Autor Thema: Auf Wiedersehen Peter Stöger!  (Gelesen 13920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17291
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #120 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 09:24:27 »
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline wu-scherge

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 319
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #121 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 09:39:35 »
danke peter!
Dirty deads done dirt cheap !

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16317
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #122 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 14:35:18 »
das ist ja eh eine besondere geschichte, dass der austrianer stöger bei euch aufgrund des sportlichen erfolgs zu seiner spielerzeit bei euch so akzeptiert ist.

Ähnlichen Respekt haben sich in Köln nur Michael Ballack, Stefan Kießling und Kalla Pflipsen erarbeitet.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1402
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #123 am: Dienstag, 05.Dez.2017, 14:37:05 »
das ist ja eh eine besondere geschichte, dass der austrianer stöger bei euch aufgrund des sportlichen erfolgs zu seiner spielerzeit bei euch so akzeptiert ist.

Immerhin ist er ja auch mit Rapid mal Meister geworden.

facepalm

  • Gast


Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16317
  • Geschlecht: Männlich
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17291
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #127 am: Mittwoch, 06.Dez.2017, 15:28:35 »
Hat er gut ne Fassade die letzten Tage aufgesetzt, denke nun kommt der Schmerz weil er seine Jungs nicht mehr um sich hat.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6458
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #128 am: Mittwoch, 06.Dez.2017, 15:31:59 »
Der Kerl ist echt einer der wenigen mit Stil in unserem Club. Kann gerne immer wieder kommen in irgendeiner Funktion.


Autokorrektur.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16317
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #129 am: Mittwoch, 06.Dez.2017, 16:16:22 »
Tschüss, Peter Oberneißer.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5030
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #130 am: Mittwoch, 06.Dez.2017, 16:16:25 »
Man hätte ihm einfach mal ne Pause gönnen sollen - ich glaub, dass er nach 4 Jahren einfach "betriebsblind" war. In meinen Augen hat er in einigen Spielern einfach zu viel gesehen. Die Personalie Lehmann war einfach seine. Den hat er aus dem tiefsten Tal geholt. Klar, dass er den immer drin haben wollte. Das war sein Diamant. Da hätte ihn vielleicht einfach mal jmd. bremsen sollen.


Spürbar anders wäre gewesen man hätte für 3-4 Monate jmd. anderen geholt und Peter mal ne Auszeit gegeben, um mal wieder mit einem anderen Blick an die Sache heranzugehen.

facepalm

  • Gast
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #131 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 08:45:51 »
ahja...

Zitat

So weit hätte es nicht kommen müssen – wäre es nach Wehrle gegangen. Der Finanzvorstand soll hinter Ex-Coach Peter Stöger gestanden und für eine weitere Zusammenarbeit – zumindest bis zur Winterpause – plädiert haben. „Ich habe gehört, dass es so gewesen sein soll“, sagte Stöger dazu, der sich aktuell gut von den Strapazen der letzten Wochen und Monate zu erholen scheint.


http://www.fussball.news/artikel/steubing-gratuliert-koeln-zu-veh-wollte-wehrle-stoeger-nicht-entlassen/

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27995
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #132 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 11:44:37 »
Ja, geil, lasst uns jetzt doch mal genau aufdröseln, wer für und wer gegen Stöger war (und wann). Damit wir wissen, wer nach der Revolution an die Wand gestellt werden kann und wer nicht :-/ Was für ein Kindergarten.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7341
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #133 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 11:47:02 »
Stöger sollte solche Aussagen sein lassen. Damit wird versucht, von Außen einen Keil zwischen die Verantwortlichen zu schieben. Das ist sehr ungeschickt von ihm - bzw. er weiß sicher genau, was er da macht.
Die wilde 1317

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11476
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #134 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 11:47:16 »
Der Kerl ist echt einer der wenigen mit Stil in unserem Club. Kann gerne immer wieder kommen in irgendeiner Funktion.


Autokorrektur.
So ein Zufall. Wir suchen nämlich grade einen Trainer.  :)
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #135 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 11:50:24 »


Immerhin hat der meister der selbstvermarktung ferrero-küsschen spendiert für die mitarbeiter im gbh. Ein telefonat mit seinem nachfolger will er aber nicht so gerne führen.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3210
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #136 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 12:36:43 »

Immerhin hat der meister der selbstvermarktung ferrero-küsschen spendiert für die mitarbeiter im gbh. Ein telefonat mit seinem nachfolger will er aber nicht so gerne führen.

So ne Info darf sich unser Interim übrigens auch gerne sparen.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #137 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 12:59:38 »
So ne Info darf sich unser Interim übrigens auch gerne sparen.

Hast du nicht ganz unrecht.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12912
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #138 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 13:00:42 »
So ne Info darf sich unser Interim übrigens auch gerne sparen.

Vielleicht hat er ja auch in wirklichkeit Rocher spendiert und Ruthenbeck somit die Presse genarrt.
unlustige Lurchikacke

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3210
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #139 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 13:14:40 »
Vielleicht hat er ja auch in wirklichkeit Rocher spendiert und Ruthenbeck somit die Presse genarrt.

Zitat
Verrückt, verrückter, FC!

