Autor Thema: Rangliste der FC-Kuriösitäten  (Gelesen 14929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

proesi

  • Gast
Rangliste der FC-Kuriösitäten
« am: Dienstag, 20.Aug.2013, 10:33:34 »



A
Aufsatz
Nachdem Mokhtari im Jahr 2005 beim Stand vom 2:1 den Ball gegen das Außennetz ballerte anstatt den frei stehenden Poldi zu bedienen und Köln so vermutlich 2 Punkte kostete (Spiel endete 2:2) verdonnerte Trainer Rapolder ihn scherzhaft zu einem Aufsatz über Altruismus und Egoismus. Mokhtari hatte dies scheinbar ernst genommen, jedenfalls schrieb er einen Aufsatz und schickte ihn an den express.
http://Cutin.de/MNa


B
Bläck Fööss statt Spielszene.
Wolfgang Schänzer (1993 Geschäftsführer des 1. FC Köln) fuhr nach einer Sperre für Toni Polster mit einem Videoband zum DFB. Das Band sollte die Unschuld von Polster beweisen, enthielt aber stattdessen die Aufzeichnung einer Karnevalssitzung (mit Musik von den Bläck Fööss und King Size Dick). Einen Teilerfolg hatte er trotzdem, die Sperre wurde von 8 auf 5 Spiele reduziert.
Eine nicht ganz ernst gemeinte Zusammenfassung von Ralf Friedrichs: http://Cutin.de/eoM


C
Cebinac-Zwillinge.
In der Saison 1965/1966 wechselte Srđan Čebinac zum 1. FC Köln, nachdem er zuvor im Probetraining brillierte. In der Liga enttäuschte er und kam nur auf 3 Spiele und ein Tor. Nachdem kurze Zeit später Zvezdan Čebinac beim 1. FC Nürnberg anheuerte und sehenswert kickte hält sich bis heute das Gerücht das Srđan seinen Zwillingsbruder zum Probetraining nach Köln schickte.
http://Cutin.de/lCP




D
Daum
Daum gab im Krankenhaus medienwirksam eine Pressekonferenz das er nicht nach Köln kommt, kurze Zeit später heuerte er dann doch an. Auch in Köln wurde es unterhaltsam, beim ersten Training wurde er wie ein Papst gefeiert, es wurden ihm Babys gereicht damit er diese küssen kann. Bei der Vertragsverlängerung gab es einen express live-Ticker mit Hanuta, später kündigte er im letzten Moment seinen Vertrag um in der Türkei anzuheuern... Episoden wie Topfflanzen die überreicht wurden und vom express live begleitet wurden ganz außen vor gelassen.
http://Cutin.de/tEd
http://Cutin.de/Om6
http://Cutin.de/2eO


E
Eichners-Familienkutschenkofferraum
Eichner hat nach einer Niederlage solche Angst vor den eigenen Fans das er sich im Kofferraum seiner Eltern versteckt und so aus dem Stadion fahren lässt. Dies erzählt er später dann auch noch der Presse....
http://Cutin.de/71V




F
Fax-Gerät.
Ein kaputtes  Faxgerät verhinderte im Winter 2011 den Wechsel von Eric-Maxime Choupo-Moting im Winter 2011 vom HSV nach Köln. Die unterschriebene Verträge erreichten die DFL-Zetrale 12 Minuten zu spät, da die ersten beiden Faxversuche aus unerklärlichen Gründen scheiterten.
http://Cutin.de/55U


G
Gummipuppe
Meier empfängt japanische Delgation (Sponsoren) und führt sie durch die Räume. Spieler wissen nix davon, liegen mit "spezieller Gummipuppe" (Geschenk für Steff, hatte Geburtstag) im Entmüdungsbecken als Mischel Meier mit den Jungs reinkam ... wie er DAS erklärt hat, ist nicht überliefert (Quelle: Olaf Janßen / FC-Stammtisch)


