Autor Thema: Umbau des Geissbockheims  (Gelesen 172786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Snooper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1308
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #210 am: Mittwoch, 23.Mär.2016, 14:24:10 »
Wer am 07. April Zeit hat http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/freizeit-natur-sport/veranstaltungskalender/erweiterung-des-rheinenergiesportparks-koeln-suelz

Die Petition hat derzeit Knapp 7.000 Unterschriften.
Darunter u. a. aus Mönchengladbach ein gewisser "Borussia Mönchengladbach", "Hennes W." und "Jünter MG". Siehe: https://www.openpetition.de/petition/unterzeichner/keine-landschaftszerstoerung-im-koelner-stadtwald-ca-6-ha-fuer-neue-sportplaetze-des-1-fc-koeln?seite=7
Das ist die pure Angst der Bauern, durch die Erweiterung unserer Trainingsmöglichkeiten sportlich ins Hintertreffen zu geraten, wenn wir uns ein Juwel nach dem anderen heranzüchten.

Ich sage: Planiert den Grüngürtel! Jeder einzelne Baum soll einem Trainingsplatz weichen, auf das jedes Jahr ein neuer Poldi unseren Nachwuchsteams entwächst! Gleichzeitig fordere ich eine Umbenennung des Kölner Grüngürtels in Kölner Traingsplatzgürtel! Alles für die Schämpjens Lig!

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5150
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #211 am: Mittwoch, 23.Mär.2016, 18:33:59 »
Wie nervigerweise am ganzen Bereich um den Decksteiner. Aber wehe, ich beschwere mich, weil mir ein Köter beim Tempolauf vor die Füße springt ("der macht nix").

du solltest künftig die Hundebesitzer über die Leinenpflicht gemäss §2 des Landeshundegesetz belehren
Neulich beim Speed-Dating ....
Er: "Ich suche nichts festes"
Sie: "Dann werden Ihnen meine Oberschenkel gefallen"

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23145
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #212 am: Mittwoch, 23.Mär.2016, 18:37:16 »
Wer freiwillig "Tempoläufe" macht, dem gehörts nicht anders als dass ihm ein Köter davor läuft.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9333
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #213 am: Mittwoch, 23.Mär.2016, 19:32:35 »
Jetzt gleich kommt in der WDR Lokalzeit Köln ein Bericht über die Gegner der Ausbaupläne.


Edit: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/uebersicht-lokalzeiten-100.html
In der Lokalzeit Köln, nach der Sendung vom 23.3 suchen. Wenn sie denn online ist.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline SülzerJung

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1523
Satena Holding Ltd.

Offline Kölscher Schlingel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2945
  • Geschlecht: Männlich
  • us der Stadt met K
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #215 am: Sonntag, 03.Apr.2016, 14:50:06 »
"Ob jrön,, vegan, ob Fleisch, ob Fisch, d´r Hauptsach´ is, dat Kölsch is´ frisch!"

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7715
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #216 am: Sonntag, 03.Apr.2016, 15:23:59 »
Ist natürlich auch bezeichnend, bei einem Stück ungenutzter Wiese von "Identität der Stadt Köln" zu sprechen. Die haben wohl alle wirklich zu viel Freizeit. Peinlich wird es dann, wenn man solche Argumente hat und die des Vereins kritisiert...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10507
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #217 am: Sonntag, 03.Apr.2016, 20:14:13 »
Hauptsache die Freizeitsportler können auf den Wiesen weiter um die Hundehaufen dribbeln. :roll:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2547
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #218 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 10:38:27 »
Wer morgen Zeit hat sollte sich gerne die Veranstaltung (http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/freizeit-natur-sport/veranstaltungskalender/erweiterung-des-rheinenergiesportparks-koeln-suelz) besuchen. Das wird ne hitzige Debatte geben!

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20477
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #219 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 10:40:27 »
Wir sollten da mal aufkreuzen.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11740
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #220 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 11:00:55 »
Wir sollten da mal aufkreuzen.
Du meinst doch sicher "aufknüpfen", oder? ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4731
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #221 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 11:51:18 »
Geil. Das guck ich mir an.
"Nein, das war kein Betriebsunfall, das war ein Unfall, aber wir begehen jetzt keine Fahrerflucht."

Online difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4086
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #222 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 11:57:25 »
Du meinst doch sicher "aufknüpfen", oder? ;)

Da ja keine Bäume gefällt werden sollen...

Offline Richard Gecko

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1078
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #223 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 12:07:49 »
Wer morgen Zeit hat sollte sich gerne die Veranstaltung (http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/freizeit-natur-sport/veranstaltungskalender/erweiterung-des-rheinenergiesportparks-koeln-suelz) besuchen. Das wird ne hitzige Debatte geben!
Ich glaube da statte ich auch mal diesem komischen Köln-Sülz einen Besuch ab... :-)
Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiß ich zumindest sicher das ich 1x am Tag mit einem vernünftigen Menschen spreche...

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11578
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #224 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 12:09:26 »
Die meisten Hippies, die sich da nun so künstlich aufregen waren in ihren leben bestimmt noch nicht mal am Grüngürtel.
Hauptsache gegen alles aufregen, blockieren.
Paffen Boxing

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23145
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #225 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 12:45:50 »
Ich bin ja von Beruf auch totaler Ökohippie, Tierliebhaber, Outdoorsman und Naturschützer.

