Autor Thema: Umbau des Geissbockheims  (Gelesen 96531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Litti1210

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 562
Umbau des Geissbockheims
« am: Samstag, 31.Mai.2014, 12:35:50 »
Morjen zusammen,

weiss jemand, wann der Umbau des Geißbockheims durch ist ? Sollte glaube ich Anfang Juni irgendwann fertig sein...
Danke ! :tu: :fc:

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12494
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #1 am: Samstag, 31.Mai.2014, 12:39:30 »
Morjen zusammen,

weiss jemand, wann der Umbau des Geißbockheims durch ist ? Sollte glaube ich Anfang Juni irgendwann fertig sein...
Danke ! :tu: :fc:

Am 1. Juni ist eine Eröffnungsfeier (aber wohl nur für geladene Gäste), ab Montag dann für alle auf!
http://www.express.de/fc-koeln/umbau-fast-fertig-geissbockheim-wird-zur-schicken-sportsbar,3192,27159154.html

http://www.ksta.de/koeln/-veranstaltungsorte-in-koeln-tagen--tanzen--hochzeit-feiern,15187530,27302782.html
100% Dein Verein - 100% EFFZEH - https://www.100profc.de/

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10725
  • Geschlecht: Männlich
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12494
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #3 am: Samstag, 31.Mai.2014, 13:14:48 »
der 2. Juni ist Montag

Ich bin meiner Zeit eben voraus!  :P

Eröffnungsfeier am Sonntag, Öffnung für alle am Montag!  :cool:
100% Dein Verein - 100% EFFZEH - https://www.100profc.de/

Offline petraporta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #4 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 16:23:42 »
Hab's mir heute angeschaut. Ist wirklich gut geworden und es war richtig voll heute. Viele jüngere Familien und die meisten Gäste haben etwas gegessen.


Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19003
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #5 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 18:00:04 »
Was kost' das Kölsch?
"Doch, wenn man Präsident ist muss man auch Verantwortung übernehmen, von den Würstchen bis zu den Finanzen!" - Werner Spinner

Offline petraporta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #6 am: Sonntag, 08.Jun.2014, 18:14:19 »
1,80

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12494
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #7 am: Montag, 09.Jun.2014, 12:18:21 »
Kann man denn bereits jetzt wieder von der Terrasse auf den Trainingsplatz schauen? Da waren doch Änderungen geplant....
100% Dein Verein - 100% EFFZEH - https://www.100profc.de/

Offline petraporta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #8 am: Montag, 09.Jun.2014, 12:46:27 »
Nur wenn man auf der Terasse gleich ganz vorne links bleibt. Aber auch da sieht man nicht viel. Ich glaube es war mal die Rede davon, das Dach vom neuen Verwaltungsgebäude zu nutzen. Soweit ist es aber leider noch nicht.


Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 6243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #9 am: Montag, 09.Jun.2014, 12:47:46 »

Kann man denn bereits jetzt wieder von der Terrasse auf den Trainingsplatz schauen? Da waren doch Änderungen geplant....

Ohne Abriss des Verwaltungsgebäudes oder die Verlängerung der Terrasse auf dieses, wird wohl alles beim Alten geblieben sein.

Offline Skillz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 735
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #10 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 09:54:50 »
Ich war letzte Woche mal an der Speisekarte spinksen, das ist schon nicht ohne...
 
Habe es mir nicht 100% gemerkt, aber ich meine ne Portion Pommes war mit 3,50€ noch das Günstigste.

Bockwurst mit Brötchen 5-6€, Currywurst 7-8€ meine ich gelesen zu haben. Familienfreundlich ist das nicht, schon auf schicki-micki getrimmt!

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #11 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 10:29:02 »
Ich war letzte Woche mal an der Speisekarte spinksen, das ist schon nicht ohne...
 
Habe es mir nicht 100% gemerkt, aber ich meine ne Portion Pommes war mit 3,50€ noch das Günstigste.

Bockwurst mit Brötchen 5-6€, Currywurst 7-8€ meine ich gelesen zu haben. Familienfreundlich ist das nicht, schon auf schicki-micki getrimmt!
Jo, hab ich auch gedacht. So richtig gefällt mir das alles nicht..


http://www.geissbockheim-fckoeln.de/Speisekarten_Geissbockheim_2014.pdf
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2004
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #12 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 10:35:58 »
War das den vorher günstiger? Ich war ewig nicht mehr da, aber mir kam das Essen schon immer recht Teuer für das gebotene.

