Autor Thema: Trainingsberichte Saison 2015/16  (Gelesen 114609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4472
Trainingsberichte Saison 2015/16
« am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:14:18 »
Sehr geehrte Forengemeinde,

anbei ein paar Fotos vom heutigen Training.

Das Training selbst verlief normal für ein Vorbereitungstrianing. Erstmal ein wenig warm laufen, Dehnübungen, dann kurze Sprintübungen, Spiel 3 Teams gegeneinander (ich hab das System nicht verstanden. Irgendwie ist bei Ballbesitz von Rot auch Grün in Ballbesitz und Blau muss verteidigen. Ist Blau in Ballbesitz, schwenkt Grün auf deren Seite und spielt gegen Rot). Nach den Sprints sind Wimmer und Chihi zusammen mit Maierstein auf den Nebenplatz und haben ein leicht reduziertes Programm absolviert. Reduziert was Intensität betrifft, nicht die Zeit. Alle hatten ihren Spaß und waren engagiert. Chihi ist alles andere als Fett. Man sollte sich mehr als "ein Bild" machen, um sowas zu beurteilen. Aber was solls, Opfer ist Opfer.

Die große Gruppe hat dann noch ein Spiel gemacht. 5 vs. 5 auf ein Tor. Jajalo hat ordentlich gespielt und genetzt, Risse ebenfalls. Haben mir gut gefallen. Negativ ist mir nichts aufgefallen, außer den teils nervenden Leuten mit ihren Hunden und Kindern.

Da waren alle, außer Horn, Kessler, Ishak, Maroh, McKenna, Matushyk und Petit.

Fotos:
https://plus.google.com/photos/117638847250678638117/albums/5890776622348354689


Online Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2896
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #1 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:22:59 »
....und Petit....  :D :D :D





Wer war denn im Team "Grün"? Hört sich für die nach einer "Umschaltübung" an.
No one likes us....we don't care.

Cologne F.C.-40 years of hurt!

ICH WAR DABEI:

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

UEFA-Cup 85/86:
Sporting Gijon-Bohemians Prag-Hammarby IF-Sporting Lissabon-KSV Waregem-Real Madrid

Offline 7Chihi7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 500
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #2 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:30:05 »
Sehr geil Danke.

Bild 42:

Sag mal, wer bist du eigentlich...und was willst du hier.

;)
Ich mach’ mich nicht hier selber zum Kasper, indem ich vom Aufstieg rede... (Jörg Schmadtke)

Online dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1243
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #3 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:36:10 »
ich sehe einzelgespraeche mit Lehmann, macht mir angst, oder wird ihm nahe gelegt nochmal zu wechseln....

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19004
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #4 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:40:27 »
Neuer Trainer, neues Glück.

Auch für Lehmann.
"Doch, wenn man Präsident ist muss man auch Verantwortung übernehmen, von den Würstchen bis zu den Finanzen!" - Werner Spinner

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 8606
  • Neandertaler
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #5 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:43:12 »
Diese Übergewichtdiskussion erinnert mich an Dodo, der ja auch als "fett" tituliert wurde. 1 Woche später war dann ein Bild in der
Zeitung aus dem Trainingslager, wo er gerade im Meer stand - oben ohne, Sixpack, Körperfettgehalt ca. 5% :D
I know how the bunny runs!

Offline sendeschluss

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1030
  • ratzepüh
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #6 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 13:50:31 »
Diese Übergewichtdiskussion erinnert mich an Dodo, der ja auch als "fett" tituliert wurde. 1 Woche später war dann ein Bild in der
Zeitung aus dem Trainingslager, wo er gerade im Meer stand - oben ohne, Sixpack, Körperfettgehalt ca. 5% :D
Klassischer Fall damals von schlechter Internetrecherche :D


Dodo ist halt ein fetter, flugunfähiger, plumper, unbeholfener und ständig besoffener ..
https://de.wikipedia.org/wiki/Dodo





.. Vogel
P.S.:"..aber es ist auch so kein Problem"

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #7 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:01:59 »
@TT: Vielen Dank für die Eindrücke. Du hast darüber hinaus eine PN von mir. ;)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12334
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #8 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:02:42 »
plus.google.com/photos/117638847250678638117/albums/5890776622348354689/5890777590314260498?pid=5890777590314260498&oid=117638847250678638117

biggi tanzt seinen namen :D

Offline Tom9811

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1515
  • Aktueller und ewiger Thank-You-Rekordhalter
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #9 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:04:12 »
Sehr geehrte Forengemeinde,

anbei ein paar Fotos vom heutigen Training.

Das Training selbst verlief normal für ein Vorbereitungstrianing. Erstmal ein wenig warm laufen, Dehnübungen, dann kurze Sprintübungen, Spiel 3 Teams gegeneinander (ich hab das System nicht verstanden. Irgendwie ist bei Ballbesitz von Rot auch Grün in Ballbesitz und Blau muss verteidigen. Ist Blau in Ballbesitz, schwenkt Grün auf deren Seite und spielt gegen Rot). Nach den Sprints sind Wimmer und Chihi zusammen mit Maierstein auf den Nebenplatz und haben ein leicht reduziertes Programm absolviert. Reduziert was Intensität betrifft, nicht die Zeit. Alle hatten ihren Spaß und waren engagiert. Chihi ist alles andere als Fett. Man sollte sich mehr als "ein Bild" machen, um sowas zu beurteilen. Aber was solls, Opfer ist Opfer.

Die große Gruppe hat dann noch ein Spiel gemacht. 5 vs. 5 auf ein Tor. Jajalo hat ordentlich gespielt und genetzt, Risse ebenfalls. Haben mir gut gefallen. Negativ ist mir nichts aufgefallen, außer den teils nervenden Leuten mit ihren Hunden und Kindern.

Da waren alle, außer Horn, Kessler, Ishak, Maroh, McKenna, Matushyk und Petit.

Fotos:
https://plus.google.com/photos/117638847250678638117/albums/5890776622348354689
Vielen Dank!


Dieses System, dass Spieler immer zur ballbesitzenden Mannschaft gehören, gibt es meines Wissens schon länger als Trainingsspielchen.
Versagerbeschimpfer sind auch nur Erfolgs-"Fans".
Betty & Bib´i
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst;
antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26, 4+ 5)

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8158
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #10 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:09:29 »
Negativ ist mir nichts aufgefallen, außer den teils nervenden Leuten mit ihren Hunden und Kindern.

Es schreit eigentlich mal nach einem Antrag auf der MV für "ruhiges, konzentriertes Arbeiten". Wir sollten solche Dinge dem Erfolg unterordnen. Dort soll trainiert und am Können gefeilt werden, dass GBH ist kein Kinderspielplatz oder eine Hundewiese.

Da bekomme ich wirklich Lust die ganze Bande eigenhändig rauszuschmeissen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Skillz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 735
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #11 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:13:27 »
Dieses System, dass Spieler immer zur ballbesitzenden Mannschaft gehören, gibt es meines Wissens schon länger als Trainingsspielchen.
Naja das stimmt nicht ganz. Ich denke es war folgende Übung.

Es sind drei Teams mit unterschiedlichen Farben. Hier: rot / grün / blau.

Eigentlich sind es aber nur zwei "Teams" bei dieser Spielform.

1 Team "Angriff" z.B. hier mit rot + grün. Blau ist in dem Moment die Defensive, die den Ball erobern muss.

Alle Roten + Grünen sollen also entsprechend in einem abgesteckten Feld den Ball halten, während die Blauen attackieren.

Sobald ein Blauer den Ball erobert, tauscht Blau in die Offensive und zwar gegen das Team, welches den Ball verliert.

Nimmt er also nem Roten den Ball ab, ist das neue Offensiv-Team Blau + Grün und Rot verteidigt.

