Autor Thema: Herzlich Willkommen Filip Mladenovic  (Gelesen 5732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6790
  • Draußen nur Kännchen
Herzlich Willkommen Filip Mladenovic
« am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:38:35 »
http://www.fc-koeln.de/fc-info/news/detailseite/details/fc-holt-filip-mladenovic/

Viel Erfolg in der meist schönsten Stadt Deutschlands!
"Glücklich wer, was er liebt, tapfer zu verteidigen wagt" (Ovid)

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18813
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #1 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:39:00 »
Kartoffelsalat

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4234
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #2 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:40:29 »
Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt  :fc:
NEIN zu RB!!!

Offline Kölscher Schlingel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2788
  • Geschlecht: Männlich
  • us der Stadt met K
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #3 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:45:31 »
Schön, wenn neue Spieler den Weggang von einem CL-Teilnehmer hin zu uns als den richtigen Schritt ansehen  :)
".... und Sie sind doch wirklich die Stradivari unter den Arschgeigen!"

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7055
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #4 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:49:31 »
Hoffentlich kein zweiter Svento, und bitte kein Spieler mit Jojic-Arbeitsethos! :?

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1243
Re: Herzlich Willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #5 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:50:58 »
Guter Transfer,


weil er genau ins Raster passt. Hoffe das er uns sportlich weiter bringt. Bei der Ablöse auch überschaulich. Hoffe das sich das nicht negativ auf sein Gehalt auswirkt oder gar in einer Aufstiegsklausel.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10541
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #6 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:51:57 »
Hoffentlich kein zweiter Svento, und bitte kein Spieler mit Jojic-Arbeitsethos! :?
Ah, das ist echte kölsche Willkommenskultur. :D
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1243
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #7 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:52:22 »
Guter Transfer,


weil er genau ins Raster passt. Hoffe das er uns sportlich weiter bringt. Bei der Ablöse auch überschaulich. Hoffe das sich das nicht negativ auf sein Gehalt auswirkt oder gar in einer Aufstiegsklausel.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16150
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #8 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:54:58 »
Hoffentlich kein Filipper.
Da nich für!

Offline Punko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7700
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #9 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:58:09 »
Mal gucken wie er ist.  :koeln:
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Gunslinger

  • gesellschaftlicher Bodensatz
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5307
  • Geschlecht: Männlich
  • Noirweger
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #10 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:58:20 »
Kann der deutch?

Offline Punko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7700
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #11 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 09:59:19 »
Kann der deutch?
Kann sein. Deutsch aber vermutlich noch nicht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20623
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #12 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:00:00 »
Nach dem großen Erfolg mit Milos Jojic nun also ein weiterer Sorbe. Na ja, herzlich willkommen.

Offline B.O.R.N.

  • King of Sidewalk
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 630
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein feiner Kerl!
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #13 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:04:50 »
Nach dem großen Erfolg mit Milos Jojic nun also ein weiterer Sorbe. Na ja, herzlich willkommen.

Geil, jemand ausm Spreewald!!!
Ich habe einen gewissen Grad des Wahnsinns erreicht. Vieles stört mich einfach nicht mehr.

Kracher, wir brauchen Kracher!

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #14 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:05:11 »
Nach dem großen Erfolg mit Milos Jojic nun also ein weiterer Sorbe. Na ja, herzlich willkommen.

Es ist Rassismus, wenn du hier anhand der Nationalität Vergleiche ziehst. Außerdem ist Jojic gar nicht fett!
Das bird ist das word!

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3914
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #15 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:05:58 »
Schön, wenn neue Spieler den Weggang von einem CL-Teilnehmer hin zu uns als den richtigen Schritt ansehen  :)
und das als spieler, der in 6 gruppenspielen eingesetzt wurde und nicht nur die bälle aufgepumpt hat :)

herzlich willkommen in köln!

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #16 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:07:43 »
Schön, wenn neue Spieler den Weggang von einem CL-Teilnehmer hin zu uns als den richtigen Schritt ansehen  :)

Er hätte auch nach Liverpool gehen können. Aber Köln ist eindeutig die sportlich bessere Alternative.
Das bird ist das word!

Offline Litti1210

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 562
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #17 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:07:55 »
Hau rein Junge, hast nix zu verlieren  ;)

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #18 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:09:52 »
Herzlich Willkommen :)
Freue mich schon auf die Spiele in Müngersdorf in denen Hector ins DM wechselt und Filip eingwechselt wird um das Spiel noch für uns zu entscheiden :)

Offline der Pate

  • Upton Park
  • Global Moderator
  • Beiträge: 3970
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #19 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:18:37 »
Herzlich Willkommen beim Effzeh...

bei dem Bild auf der HP dachte ich erst wir hätten Jan Böhmermann verpflichtet  :oops:
“We ain’t on our way to Wembley,
we ain’t gonna win no cups,
our biggest problem is trying to stay up!”

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3498
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #20 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:23:32 »
spielen wir jetzt CL?

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #21 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:25:54 »
Geil, jemand ausm Spreewald!!!
Wir waren auch an Achim Mentzel dran, aber der wollte ja nicht.

Offline Gunslinger

  • gesellschaftlicher Bodensatz
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5307
  • Geschlecht: Männlich
  • Noirweger
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #22 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:27:15 »
Wir waren auch an Achim Mentzel dran, aber der wollte ja nicht.

Den hat´s umgehauen, wa?

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2168
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #23 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:29:34 »
Den hat´s umgehauen, wa?
Er hatte direkt das Paradies vor Augen, Achims Hitparade in Köln, dann ist er direkt da geblieben.


Äh, herzlich willkommen Herr Mladenovic.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8452
  • Der Polar
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #24 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:32:09 »
Wir waren auch an Achim Mentzel dran, aber der wollte ja nicht.

Im letzten Moment abgesprungen.
Spaß kostet...


---> Comunio-Liga : Freut euch schonmal <---

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 5812
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #25 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:52:05 »
Geil, jemand ausm Spreewald!!!

Spreewald gerne, solange es keine Gurke ist!
Der einzige Kotzbusser hier ist allerdings Bittencourt. Der hat tatsächlich Sorbisch im Kindergarten gelernt.
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 5812
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #26 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:53:54 »
und das als spieler, der in 6 gruppenspielen eingesetzt wurde

der letzte spieler, der mit dem nachweis  derartig vieler cl-spiele zum fc kam, müßte rensing gewesen sein.
Die wilde 1317

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6790
  • Draußen nur Kännchen
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #27 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:55:22 »
Ihr seid alle doof. Ich hatte den Thread zuerst eröffnet. *SCHNÜFF*
"Glücklich wer, was er liebt, tapfer zu verteidigen wagt" (Ovid)

Offline B.O.R.N.

  • King of Sidewalk
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 630
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein feiner Kerl!
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #28 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:56:05 »
Der hat tatsächlich Sorbisch im Kindergarten gelernt.

Das wußte ich bisher nicht. Interessant! Dann ist er ja quasi dreisprachig aufgewachsen.  :tu:
Ich habe einen gewissen Grad des Wahnsinns erreicht. Vieles stört mich einfach nicht mehr.

Kracher, wir brauchen Kracher!

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8579
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Herzlich willkommen Filip Mladenovic
« Antwort #29 am: Dienstag, 05.Jan.2016, 10:57:49 »
Herzlich Willkommen!

Hat aber dünne Ärmchen, der Gute. Aber Jojic kriegt den schon aufgepäppelt :)
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby