Autor Thema: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion  (Gelesen 2933507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kanzlerin01

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 80
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #30 am: Sonntag, 01.Mai.2011, 18:42:22 »
Ich glaube, dass er aber mit
 solchen Reaktionen gerechnet hat. Das hält ein Profi wie Finke aus.
Selbst schuld, wenn ich im Dreck wühle, muß ich mich nicht wundern, wenn ich dabei schmutzig werde.
Ãœberzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.
Nietzsche, Friedrich

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #31 am: Montag, 02.Mai.2011, 12:39:55 »
Zitat von: "McBain"
Und wie ist er in die Position des Trainers hier gekommen? Als Initiator dieser Schmierenkomödie in den letzten Woche werde ich ihm sicherlich nicht auch noch applaudieren.  Zu mal das die Mannschaft eh kein Stück interessiert.

Das ist überhaupt nicht gesagt, nur weil sich der Boulevard auf Finke stürzt. Ich finde es schade, dass jetzt so ein schlechtes Bild auf Finke geworfen wird. Ich hielt ihn eigentlich immer für einen ehrlichen Fachmann mit dem Herz an der richtigen Stelle. Ich denke nach der Saison wird einiges aufgeklärt.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4900
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #32 am: Montag, 02.Mai.2011, 13:05:11 »
Zitat von: "LuKa"
Weil Finke nun mal Trainer ist und somit zur Mannschaft gehört. Ich finde wir sollten nicht vergessen, dass nur die Mannschaft die Klasse halten kann, dazu gehört eben auch der Trainer.

Vorstand Raus nach jedem Tor hätte ich passender gefunden!

Du hast grundsätzlich Recht, nur empfand ich das Verhalten der Fans eher als vorbildlich.

Da wurde die Mannschaft angefeuert und der Unmut wurde lediglich still und leise auf Transparenten kund getan.

Und Finke?

Der sollte sich bei Trippel bedanken, daß dieser nach dem letzten Spieler den Trainer in Dalli Dalli Manier geschickt im Schnelltempo mit den Ersatzspielern verwoben hat.

Ich möchte nicht wissen, wie laut das Pfeifkonzert gewesen wäre, wenn er exclusiver angekündigt worden wäre.  ;)
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

leander

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #33 am: Montag, 02.Mai.2011, 13:22:30 »
Zitat von: "veedelbock"

Der sollte sich bei Trippel bedanken, daß dieser nach dem letzten Spieler den Trainer in Dalli Dalli Manier geschickt im Schnelltempo mit den Ersatzspielern verwoben hat.

Ich möchte nicht wissen, wie laut das Pfeifkonzert gewesen wäre, wenn er exclusiver angekündigt worden wäre.  ;)

Das war schon sehr geschickt gemacht von GoodOldMicky. Natürlich auch, weil die Kurve die Reaktionschnelligkeit eines Farid Mondragon gezeigt hat. War ja kaum mehr nachzuhalten, weshalb da auf einmal ein kurzes Pfeifkonzert kam, Michi war schon drei Namen weiter.

Anonymous

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #34 am: Montag, 02.Mai.2011, 22:12:46 »
"Die Choreo ist im Allgäu" fand ich gut  :cool:

Offline Walter Smith

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #35 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 19:30:59 »
Wie habe ich eigentlich das Banner "Heute schallt der Youtubeklang direkt aus dem Oberrang zu verstehen" ?

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #36 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 20:00:26 »
Zitat von: "Walter Smith"
Wie habe ich eigentlich das Banner "Heute schallt der Youtubeklang direkt aus dem Oberrang zu verstehen" ?

verstehe ich auch nicht  :roll:

Offline Walter Smith

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #37 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 21:58:31 »
Zitat von: "LuKa"
verstehe ich auch nicht  :roll:
Dann bin ich ja nicht alleine  :D Ich interprätiere das mal als Oberrang kritisch. Vielleicht sollten die Herren Lutscher einfach mal was von oben übernehmen, anstatt es mit einem Allez FC unterzubuttern, welches seinerseits von Gästeanhängen einfachst übertönt werden kann....

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6181
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #38 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 22:15:34 »
Ich glaube, dass das auf die Szene von Lev bezogen ist, da ein relativ großer Teil bei uns in den Oberrang gewandert ist im Gästeblock.

Youtube... den Zusammenhang kapiere ich auch nicht.

Offline Walter Smith

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #39 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 22:18:19 »
Zitat von: "rancH"
Ich glaube, dass das auf die Szene von Lev bezogen ist, da ein relativ großer Teil bei uns in den Oberrang gewandert ist im Gästeblock.

Youtube... den Zusammenhang kapiere ich auch nicht.

Ok das kann natürlich auch sein. Aber eigentlich war deren Block sowohl oben als auch unten recht voll. Eigentlich so voll wie lange nicht.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6181
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #40 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 22:42:25 »
Klar, aber die Aussage bezieht sich auf die Ultras von denen nehme ich an.
War wohl eher sowas internes zwischen den zwei Gruppen, wie es letztes Jahr auch schon war. Daher halb so wild, wenn wir Unwissenden das nicht kapieren :)

Offline Walter Smith

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #41 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 22:53:40 »
Vermutlich sowas wie Grüße an Giovanni siempre Kabänes :D

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #42 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 13:50:48 »
Generell bin ich dem Oberrang des öfteren Dankbar, dass sie das Südkurven gelalala manchmal mit einem lauten COME ON EFFZEH unterbrechen. Ansonsten bin eher kein Freund vom Oberrang. Die pfeifen mir zu schnell!

Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #43 am: Donnerstag, 05.Mai.2011, 16:14:21 »
Zitat von: "rancH"
Ich glaube, dass das auf die Szene von Lev bezogen ist, da ein relativ großer Teil bei uns in den Oberrang gewandert ist im Gästeblock.

Youtube... den Zusammenhang kapiere ich auch nicht.

Da wohl die lev Ultras Oberrang saßen/standen gehe ich auch davon aus das es denen gewidmet war
Einer von 1317!!!

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #44 am: Sonntag, 08.Mai.2011, 00:21:12 »
Überragende Stimmung heute in Frankfurt!!!  :fc:

Offline Supergoalie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 79
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #45 am: Donnerstag, 12.Mai.2011, 18:10:53 »
War definitiv auf LEV bezogen und nicht auf unseren eigenen Oberrang :!: War schließlich auch mit "Gruppe Anti Lev" unterschrieben und wäre ziemlich dreist sowas als Banner vor die eigene Kurve zu hängen  :angel:

Hat sicher irgendwas mit den "Blockstars LEV" zu tun, obs einen genaueren Zusammenhang gibt, weiß ich allerdings nicht
http://www.youtube.com/user/ORIGINALblockstarLEV

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #46 am: Samstag, 14.Mai.2011, 23:51:11 »
Mich hat das Publikum heute mächtig aufgeregt. Da wird zum ersten Mal richtig lautstark gegen den Vorstand gewettert und das ganze Stadion scheint sich wieder auf die Seite unserer Cheffritzen geschlagen zu haben.
Was ist da los? Wie kommt dieser Sinneswandel?
Obwohl wir eine mega Heimserie hingelegt haben, war die Saison ziemlich dürftig und täglich wuchsen die Kritiker gegen Overath und Freunde. Am Ende sind wir glücklich zehnter geworden und alle scheinen sich mit unserer Clubführung zufrieden zugeben.
Im Abstiegsfall hätten alle auf unsere Bosse draufgekloppt, aber alle scheinen zu vergessen, dass wir um ein Haar runtergewandert wären. Diese Saison war eindeutig das Glück auf unserer Seite.

Ich fand es heute charakterlos.

just my 2 cents...

Offline Colognez

  • aka the "Rainmaker"
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #47 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 00:18:14 »
Zitat von: "LuKa"
Mich hat das Publikum heute mächtig aufgeregt. Da wird zum ersten Mal richtig lautstark gegen den Vorstand gewettert und das ganze Stadion scheint sich wieder auf die Seite unserer Cheffritzen geschlagen zu haben.
Was ist da los? Wie kommt dieser Sinneswandel?
Obwohl wir eine mega Heimserie hingelegt haben, war die Saison ziemlich dürftig und täglich wuchsen die Kritiker gegen Overath und Freunde. Am Ende sind wir glücklich zehnter geworden und alle scheinen sich mit unserer Clubführung zufrieden zugeben.
Im Abstiegsfall hätten alle auf unsere Bosse draufgekloppt, aber alle scheinen zu vergessen, dass wir um ein Haar runtergewandert wären. Diese Saison war eindeutig das Glück auf unserer Seite.

Ich fand es heute charakterlos.

just my 2 cents...

Ich denke das reflektiert ganz gut den klassischen Kunden, der eben nur im "Moment" lebt. Gewinnt das Team ist alles gut, verliert das "Team" ist dann aber auch alles schlecht. Ich denke insgeheim sehen sich viele dieser Fans eigentlich als Kunden mit dem Anrecht auf Spektakel und Siege. Wie diese zustande kommen, ist dabei wenn ueberhaupt, Nebensache.

Genau aus diesem Grund sehe ich den Versuch von FCR, das "Schaefer" Momentum zu nutzen, auch eher als nicht hilfreich an. Sind die Personen, die man darueber ueberzeugt, doch zum Grossenteil wohl ersterer Gruppe zuzurechnen, die in 6 Monaten, dann auch zu passiv sind um zur MV zu kommen.
Geschäftsführer Claus Horstmann, der ‚FC-reloaded‘ wissen ließ, der Zweck heilige nicht jedes Mittel, unterzeichnete eine Email an Müller-Römer mit den Worten „mit feindlichen Grüßen“.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9430
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #48 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 01:09:57 »
ich fand es erschreckend, wieviele zuschauer im oberrang süd sich nicht ihre nichtabstiegsparty durch vorstandskritische gesänge kaputtmachen lassen wollten. ich verstehe vollkommen, wenn jemand sich nicht an xy-raus-gesängen beteiligen möchte. mir ist diese negativ-gewalt dirchaus suspekt. aber ich sah heute leute, die mit wachsender begeisterung in dieser saison schon "soldo raus" und "meier raus" gegrölt haben, und heute die gleiche lautäußerung in richtung vorstand mit schaum vor dem mund beantworteten. da scheint das nubbel-prinzip mal so richtig zu funktionieren.

respekt an die horde, die sich meine reinschätzung nach zwar zu spät, aber eindeutig geäußert hat. die jungs haben immer gesagt, daß sie sich positionieren, sobald der klassenerhalt gesichert ist, und  sie haben wort gehalten.
das echo, daß sie dafür bekommen haben, ist nun mal der "lohn" für nestbeschmutzer in unserem verein. da können sie sich ärgern, oder stolz drauf sein. mein tipp: immer dran denken, wie die "gegenseite" reagiert hätte, wären nur einige szenen in der saison anders verlaufen.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8670
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #49 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:09:33 »
7 Jahre, 8 Trainer, 30 Mio. Schulden
Gut, dass du nur donnerstags da warst

Weltklasse-Banner!
Vohrfangle raus!

LuKa

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #50 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:17:41 »
Kann sich hier mal ein Pfeifer dazu äußern, warum er gepfiffen hat?

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #51 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:24:16 »
Zitat von: "LuKa"
Kann sich hier mal ein Pfeifer dazu äußern, warum er gepfiffen hat?

Ich hab nicht gepfiffen (weil ich es nicht so kann das es sich lohnen würde), aber doch recht viele um mich herum ....und das nicht weil diejenigen "pro Vorstand" sind sondern über die (zu)späte eindeutige positionierung der Horde...!

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26270
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #52 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:26:37 »
Zitat von: "micknick99"
und das nicht weil diejenigen "pro Vorstand" sind sondern über die (zu)späte eindeutige positionierung der Horde...!

Ja klar... DAS war der Grund fürs Pfeifen  :-/ Wer's glaubt...
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10262
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #53 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:26:41 »
In S3 haben einige gepfiffen weil die WH es sich gewagt hat nicht zu singen :D Außerdem war der Zeitpunkt für den Protest nicht richtig. War okay dass er bisher nicht war, denn das hätte die Mannschaft gestört aber gestern durfte man auch nicht denn dann würde man ja die Klassenerhaltsparty stören. Auf die Frage wann man es dann machen sollte kam im Übrigen dann keine Antwort  :-/

Wie schon im anderen Thread geschrieben war das ein interessantes Schauspiel. Als es gegen die WH ging haben da auf einmal Leute ihre Stimme entdeckt die die ganze Saison über nicht einmal zum Support der Spieler im Block zu hören war...als die WH dann anfing zu singen waren se auf einmal alle wieder still :D
Every villain is a hero in his own mind

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9416
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #54 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:28:43 »
"7 Jahre, 8 Trainer, 30 Millionen Schulden. Gut, dass du nur Donnerstags da bist!"    :koeln:

Einfach nur klasse! Insgesamt fand ich es schön, dass WOuF deutlich gezeigt wurde, dass 40+X Punkte ihr Chaos nicht verdecken können, und mittlerweile viele laut und deutlich artikulieren dass die Klüngelsbande fott muss! Das leider viele gegen den Protest gepfiffen haben, zeigt einfach wie viele Spaten im Stadion sind. War mit zu rechnen. Dennoch hoffe ich darauf, dass die Proteste nicht nachlassen und irgendwann auch die richtigen Folgen zeitigen.

Das Geschwätz von falschen Zeitpunkt wurde durch die pfeiffende Eifelfraktion wieder einmal selbst ad absurdum geführt. Wann, wenn nicht am letzten Spieltag, wenn der Klassenerhalt gesichert ist, kann eigentlich im Stadion die Meinung gegen die Totengräber des FC geäußert werden? Sinnvoller und schonender gegenüber der Mannchaft geht nicht!

Rindenmolch

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #55 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:28:50 »
Zitat
Gemeint ist Weltmeister und FC-Boss Wolfgang Overath (67). Er sagt: „Die Mehrzahl unserer Anhänger hat die richtige Antwort gegeben.“ Denn sie pfiffen die Kritiker aus...

http://www.bild.de/sport/fussball/fc-ko ... .bild.html

Gute Vorlage natürlich für den Vorstand. Die Pfeifer denken wohl ähnlich wie der Sky-Kommentator, der auch verwundert war, denn schließlich spiele man letztendlich und punktemäßig die beste Saison seit langem. Wie schnell einige doch vergessen. Und im Herbst ist dann wieder alles doof, weil der FC zwei Spiele in Folge verloren hat?

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #56 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:29:23 »
Zitat von: "Oxford"
Zitat von: "micknick99"
und das nicht weil diejenigen "pro Vorstand" sind sondern über die (zu)späte eindeutige positionierung der Horde...!

Ja klar... DAS war der Grund fürs Pfeifen  :-/ Wer's glaubt...

sitzt du zufällig in S13 ?? Kennst Du die Leute die in meiner Umgebung sitzen ?? :psycho:

Offline Remember78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #57 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:29:35 »
@micknick

Das halte ich eher für eine katastrophale Fehleinschätzung. Dem Gros der Leute im Stadion gehts nur um Fussball. Denen ist der Vorstand im allgemeinen völlig wurscht. Viel mehr wird da wohl der Nicht-Support und das Präsentieren von (logischerweise auf der Süd) nicht lesbaren Bannern kritisch gesehen. Läßt sich wohl auch über das Geschimpfe nach der Wiederaufnahme des Supports im Unterrang erklären.

Kurzum: Wie sollten den kritischen Teil der Zuschauer/Fans nicht überbewerten.
Ich bin wie ich bin: Die einen kennen mich, die anderen können mich! (K. Adenauer)

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #58 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:35:37 »
Zitat von: "Remember78"
@micknick

Das halte ich eher für eine katastrophale Fehleinschätzung. Dem Gros der Leute im Stadion gehts nur um Fussball. Denen ist der Vorstand im allgemeinen völlig wurscht. Viel mehr wird da wohl der Nicht-Support und das Präsentieren von (logischerweise auf der Süd) nicht lesbaren Bannern kritisch gesehen. Läßt sich wohl auch über das Geschimpfe nach der Wiederaufnahme des Supports im Unterrang erklären.

Kurzum: Wie sollten den kritischen Teil der Zuschauer/Fans nicht überbewerten.

mit deiner "katastrophale Fehleinschätzung"  liegst Du zumindest falsch was die Leute in meiner Sitznachbarschaft angeht ...

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26270
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #59 am: Sonntag, 15.Mai.2011, 10:35:46 »
Zitat von: "micknick99"
Zitat von: "Oxford"
Zitat von: "micknick99"
und das nicht weil diejenigen "pro Vorstand" sind sondern über die (zu)späte eindeutige positionierung der Horde...!

Ja klar... DAS war der Grund fürs Pfeifen  :-/ Wer's glaubt...

sitzt du zufällig in S13 ?? Kennst Du die Leute die in meiner Umgebung sitzen ?? :psycho:

Bißchen sinnlos, wenn ihr aus DEM Grund pfeift, während 99% der andere Pfeifer einfach nur Overathjünger sind. Ich glaube... GLAUBE, dass eure Intention so bei der Horde irgendwie nicht ankommen wird. Ist aber nur ne Vermutung  :-/
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!