Eigentlich könnte man denken, bei drei gleichzähligen Teams kommt die Defensive nie an den Ball, so ist es aber i.d.R. nicht :)

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2724
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #12 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:15:25 »
Sehr geehrte Forengemeinde,

anbei ein paar Fotos vom heutigen Training.

Das Training selbst verlief normal für ein Vorbereitungstrianing. Erstmal ein wenig warm laufen, Dehnübungen, dann kurze Sprintübungen, Spiel 3 Teams gegeneinander (ich hab das System nicht verstanden. Irgendwie ist bei Ballbesitz von Rot auch Grün in Ballbesitz und Blau muss verteidigen. Ist Blau in Ballbesitz, schwenkt Grün auf deren Seite und spielt gegen Rot). Nach den Sprints sind Wimmer und Chihi zusammen mit Maierstein auf den Nebenplatz und haben ein leicht reduziertes Programm absolviert. Reduziert was Intensität betrifft, nicht die Zeit. Alle hatten ihren Spaß und waren engagiert. Chihi ist alles andere als Fett. Man sollte sich mehr als "ein Bild" machen, um sowas zu beurteilen. Aber was solls, Opfer ist Opfer.

Die große Gruppe hat dann noch ein Spiel gemacht. 5 vs. 5 auf ein Tor. Jajalo hat ordentlich gespielt und genetzt, Risse ebenfalls. Haben mir gut gefallen. Negativ ist mir nichts aufgefallen, außer den teils nervenden Leuten mit ihren Hunden und Kindern.

Da waren alle, außer Horn, Kessler, Ishak, Maroh, McKenna, Matushyk und Petit.

Fotos:
https://plus.google.com/photos/117638847250678638117/albums/5890776622348354689




Danke für den Bericht, seit wann ist Petit bei uns???
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9582
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #13 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:16:52 »
Von mir auch noch mal vielen Dank!

Finde es großartig, dass man solche Sachen mit anderen teilt, noch dazu ohne gefragt zu werden.

Wenn Du jetzt noch den Spielern Tipps gibst ala Transferkind - "Geromel, gib die Binde ab!" - und die Spieler dann Deine Ratschläge mit einem anerkennenden Nicken quittieren, hast Du hier entweder bald die Hochachtung von allen im Forum oder den Job an Stögers Seite.
Kicker: Tolle Geste: Adler spielt mit Kindern

[...]Für die Szene des Tages aber war Torhüter René Adler verantwortlich, der einmal seinen überragenden Charakter unterstrich.[...]

Gut fünf Minuten nahm sich der ehemalige Nationaltorwart für die Kids; er sprang nach links und nach rechts.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16150
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #14 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 14:17:47 »
Es schreit eigentlich mal nach einem Antrag auf der MV für "ruhiges, konzentriertes Arbeiten". Wir sollten solche Dinge dem Erfolg unterordnen. Dort soll trainiert und am Können gefeilt werden, dass GBH ist kein Kinderspielplatz oder eine Hundewiese.

Da bekomme ich wirklich Lust die ganze Bande eigenhändig rauszuschmeissen.


Ich denke auch, dass man das mal ansprechen sollte. Ich finde ein öffentliches Training pro Woche völlig ausreichend.
Da nich für!

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4472
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #15 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 16:25:53 »
Es schreit eigentlich mal nach einem Antrag auf der MV für "ruhiges, konzentriertes Arbeiten". Wir sollten solche Dinge dem Erfolg unterordnen. Dort soll trainiert und am Können gefeilt werden, dass GBH ist kein Kinderspielplatz oder eine Hundewiese.

Da bekomme ich wirklich Lust die ganze Bande eigenhändig rauszuschmeissen.

ich bin da natürlich im zwiespalt, da ich selbst hier und da mal gerne zum training fahre und mich ja dann selbst rausschmeissen müsste. Allerdings verhalte ich mich ruhig und alles was man von mir mal hört, ist das surren des Objektivmotors.

@Tom: Dieses Trainingsspielchen kenne ich auch, daher die grobe Umschreibung. Genau konnte ich es heute Morgen aber nicht verfolgen, da ich immer zw. Wimmer/Chihi und dem Rest gependelt bin und nicht immer alle Ansagen mitbekommen hab - oder wegen Hundebellen schlicht nicht hören konnte :D


Trainingsbericht heute Nachmittag 15:Uhr:
Eine Horde Rentner beim Kartenzocken. Sonst weit und breit nichts von der Mannschaft zu sehen. Das Training auch auch nicht-öffentlich. Beim Spaziergang durchs Grüne, sind die Jungs uns dann entgegen gekommen. Also Waldlauf. Fertig waren sie um 15:40 Uhr und sind dann in die Kabinen. Ob sie nochmal raus kamen, weiß ich nicht.


Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4472
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #16 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 16:31:36 »

Wenn Du jetzt noch den Spielern Tipps gibst ala Transferkind - "Geromel, gib die Binde ab!" - und die Spieler dann Deine Ratschläge mit einem anerkennenden Nicken quittieren, hast Du hier entweder bald die Hochachtung von allen im Forum oder den Job an Stögers Seite.


wenn schon, dann laufe ich nächstes mal beim waldlauf mit - und dann auf und davon. Mir steht es nicht zu, irgendjemandem da tipps an den kopf zu werfen. Wenn schon, mache ich es besser. Da bin ich eher so ein Happel-Typ :D

Offline Jurgi Jurgeleit

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2832
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #17 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 16:44:03 »
Es schreit eigentlich mal nach einem Antrag auf der MV für "ruhiges, konzentriertes Arbeiten". Wir sollten solche Dinge dem Erfolg unterordnen. Dort soll trainiert und am Können gefeilt werden, dass GBH ist kein Kinderspielplatz oder eine Hundewiese.

Da bekomme ich wirklich Lust die ganze Bande eigenhändig rauszuschmeissen.

Naja, bei den Hunden mag ich Dir Recht geben.

Ich habe in den letzten Jahren öfters mal meine Tochter und ein paar ihrer Freunde/Freundinnen mit zum Training genommen.
Das war Missionsarbeit pur. Nach dem Training dann ein Foto mit Poldi, Ujah, Clemens oder Mäckes. Dazu die Erklärung, dass die Herren Fußballer selbstverständlich dem Papa freundlich die Hand geben, da der Papa ja einer von 54.000 Eigentümern des ersten FC Köln sei. Schließlich gehöre der FC allen Menschen, die sich für die richtige Seite entschieden haben. Das wäre halt der Unterschied zu den Mannschaften, die von einer Giftfabrik in Leverkusen oder einen alten Mann aus Süddeutschland betrieben würden.
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4472
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #18 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 16:51:39 »
....und Petit....  :D :D :D





Wer war denn im Team "Grün"? Hört sich für die nach einer "Umschaltübung" an.

meinst du die typen auf bild 3? Kenne ich nicht ;)

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4472
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #19 am: Dienstag, 18.Jun.2013, 16:56:14 »
Naja, bei den Hunden mag ich Dir Recht geben.

Ich habe in den letzten Jahren öfters mal meine Tochter und ein paar ihrer Freunde/Freundinnen mit zum Training genommen.
Das war Missionsarbeit pur. Nach dem Training dann ein Foto mit Poldi, Ujah, Clemens oder Mäckes. Dazu die Erklärung, dass die Herren Fußballer selbstverständlich dem Papa freundlich die Hand geben, da der Papa ja einer von 54.000 Eigentümern des ersten FC Köln sei. Schließlich gehöre der FC allen Menschen, die sich für die richtige Seite entschieden haben. Das wäre halt der Unterschied zu den Mannschaften, die von einer Giftfabrik in Leverkusen oder einen alten Mann aus Süddeutschland betrieben würden.

klar, auch dass ist eine schöne seite der öffentlichen trainings. es würde trotzdem genügen, wenn 1-2 trainings pro woche öffentlich wären. dann müsstest du halt genauer auf den plan gucken. Ich halte den Mehrwert jedenfalls für wesentlich höher, als den Verlust durch weniger Missionarsarbeit. Die Kids die da stören, interessieren sich ja noch gar nicht für das Training an sich, sondern gucken einmal und stehen dann später nochmal bei den Autogrammjägern. Es würde also genügen, das auf 2 Termine pro Woche zu begrenzen und dann halt 5 Minuten mehr Zeit für den Spaß danach einzuplanen. Das ist besser, als davor 90 Minuten lang begackert, bebellt, belächelt und kommentiert zu werden.

Offline miamoto

  • Zaunbesteiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 671
    • KÖLN-SÜD
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #20 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:04:43 »
Schmid steht mit auf dem Trainingsplatz. Überraschenderweise noch ein weiterer Spieler... Trommelwirbel... Maierhofer. :)

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8158
  • Geschlecht: Männlich
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #21 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:05:38 »
Schmid steht mit auf dem Trainingsplatz. Überraschenderweise noch ein weiterer Spieler... Trommelwirbel... Maierhofer. :)

Herr lass den 30.06. kommen...schnell!!!
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1642
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #22 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:30:10 »
Herr lass den 30.06. kommen...schnell!!!

Bekamen die Spieler die gegangen sind nicht in der Vergangenheit i.d.Regel frei, um Vereinssuche zu betreiben?

Sehe schon miamotos Zitat vom 01.07.2013 10:00 vor mir:

Zitat von: miamoto
Schmidt steigt in den Bus zum Traininglagerbeginn. Überraschenderweise noch ein weiterer Spieler... Trommelwirbel... Maierhofer. :)

 :D
Platzhalter

Offline miamoto

  • Zaunbesteiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 671
    • KÖLN-SÜD
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #23 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:38:03 »
Alle Spieler außer Golobart an Bord. Zumindest die gleichen wie die letzten Tage. Wimmer und Chihi machen bis jetzt alle Übungen mit.

Kugel leitete das Aufwärmen, Schmid hat die Verantwortung bei der gerade anstehenden Passübung. Stöger hält sich da dezent im Hintergrund. 

Spinner kam soeben auch am GBH an. Vielleicht gilt es ja Verträge zu unterschreiben. ;)

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20620
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #24 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:38:53 »
Wenn der Spieler mittrainieren will, ist der Aufwand wohl geringer, wenn man ihn am Mannschaftstraining teilhaben lässt. Zumal Mentalitätshofer ja scheinbar menschlich (nicht fußballerisch) kein schlechter Kerl war.

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 8436
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ambitious, but rubbish
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #25 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:42:01 »

Spinner kam soeben auch am GBH an. Vielleicht gilt es ja Verträge zu unterschreiben. ;)

Und das an einem Mittwoch!
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you. (Jeremy Clarkson)

No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

Offline miamoto

  • Zaunbesteiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 671
    • KÖLN-SÜD
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #26 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:44:22 »
Maierhofer war nur in Zivil da, hat sich 10min mit Stöger unterhalten und ist hin wieder entschwunden.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20620
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #27 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:48:33 »
Maierhofer war nur in Zivil da, hat sich 10min mit Stöger unterhalten und ist hin wieder entschwunden.

Sag bescheid, wenn er tütenweise seinen Plunder wegschafft.

Offline LukAll_Pet

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1630
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #28 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:49:50 »
Vielleicht gibt es am GBH auch gute Schnitzel.

SagittariusA

  • Gast
Re: Trainingsberichte Saison 2013/2014
« Antwort #29 am: Mittwoch, 19.Jun.2013, 10:51:56 »

Sag bescheid, wenn er tütenweise seinen Plunder wegschafft.

Der rennt vermutlich für jede Socke einzeln wie ein verrückter zwischen Kabine und Auto hin und her. Am Ende des Tages ist er viel gerannt, hat aber den Großteil seiner Klamotten unterwegs verloren.