Autor Thema: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans  (Gelesen 190560 mal)

dixie, Schützenfest und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Voreifeler69

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2027
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #30 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 09:57:03 »
Ich habe mich mit dem später unterhalten und da redete er ganz anders. Irgendwie komisch aber was solls
Do you know what "nemesis" means? A righteous infliction of retribution manifested by an appropriate agent. Personified in this case by an \'orrible cunt... me.

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3214
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #31 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 10:05:41 »
Zitat von: "Voreifeler69"
Ich habe mich mit dem später unterhalten und da redete er ganz anders. Irgendwie komisch aber was solls


.....klar....du hast wahrscheinlich mit dem Knochen deiner abgenagten Bierhaxe vor dem gestanden.....und so wie der Jung aussieht und sich gibt....hatte er da die Hose voll....
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

I.Ronnie

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #32 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 10:36:05 »
Vielleicht fehlt dem Stammtisch einfach noch etwas an Bedeutung, um den möglichen Gesprächsteilnehmern mehr weh tun zu dürfen. Es ist sicherlich ein schmaler Grat auf dem Ralf da wandelt. Auf der einen Seite kritisch nachzubohren und auch Gäste einzuladen, die mal mit offenem Visier aufeinander losgehen, und auf der anderen Seite interessante Gesprächsteilnehmer nicht durch das Format direkt abzuschrecken. Viele Gäste, gerade von Vereinsseite, würden vermutlich gar nicht kommen, wenn ihnen da ein "Hart aber Fair" Ableger blühen würde.
Mir ist das manchmal doch ein wenig zu weichgespült, würde das aber dem Ralf gar nicht direkt vorwerfen wollen. Guckt man sich da andere Formate im TV an, sind die auch nicht sonderlich härter mit den Akteuren aus dem Fußballzirkus. Man kann sogar recht gut erkennen, wie groß die Abhängigkeiten zwischen den handelnden Akteuren (Journalisten und Funktionäre/ Spieler) ist. Da wird es erst hässlich, wenn ein breiter Konsenz zum Abschuss der jeweiligen Person herrscht. Wer im Zirkus nicht mehr gebraucht wird, bekommt dann halt den Lack ab.

Im gestrigen Stammtisch wäre es schön gewesen, wenn von Nocks etwas härter angefasst worden wäre. Der konnte sich da doch sehr bequem durchlavieren. Das muss gar nicht von Ralf passieren, da braucht es einfach einen Gast, der sich an solchen Aussagen festbeißt. Der "kritische" Fan war ja sichtlich nervös und wohl eher froh, wenn er nix sagen musste.

Trotz allem aber ein Format, um das uns jeder andere Verein beneiden muss.  :)

Offline sandro

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1970
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #33 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 13:41:14 »
Was ich einfach ein bißchen Schade finde, ist das man gegen diese Werbemaßnahme endlich mal wieder gewonnen hat, aber so viel tohuwabohu beim FC umher schwirrt, dass es eben doch nur zweitrangig ist :?

Allein die Vorstellung man hätte Frank L. nach diesem Sieg zu Gast gehabt, läßt mir das Wasser im Mund zusammen laufen.

Ärgerlich...........

leander

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #34 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 14:43:40 »
Zitat von: "Voreifeler69"
Ich habe mich mit dem später unterhalten und da redete er ganz anders. Irgendwie komisch aber was solls

Wie "anders" denn? Während die Kamera an war hat er doch gart nicht geredet, sondern vielmehr wie ein jungliberaler Schülersprecher möglichst wenig kontroversen Inhalt in möglichst viele leere Worthülsen verpackt.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5980
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #35 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 15:23:19 »
Mein Eindruck von dem jungen Herrn der roten Wand war der eines Fähnleins im Winde.
Er sollte ja wohl medienkritisch sein. Dazu hat er seine einmalige Platitüde ala "die schreiben alle vom Boulevard ab" von sich gegeben.
Sowohl von Nocks als auch Wagner haben ihm ziemlich schnell den Wind aus den Segeln genommen, was ihn ziemlich bedröppelt hat aussehen lassen.
Ist aber auch verwunderlich, dass Journalisten auch arbeiten und sich ihrer Quellen und Aussagen vergewissern.

Sorry, aber das war nichts. Wenn ich den Medien etwas vorwerfe, dann muss ich auch die Eier haben das so zu sagen.
Aber "ich möchte die Herren hier nicht hier persönlich angreifen" - das passt nicht. Leider hat er sich in die Hose gemacht, weil er eben einer falschen Annahme erlegen ist bezüglich der Pressearbeit.

Meine erste Frage an den Fan wäre gewesen: Welche Quellen und Hinweise hast du bezüglich deiner Annahme, dass das alles erlogen ist?
Und welche Quellen haben womöglich seriöse Pressemitarbeiter, die gewisse Zusammenhänge einfach verifizieren können und dies auch so schreiben?

Damit hätte sich der Stammtisch für den Herren so oder so erledigt, weil sein ganzer Auftritt eine bodenlose Meinung war, die aber auch gar keine Fakten beinhaltete.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12997
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #36 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 20:19:37 »
@ rancH:

Gut zusammengefasst. Ich weiss selbst, dass es nicht einfach ist, da vorne zu sitzen, aber wenn ich als "medienkritischer Fan" vorgestellt werde, muss ich mehr Substanz bringen. Das war leider gar nichts. Er konnte sich gut ausdrücken, aber inhaltlich war das eine Luftnummer. Schade, andererseits habe ich nichts anderes erwartet, denn von Nocks ist doch keine Flitzpiepe! Wenn der was schreibt, erst recht in dieser Wucht und Kompromisslosigkeit wie im Fall Finke, muss da schon was dahinter sein, sonst wäre der ganz schnell seinen Job los!

leander

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #37 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 20:51:57 »
Auf Malle finden alle den Fan überzeugend und spitze. Remo und Dixie natürlich sowieso. Haben die nen anderen Stammtisch gesehen als ich oder hat Gaffel ungeahnte Nebenwirkungen?

powow

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #38 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 21:25:34 »
Zitat von: "leander"
Auf Malle finden alle den Fan überzeugend und spitze. Remo und Dixie natürlich sowieso. Haben die nen anderen Stammtisch gesehen als ich oder hat Gaffel ungeahnte Nebenwirkungen?


War auch erstaunt, als ich erst Malle und dann hier gelesen habe. Ich zieh mir den Stammtisch gleich mal rein. Dann kann ich mir ein eigenes Bild machen.

Offline Clockwork Colonia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #39 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 23:06:11 »
@ magic: Bin mittlerweile "Stammstreamer" deiner Sendung. Habe nur wenige Verbesserungsvorschläge: 1. Der debil  kläffende Zwerg nervt! Richtig, Overath war noch nicht da! Ich meine da eher "Püppi"! 2. Ein Livestream, mit der Möglichkeit Online von Ausserhalb Fragen zu stellen, wäre sehr genial, und würde gewiss noch größere Kreise ziehen...

Mit bestem Gruß

Stefan

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12997
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #40 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 23:44:20 »
Zitat von: "leander"
Auf Malle finden alle den Fan überzeugend und spitze. Remo und Dixie natürlich sowieso. Haben die nen anderen Stammtisch gesehen als ich oder hat Gaffel ungeahnte Nebenwirkungen?

Tja, das ist eben Psychologie, je nachdem, wie man vorkonditioniert ist. Hier stehen die Leute inhaltlich eben auf einer anderen Seite als auf Malle. Daher keine Ãœberraschung, dass die Wahrnehmung hüben anders ist als drüben. Ausserdem ist die Sicht auf die Causa Finke/Schaefer eben Glaubenssache. Da behaupten Medienleute, Einzelheiten zu wissen, die gegen Finke sprechen und Schaefer selbst fällt seinen Befürwortern offen in den Rücken. Da gibt es eben Leute, die der einen Version glauben und andere, die das Gegenteil für richtig halten. Belegbare Quellen hat niemand. Aber niemand sollte auch so naiv sein zu glauben, dass auf PK's nichts als die Wahrheit erzählt wird.

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 934
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #41 am: Dienstag, 03.Mai.2011, 23:48:06 »
Jo, dann hier auch nochmal. Nicht das es/ich und meine Meinung sooooo  wichtig wäre, aber ich muss mich nur mal für ein Forum entscheiden.

