Autor Thema: Der "FC-Stammtisch Talk" - Der Talk über den 1.FC Köln  (Gelesen 222268 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Schuemeluenz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 334
  • Le belge
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #180 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 01:45:16 »
habt ihr auch nur mono-sound?

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #181 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 02:05:38 »
Nette Runde mit gut aufgelegten Beteiligten.

Besonders schön der Dialog bezüglich der Bedienung von Klischees:

Kaufmann: "...und jetzt kommst du wieder mit der Championsleague."
Friedrichs: "Wieso, ich red doch nur von der Meisterschaft!"
 :D

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #182 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 02:08:04 »
habt ihr auch nur mono-sound?

Ja hatte ich auch beim 1.Teil, danach nicht mehr.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9434
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #183 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 09:03:43 »
Ohwei, der Fan meint ernsthaft Podolski vorhalten zu können, er habe gegen SAP zu viele Pausen eingelegt. Wenn der FC nicht gewonnen hätte, wäre die 1,5 beim Kicker auch nicht berechtigt gewesen. Unglaublich, wie kommt man auf so eine Einschätzung? Kleiner Tipp, falls er hier mitliest: Die 1,5 war auch so ungerechtfertigt, weil nach diesen inflationär genauen Pässen, genialen Ballverarbeitungen, schnellen Dribblings plus Torvorlage und Tor nur eine glatte "1" diese Leistung zutreffend abgebildet hätte. Die dämliche Nörgelei an Podolski seitens der Medien scheint aber tatsächlich selbst bei FC-Fans ihre Spuren hinterlassen zu haben.  :oezil:

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #184 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 09:34:02 »
Ohwei, der Fan meint ernsthaft Podolski vorhalten zu können, er habe gegen SAP zu viele Pausen eingelegt. Wenn der FC nicht gewonnen hätte, wäre die 1,5 beim Kicker auch nicht berechtigt gewesen. Unglaublich, wie kommt man auf so eine Einschätzung? Kleiner Tipp, falls er hier mitliest: Die 1,5 war auch so ungerechtfertigt, weil nach diesen inflationär genauen Pässen, genialen Ballverarbeitungen, schnellen Dribblings plus Torvorlage und Tor nur eine glatte "1" diese Leistung zutreffend abgebildet hätte. Die dämliche Nörgelei an Podolski seitens der Medien scheint aber tatsächlich selbst bei FC-Fans ihre Spuren hinterlassen zu haben.  :oezil:

Ja - manchmal fällt einem wirklich nichts mehr ein. Ich bin bestimmt ein kritischer Betrachter von Podolski, was daran begründet ist, dass ich immer zu viel bekomme, wenn jemand sein vorhandenes Potential "fahrlässig" oder aus "Faulheit" nicht voll ausschöpft. Das hat nichts mit den Leistungen in einzelnen Spielen zu tun, sondern ist von mir einer grundlegenden Betrachtung geschuldet. Betrachtet man das einzelne Spiel - hier vom Sonntag -, so hat Podolski zweifelsfrei eine sehr starke Leistung abgeliefert. Da kann es keine 2 Meinungen geben. Seine Leistung von Sonntag war ähnlich der Leistung aus dem Spiel gegen die Schweden bei der WM 2006. Das war großer Sport. Fertig!

Aber dieser "Fan" erinnert mich eben an viele, die man nun im Stadion antrifft. Das Publikum hat sich im Gegensatz zu früher mächtig gewandelt. Da ist Fußball kein Sport mehr, sondern ein Event. Man hat ja selbst nie im Verein gespielt und will sich eben gut unterhalten lassen. Und Podolski war nicht so gut, weil er ja nur ein Tor geschossen hat......sowas konnte ich am Sonntag auch auf der Tribüne hören.....das ist eben unser Fachpublikum. Da kannste nichts machen.
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13721
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #185 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 10:22:25 »
Ohwei, der Fan meint ernsthaft Podolski vorhalten zu können, er habe gegen SAP zu viele Pausen eingelegt. Wenn der FC nicht gewonnen hätte, wäre die 1,5 beim Kicker auch nicht berechtigt gewesen. Unglaublich, wie kommt man auf so eine Einschätzung? Kleiner Tipp, falls er hier mitliest: Die 1,5 war auch so ungerechtfertigt, weil nach diesen inflationär genauen Pässen, genialen Ballverarbeitungen, schnellen Dribblings plus Torvorlage und Tor nur eine glatte "1" diese Leistung zutreffend abgebildet hätte. Die dämliche Nörgelei an Podolski seitens der Medien scheint aber tatsächlich selbst bei FC-Fans ihre Spuren hinterlassen zu haben.  :oezil:

Ich schau es mir heute Abend an, aber das Zitat geht ja mal gar nicht. Podolski hat eine blitzsaubere Leistung abgeliefert. Soviele geniale Momente in einem Spiel habe ich von ihm selten oder noch nie gesehen. Auch hat er sehr energiereich gespielt, da ist es doch normal, dass er nicht 90 Minuten auch noch presst und sich die Lunge aus dem Leib rennt. Zudem wirkte er in der ersten Halbzeit einige Minuten angeschlagen, da hat er mal fünf oder zehn Minuten etwas langsamer gemacht. Dennoch reichte es dann zur genialen Vorbereitung zum 1:0. Podolski ist zur Zeit in überragender Form: Note 1 wäre die einzig richtige Bewertung gewesen.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22305
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #186 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 10:31:39 »
Ich denke das Poldi auch gewollt etwas weniger machen muss um im entscheidenden moment die Power zu haben um durchzustarten...sicher soll er auch mal pressenaber ich denke das Stale eben ihn ihm die schon viel gehörte *Matchwinnermentalität* sieht...deshalb soll er auch nicht mehr zuviel im Mittelfeld rumturnen. Davon träume ich ja schon seit seiner 2.Ligazeit das er wieder diese Dynamik wie damals entwickelt wenn er fast alleine oder mit wenig Gegenwehr zum Tor ziehen kann dann kommt zu 95% was dabei raus, ein Assist oder ein Tor. Wenn Chihi und Peszko bereit sind für ihn Drecksarbeit zu erledigen um nicht selbst zu glänzen (wobei ich eine ordentliche Defensivarbeit sehr wohl als glänzen bezeichnen würde) dann wird Poldi öfter genau diese Spielsituationen haben wie gegen Leverkusen oder Hoffenheim...Peszko und Chihi sind nicht gerade die Abschlussstärksten und müssen zusehen das wenn es sich die Möglichkeit ergibt die Pille zu Poldi muss wenn dieser startet oder mal am 16er frei steht. Davon profitieren sie ja am Ende selbst :)

Blaubutz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #187 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 11:34:06 »
der Fan kam zu oft zu kluscheisserich rüber. Ätzend. Ansonsten gute Runde

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #188 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 11:46:47 »
Aber dieser "Fan" erinnert mich eben an viele, die man nun im Stadion antrifft. Das Publikum hat sich im Gegensatz zu früher mächtig gewandelt. Da ist Fußball kein Sport mehr, sondern ein Event. Man hat ja selbst nie im Verein gespielt und will sich eben gut unterhalten lassen. Und Podolski war nicht so gut, weil er ja nur ein Tor geschossen hat......sowas konnte ich am Sonntag auch auf der Tribüne hören.....das ist eben unser Fachpublikum. Da kannste nichts machen.

Mit den Kicker-Noten mag sich der Fan zwar verrannt haben um seinen Eindruck zu veranschaulichen...dennoch verstehe ich nicht warum du den Teilnehmer jetzt in irgendwelche Schubaladen steckst.
Im Kern ging es ihm doch darum, dass man neben all seinen fantastischen Aktionen am Ball auch erkennen konnte, dass LP sichtbar weniger als die anderen Spieler mit nach hinten gearbeitet hat. Hat er damit unrecht? Nein. Vor allem in der 2.HZ war das extrem auffällig. Das muss man zwar nicht auf die Goldwaage legen, solange LP dann trotzdem die entscheidenden Aktionen bringt, dennoch darf man das erwähnen.


Ps. Ich habe von der F-Jugend an 15 Jahre Vereinsfussball gespielt... nur damit ich auch die passende Schublade abkriege... ;)

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #189 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 12:20:41 »
Mit den Kicker-Noten mag sich der Fan zwar verrannt haben um seinen Eindruck zu veranschaulichen...dennoch verstehe ich nicht warum du den Teilnehmer jetzt in irgendwelche Schubaladen steckst.
Im Kern ging es ihm doch darum, dass man neben all seinen fantastischen Aktionen am Ball auch erkennen konnte, dass LP sichtbar weniger als die anderen Spieler mit nach hinten gearbeitet hat. Hat er damit unrecht? Nein. Vor allem in der 2.HZ war das extrem auffällig. Das muss man zwar nicht auf die Goldwaage legen, solange LP dann trotzdem die entscheidenden Aktionen bringt, dennoch darf man das erwähnen.


Ps. Ich habe von der F-Jugend an 15 Jahre Vereinsfussball gespielt... nur damit ich auch die passende Schublade abkriege... ;)

Ja - hat er. In der ersten Hälfte hat LP - für seine Verhältnisse - extrem weit mit nach hinten gearbeitet, wenn man mal bedenkt, welchen Job er im Konzept zu erfüllen hat. Er war trotzdem an fast jeder gefährlichen Offensivaktion beteiligt. In Hälfte 2 kann man vom Ursprungskonzept eigentlich nur 25 Min. beurteilen, da LP dann aufgrund der Auswechselung von Novakovic (hatte keinen guten Tag) in die Spitze aufrücken musste.....es für ihn also ein "anderes" Spiel wurde und er sicher eine andere taktische Anweisung hatte. Doch auch in diesen ersten 25 Min. der 2.Hälfte hat er sich m.E.n. weder versteckt, noch ist er nicht den Weg zurück gegangen. Und bei den Kontern war er immer brandgefährlich.
 
Sein Spiel wird ein Spieler IMMER verbessern können. Doch gerade am Sonntag zeigte hier dieser Spieler eine sehr gute Leistung und ich finde DAS darf man auch ruhig mal in den Vordergrund stellen.
 
Und für diverse Stadionbesucher brauch' ich keine Schubladen erfinden....das machen die von ganz allein....
 
Zu deiner Fußballkarriere.....Glückwunsch!.....wenigstens etwas.....hoffentlich haben sie dich auch spielen lassen.....  :D   ;) 
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline Edelstoff

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 947
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #190 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 12:21:30 »
zumindest zum ende der 1 hz war poldi angeschlagen

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #191 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 12:48:44 »

Ja - hat er. In der ersten Hälfte hat LP - für seine Verhältnisse - extrem weit mit nach hinten gearbeitet, wenn man mal bedenkt, welchen Job er im Konzept zu erfüllen hat. Er war trotzdem an fast jeder gefährlichen Offensivaktion beteiligt. In Hälfte 2 kann man vom Ursprungskonzept eigentlich nur 25 Min. beurteilen, da LP dann aufgrund der Auswechselung von Novakovic (hatte keinen guten Tag) in die Spitze aufrücken musste.....es für ihn also ein "anderes" Spiel wurde und er sicher eine andere taktische Anweisung hatte. Doch auch in diesen ersten 25 Min. der 2.Hälfte hat er sich m.E.n. weder versteckt, noch ist er nicht den Weg zurück gegangen. Und bei den Kontern war er immer brandgefährlich.
 

Die 2.HZ sehe ich immer noch komplett anders, was die Defensivarbeit angeht. Kurz gesagt: LP hat merklich weniger mit nach hinten gearbeitet als die anderen Spieler - auch deutlich weniger als Nova. Und auch nachdem LP nach Novas Auswechslung in dessen Rolle geschlüpft ist, hat er nicht etwa nun Novas Defensivverhalten adaptiert, sondern seinen "unaufgeregten" Stil zu Ende abgespult.

Du hast natürlich recht: Wenn er das auch noch alles vorbildlich erledigt hätte, dann wäre seine Leistung perfekt gewesen.
Ich finde es aber völlig legitim auf kleinere Schwächen aufmerksam zu machen. So muss man sich bspw. nicht an die Illusion klammern, dass Poldolski jetzt drauf und dran wäre im Defensivverhalten sein latentes Phlegma ein für alle mal abzulegen.
Kommt künftig ein Spiel, in dem er sich defensiv weiterhin so verhält, wir aber gleichzeitig mehr Probleme im Offensivspiel haben, dann jammert hier jeder Zweite wieder vom "Lustlos-Poldi".

Zitat
Zu deiner Fußballkarriere.....Glückwunsch!.....wenigstens etwas.....hoffentlich haben sie dich auch spielen lassen.....  (http://www.effzeh-forum.de/forum/../../../Smileys/default/icon_biggrin.gif)   (http://www.effzeh-forum.de/forum/../../../Smileys/default/icon_wink.gif) 

Klar doch, einen Häßler für Arme, kann schließlich Jeder gebrauchen. :D

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3358
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #192 am: Dienstag, 27.Sep.2011, 13:22:16 »

..........So muss man sich bspw. nicht an die Illusion klammern, dass Poldolski jetzt drauf und dran wäre im Defensivverhalten sein latentes Phlegma ein für alle mal abzulegen.
Kommt künftig ein Spiel, in dem er sich defensiv weiterhin so verhält, wir aber gleichzeitig mehr Probleme im Offensivspiel haben, dann jammert hier jeder Zweite wieder vom "Lustlos-Poldi".


Du, eine solche Illusion habe ich überhaupt nicht. Wie ich oben schon schrieb, habe ich grundsätzlich ein Problem mit Leuten, die ihr Potential nicht abrufen wollen.....großes Talent besitzen aber sich nicht mehr als nötig einbringen.....und so ihr Talent auch vergeuden. Da könnte ich jetzt hier das Forum sprengen....wäre alles OT. Lassen wir das.

Ich hoffe sehr, dass Podolski sein Phlegma erstmal nicht mehr zeigt.....es wird wiederkommen.....doch hoffentlich erst wieder nach dem Derby gegen BMG......   
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1631
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #193 am: Freitag, 14.Okt.2011, 20:44:37 »
Am Montag, den 17.10.11 wird es wieder Zeit für den FC-STAMMTISCH im Gaffel am Dom (Raum „DOMBLICK, 20 Uhr Beginn“). Nachdem wir uns zunächst ausgiebig über die sportlichen Aspekte, rund um das Heimspiel gegen Hannover 96 unterhalten werden, wird es noch einen zentralen Diskussionspunkt rund um die Vorschläge des 1.FC Köln zur Mitgliederbeteiligung geben. Dementsprechend sieht unsere Gästeliste diesmal die FC-Mitglieder in der Überzahl. Wir erwarten:

Daniel Neuhöfer –
Das FC-Mitglied gehört als 2. Vorsitzender dem Vorstand des Fan-Projekts des 1.FC Köln an. Mit über 7.000 Mitgliedern ist das Fan-Projekt eine der größten Fanorganisationen Deutschlands. Die vereinsnahe Organisation kümmert sich u.a. um die Abwicklung des Auswärtskartenverkaufs im Auftrag des 1. FC Köln, Organisation von Bus- und Zugfahrten, Busse für Jugendliche unter 16 Jahren, Organisation von Fußballturnieren sowie der Betreuung behinderter Fans

Stefan Müller-Römer –
Mit seiner Mitgliederinitiative FC-Reloaded hat sich der Rechtsanwalt seit der letzten Mitgliederversammlung des 1.FC Köln einen Namen in der FC-Fanszene gemacht. Mit seiner Forderung nach Stärkung der Mitgliederrechte und dem Bemühen, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, polarisierte das Mitglied des 1.FC Köln und ging zur Durchsetzung der Forderungen von FC-Reloaded auch den juristischen Weg gegen seinen Verein. Beide Mitglieder des 1.FC Köln nehmen erstmalig am FC-STAMMTISCH teil und werden nach der Spielanalyse ihre Argumente zu den neuen Vorschlägen des FC austauschen. Eventuell kann die Diskussion einen Teil zur weiterführenden Meinungsbildung für Fans und Mitglieder beitragen, da es bis zur nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr lange dauert.
 
Weiterer Gast ist

Christian Sprenger – Der Sport-Journalist (SKY/Geschäftsführer Ligaline, dfb.tv), den wir u.a. aus seiner langjährigen Zeit als Field-Reporter bei SKY (Premiere) kennen, wird sich bei der Diskussion in der Rolle des neutralen Beobachters mit einbringen, aber auch seine Kompetenz für den sportlichen Teil der Debatte beitragen.

Wir freuen uns wie immer auf Live-Zuschauer im Gaffel am Dom, wie immer bei freiem Eintritt!
 

Online MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12238
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #194 am: Freitag, 14.Okt.2011, 20:46:59 »
Na da ist die Teilnahme ja diesmal ein Muss :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

leander

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #195 am: Freitag, 14.Okt.2011, 21:03:26 »
Na, das ist ja mal ne Runde. Der von mir hoch geschätzte Christian Sprenger ist immer eine gute Wahl. Im Gegensatz zu vielen anderen Journalisten weiß er auch tatsächlich was die handelnden Personen beim FC so wirklich "auszeichnet".

Stefan M.-R. freut mich persönlich sehr. Wird Zeit, dass er mal mit den ganzen Klischees um seine Person aufräumt. In den Express-Zweizeilern funktioniert das nicht.

