Autor Thema: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe  (Gelesen 22685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14543

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13785
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #271 am: Freitag, 07.Apr.2017, 10:00:48 »
DerbYsieger

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 854
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #272 am: Donnerstag, 31.Aug.2017, 20:23:30 »
Es ist soweit: Der Film „Das Double – 1977/78“ ist fertig und in den nächsten Tagen erfahrt ihr den Termin (noch im September) der großen Premiere im UFA-Palast. Bereits jetzt wollen wir euch einen Ausschnitt des Werks präsentieren. Preben Elkjaer Larsen - Spieler des 1.FC Köln in der legendären Double-Saison und späterer Fußball-Weltstar der 80er Jahre – hat hier einen bereits jetzt legendären Auftritt und auch heute noch widerspricht der dänische Topspieler dem großen Hennes Weisweiler: „Das stimmt nicht, Herr Weisweiler“. Was da nicht stimmte? Schaut bis zum Schluss ….  :D

Teilt den Filmausschnitt ( hier ) gerne, damit alle FC-Fans erfahren, wie es wirklich war … und das der komplette Film bald folgen wird.
 

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19508
  • Jana Ina? Warum nicht
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #273 am: Donnerstag, 31.Aug.2017, 20:24:22 »
Na endlich :)

.

"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #274 am: Mittwoch, 06.Sep.2017, 12:54:28 »
Die Filmpremiere des Doublefilms findet übrigens am 17. September um 12 Uhr statt.
Standort Müngersdorf unverhandelbar!!!

Offline Oxford

  • bester Forunguser!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19508
  • Jana Ina? Warum nicht
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #275 am: Mittwoch, 06.Sep.2017, 13:10:13 »
Die Filmpremiere des Doublefilms findet übrigens am 17. September um 12 Uhr statt.

Dann wirds aber knapp mit dem BVB Spiel.
"Demnach ist es an der Zeit den Unmut über die Zustände in der Führungsetage am Geißbockheim klar – auch im Stadion – zu äußern."

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS!

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #276 am: Mittwoch, 06.Sep.2017, 13:13:55 »
Dann wirds aber knapp mit dem BVB Spiel.

Ich würde schätzen, dass die Veranstaltung gegen 14 Uhr zu ende sein sollte. Dann sollte man es doch eigentlich noch rechtzeitig nach Dortmund schaffen.
Standort Müngersdorf unverhandelbar!!!

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #277 am: Montag, 18.Sep.2017, 11:43:23 »
Gestern Mittag fand dann auch die Premiere des Doublefilms statt. Der Film ist wirklich sehr gelungen und ich kann nur jedem ans Herz legen den Film, welchen es nun auch auf DVD gibt, zu schauen.

Der 90-minütige Film begann übrigens um 12:15 Uhr, sodass man es danach noch problemlos nach Dortmund geschafft hat, ohne sich abhetzen zu müssen  :)
Standort Müngersdorf unverhandelbar!!!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14543
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #278 am: Montag, 18.Sep.2017, 14:16:45 »
Zitat

Die Reaktionen von Toni Schumacher, Wolfgang Weber, Karl Heinz Thielen, Harald Konopka, Ex-FC Präsident Klaus Hartmann, Sprecher Gerd Köster und diversen FC-Fans direkt nach der Premiere des Films Das Double 1977/78.



https://www.youtube.com/watch?v=9rrKp0hcCYQ&feature=youtu.be

Offline Halfjehang

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 107
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #279 am: Montag, 18.Sep.2017, 18:10:08 »
Die Säcke im oberen Wangenbereich von HK hängen hoffentlich nur mit dem Plastikbeutelverbot im Einzelhandel zusammen.  ;)

Offline Rallef79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 349
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #280 am: Freitag, 22.Sep.2017, 18:05:52 »
Gibt es schon ne Info, wann der Versand des Double Films startet?
Am Samsdach jitt et Barjeld, am Sonndach jommer 'rus, am Mondach weed jekäjelt, am Diensdach schlofe mer us, am Mettwoch schlage mer dem Chef dann op d'r Desch, Donnersdach es Muttertag, am Friedach jitt et Fesch.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 854
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #281 am: Freitag, 22.Sep.2017, 18:37:57 »
Gibt es schon ne Info, wann der Versand des Double Films startet?

Der Versand läuft, kann sein das er noch nicht komplett abgearbeitet ist. Es dürfte aber nun nicht mehr lange dauern, bis alles ausgeliefert ist.

Infos zur Premiere plus Reaktionen, Trailer findet man übrigens in diesem Bericht.

Offline Rallef79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 349
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #282 am: Freitag, 22.Sep.2017, 20:05:47 »
Danke für die flotte Antwort! Dann bin ich mal gespannt wann der Film dann endlich kütt...
Am Samsdach jitt et Barjeld, am Sonndach jommer 'rus, am Mondach weed jekäjelt, am Diensdach schlofe mer us, am Mettwoch schlage mer dem Chef dann op d'r Desch, Donnersdach es Muttertag, am Friedach jitt et Fesch.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15566
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #283 am: Sonntag, 24.Sep.2017, 11:11:20 »
Film ist bei mir gestern eingetroffen, und ich habe ihn mir in der Nacht angesehen.
Natürlich kommen da die Erinnerungen wieder hoch, da hat man seinerzeit eine Supertruppe zusammengehabt.
Cullmann erzählt, wie er als Nationalspieler darum kämpfen musste, überhaupt in die Startformation zu gelangen, weil Roland Gerber als Libero einfach defensiv stärker war, als Culli, und im Mittelfeld kein Platz für ihn war.
Im Bonusteil kurze Reportagen über Herbert Neumann, Flocke, Dieter Müller, Prestin etc.

Der Hauptfilm beinhaltet viele Spielszenen der Spiele aus der Meistersaison, leider nicht das 6-Tore Festival von Dieter Müller gegen Bremen, das ist auch nirgendwo auf bewegten Bildern festgehalten worden.
Thielen, Konopka, Dieter Müller, Prestin, Herbert Hein, Heinz Simmet, Herbert Zimmermann, Tünn erzählen von Peter Weiand, warum man sich seinerzeit für den Tünn als Stammtorwart und gegen eine Verpflichtung von "Puderjoe" Norbert Nigbur entschieden hat...
Klasse gemacht, viele Sachen kannte man schon aus anderen Dokumentationen aber dennoch muss man dem Regiesseur ein dickes Kompliment machen, dieser Film treibt einem alten FC-Fan, der die wirklich glorreichen Zeiten miterlebt hat, erneut Tränen in die Augen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Halfjehang

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 107
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #284 am: Sonntag, 24.Sep.2017, 12:11:00 »

Dann doch bitte direkt beim Verlag vorbestellen!
http://www.edition-steffan.de/


Die "Provision" muss sich der Dumont-Verlag doch wirklich nicht einstecken.


Kniesbüggel, mer muss och jönne künne. 😀

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15566
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #285 am: Sonntag, 28.Jan.2018, 08:52:14 »
Ein Idol des 1.FC Köln, vermutlich der beste Spieler, der jemals das FC-Trikot übergestreift hat, wäre heute 70 Jahre alt geworden.
Zum Geburtstag kann man ihm nicht gratulieren, aber daran denken, welch großartiger Fußballer er war, darf man...und das immer wieder, Tag für Tag.

Unvergessen Heinz "Flocke" Flohe
Das Idol meiner FC-Jugend
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15566
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1959
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #287 am: Sonntag, 28.Jan.2018, 09:07:43 »
Alles Gute.