Die Preise bei den "Speisen für den kleinen Hunger" finde ich aber ok, sind halt  "Brauhaus" Preise. Preiswert ist das natürlich nicht.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #13 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 10:37:21 »
Jo, hab ich auch gedacht. So richtig gefällt mir das alles nicht..


http://www.geissbockheim-fckoeln.de/Speisekarten_Geissbockheim_2014.pdf

Beim Überfliegen stelle ich folgendes fest:

- Salate definitiv zu teuer! Im Durchschnitt 11 Euro für ein bisschen Grünzeug exklusive Fleischbeilage?
- Suppen auch zu hochpreisig. 6,50€ für Tagessuppe ist ganz schön gesalzen. 5€ wäre für so etwas guter Durchschnitt
- Pastapreise sind angemessen
- Hauptgerichte auch preislich in Ordnung
- "Kleine Hunger Gerichte" sind ebenfalls nicht zu teuer

Was natürlich nicht ersichtlich sind ist die Menge. Wenn da nur ein Salatblatt kredenzt wird, dann sinkt natürlich das Preis-Leistungsverhältnis. Die Qualität sollte bei diesem Betreiber eigentlich vorhanden sein.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #14 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 10:44:54 »
Teuer war das schon immer da, stimmt schon.


Ich meinte auch eher, dass mir diese Sportsbar Einrichtung in Verbindung zu FC/Geißbockheim nicht wirklich gefällt. Aber das ist auch Geschmackssache.
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4194
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #15 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 11:19:34 »
In welcher unmöglichen Gegend lebt ihr, diesen horrenden Preisen auch nur annähernd das Prädikat "geht so" zu verleihen. Ne dumme Bratwurst z.B. für fast 5 Euro ist Wucher und sonst gar nichts!
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline Skillz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 735
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #16 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 11:27:46 »
In welcher unmöglichen Gegend lebt ihr, diesen horrenden Preisen auch nur annähernd das Prädikat "geht so" zu verleihen. Ne dumme Bratwurst z.B. für fast 5 Euro ist Wucher und sonst gar nichts!
Das ist nämlich auch meine Auffassung!

Ich finde besonders die Kategorie "Für den kleinen Hunger" viel zu hoch angesetzt.

Auch wenn es ne riesige "Riesen-Bockwurst" ist, wenn da kein Kartoffelsalat oder sonst was dabei ist, was rechtfertigt denn bitte 6,50 €???

Gerade diese Kategorie Speisen hätte man doch für den normalen Fan und Trainings- und/oder Shopbesucher preisfreundlicher gestalten können.

Die Hauptspeisen etc. kann ich evtl. noch verstehen.

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2004
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #17 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 11:34:30 »
Em Goldenen Kappes kostet ne Bockwoosch mit Kartoffelsalat 6,20Euro. Ist halt die Frage wie groß die Wurst ist etc.

Was kostet den die Bratwurst im Stadion? Doch bestimmt auch 4. Euro oder?

Wie gesagt keine preiwerte Küche, die Preise bewegen sich im Brauhaus bereich. Ob man das fürs Geißbockheim als Sinvoll ansieht, da kann man natürlich geteilter Meinung sein.

Das Problem dürfte sein das sie eben von den Snacks der Trainigsbesucher alleine nicht leben können. 




 

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 6243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #18 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 11:46:38 »
In welcher unmöglichen Gegend lebt ihr, diesen horrenden Preisen auch nur annähernd das Prädikat "geht so" zu verleihen. Ne dumme Bratwurst z.B. für fast 5 Euro ist Wucher und sonst gar nichts!

Das frag ich mich eher, wenn man denkt, dass eine Bratwurst in einer Restaurant-Atmosphäre weniger kosten soll ;)

Das war halt vorher eine verranzter Schuppen, der nicht gerade die höchsten Genüsse auf die Teller gezaubert hat. Dafür fand ich auch das damalige Preisniveau happig.

Jetzt sind wir wieder ein feiner Club, da braucht es auch eine feine Gastronomie.

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4194
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #19 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 12:12:56 »
Das frag ich mich eher, wenn man denkt, dass eine Bratwurst in einer Restaurant-Atmosphäre weniger kosten soll ;)

Das war halt vorher eine verranzter Schuppen, der nicht gerade die höchsten Genüsse auf die Teller gezaubert hat. Dafür fand ich auch das damalige Preisniveau happig.