Der Rote-Wand-Vertreter tritt beim Stammtisch an, um den Standpunkt "Presse ist schuld...alles nur Lüge" zu vertreten und dann kommen nur Bestätigungen, dass die Presse ja doch ordentlich berichtet und man "naaaaaaaatüüüürlich" eine entsprechende Verifikation nicht absprechen kann. Weggelacht habe ich mich zweimal bei dem Argument "Und wenn Internas an die Presse rauskommen, die dem 1.FC Köln Unruhe bringen/schaden, dann müssen sie ja nicht auch noch unbedingt darüber berichten". Das ist nun echt pöse und total unfair von denen jetzt!

Das hat mir eindeutig bewiesen, dass die Rote-Wand eine Vereinigung von naiven, postpupertären Grottenolmen ist. Die Journalisten haben sich sichtbar bei diesem Argument mitleidig weggedreht, und bei soviel Naivität ein Lachen krampfhaft verbergen müssen.
anno 1317

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8835
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #42 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 00:31:52 »
ich fand es schade, daß von nocks nicht klipp und klar gesagt hat, was für eine billige masche es von finke war, den journalisten was "im vertrauen" zu erzählen, was er tage vorher schon ganz öffentlich verkündet hatte - in der hoffnung, daß diese das dann nicht mehr verwenden würden. wenn er jetzt noch rumtönt, daß er bald "die wahrheit" sagen wird, dann bin ich mal sehr gespannt, was er sich noch einfallen lassen wird, um schaefers religionsangelegenheiten zu diskreditieren. nach seinen öffentlichen aussagen und dem "vertraulichen" nachlegen, was das bloß für eine sekte sein muß, dürfte das nächste dann ein bericht von koranverbrennungen vor mohamads garage sein.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

niemehr

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #43 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 17:46:45 »
Zitat von: "märkel"
.. dürfte das nächste dann ein bericht von koranverbrennungen vor mohamads garage sein.

Heiss gehandelt wird auch, dass Schaefer Mohamad-Karikaturen gezeichnet hat!

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #44 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 18:00:12 »
Zitat von: "roger57"
die Deppen im GBH haben SVN unter Sperre gestellt, mit dem zu reden ist hoch heilig untersagt.

Woher weißt du das?

Wäre mal wieder eine typische Aktion vom Fc, mit der man genau das Gegenteil letztendlich bewirken wird. In dem Zusammenhang frage ich mich immer, was eigentlich der Herr Lymberopoulos so den ganzen Tag macht.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8835
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #45 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 18:02:36 »
Zitat von: "niemehr"
Zitat von: "märkel"
.. dürfte das nächste dann ein bericht von koranverbrennungen vor mohamads garage sein.

Heiss gehandelt wird auch, dass Schaefer Mohamad-Karikaturen gezeichnet hat!

 :D  :D  :D
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Voreifeler69

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2027
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #46 am: Mittwoch, 04.Mai.2011, 18:23:14 »
Zitat von: "niemehr"
Zitat von: "märkel"
.. dürfte das nächste dann ein bericht von koranverbrennungen vor mohamads garage sein.

Heiss gehandelt wird auch, dass Schaefer Mohamad-Karikaturen gezeichnet hat!


 :D
Do you know what "nemesis" means? A righteous infliction of retribution manifested by an appropriate agent. Personified in this case by an \'orrible cunt... me.

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #47 am: Donnerstag, 05.Mai.2011, 17:44:40 »
Zitat von: "roger57"
höchst zuverlässige Quelle im direkten Umfeld - reicht dir das?

Alles klar, der Fc lernt einfach nicht aus seinen Fehlern im Umgang mit den Medien.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Schnüssetring

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #48 am: Mittwoch, 11.Mai.2011, 02:00:15 »
Zitat von: "McBain"
[...]
In dem Zusammenhang frage ich mich immer, was eigentlich der Herr Lymberopoulos so den ganzen Tag macht.

Der Herr spielt bekanntlich sehr gerne Golf und der FC hat doch mit Golf BurgKonradsheim einen "neuen Partner am Ball" (vgl. Bericht im GeißbockEcho Nr. 16, Seite 25).
Die Übungsanlage "Gut Clarenhof" in Frechen liegt doch 'och direk vör d`r Dür'.  ;)

Offline Andrew_Fisser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 209
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #49 am: Mittwoch, 11.Mai.2011, 13:26:31 »
Lymbo ist doch ein Affe. (siehe WDR Sport Inside)...