Trat FC-Kult-Ösi Peter Stöger auch deswegen zurück, weil er mit der neuen sportlichen Führung nicht einverstanden war? Der Öffentlichkeit wurde der neue Geschäftsführer Armin Veh am Nikolaustag vorgestellt, doch hinter den Kulissen war der Coup mit dem ehemaligen Meistertrainer schon vor dem Wochenende klar.

Pikant: Der Lebensgefährte von Kabarettistin Ulrike Kriegler verabschiedete sich am Mittwochmittag von den Mitarbeitern im Geißbockheim. Dort überreichte er mit schelmischem Grinsen mehrere Packungen Vehrrero-Küsschen. Ein letzter Seitenhieb vom Wiener?
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12095
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #140 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 13:16:51 »
So ein Zufall. Wir suchen nämlich grade einen Trainer.  :)
Zorniger Jetzt!
Unser Manko ist: Offensive! Zorniger kann Offensive. Also... nix Anderes... Das würde unsere Kräfe bündeln und verstärken, wenn von nun an 10 Leute auf ein Tor spielen.
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16400
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #141 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 13:43:57 »

Hahahahahhhahahaa fette Aktion vom Pitter :D :D :D
Aber Leude ej... was geht da ab?

.

Schmadtke raus!

Offline geromel21

  • leider
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1891
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #142 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 13:58:24 »
Der Kerl ist echt einer der wenigen mit Stil in unserem Club. Kann gerne immer wieder kommen in irgendeiner Funktion.


Autokorrektur.
Dann hätte er die Größe gehabt von sich aus zu gehen, wie Favre damals bei den Bauern. Das er nicht mit Ruthenbeck redet spricht ja auch für sich
Menger & Sohn Würstchen™
Established since 2018

Offline Bandworm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2713
  • Geschlecht: Männlich
    • Rote Böcke since 2001
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #143 am: Donnerstag, 07.Dez.2017, 14:01:20 »
Dann hätte er die Größe gehabt von sich aus zu gehen, wie Favre damals bei den Bauern. Das er nicht mit Ruthenbeck redet spricht ja auch für sich

Woher stammt eigentlich die Info, dass er nicht mit Ruthenbeck reden möchte? Aus dem Interview in welchem Ruthenbeck sagt er habe Stöger angerufen, aber dieser sei nicht ran gegangen?

Wenn ja wo ist das Problem? Stöger sagte in einem Interview selbst, er sei ein paar Tage gar nicht ans Telefon gegangen. Ich glaube das ist nach dem Emotionalen Spieltag und der Entlassung auch echt ok.

facepalm

  • Gast
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #144 am: Freitag, 08.Dez.2017, 09:24:53 »
Zitat

Nach Informationen unserer Redaktion gibt es wohl Gedankenspiele, einen ehemaligen leitenden Angestellten aus der Domstadt nach Westfalen zu holen.


http://www.rp-online.de/sport/borussia-dortmund-kommt-peter-stoeger-fuer-peter-bosz-aid-1.7252523

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7207
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #145 am: Freitag, 08.Dez.2017, 09:30:16 »
Komm zurück. Ohne dich wird es anscheinend noch schlimmer.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27995
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #146 am: Freitag, 08.Dez.2017, 09:42:59 »
Komm zurück. Ohne dich wird es anscheinend noch schlimmer.

Um ehrlich zu sein, glaube ich auch, dass es jetzt schlimmer wird, weil "die Gruppe" ohne Stöger meiner Ansicht nach auseinanderbrechen könnte. Statt Aufbruchstimmung wird es allem Anschein nach eher Abrissstimmung... und dann kann man sich noch auf ein paar schöne Klatschen freuen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 453
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #147 am: Freitag, 08.Dez.2017, 09:50:46 »
Um ehrlich zu sein, glaube ich auch, dass es jetzt schlimmer wird, weil "die Gruppe" ohne Stöger meiner Ansicht nach auseinanderbrechen könnte. Statt Aufbruchstimmung wird es allem Anschein nach eher Abrissstimmung... und dann kann man sich noch auf ein paar schöne Klatschen freuen.
Das ist auch meine Befürchtung. Wir sind trotz allem bis auf wenige Ausnahmen nie wirklich auseinandergenommen worden. Die Grundordnung hielt immer irgendwie. Das war alles sehr stetig - leider auf niedrigem Niveau.


Meine einzige Hoffnung ist, neben den negativen Ausreißern (gerne gegen Gegner wie die Bayern), dann aus einer neuen Emotionalität heraus auch positive Ausreißer gegen unsere direkten Konkurrenten zu sehen. Ob das dann am Ende reicht, halte ich leider für fraglich...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27995
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #148 am: Freitag, 08.Dez.2017, 09:51:41 »
Das Spiel gegen die Bayern hatte ich verdrängt. Ich hoffe, die haben irgendwie Mitleid.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6682
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Auf Wiedersehen Peter Stöger!
« Antwort #149 am: Freitag, 08.Dez.2017, 11:37:33 »
Das Spiel gegen die Bayern hatte ich verdrängt. Ich hoffe, die haben irgendwie Mitleid.

Selbst wenn, unter 0:3 kommen wir da nicht raus. Ich tippe aber auf 6-8 Gegentore.