Autor Thema: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler  (Gelesen 8573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10040
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #180 am: Montag, 11.Feb.2019, 18:13:44 »
Noch einer von Kiel?
Free Cosby!

Online Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 365
  • Geschlecht: Männlich
  • vormals Briard57 (alte Zugangsdaten verbaselt)
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #181 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:03:38 »
http://www.sportbuzzer.de/artikel/nachster-schock-bei-holstein-kiel-kingsley-schindler-fallt-mit-banderriss-aus/


Wenn Schmaddi noch hier wäre würden wir bestimmt von einer saftigen Preisreduktion äh erzählt bekommen. Zum Glück macht der Armin sowas nicht. :)
Verein meiner Kindheit: Tuspo Richrath

Verein meines Lebens: 1. FC KÖLN

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5650
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #182 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:28:56 »

Wenn Schmaddi noch hier wäre würden wir bestimmt von einer saftigen Preisreduktion äh erzählt bekommen. Zum Glück macht der Armin sowas nicht. :)
Veh hat ihm gesagt er soll das vortäuschen damit er sich nicht verletzt
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 365
  • Geschlecht: Männlich
  • vormals Briard57 (alte Zugangsdaten verbaselt)
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #183 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:36:39 »
Veh hat ihm gesagt er soll das vortäuschen damit er sich nicht verletzt


Das wäre dann ja relativ kreativ :D .
Verein meiner Kindheit: Tuspo Richrath

Verein meines Lebens: 1. FC KÖLN

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5650
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #184 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:38:18 »

Das wäre dann ja relativ kreativ :D .
Der Veh ist ein Fuchs, zwar nicht so schlau, riecht aber so
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 321
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #185 am: Dienstag, 12.Feb.2019, 21:58:05 »
..... hat einen Außenbandriss erlitten und fällt wohl ca. 6 Wochen lang aus.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2054
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Kingsley Schindler
« Antwort #186 am: Mittwoch, 13.Feb.2019, 08:42:37 »
Hauptsache in der neuen Saison wieder bei 100%. Soll er jetzt ruhig verlängerten Urlaub machen
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."