Den Fan-Projekt-Vertreter kenne ich nicht. Mal sehen, wie er mit kritischen Tönen umgeht. Zum Glück kann ich Montag mal wieder vor Ort dabei sein :)

marcus aurelius

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #196 am: Freitag, 14.Okt.2011, 21:12:46 »
Na, das ist ja mal ne Runde. Der von mir hoch geschätzte Christian Sprenger ist immer eine gute Wahl. Im Gegensatz zu vielen anderen Journalisten weiß er auch tatsächlich was die handelnden Personen beim FC so wirklich "auszeichnet".

Stefan M.-R. freut mich persönlich sehr. Wird Zeit, dass er mal mit den ganzen Klischees um seine Person aufräumt. In den Express-Zweizeilern funktioniert das nicht.

Den Fan-Projekt-Vertreter kenne ich nicht. Mal sehen, wie er mit kritischen Tönen umgeht. Zum Glück kann ich Montag mal wieder vor Ort dabei sein :)

Absolut! Geniale Runde!

Offline Ingo B.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 832
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur ein Fan, das aber schon sehr lange 😉
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #197 am: Freitag, 14.Okt.2011, 21:26:45 »
 :cool: ;) :D :tu:

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6236
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #198 am: Freitag, 14.Okt.2011, 23:13:31 »
Bin ab 18 uhr dann auch da  :cool:

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #199 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:10:12 »
Bin ab 18 uhr dann auch da  :cool:

Heilige Scheisse. I dont like Mondays  :cool:   

micknick99

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #200 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:14:06 »
Ich schätze ich werde auch mal Tach sagen kommen ...

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5058
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #201 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:17:00 »
Weiß noch nicht genau, ob ich komme. Je nach Spielausgang.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #202 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:17:18 »
Ich schätze ich werde auch mal Tach sagen kommen ...

Merzenich kurz nach halb 6?

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #203 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:18:18 »
Weiß noch nicht genau, ob ich komme. Je nach Spielausgang.

Erfolgsmoderator  :roll: ?
 
P.S.
wieder fit?

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5058
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #204 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:24:23 »
Erfolgsmoderator  :roll: ?
 
P.S.
wieder fit?
Körperlich ja, aber jedes Wochenende leidet meine Seele Höllenqualen.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #205 am: Samstag, 15.Okt.2011, 10:28:46 »
Körperlich ja, aber jedes Wochenende leidet meine Seele Höllenqualen.

Hört sich ja doof an. Bist also einer der wenigen Menschen die sich auf Montag freuen  :cool: ?
 
 

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8805
  • Geschlecht: Männlich
FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #206 am: Samstag, 15.Okt.2011, 20:01:07 »
Weiß noch nicht genau, ob ich komme. Je nach Spielausgang.

Ich mag es auch nicht mir die Analyse zu einem beschissenen Spiel zu geben. Wenn ich hingehe, dann eigentlich nur nach Siegen. Für den Montag könnte ich
mir aber vorstellen sogar diesen Grundsatz zu missachten. Tolle Runde!
Vohrfangle raus!

leander

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #207 am: Sonntag, 16.Okt.2011, 02:08:25 »
Ich mag es auch nicht mir die Analyse zu einem beschissenen Spiel zu geben. Wenn ich hingehe, dann eigentlich nur nach Siegen. Für den Montag könnte ich
mir aber vorstellen sogar diesen Grundsatz zu missachten. Tolle Runde!
Mir geht es anders. Nach Niederlagen meide ich die diversen Foren für ein paar Tage um mir nicht ganzen Idiotenkommentare antun zu müssen. Beim Stammtisch im Gaffel tut es dann ganz gut sich in einer relativ idiotenfreien Zone austauschen zu können.

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8805
  • Geschlecht: Männlich
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #208 am: Sonntag, 16.Okt.2011, 11:31:46 »
Die Forenabstinenz stelle ich auch immer wieder bei mir fest. Allerdings ist die Dauer der Abstinenz linear zu der Deppenquote des jeweiligen Forums. Inzwischen ist sie auf einem sehr niedrigen Stand angekommen.
Vohrfangle raus!

Bree.Schreiz

  • Gast
Re: FC-STAMMTISCH - 1.FC Köln Talk für FC-Fans
« Antwort #209 am: Sonntag, 16.Okt.2011, 11:40:40 »
Die Forenabstinenz stelle ich auch immer wieder bei mir fest. Allerdings ist die Dauer der Abstinenz linear zu der Deppenquote des jeweiligen Forums. Inzwischen ist sie auf einem sehr niedrigen Stand angekommen.

Deine Anwesenheit oder die Deppenquote  :D ?