Aber: was hat denn der Grüngürtel mit "Natur" zu tun? Hundewiesen, künstlich gepflanzte Bäume... naja. Meinereiner würd, wenn er in die Natur wollte, jedenfalls nicht den Kölner Grüngürtel besuchen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1706
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #226 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 12:47:30 »
Wenn ich es zeitlich schaffe, werde ich da auch mal aufkreuzen. Bin gespannt auf die ganzen reichen grünen Vögel.
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)

Offline TristanColonia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #227 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 13:17:05 »
Das ist doch da wo die Köter immer alles zu scheissen...
Eines Tages...

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3157
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #228 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 14:37:45 »
Das ist doch da wo die Köter immer alles zu scheissen...

...ne, das ist dein Vorgarten.
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3157
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #229 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 14:39:22 »
Hauptsache die Freizeitsportler können auf den Wiesen weiter um die Hundehaufen dribbeln. :roll:

Weicheier, alle. Durchlaufen und Durchgrätschen muss man da. Darum herumlaufen...echt. Unglaublich!
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4731
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #230 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 14:51:16 »
Es ist sicher sinnvoll, da eine halbe Stunde vorher da zu sein, oder? Ich versuch's auf jeden Fall... wen trifft man da noch so?
"Nein, das war kein Betriebsunfall, das war ein Unfall, aber wir begehen jetzt keine Fahrerflucht."

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5682
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #231 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 15:22:18 »
Überlege auch hinzugehen, entscheidet sich aber eher kurzfristig.

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6587
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #232 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 16:16:44 »
Ich bin ja von Beruf auch totaler Ökohippie, Tierliebhaber, Outdoorsman und Naturschützer.

Aber: was hat denn der Grüngürtel mit "Natur" zu tun? Hundewiesen, künstlich gepflanzte Bäume... naja. Meinereiner würd, wenn er in die Natur wollte, jedenfalls nicht den Kölner Grüngürtel besuchen.

Der ökologische Wert eines Rasens ist so hoch wie der einer Fußmatte, schrieb die Süddeutsche mal. Das sollte man vielleicht einmal ansprechen. Und Sportplätze sind schon Teil der Ursprungsplanung.
Die wilde 1317

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23145
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #233 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 17:19:32 »
Ich bin in dem Thema nicht drin. Sollen auch Bäume gefällt werden für den Umbau? Dann könnte ich (je nach Anzahl) einen Protest zumindest nachvollziehen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9333
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #234 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 17:24:43 »
Ich bin in dem Thema nicht drin. Sollen auch Bäume gefällt werden für den Umbau? Dann könnte ich (je nach Anzahl) einen Protest zumindest nachvollziehen.

Es dürfte wenn eine überschaubare Anzahl sein, weil das Argument Bäume war jetzt nicht so stark vertreten bei den Ausbaugegnern. Und die haben schon alles bemüht wer da z.B vertrieben wird. Picknicker, Leute die Drachen steigen lassen wollen und nicht zu vergessen wird eine weltbekannte Pilgerstätte für Sternengucker vernichtet.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14258
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #235 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 17:35:25 »

Irgendwas konkretes und wichtiges MÜSSEN die doch (eigentlich) auf Lager haben, wenn die so stur sind.Haben die irgendeine seltene Tierart als Gegenargument genannt?
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Sorrow

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 938
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #236 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 17:39:43 »
Ich bin in dem Thema nicht drin. Sollen auch Bäume gefällt werden für den Umbau? Dann könnte ich (je nach Anzahl) einen Protest zumindest nachvollziehen.


Ich meine mal gelesen zu haben, das die Bäume die gefällt werden in doppelter Anzahl neu gepflanzt werden sollten.

Anführer führen immer von vorne

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2547
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #237 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 18:04:33 »
Es soll kein einziger Baum gefällt werden!

Offline Friedrichshagener

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1440
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #238 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 18:18:26 »
Und ich meine, dass für alle gefällten Bäume an anderer Stelle wieder welche im Verhältnis 1:1 angepflanzt werden.

Haben wir jetzt alle Varianten?

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2547
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #239 am: Mittwoch, 06.Apr.2016, 18:32:58 »
Um das meinen mal mit Fakten zu belegen. Das galt der Rasenfläche, es soll kein einziger Baum gefällt werden.

Zitat
"Bäume sollen im RheinEnergieSportpark für die Bauten nicht gefällt werden, alle Kosten trägt der 1. FC Köln – obwohl für den Bau der Kunstrasenplätze für die Jugend die Möglichkeit einer Subventionierung durch die öffentliche Hand bestünde."
https://www.fc-koeln.de/de/fc-info/news/detailseite/details/viel-lob-fuer-die-plaene-des-fc/

Zitat
Der FC hat sich längst dazu verpflichtet, die durch den Neubau der Trainingsplätze verloren gehende Wiesenfläche auszugleichen. Über den Standort und die konkreten Maßnahmen entscheidet die Stadt.
https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/detailseite/details/was-plant-der-1-fc-koeln/