC Köln in der Startelf zu stehen, wäre einfach gigantisch“, schwärmt Hartmann mit funkelnden Augen. Und spätestens dann wäre auch das (Dauer-)Lachen mit Sicherheit wieder zurück in seinem Gesicht.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24870
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #171 am: Dienstag, 17.Jul.2012, 16:21:14 »
Kann man also jetzt schon konkrete Wetten auf den Torschützen des Gegners abschließen. Dürfte gutes Geld bringen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline LukAll_Pet

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1681

transferking

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #173 am: Sonntag, 22.Jul.2012, 22:45:02 »

Offline kingping

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 295
„Am besten, Flugzeug stürzt ab"
Zlatko Čajkovski auf dem Rückflug nach der 1:8 Niederlage mit dem FC in Dundee

Offline loudless

  • CPA068
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1487
  • Geschlecht: Weiblich
  • 69 is the only dinner for two.
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #175 am: Dienstag, 24.Jul.2012, 09:50:08 »
Zitat
Der FC St. Pauli vermeldet einen weiteren Neuzugang. Florian Kringe (*18.08.1982) wechselt ans Millerntor und unterschreibt bei den Kiezkickern einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013. Der 29-Jährige erhält die Rückennummer 2.(...)

fcstpauli.com - Kringe verpflichtet
▓★▓★▓ TOSIC 2019 ▓★▓★▓
#makeeffzehgreatagain


Pro Lothar Matthäus. Jetzt erst recht.
Tünn go home!

transferking

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #176 am: Montag, 30.Jul.2012, 17:46:37 »
bilder.bild.de/fotos-skaliert/bayern_27746454_q-25401954/3,h=343.bild.jpg]http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/bayern_27746454_q-25401954/3,h=343.bild.jpg :tu:

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #177 am: Montag, 30.Jul.2012, 18:10:04 »
Was macht eigentlich Wolfgang Overath? Voll Schade, dass so ein Supertyp scheinbar in Vergessenheit gerät.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #178 am: Donnerstag, 02.Aug.2012, 17:36:34 »
SSV Jahn verpflichtet Rahn

Zitat
Der Regensburger Zweitligist angelt sich mit Christian Rahn einen ehemaligen Spieler der deutschen Nationalmannschaft. Der 33-Jährige spielte zuletzt bei der SpVgg Greuther Fürth und bekommt zunächst einen Einjahresvertrag.

http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10095&pk=814493
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Klaudenmonett

  • Gast
Re: Unvergessen - Ehemalige FC Spieler
« Antwort #179 am: Donnerstag, 02.Aug.2012, 17:53:38 »
Omg, was hier in den nächsten 20 jahren Koryphäen auftauchen werden! Schlimme Vorstellung! :psycho: