Autor Thema: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion  (Gelesen 2813977 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ingo B.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur ein Fan, das aber schon sehr lange 😉
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #210 am: Freitag, 19.Aug.2011, 11:59:26 »
@sonnenbrand

die herausgabe der mitgliederdaten ist noch nicht endgültig gescheitert, zu dem thema trift sich fc-r mit den fc am 06.09. vor gericht, (öffentliche verhandlung)!

wir empfinden es als unsäglich das man zur wahrnehmung von verbrieften mitgliederrechten ein gericht bemühen muss, alleine der 1.FC Köln vertreten durch den Vorstand zwingt uns leider dazu.

Offline sonnenbrand

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 350
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #211 am: Freitag, 19.Aug.2011, 19:11:12 »
Ingo, selbst wenn ihr vor Gericht gewinnt, habt ihr die Daten vor November auf keinen Fall. Macht euch Gedanken über Plan "B".
sonnige Grüsse

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #212 am: Freitag, 19.Aug.2011, 20:07:51 »
Zitat von: "sonnenbrand"
Ingo, selbst wenn ihr vor Gericht gewinnt, habt ihr die Daten vor November auf keinen Fall. Macht euch Gedanken über Plan "B".

Könnte wirklich knapp werden....und wenn man in Berufung gehen kann dann eh nicht ...,leider  :sad:

Offline Ingo B.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur ein Fan, das aber schon sehr lange 😉
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #213 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:20:18 »
an plan B wird paralell mit hochdruck gearbeitet, aber alleine die tatsache das wenn uns recht gegeben wird würde ein mehr als schlechtes licht auf die führung werfen und bestätigen was wir von beginn an propagiert haben nämlich das von seiten der clubführung ausschließlich mitgliederfeindlich gearbeitet wird.

würde man von clubseite dann noch in berufung gehen würde man sich vollends disqualifizieren und sich selbst ein armutszeugnis ausstellen.

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #214 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:27:40 »
Zitat von: "Ingo B."
an plan B wird paralell mit hochdruck gearbeitet, aber alleine die tatsache das wenn uns recht gegeben wird würde ein mehr als schlechtes licht auf die führung werfen und bestätigen was wir von beginn an propagiert haben nämlich das von seiten der clubführung ausschließlich mitgliederfeindlich gearbeitet wird.

würde man von clubseite dann noch in berufung gehen würde man sich vollends disqualifizieren und sich selbst ein armutszeugnis ausstellen.

Du glaubst doch nicht im ernst daran das im Falle einer Niederlage Overath dies so hinnehmen wird und nicht alle juristischen Mittel ziehen wird??

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #215 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:30:38 »
Zitat von: "micknick99"
Zitat von: "Ingo B."
an plan B wird paralell mit hochdruck gearbeitet, aber alleine die tatsache das wenn uns recht gegeben wird würde ein mehr als schlechtes licht auf die führung werfen und bestätigen was wir von beginn an propagiert haben nämlich das von seiten der clubführung ausschließlich mitgliederfeindlich gearbeitet wird.

würde man von clubseite dann noch in berufung gehen würde man sich vollends disqualifizieren und sich selbst ein armutszeugnis ausstellen.

Du glaubst doch nicht im ernst daran das im Falle einer Niederlage Overath dies so hinnehmen wird und nicht alle juristischen Mittel ziehen wird??

Abgesehen davon, dass es den FC noch nie gestört hat, sich selbst zu disqualifizieren und sich selbst ein Armutszeugnis auszustellen?

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #216 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:34:46 »
Zitat von: "Bree.Schreiz"
Zitat von: "micknick99"
Zitat von: "Ingo B."
an plan B wird paralell mit hochdruck gearbeitet, aber alleine die tatsache das wenn uns recht gegeben wird würde ein mehr als schlechtes licht auf die führung werfen und bestätigen was wir von beginn an propagiert haben nämlich das von seiten der clubführung ausschließlich mitgliederfeindlich gearbeitet wird.

würde man von clubseite dann noch in berufung gehen würde man sich vollends disqualifizieren und sich selbst ein armutszeugnis ausstellen.

Du glaubst doch nicht im ernst daran das im Falle einer Niederlage Overath dies so hinnehmen wird und nicht alle juristischen Mittel ziehen wird??

Abgesehen davon, dass es den FC noch nie gestört hat, sich selbst zu disqualifizieren und sich selbst ein Armutszeugnis auszustellen?

Yepp, Overath juckt nichts im geringsten ... :psycho:
Ich bin mal gespannt was er nächstes Jahr macht wenn er nicht mehr gewählt wird, er erklärt die Wahl dann bestimmt für ungültig  :D  :D  :D

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #217 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:38:08 »
Zitat von: "micknick99"
Yepp, Overath juckt nichts im geringsten ... :psycho:
Ich bin mal gespannt was er nächstes Jahr macht wenn er nicht mehr gewählt wird, er erklärt die Wahl dann bestimmt für ungültig  :D  :D  :D

Ich wär mir da nicht so sicher, dass das tatsächlich passiert. Die Kerle haben oft genug noch ein Ass im Ärmel... :psycho:

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #218 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:40:47 »
Zitat von: "Bree.Schreiz"
Zitat von: "micknick99"
Yepp, Overath juckt nichts im geringsten ... :psycho:
Ich bin mal gespannt was er nächstes Jahr macht wenn er nicht mehr gewählt wird, er erklärt die Wahl dann bestimmt für ungültig  :D  :D  :D

Ich wär mir da nicht so sicher, dass das tatsächlich passiert. Die Kerle haben oft genug noch ein Ass im Ärmel... :psycho:

Du meinst er hat ne einseitige Option die er ziehen kann, so das sich seine Präsidentschafft um 2-4 Jahre verlängert ??  :D

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #219 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:43:20 »
Zitat von: "micknick99"
Zitat von: "Bree.Schreiz"
Zitat von: "micknick99"
Yepp, Overath juckt nichts im geringsten ... :psycho:
Ich bin mal gespannt was er nächstes Jahr macht wenn er nicht mehr gewählt wird, er erklärt die Wahl dann bestimmt für ungültig  :D  :D  :D

Ich wär mir da nicht so sicher, dass das tatsächlich passiert. Die Kerle haben oft genug noch ein Ass im Ärmel... :psycho:

Du meinst er hat ne einseitige Option die er ziehen kann, so das sich seine Präsidentschafft um 2-4 Jahre verlängert ??  :D


 :D  Dachte zwar eher eine eine Horstmann/Finke-Entlassung oder die xte-Chihi-Vertragsverlängerung, aber die einseitige Option kann durchaus realistisch sein.

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #220 am: Freitag, 19.Aug.2011, 21:52:15 »
Zitat von: "Bree.Schreiz"
Zitat von: "micknick99"
Zitat von: "Bree.Schreiz"
Zitat von: "micknick99"
Yepp, Overath juckt nichts im geringsten ... :psycho:
Ich bin mal gespannt was er nächstes Jahr macht wenn er nicht mehr gewählt wird, er erklärt die Wahl dann bestimmt für ungültig  :D  :D  :D

Ich wär mir da nicht so sicher, dass das tatsächlich passiert. Die Kerle haben oft genug noch ein Ass im Ärmel... :psycho:

Du meinst er hat ne einseitige Option die er ziehen kann, so das sich seine Präsidentschafft um 2-4 Jahre verlängert ??  :D


 :D  Dachte zwar eher eine eine Horstmann/Finke-Entlassung oder die xte-Chihi-Vertragsverlängerung, aber die einseitige Option kann durchaus realistisch sein.

Horstmann/Finke-Entlassung ?? Die Retter vom FC kannste doch nicht wuppen  :-/

Offline Ingo B.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur ein Fan, das aber schon sehr lange 😉
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #221 am: Freitag, 19.Aug.2011, 22:19:57 »
was ich/wir(fc-r) glauben, ein W.O. tut ist vollkommen sekundär wer dann aber noch behauptet das alles zum wohle des vereins und im sinner der mitglieder getan wird, dies dann auch noch verfechter dieser märchen glauben, dem oder denen ist dann wahrhaftig nicht mehr zu helfen.

unser ziel ist und bleibt eine struktur und satzungsreform, losgelöst vom erfolg oder mißerfolg der mannschaft und dem wirken der sportlich verantwortlichen wenn gleich wir auch das mit einer portion skepsis alles beäugen.
allerdings hat sich unser thema um die personalie wernze und dessen wirken und "einflussnahme" erweitert. warten wir mal die reaktion auf das horstmann steatment ab und wie sich das in nächster zeit entwickelt!

Offline sonnenbrand

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 350
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #222 am: Samstag, 20.Aug.2011, 12:25:45 »
Das irgendjemand im Vorstand die Meinung oder gar die Intressen der Mitgliederschaft auch nur wahrnimmt, darf man getrost als Irrglauben bezeichnen.
sonnige Grüsse

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #223 am: Samstag, 20.Aug.2011, 12:36:24 »
Zitat von: "sonnenbrand"
Das irgendjemand im Vorstand die Meinung oder gar die Intressen der Mitgliederschaft auch nur wahrnimmt, darf man getrost als Irrglauben bezeichnen.

Ist in der Politik oder im Berufsleben doch auch nicht anders ... warum sollte es denn beim FC anders sein ?? :D

Rindenmolch

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #224 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 10:58:52 »
Als Sky-Zuschauer muss ich sagen, dass ich die Stimmung als sehr gut empfunden habe. Mag vielleicht auch am emotionalen Spiel mit vielen Chancen gelegen haben.

Wie war der Eindruck im Stadion?

micknick99

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #225 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:28:01 »
Als Sky-Zuschauer muss ich sagen, dass ich die Stimmung als sehr gut empfunden habe. Mag vielleicht auch am emotionalen Spiel mit vielen Chancen gelegen haben.

Wie war der Eindruck im Stadion?

Ich fand die Stimmung gut ...
und die Boxen können ruhig wegbleiben....kommt einfach besser ohne die Teile ...!

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #226 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:33:01 »
Als Sky-Zuschauer muss ich sagen, dass ich die Stimmung als sehr gut empfunden habe. Mag vielleicht auch am emotionalen Spiel mit vielen Chancen gelegen haben.

Wie war der Eindruck im Stadion?

Ich fand die Stimmung gut ...
und die Boxen können ruhig wegbleiben....kommt einfach besser ohne die Teile ...!

Feigling. Boxen gehört zum Fuppes  :D

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4852
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #227 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:50:16 »
Fand die Stimmung auch richtig gut.

Unterstützt mal wieder die These, daß der Kölner besonders manisch ist. Entweder schon nach 20 Minuten Pfeifen oder eben wie gestern richtig gute Stimmung.

"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Fabes

  • MMA Afficionado
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1399
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #228 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:58:39 »
Ja die Stimmung war sehr gut. Ich fand das Spiel auch sehr unterhaltsam, die Mannschaft hat einen richtig mitgerissen! In S6, wo ich stand und die Stimmung ja eher meistens so la la ist, wurde auch viel mitgesungen!

Edit: Nachm Spiel habe ich leise Pfiffe vernommen, ich hatte das Gefühl, dass die vom Oberrang Süd kamen, hat jemand ähnliches vernommen?
Ah, sagol, hamdullah!

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5419
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #229 am: Montag, 22.Aug.2011, 11:14:04 »
Ja die Stimmung war sehr gut. Ich fand das Spiel auch sehr unterhaltsam, die Mannschaft hat einen richtig mitgerissen! In S6, wo ich stand und die Stimmung ja eher meistens so la la ist, wurde auch viel mitgesungen!

Edit: Nachm Spiel habe ich leise Pfiffe vernommen, ich hatte das Gefühl, dass die vom Oberrang Süd kamen, hat jemand ähnliches vernommen?

die bezog ich aber eher auf das "frühe" abpfeifen. Wobei 2 minuten nachspielzeit ok waren...

Fand die Stimmung auch richtig gut.

Unterstützt mal wieder die These, daß der Kölner besonders manisch ist. Entweder schon nach 20 Minuten Pfeifen oder eben wie gestern richtig gute Stimmung.


grundsätzlich hast du recht, aber zum glück hat die mannschaft keine zeit gelassen, um den pfeifern das luftholen zu ermöglichen ;)

ein paar minuten länger in unterzahl und ein paar erfolglose angriffe...

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9113
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #230 am: Montag, 22.Aug.2011, 11:32:16 »
fand die stimmmung gut. nach dem gegentor stand es natürlich etwas auf der kippe. an der stelle mal ein lob an die wh, die dann sofort gas gegeben haben. auch die unterstützung für eichner fand ich gut. darüber hinaus fast kein lalalala...perfekt!
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Ingo B.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur ein Fan, das aber schon sehr lange 😉
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #231 am: Montag, 22.Aug.2011, 13:49:36 »
an der stimmung kann man meines erachtens überhaupt nichts rummäkeln, das man hier und da mal diese oder jene szene kritisch sieht und sich entsprechend aufregt (chancenverwertung) die hände vors gesicht schlägt oder auch mal etwas lauter seinen unmut zu diesem oder jenem äußert ist für mich vollkommen legitim, emotion pur eben.

so wie man fanverhalten immer etwas besser oder anders sehen kann, so kann man auch das geschehen auf dem platz immer etwas besser oder anders sehen wollen.

durch unterschidliche sitz/steh sichtmöglichkeit werden ja auch wahrnehmungen und interpretation von szenen auf dem feld als auch auf den rängen unterschiedlich wahrgenommen und interpretiert.

wenn man die vorkommnisse auf schalke mal außen vor lässt, so fand ich die unterstützung aller und insbesondere der WH/südkurve doch sehr lobenswert (ich selbst sitze in N13)!