Glühwein
Köln hat schöne Weihnachtsmärkte und lockt zahlreiche Touristen nach Köln. Aber nicht nur Touristen, sondern auch Kölner Fußballer lassen sich dort den Glühwein schmecken. So wurde eines Nachts im Winter 2007 Novakovic mit 1,2 Promille erwischt. Seine Erklärung war, er habe mit Freunden und der Familie auf einem Weihnachtsmarkt gefeiert und den Glühwein unterschätzt, die Erklärung welcher Weihnachtsmarkt um 3:30 noch offen hat blieb er schuldig.
http://Cutin.de/hmD


H
Henn, Udo war in der Saison 1991/92 ein vielversprechender Nachwuchsspieler beim 1. FC Köln. Als er zum ersten mal mit ins Trainingslager durfte, bat ihn ein erfahrener Spieler mit ihm die Tasche zu tauschen. Henn willigte ein und wunderte sich über die schwere. Später im Hotelzimmer stellte sich heraus, das der erfahrene Profi jede Menge Bier durch Henn ins Hotel schmuggel ließ, Henns Tasche wurde im Gegensatz der anderen Profis nicht kontrolliert.
http://Cutin.de/tzH




Herzensangelenheit, das Unwort des Jahrtausend


I
Ishiaku, Manasseh
Ishiaku wechselte in der Saison 2008 als ausdrücklicher Wunschspieler von Duisburg zum 1. FC Köln, angeblich trotz Veto der Vereinsärzte nach der sportärztlichen Untersuchung. Jedenfalls machte Ishiaku hauptsächlich aufgrund vieler Verletzungen und Wehwehchen in 3 Jahren nur 28 Spiele und ein Tor.


J
Jesus
Keeper Mondragron fühlt sich in Köln von den Medien schlecht behandelt und vergleicht sich auf einer Pressekonferenz mit Jesus„Ich fühle mich, als hätte ich ein Messer im Rücken. Auch Jesus Christus wurde hinterhältig behandelt und verraten. So wird man im Leben eben immer wieder von Menschen enttäuscht.“
http://Cutin.de/fsn
http://Cutin.de/hfu


K
KVB-Gleisbett
Im Gleisbett der KVB landete im Februar 2012 nach der Karnevalssitzung des 1. FC Köln Miso Brecko. Der Slowene hatte bei 1,7 Promille seinen BMW X5 mit einer Bahn verwechselt.
http://Cutin.de/Dzu


L
Liverpool
Köln verliert 1965 das Viertelfinale im "Pokal der Landesmeister" nur gegen Liverpool, weil das Schicksal es so will... Die Entscheidung wer ins Halbfinale einziehen darf, wird per Münzwurf entschieden. Beim ersten Versuch bleibt die Münze senkrecht im Matsch stecken
http://Cutin.de/z8E
http://Cutin.de/zWP


M
Mitgliederversammlung.
Die Mitgliederversammlung 2010 und 2011 waren durchaus kurios und peinlich. Sprüche wie "der mit den langen Haaren" oder "wir wollen alle Anständig" bleiben wurden hier geprägt.
2010 streckte bei der Frage nach der Entlastung eine Mehrheit (oder zumindest die gleiche Anzahl an Mitgliedern) bei der Frage nach der Entlastung des Vorstands die rote Karte in die Höhe, nachdem der Versammlungsleiter verkündete: "Damit wurde der Vorstand eindeutig entlastet" kam es zu Tumultartigen Szenen. Nach einer erneuten Abstimmung zählte man 1317 Mitglieder die sich gegen eine Entlastung aussprachen.
2011 trat die Lederjackenfraktion geschlossen auf der Mitgliederversammlung zurück und das ohne vorher nur eine Person im Verein pber diesen Schritt zu informieren.
Forumsticker zur Mitgliederversammlung 2011 - http://Cutin.de/DmE