Überhaupt: Wenn ich schon die Werbung auf der HP des FC sehe:

"Die neuesten NEWS vom Presssprecher. DIE Lymbo SMS"...

Sorry, das klingt wie: Wähle 0190 / 666666 und verlange Lymbo... :psycho:  :-/
"Ey, guck mal im Telefonbuch unter A.rsch.loch nach. Da findest du bestimmt deine Nummer" :-)
(Zitat Terminator)

Schnüssetring

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #50 am: Mittwoch, 11.Mai.2011, 15:04:49 »
Zitat von: "Andrew_Fisser"
[...]
Überhaupt: Wenn ich schon die Werbung auf der HP des FC sehe:

"Die neuesten NEWS vom Presssprecher. DIE Lymbo SMS"...

Sorry, das klingt wie: Wähle 0190 / 666666 und verlange Lymbo... :psycho:  :-/

Sind denn die SMS von "Lymbo" etwa auch in der gleichen Preisklasse angesiedelt?   :o

Offline Andrew_Fisser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 209
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #51 am: Donnerstag, 12.Mai.2011, 16:24:49 »
Zitat von: "Schnüssetring"
Zitat von: "Andrew_Fisser"
[...]
Überhaupt: Wenn ich schon die Werbung auf der HP des FC sehe:

"Die neuesten NEWS vom Presssprecher. DIE Lymbo SMS"...

Sorry, das klingt wie: Wähle 0190 / 666666 und verlange Lymbo... :psycho:  :-/

Sind denn die SMS von "Lymbo" etwa auch in der gleichen Preisklasse angesiedelt?   :o

1,99 Euro / SMS + Verbindungsgebühren.  ;)

So, und nun weiter im Stammtisch-Talk.

Püppi raus!  :clown:  :suff:  ;)
"Ey, guck mal im Telefonbuch unter A.rsch.loch nach. Da findest du bestimmt deine Nummer" :-)
(Zitat Terminator)

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1384
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #52 am: Freitag, 13.Mai.2011, 13:18:17 »
Die Saison des 1.FC Köln 2010/2011 geht nach dem erreichten Klassenerhalt mit dem letzten Spiel gegen Schalke zu Ende, damit findet am Montag, den 16.05. (20.00 Uhr, Gaffel am Dom, Fassbierkeller) auch der letzte FC-STAMMTISCH Talk der Saison statt.

Zeit also, neben der Spielanalyse des letzten Saisonspiels gegen Schalke, auch die Rückrunde zu bilanzieren, eine Standortbestimmung vorzunehmen und einen Ausblick zu wagen. Wir freuen uns auf folgende Talkgäste:


Karsten Baumann Der Ex-Profi und Abwehrspieler des 1.FC Köln trug von 1988 bis 1998 in 220 Spielen das Trikot mit dem Geißbock auf der Brust und erzielte dabei 9 Tore. Später war er u.a. noch für Borussia Dortmund in der Bundesliga aktiv. Als Chef-Trainer machte er bereits bei Rot Weiß Erfurt auf sich aufmerksam und schaffte mit dem VfL Osnabrück 2010 den Aufstieg von der 3. in die 2. Liga. Seit Ende März 2011 ist er freigestellt und findet nun die Zeit für seine Premiere bei unserem FC-Talk.


Jörg Strohschein Der freie Sport-Journalist ist ebenso erstmalig beim FC-STAMMTISCH zu Gast und schreibt u.a. für die Sport-Redaktion des TAGESSPIEGEL. Er vertritt die Medienseite im Talk.

Wie immer rundet ein FC-Fan den Talk ab.

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion und auf Live-Zuschauer, die bei freiem Eintritt anschließend mit uns eine kleine Saisonabschlussfeier feiern wollen.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1384
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #53 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 08:14:08 »
Der FC-STAMMTISCH mit Ex-FC-Spieler Karsten Baumann, FC-Fan Marcus Wiertz sowie Tagesspiegel Sport-Journalist Jörg Strohschein ist HIER: http://url9.de/bEA (die ersten drei Videos) online.

•   Teil 1: Das Spiel gegen Schalke incl. Begleitumstände
•   Teil 2: Trainer Solbakken / Saisonbilanz
•   Teil 3: Ausblick auf den Sommer / evtl. Transfers / Saisonziele 2012

Damit endet die FC-STAMMTISCH Saison 2010/2011. Vielen Dank an alle, die daran beteiligt sind/waren und an die Zuschauer, egal ob live vor Ort oder an den Monitoren, für ihr Interesse.

Bis bald …


leander

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #54 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 08:25:07 »
Zitat von: "proesi"
Es gab schon bessere Stammtische, aber auch schon schlechtere (Gruß an Jürgen). Baumann und Wirtz wie man sie erwartet hatte, Strohschein, naja, was soll man sagen, nicht Fleisch nicht Fisch. Irgendwie hatte ich den Eindruck das er am falschen Ort zur richtigen Zeit war.

Danke für die Stammtischsaison, @magic!

Das interessiert mich jetzt aber mal - wie hattest du denn Baumann und Wiertz erwartet?

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9036
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #55 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 09:34:40 »
Merkwürdige Sicht von Marcus Wiertz, dass er die Rückrunde sportlich bis zum Auftreten Finkes sportlich eher als negativ empfunden hat. Wir hatten bis dahin derer 20 Punkte geholt. Die Jammerei über die Auswärtsschlappen verkennt, dass man bei den vielen Heimsiegen, sich selbige eben "leisten" kann, und dennoch eine sehr schwache Hinrunde kompensiert hat. Jetzt verstehe ich auch leanders "Mäkelei" an Schaefer und seine "Lobeshymnen" auf Finke.  :angel:

Offline sandro

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1970
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #56 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 11:57:34 »
Zitat von: "Mister P."
Merkwürdige Sicht von Marcus Wiertz, dass er die Rückrunde sportlich bis zum Auftreten Finkes sportlich eher als negativ empfunden hat. Wir hatten bis dahin derer 20 Punkte geholt. Die Jammerei über die Auswärtsschlappen verkennt, dass man bei den vielen Heimsiegen, sich selbige eben "leisten" kann, und dennoch eine sehr schwache Hinrunde kompensiert hat. Jetzt verstehe ich auch leanders "Mäkelei" an Schaefer und seine "Lobeshymnen" auf Finke.  :angel:
...also ich hab das eher anders vertsanden, er sagte doch das vor den letzten 3 Saison Spielen der FC in einer Abwärtsspirale gesteckt hätte und das muß man doch auch so bestätigen...über die Gründe kann man natürlich trefflich diskutieren.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8835
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #57 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 12:33:00 »
ich habe mir das jetzt nicht nochmal angeschaut, aber gestern abend habe ich leander anders verstanden und fand seinen auftritt sehr gut. unabhängig von einzelnen aussagen war mit ihm auch mal wieder der fan derjenige am tisch, der die besten analysen ablieferte. wobei baumann offensichtlich recht gut über den fc informniert ist.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Schnüssetring

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #58 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 14:16:02 »
Aus meiner Sicht war es einmal mehr ein gelungener Stammtisch schon alleine dadurch bedingt, dass teilweise von den eingeladenen Gästen sehr direkt und kontrovers diskutiert wurde, ohne dass der Moderator durch das Stellen von geschickt formulierten Fragen seinen Gästen erst die „Würmer aus der Nase“ ziehen musste.

Insbesondere sollte der Vorstand des Vereins 1. FC Köln mit Wolfgang Overath an der Spitze und die Mitglieder-Initiative mit RA Stefan Müller-Römer als Sprecher sich die Stelle mehrmals anhören, wo gesagt wurde, dass sie aufeinander zugehen sollten anstatt – wie bisher – aneinander vorbeizulaufen.

Ob Petit nach seiner offenbarten Charakterschwäche und unter der gegebenen hohen finanziellen Verschuldung des 1. FC Köln allerdings noch einen „Rentenvertrag“ bekommen soll, darüber kann trefflich gestritten werden, ohne dass ich dem aus den angeführten Gründen zustimmen könnte.

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 455
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #59 am: Dienstag, 17.Mai.2011, 14:19:05 »
Zitat von: "märkel"
ich habe mir das jetzt nicht nochmal angeschaut, aber gestern abend habe ich leander anders verstanden und fand seinen auftritt sehr gut. unabhängig von einzelnen aussagen war mit ihm auch mal wieder der fan derjenige am tisch, der die besten analysen ablieferte. wobei baumann offensichtlich recht gut über den fc informniert ist.

klüngelscheisse :kotz: