Autor Thema: Herzlich Willkommen, Jorge Meré  (Gelesen 6333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2833
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Online Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #1 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:03:01 »
Starker Transfer!

Willkommen in Köln!


.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2833
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #2 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:04:00 »
Damit haben wir jetzt wohl nominell eine Bomben-Defensive für unsere EL-Saison.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7877
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #3 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:06:21 »
Herzlich Willkommen! Willst du mit uns die Europa League gewinnen?  :)
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9502
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #4 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:09:42 »
Herzlich Willkommen Jung.

Sportlich ist das ein unglaublich reizvoller Transfer. Aber irgendwie ist da was, das mich noch skeptisch macht. Ob der nicht hier im nächsten Sommer schon wieder weg will, weil wir nicht europäisch spielen oder wegen Heimweh oder was weiß ich. Wie gesagt so eine Gefühl das sich schlecht erklären lässt
Aber was interessiert mich jetzt der nächste Sommer.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14987
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #5 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:10:29 »
Der geht in 2 Jahren für 55mios zu Chelsea

.

Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1057
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #6 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:11:20 »
Herzlich willkommen beim FC  :fc:  Ein sehr schöner Transfer

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7769
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #7 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:11:41 »
Zitat
„Der FC ist ein Verein, bei dem man sich als junger Spieler sehr gut entwickeln kann. Es gab viele Gerüchte, aber mein Ziel war es immer, zum 1. FC Köln zu wechseln.“
Der soll sich die Phrasen aber ganz schnell abgewöhnen, nach dem ganzen Hickhack. Kommt einfach unglaubwürdig, wenn man auf einer PK sagt, dass man sich noch nicht entschieden habe, wohin man wechselt.

Wie dem auch sei, Willkommen.

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7877
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #8 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:12:22 »
Deutschkurs Lektion 1


Gladbacher = hijo de puta
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14987
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #9 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:12:47 »
Der soll sich die Phrasen aber ganz schnell abgewöhnen, nach dem ganzen Hickhack. Kommt einfach unglaubwürdig, wenn man auf einer PK sagt, dass man sich noch nicht entschieden habe, wohin man wechselt.

Wie dem auch sei, Willkommen.
Mir wäre auch lieber gewesen, wenn er in die Richtung die Fresse gehalten hätte, wie ne Zahnarzthelferin
Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15099
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #10 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:13:22 »
Freut mich, dass das geklappt hat. Ich bin gespannt.  :fc:
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8247
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #11 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:16:50 »
super transfer. die kolportierte ablöse, ich habe von 7-9 mio alles gelesen, ist meiner meinung nach auch sehr marktgerecht.

also, herzlich willkommen!
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5796
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #12 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:16:50 »
Hoffe der ist keine Graupe.


.

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5999
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #13 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:17:45 »
krass krass. wenn er will, bekommt er ihn. herzlich willkommen!
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1190
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #14 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:19:37 »
Wow, das ist schon ein anderes Kaliber als Queirós, ich hatte im Leben nicht an eine direkte Startelfoption in der IV geglaubt. Vielleicht ist unter den "weiteren Möglichkeiten" ja sogar die ominöse Dreierkette...
Willkommen und viel Erfolg beim FC.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20850
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #15 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:20:01 »
willkommen. es dauerte etwas länger weil erst der charakter ausgiebig geprüft wurde.
face-palm

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2833
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #16 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:20:03 »
Fuckt ist, es gab wirklich nur Gerüchte die letzten Tage. Keiner kann mit Sicherheit sagen, dass wir nicht seine erste Wahl waren.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27984
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #17 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:20:59 »
Grüß dich Jorge! Ich glaube wir werden hier viel Spaß mit dir haben.

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15673
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #18 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:22:52 »
Selbst wenn er die hohen Erwartungen nicht erfüllen sollte, für die Einführung der Redewendung "Fick mich wie Krokodilstränen" in die deutsche Sprache hat sich jetzt schon alles gelohnt.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5999
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #19 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:25:36 »
und noch weniger als die 8 mios...ein echter schnapp
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Online Venus von Milos

  • Der König hat Laune
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3693
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #20 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:25:53 »
Starker Coup! Bis zur letzten Sekunde ist nichts nach außen gedrungen!
Alkohol ist Gift.

Offline Zico

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 581
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #21 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:29:30 »
Saubere Leistung - Schmadtke  :tu:


Herzlich Willkommen, viel Erfolg und genauso viel Spaß beim EffZeh!!!

Online Venus von Milos

  • Der König hat Laune
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3693
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #22 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:30:46 »
P.S. Es fühlt sich immer noch surreal an, dass es mittlerweile heißt "beim FC kann ich mich als junger Spieler weiterentwickeln" und nicht mehr "mein Freund Sascha Riether hat mir gesagt, da musst du hingehen! Da kannst du deinen letzten großen Vertrag unterschreiben und nach dem Abstieg ablösefrei wechseln!".
Alkohol ist Gift.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10476
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #23 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:32:18 »
Der soll sich die Phrasen aber ganz schnell abgewöhnen, nach dem ganzen Hickhack. Kommt einfach unglaubwürdig, wenn man auf einer PK sagt, dass man sich noch nicht entschieden habe, wohin man wechselt.

Wie dem auch sei, Willkommen.

Hätte der sich bei einer PK des eigenen, abgebenden, um Ablösesummen verhandelnden Vereins hinsetzen sollen und sagen, ihr könnt aufhören zu bieten, ich will sowieso nach Köln?

Na gut, ok, natürlich hätte er das.

Aber er ist vermutlich einfach ein netter Kerl und wollte auf der PK seinen alten Vereinsboss neben sich nicht auch noch heulen sehen.
Was heute Vergangenheit ist, dessen sollten wir uns immer bewusst sein, war einst Zukunft
 -- F. W. Maitland

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27984
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #24 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:35:30 »
Wieso steigt der faule Hund erst nächste Woche ins Training ein?

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2833
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #25 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:37:59 »
Wieso steigt der faule Hund erst nächste Woche ins Training ein?
Hat noch ein paar Stationen auf seiner Europa-Tournee vor sich.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17435
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #26 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:40:21 »
Schön, das Du da bist.
Herzlich Willkommen beim 1.FC Köln, viel Glück und Erfolg.

Lerne bitte schnell die deutsche Sprache, vor allen Dingen
Gladbach ist Schei...
Die Pillen sind Kolchosenfußballer
RedBull Leipzig sind Betrüger

...das musst Du Dir schnell merken, dann lieben Dich sofort ALLE Kölner.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27984
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #27 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:40:49 »
Hat noch ein paar Stationen auf seiner Europa-Tournee vor sich.
Ich will den morgen beim Westschlager gegen Uerdingen sehen. Stattdessen geht der wahrscheinlich shoppen mit seinen Homies.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2378
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #28 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:41:06 »
Deutschkurs Lektion 1


Gladbacher = hijo de puta


Ist das nicht eher ein Spanischkurs? :D
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20850
Re: Herzlich Willkommen, Jorge Meré
« Antwort #29 am: Donnerstag, 20.Jul.2017, 18:59:26 »
face-palm