N
Netto
Diesen Spitznamen hatte Wome weg, nachdem er 2008 in einen Brief (der auch in die Presse gelangte) darüber beschwerte das ihm im letzten Monat 1650€ zu wenig überwiesen wurden. Die Prämien für den Pokalsieg gegen einen Fünftligisten fehlten. Außerdem beklagte er  das Netto- und keine Brutto-Zahlungen ausgemacht wurden.
2010 machten sich Mannschaftskollegen und Zeugwart einen Scherz und ließen ihn mit einem T-Shirt mit Aufdruck des Discounters Netto trainieren, was wiederum dem Sponsor Rewe nicht gefiel. Die Legende besagt das Daum zuvor jeden Spieler auf einen Tafel schreiben ließ, was ihre Motivation ist beim FC zu spielen. Wome soll Netto auf die Tafel geschrieben haben.
http://url9.de/JMb
http://Cutin.de/aVm




O
Otze
"Mach et Otze", Frank Ordenwitz machte es und holte sich im Halbfinale 1991 im DFB-Pokal einen Platzverweis. Der Plan von Ordenwitz und Trainer Rutemöller sich so nur eine Sperre für das nächste Ligaspiel einzuhaneln ging jedoch nicht auf und Otze wurde für das Pokalfinale gesperrt. Wohl auch, weil Rutemöller so dumm war und "genialen" Plan vor Journalisten und laufender Kamara eingestanden hatte.
http://Cutin.de/DyI


P
Pad!
Seinem neuen I-Pad schon Geschäftsführer Horstmann 2011 die  Schuld zu, als er einen Brief an die Oppositions-Gruppe FC-Reloaded mit "Feindlichen Grüßen" unterschrieb
http://Cutin.de/385


Prinz
Köln hatte nicht nur einen Prinz Poldi, sondern fast auch noch Saudi-Arabischen Prinz bekommen. Prinz Mohamed Al Faisal wollte 50 Millionen in den klammen FC investieren, man war ganz begeistert und traf sich mehrfach mit ihm. Nur, genauso wie der Poldi kein echter Prinz ist, ist Mohamed Al Faisal auch kein echter Prinz gewesen.... es war ein Hochstabler.
http://Cutin.de/R9m


Q


R
Romowa-Koffer
Scheinbar haben nicht alle Kölner in der Vergangenheit gut verdient, oder zumindest nicht gut genug. Daniel Brosinski könnte in Köln dafür bekannt und geschätzt sein das er in seinem ersten Bundesligaspiel ein Tor gegen die Bayern geschossen hat und somit den 2:1 Sieg ermöglichte.... wäre da nicht noch eine andere Geschichte.
Im Jahr 2010 wurde bei eBay ein Rimowa-Koffer (Teil seiner Spielerausrüstung) verkauft, der der Käufer erhielt diesen aber nie. Brosinski selbst behauptet, das er den Koffer einen Freund gegeben hat und dieser ihn versteigert hätte... Der Käufer bezweifelte diese Geschichte ernsthaft.
http://Cutin.de/OpK


S
Schneeallergie statt Ballzauberer.
Der erste Brasilianer der Bundesliga José Zézé  wechselte für die Rekordsumme von 150.000DM 1964 nach Köln. Allerdings konnte er nicht überzeugen, kam in der Hinrunde nur fünfmal zum Einsatz. In der Winterpause bekam er dann kalte Füße, lies sich eine Schneeallergie attestieren und flüchtete zurück nach Brasilien.
http://Cutin.de/r8k


T
Toni Polster und die fabulösen Thekenschlampen
- ohne Worte
http://Cutin.de/YWj


Taxi
Mit dem Taxi wollte 2010 Peszko nach Düsseldorf. Allerdings geriet er mit dem Taxifahrer in Streit, dabei ging es wohl um den richtigen weg. Nachdem er im Taxi randaliert haben soll, lieferte ihn der Taxifahrer bei der Polizei ab die ihn in die Ausnüchterungszelle steckte.
http://Cutin.de/LW5


U
Uebertragung
Einen ganz besonderen Service erhielt die Mannschaft von Aue im November 2006. Sie konnten auf einem Fernseher verfolgen mit welcher Taktik die Kölner gegen sie antreten wollten und was die Kölner von ihnen erwarteten. Umso verblüffter waren sie, als sie feststellten das dies keine Verwirrtaktik waren, sondern das die Kölner wirklich so auftraten. Aue gewann 1:0 und Kölns Trainer Latour wurde entlassen.
http://Cutin.de/fw7




V
Vergessenes Trikot
 Ein Fußballer braucht nicht viel um Fußball spielen zu können, aber dennoch kommt es vor das er selbst das wenige vergisst. Im Oktober 1997 sollte Marcel Fensch zu seinem ersten Bundesligaeinsatz kommen. Dirk Schuster hatte sich im Spiel gegen Nase gebrochen und Fensch sollte für ihn eingewechselt werden. Dummerweise stellte er jedoch fest, das sein Trikot noch in der Kabine lag. In der Zeit als Köln in Unterzahl spielen musste erzielte Schalke das 1:0. Am Ende verlor Köln 2:0
http://Cutin.de/EhN




W
Weisweiler und Wechselfehler.
Den ersten Wechselfehler der Bundesligageschichte unterlief Hennes Weisweiler im Jahre 1977. Weisweiler brachte mit Roger van Gool einen dritten ausländischen Spieler. Zu einem Protest kam es jedoch nicht, da Köln ohnehin 0:4 verlor.


Weizenbier
Weizenbier ließen sich 6 Profis im Trainingslager 2007 offenbar so sehr schmecken, das sich andere Gäste über Lärmbelästigung beklagten. Co-Trainer Koch schritt schließlich ein und beendete das Bierseelige Gelage. Broich: „Ich spielte Gitarre, wir haben gesungen und ein, zwei Bier getrunken. Wir waren wohl zu laut.“
http://Cutin.de/GRd


Willi Wolf
Willi Wolf ist ein freier Journalist der viele Jahrzehnte für die Kölner Rundschau tätig war. Den FC (bzw. dessen Vorgängervereine) begleitet er seit den 40er Jahren und somit den FC von Beginn an. Für seine hervorragende Leistungen erhielt er das Bundesverdienstkreuz. Noch heute besucht er die Pressekonferenzen des FCs und fällt immer wieder durch eigenwillige Fragen auf. Dennoch gehört er zum Inventar des Vereins und man kann ihn nur gern haben.




X

Y

Z

Zypern-Posse
Zypern sollte in der Saison 2005/2006 auf den Trikots des 1. FC Köln werben, allerdings war die Holding die Mittelmeerinsel vermarkten wollte in Zypern vollständig unbekannt. Den Deal, den Präsident Overath zuvor mit den Worten "Wir sind stolz, daß wir bei diesem Konzept Vorreiter sind" verkündete platzte.
Verkündung: http://Cutin.de/uX5 , http://Cutin.de/SGo
Geplatzter Deal: http://Cutin.de/2U0

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3796
Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:08:38 »
Ich will nun auch mal ein Thema eröffnen.
 
Bei der Peszko-Geschichte sagte jemand ganz zutreffend: "In anderen Vereinen würde man das Chaos nennen - beim FC ist das halt ganz normale kölsche Kaderplannung!"
 
Was dann bei mir dir Frage hervorruf: Wo würde diese Story in einer FC-Kuriösitäten-Rangliste landen? Top 10? Top 5? Oder gar nicht der Rede wert, nur Top 50?
 
Und warum nicht einen Thread dafür öffnen?
 
Meiner Meinung nach wäre die Nr. 1 dieser Rangliste, unumstritten, die Story mit dem falschen Videoband auf der Berufung für Toni Polster.
Danach, die Geschichte mit dem falschen Cebinac-Zwilling! Erstdann die Zypern-Posse.
http://www.express.de/fc-koeln/die-schoensten-fc-pannen-von-trikot-trotteln-bis-zur-zypern-posse,3192,7145462.html
Was denkt Ihr?

Online Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14334
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #2 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:10:23 »
Choupo Moting ist für mich in den Top Ten!
Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7045
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #3 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:13:27 »
Nach den Fööss kommt erstmal lange nix. Dann aber Zypern. Das war einfach auch zu kurios. Autohändler, Gladbachfahne im Garten, und das Dreigestirn vor den Säulen am Rheinufer.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20390
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #4 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:16:08 »
Mit Otze hätten wir den Pokal gewonnen.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6676
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #5 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:18:14 »
Wie war das noch mit der Verpflichtung des falschen Zwillings, irgendwann in den 60ern oder so? Ich erinnere mich nur dunkel.
Mitgliedsrechte stärken! Forumsmitglieder Mitgliederrats-Kandidaten unterstützen! Für einen unabhängigen Mitgliederrat!
Alle Informationen hier ---> http://www.effzeh-forum.de/allgemeines/mitgliederrat/msg10634330/#msg10634330
!!!Unterschriften benötigt!! www.bit.ly/2KKiunq

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11598
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #6 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:18:37 »
Die Verpflichtung eines Brasilianers mit Schnee-Allergie hatte auch was.

Ach ja: Jubelt doch, Ihr Schweine.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11598
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #7 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:20:54 »
Wie war das noch mit der Verpflichtung des falschen Zwillings irgendwann in den 60ern oder so? Ich erinnere mich nur dunkel.
Zvezdan und Srdjan Cebinac. 1965.

http://www.11freunde.de/artikel/zwillingsbrueder-und-schnee-allergie

Der FC ist in dieser Top Ten übrigens drei Mal vertreten. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #8 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:21:30 »
Ich würde eine Verpflichtung eines falschen Bruders noch mit reinnehmen.
VORSTAND RAUS!

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #9 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:22:44 »
Faxgerät
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #10 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:26:02 »
Zvezdan und Srdjan Cebinac. 1965.

http://www.11freunde.de/artikel/zwillingsbrueder-und-schnee-allergie

Der FC ist in dieser Top Ten übrigens drei Mal vertreten. ;)


Hätte auch bei uns sein können:

10. Radmilo Mihajlovic

Bei Schalkes Präsident Günter Eichberg saß das Geld locker: Für Radmilo Mihajlovic, der bei den Bayern nie überzeugte, zahlte er 3 Millionen Mark Ablöse, obwohl Manager Kremers zuvor 2,5 Millionen Mark ausgehandelt hatte. Nach einer Finte von Uli Hoeneß, den Transfer womöglich doch platzen zu lassen, bot Eichberg sofort eine halbe Million mehr. Anschließend eröffnete er dem verdutzten Mihajlovic, in den Vertrag eine Summe seiner Wahl einsetzen zu können. Dieser trug ein: »500.000 Mark Garantiegehalt, 1,6 Millionen Handgeld, mietfreies Haus mit Einrichtung, Mercedes.« Eichberg winkte den Vertrag durch.
VORSTAND RAUS!

Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6676
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #11 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:28:58 »
Ich würde eine Verpflichtung eines falschen Bruders noch mit reinnehmen.

Wen meinst du? Arveladse? Der wurde aufgrund eines einzigen Hallenturniers verpflichtet. An sich auch schon ne Kuriosität.
 
Petit wurde von Meier verpflichtet ohne, dass er ihn wirklich kannte, respektive vorher gescoutet hatte. Er saß wohl mit einem Spielerberater im Cafe, der bekam einen Anruf von Petit wo der sich gerade über irgendwas ausheulte. Der Berater fragte Meier, ob er nicht nen international erfahrenen 6er braucht. Meier machte das Ding dann kurzfristig klar, obwohl ihm Petit nur vom Namen her ein Begriff war.
 
 
Mitgliedsrechte stärken! Forumsmitglieder Mitgliederrats-Kandidaten unterstützen! Für einen unabhängigen Mitgliederrat!
Alle Informationen hier ---> http://www.effzeh-forum.de/allgemeines/mitgliederrat/msg10634330/#msg10634330
!!!Unterschriften benötigt!! www.bit.ly/2KKiunq

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11598
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #12 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:31:30 »

Wen meinst du? Arveladse? Der wurde aufgrund eines einzigen Hallenturniers verpflichtet. An sich auch schon ne Kuriosität.
 
Die Cebinacs (s.o.).

Arveladse war zwar falscheste der drei Brüder, aber dennoch nur bedingt ein Fehleinkauf. Die Ablösesumme hat er ja quasi durch die Prämien in der Hallenmasters-Saison wieder hereingespielt. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11598
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #13 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:33:15 »
Wurde Tico schon genannt?
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Martin Avis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #14 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:36:51 »
Zählt Ananievs rote Karte am Mittelkreis gegen den HSV als Kuriosum? Und das Oliseh danach ins Tor musste..?
 :-/ :D
König Martin der Zehn-vor-Fünfte

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3796
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #15 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:44:36 »
wenigstens hat uns diese verpflichtung einen sportlichen nutzen gebracht.

die cebinac-verpflichtung ist nicht zu überbieten, außer vielleicht durch die zypern-nummer.

PS @globobock: es heißt "kuriositäten".
Streber. Passt doch - selbst der Titel für den Thread ist ... Kuriös. :D
Zum Thema MM und Petit - ob der Meier da wohl eher an den französischen Petit dachte? Ich kannte den Pitbull auch nicht als er zum FC kam.
 

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3796
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #16 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:48:02 »
Zvezdan und Srdjan Cebinac. 1965.

http://www.11freunde.de/artikel/zwillingsbrueder-und-schnee-allergie

Der FC ist in dieser Top Ten übrigens drei Mal vertreten. ;)
Hatte Pitter Neururer nicht erzählt dass der FC unter ihm auchschon an den Andrij Schewtchenko (wie schreibt man es denn?) ran war?

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #17 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:49:33 »
Hatte Pitter Neururer nicht erzählt dass der FC unter ihm auchschon an den Andrij Schewtchenko (wie schreibt man es denn?) ran war?

Ja, aber Kalli Rühl wollte den damals nicht verpflichten.
Ähnliches erzählt man auch über Kagawa.
VORSTAND RAUS!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7045
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #18 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:50:28 »
Ja, aber Kalli Rühl wollte den damals nicht verpflichten.
Ähnliches erzählt man auch über Kagawa.

Und Reuss

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #19 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:51:12 »
Streber. Passt doch - selbst der Titel für den Thread ist ... Kuriös. :D
Zum Thema MM und Petit - ob der Meier da wohl eher an den französischen Petit dachte? Ich kannte den Pitbull auch nicht als er zum FC kam.

Also Petit und auch Maniche waren mir schon ein Begriff als sie kamen.
Fetti hat es zumindest mit dem Stinkefinger und dem Tor gegen die Bauern geschafft in Erinnerung zu bleiben.
Petit fand ich jetzt nicht soo schlecht.
VORSTAND RAUS!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #20 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:51:28 »
Und Reuss

war der nicht angeblich zu schmächtig?
VORSTAND RAUS!

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2274
  • Fettes Rot Coeln
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #21 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:51:35 »
Die ganze Sache mit Daum
Erste Runde Bielefeld, zweite Runde Aue, in Burghausen schellt das Telefon. Vielleicht Regensburg, vielleicht auch Dresden, Hansa Rostock eine Woche Sandstrand.

Zitat von Punko

Offline Moses_Psychone

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 292
    • www.MosesPsychone.de
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #22 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:51:56 »
Meiner Meinung nach wäre die Nr. 1 dieser Rangliste, unumstritten, die Story mit dem falschen Videoband auf der Berufung für Toni Polster.
Von der Geschichte hab ich noch nie gehört?
Was war da genau?
stolzes Mitglied der Gruppe 1317

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20390
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #23 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:52:23 »
Und Reuss

Die Reusette wäre hier nix geworden.

Beim ersten abheben im Strafraum hätte ich ihn gelyncht.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #24 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:54:37 »
Von der Geschichte hab ich noch nie gehört?
Was war da genau?


Toni Polster bekam vom DFB eine 8-wöchige Sperre aufgebrummt. Der FC legte Einspruch ein und reiste zum DFB nach Frankfurt. Dort wollte man ein Videoband der Spielszene vorführen, welches Polster entlasten sollte. Beim Abspielen des Videos hatte man aber fälschlicherweise die Föös mitgenommen, die fröhlich Karnevalslieder zum Besten gaben.

5 Spiele Sperre.


http://www.rundschau-online.de/lokales/1--fc-koeln--wir-sind-nur-ein-karnevalsverein-,15185494,15270346.html
VORSTAND RAUS!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7045
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #25 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:55:56 »
Die ganze Sache mit Daum

- Pressekonferenz, während im Hintergrund einer mit Infusionsständer über den Gang schiebt
- Kindersegnung
- Hanuta
- CL schauen in MMs Büro
- 23:06 Uhr Wie bei Genscher in Prag 89! Daum tritt vor das Geißbockheim und erklärt: ICH BLEIBE!
- Kündigung am letzten Tag der Frist

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2274
  • Fettes Rot Coeln
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #26 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 13:57:15 »
- Pressekonferenz, während im Hintergrund einer mit Infusionsständer über den Gang schiebt
- Kindersegnung
- Hanuta
- CL schauen in MMs Büro
- 23:06 Uhr Wie bei Genscher in Prag 89! Daum tritt vor das Geißbockheim und erklärt: ICH BLEIBE!
- Kündigung am letzten Tag der Frist

Datt war eh die Härte.
Und dann beim ersten Training 10.000? Zuschauer im Stadion  :-/
Erste Runde Bielefeld, zweite Runde Aue, in Burghausen schellt das Telefon. Vielleicht Regensburg, vielleicht auch Dresden, Hansa Rostock eine Woche Sandstrand.

Zitat von Punko

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8326
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #27 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 14:00:22 »

Toni Polster bekam vom DFB eine 8-wöchige Sperre aufgebrummt. Der FC legte Einspruch ein und reiste zum DFB nach Frankfurt. Dort wollte man ein Videoband der Spielszene vorführen, welches Polster entlasten sollte. Beim Abbspielen des Videos hatte man aber fälschlicherweise die Föös mitgenommen, die fröhlich Karnevalslieder zum Besten gaben.

5 Spiele Sperre.


http://www.rundschau-online.de/lokales/1--fc-koeln--wir-sind-nur-ein-karnevalsverein-,15185494,15270346.html

schlimmer noch: es war kingsize dick, der zusammen mit den föös willi ostermann zum besten gab.
jetz hätt dat schmitze billa en poppelsdorf en villa :D
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #28 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 14:03:04 »
schlimmer noch: es war kingsize dick, der zusammen mit den föös willi ostermann zum besten gab.
jetz hätt dat schmitze billa en poppelsdorf en villa :D

 :D :D Herrlich, einfach herrlich. Es gibt Gründe, warum man diesen Verein trotz, oder gerade wegen dieser Geschichten gern hat.
VORSTAND RAUS!

Offline sendeschluss

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1041
Re: Rangliste der FC-Kuriösitäten
« Antwort #29 am: Dienstag, 20.Aug.2013, 14:04:28 »
Platz1 ist für mich die Zyperngeschichte, alleine schon wegen dem Foto mit der Dollarpupillengrinserei vor dem Dom mit den Säulen

Platz43: Finkes Reise zum Africa-Cup zur Stürmersuche um dann einen in Japan geborenen Nordkoreaner aus dem Ruhrpott zu verpflichten.

Platz99: Poldis Nasen-OP, die er verschoben hat um auf dem Rasen in Topform zu bleiben, um sich dann beim Hallenkick einen Bänderriss zu holen, der dann doch keiner gewesen ist um dann doch wieder einer gewesen zu sein.