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6929
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #232 am: Montag, 22.Aug.2011, 13:56:05 »
Stimmung war gut, Pfiffe von OR Süd nach Schlußpfiff habe ich NICHT gehört und ich bin S 16.
War überrascht, dass die Stimmung gut war. Im Abstiegskampf rücken die Fans halt wieder zusammen, habe ich mir gedacht; außerdem sind Abendspiele immer besser; habe aber das VW-Spiel auch nicht gesehen.
Die wilde 1317

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13303
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #233 am: Montag, 22.Aug.2011, 15:54:35 »
Ich fand die Stimmung auch gut, allerdings waren die Lauterer zu Beginn dermassen laut dass ich (in N12) von Süd gar nichts gehört habe. Das war schon krass. Nach unserem Tor war dann aber alles deutlich leiser, was aus der Pfalz zu hören war. Mann, sind die mir auf den Keks gegangen.

Die Stimmung war aber deutlich freundlicher als gegen Wolfsburg. Die Leistung war ja auch deutlich besser.

marcus aurelius

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #234 am: Montag, 22.Aug.2011, 17:08:02 »
Kann auch nur via Ligatotal berichten, aber auch dort kam die Stimmung sehr gut rüber, gerade nach dem 0:1.
Allerdings, da muß ich märkel widersprechen, mir war immer noch zuviel lalalala dabei, aber wenigstens war es laut  ;)

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3193
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #235 am: Freitag, 09.Sep.2011, 16:43:46 »
http://www.fc-koeln.de/news/detailansicht/?tx_ttnews[backPid]=10&tx_ttnews[tt_news]=3830&cHash=50ced58f96d467229bef7b38361621d9



 Die meisten werden das zwar begrüssen, dass die Strafe lt. eigener Aussage weitergeleitet werden soll, aber ich finde das überhaupt nicht gut. Angenommen der FC muss im Widerholungsfall € 100.000 Strafe zahlen, dann müsste dieser Betrag ebenfalls an den Verursacher weitergeleitet werden. Dieser hätte dann darunter zu leiden, dass vorher schon mal etwas passiert ist. Das ist einfach unfair.
 

Offline Safety

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 987
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #236 am: Freitag, 09.Sep.2011, 16:46:06 »
Nun. Musst aber auch einrechnen, dass ein Wiederholungsfall noch als deutlich dümmer (das sowas geht) zu werten wäre


.

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4803
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #237 am: Freitag, 09.Sep.2011, 16:46:42 »
http://www.fc-koeln.de/news/detailansicht/?tx_ttnews[backPid]=10&tx_ttnews[tt_news]=3830&cHash=50ced58f96d467229bef7b38361621d9



 Die meisten werden das zwar begrüssen, dass die Strafe lt. eigener Aussage weitergeleitet werden soll, aber ich finde das überhaupt nicht gut. Angenommen der FC muss im Widerholungsfall € 100.000 Strafe zahlen, dann müsste dieser Betrag ebenfalls an den Verursacher weitergeleitet werden. Dieser hätte dann darunter zu leiden, dass vorher schon mal etwas passiert ist. Das ist einfach unfair.
 


Der Verursacher müsste dann für seine Handlungen geradestehen? Nein, das wäre in der Tat unfair.  :oops:
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #238 am: Freitag, 09.Sep.2011, 18:10:20 »
Ohne dass ich diese Typen jetzt bemitleide: Man sollte nicht vergessen, dass es sich bei dieser Strafe um eine rechtlich unwirksame und vollkommen willkürliche Strafe handelt. Sollten die Betroffenen dagegen klagen, würden sie in meinen Augen (Laie) recht bekommen.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

alligator

  • Gast
Re: Stimmung/Fanverhalten/Aktionen im Stadion
« Antwort #239 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 13:13:58 »
Genau so sieht es aus. Man kann die Strafe eines Sportverbandes nicht einfach so umlegen.