Jetzt sind wir wieder ein feiner Club, da braucht es auch eine feine Gastronomie.

Ich bin dort im Vereinsheim eines Fußballclubs und nicht in einem Sterneladen am Dom!
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12494
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #20 am: Dienstag, 10.Jun.2014, 12:27:47 »
Ich bin dort im Vereinsheim eines Fußballclubs und nicht in einem Sterneladen am Dom!

Aber eben beim Vereinsheim von einem Bundesligisten und nicht vom SV Sötenich 1919
Die Lage eignet sich dazu ja auch noch perfekt für Ausflügler, die eine Rast einlegen wollen.....
Entscheidend ist letztendlich die Qualität und Quantität der Speisen, grundsätzlich finde ich die Preise aber noch in Ordnung. Es fallen ja auch Pacht, Betriebskosten, Personalkosten etc. an, die bezahlt werden müssen und die sind nun mal höher als bei der Pommesbude um die Ecke, dafür verlange ich aber auch eine andere Qualität.
100% Dein Verein - 100% EFFZEH - https://www.100profc.de/

Offline SülzerJung

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1343
Satena Holding Ltd.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8450
  • Der Polar
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #22 am: Montag, 06.Okt.2014, 15:57:43 »
Zitat
Hätten letztere ein bisschen mehr Säure, der Yummy-Faktor stiege beträchtlich.

Kann nur ein peinlicher Hirte verfasst haben.
Spaß kostet...


---> Comunio-Liga : Freut euch schonmal <---

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9582
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #23 am: Montag, 06.Okt.2014, 19:28:26 »
Als ich da war, hat's mir geschmeckt. Meiner Madame auch.
Kicker: Tolle Geste: Adler spielt mit Kindern

[...]Für die Szene des Tages aber war Torhüter René Adler verantwortlich, der einmal seinen überragenden Charakter unterstrich.[...]

Gut fünf Minuten nahm sich der ehemalige Nationaltorwart für die Kids; er sprang nach links und nach rechts.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10537
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #24 am: Montag, 06.Okt.2014, 19:44:39 »
Als ich da war, hat's mir geschmeckt. Meiner Madame auch.
Was gab es denn? Kölsch?
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19003
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #25 am: Montag, 06.Okt.2014, 20:09:30 »
Was gab es denn? Kölsch?


Der trinkt nix. Solche Leute sind mir suspekt.


Mal davon ab: Der Schreibsel-Typ vom Stadtanzünder gehört geohrfeigt. Was erwartet der in der Heimstätte unseres Vereins?

Nutten, Koks und Blackjack?
"Doch, wenn man Präsident ist muss man auch Verantwortung übernehmen, von den Würstchen bis zu den Finanzen!" - Werner Spinner

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #26 am: Montag, 06.Okt.2014, 20:27:28 »
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline SülzerJung

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1343
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #27 am: Donnerstag, 09.Okt.2014, 21:06:27 »
Da will der FC echt noch ein Kleinfeld reinquetschen. Die Stadt soll lieber mal etwas Gelände für richtige Trainingsplätze freigeben.
http://www.express.de/fc-koeln/seit-jahren-nicht-genutzt-hier-baggern-sie-daums-kopfball-pendel-weg,3192,28688550.html
Satena Holding Ltd.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1300
  • Kurt C. Hose
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #28 am: Donnerstag, 09.Okt.2014, 23:21:22 »
Da will der FC echt noch ein Kleinfeld reinquetschen. Die Stadt soll lieber mal etwas Gelände für richtige Trainingsplätze freigeben.

Sicher, der Platz ist knapp. Die Kasse aber auch. Das Gelände will ja auch bebaut und anschließend bewirtschaftet werden.
Ein Kleinfeld ist zudem genau das, was die erste Mannschaft braucht ... ;)
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6455
Re: Umbau des Geissbockheims
« Antwort #29 am: Sonntag, 16.Nov.2014, 14:06:26 »
ich denke es passt ganz gut hier rein.

schmadtke hat ja gestern mitgeteilt das man nicht unbedingt glücklich mit der situation am geissbockheim ist.
wie könnte ein umbau aussehen, oder war das eher die vorbereitung darauf das bald ein umzug auf die grüne wiese bevorstehen könnte?
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."