Autor Thema: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe  (Gelesen 29208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26270
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #180 am: Mittwoch, 18.Mär.2015, 19:12:35 »
Bei mir war die DVD heute auch im Briefkasten  :)

Hier auch :)
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19627
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #181 am: Mittwoch, 18.Mär.2015, 19:43:31 »

Hatte sie gestern auch im Briefkasten. Am Wochenende wird geguckt.
Buch bestell ich mir noch für den Urlaub.

Buch wird später geliefert, warum auch immer
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3026
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #182 am: Donnerstag, 19.Mär.2015, 10:06:36 »
Bei mir ist leider noch nichts angekommen.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #183 am: Freitag, 20.Mär.2015, 13:47:50 »
Nur für den Fall, das der eine oder andere  :fc: Fan hier aktiv ist, der in Berlin wohnt, der Flocke-Film läuft heute beim Berliner Fußballfilm-Festival 11mm ... hier der Link mit Infos.

Ein ehemaliger FC-Spieler hat sich heute auch auf Facebook geäußert, kann man hier sehen.


Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6907
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #184 am: Freitag, 20.Mär.2015, 19:53:07 »
Ne nur auf Festivals... Film ist ja auch schon auf DVD zu haben.
Bzw. für das nötige Kleingeld kannst dir sicherlich einen Kinosaal mieten und eine Privatvorstellung organisieren...  :D
Kann ich ihn nur online kaufen oder auch irgendwo in Köln?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14969
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #185 am: Freitag, 20.Mär.2015, 19:59:21 »
Kann ich ihn nur online kaufen oder auch irgendwo in Köln?
in den fanshops
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6907
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #186 am: Freitag, 20.Mär.2015, 19:59:57 »
in den fanshops
Dann weiß ich ja was ich morgen holen kann und hab nen schönes Geschenk für den Vater
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11449
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #187 am: Samstag, 21.Mär.2015, 00:35:10 »
Bei mir liegt er seit ein paar Tagen, habe aber extra gewartet und ihn heute beim 11mm Filmfestival gesehen. Danach konnte man noch mit den Machern reden. So richtig überschwänglich wird das Festival nicht angenommen, was schade ist. Der Film ist natürlich großartig.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline harrym

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 688
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #188 am: Mittwoch, 25.Mär.2015, 15:47:52 »
Ein großartiger Film über mein Jugendidol Heinz Flohe. Am Ende liefen mir dicke Tränen über das Gesicht. :oops: Was für ein toller Mensch und erst recht, was für ein begnadeter Fußballer er doch war.
Dieser Film sei allen FC-Fans ans Herz gelegt. Erst recht denen, die ihn noch spielen gesehen haben. :tu:
Herzlichen Dank allen, die ihm mit diesem Film ein würdiges  Denkmal gesetzt haben.


Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19627
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #189 am: Samstag, 28.Mär.2015, 09:54:39 »

Ein großartiger Film über mein Jugendidol Heinz Flohe. Am Ende liefen mir dicke Tränen über das Gesicht. :oops: Was für ein toller Mensch und erst recht, was für ein begnadeter Fußballer er doch war.
Dieser Film sei allen FC-Fans ans Herz gelegt. Erst recht denen, die ihn noch spielen gesehen haben. :tu:
Herzlichen Dank allen, die ihm mit diesem Film ein würdiges  Denkmal gesetzt haben.

Dem kann ich nur zustimmen, gestern aus der Reha gekommen, Film in den Player...und nach drei Minuten flossen schon die Tränen.
Ich habe ja schon oft über Flocke/Dieter Müller gesprochen, und diese eine besondere Begegnung mit Heinz Flohe.
Ich sehe die Bilder als er die Schale und den Pokal zeigt, ich war damals, wie viele von Euch auch, am Rathaus, habe den Doublegewinnern zugejubelt, aber all das, gepaart mit vielen Ausschnitten aus seiner Karriere haben mich zurückversetzt in die Zeit, die ich als Fan der beiden erleben durfte.
Flohe mit seiner damaligen Spielweise hätte heute einen Stellenwert in den Sphären eines Messi oder Ronaldo, ein Spieler, der alles konnte, ob dribbeln,flanken,schießen,kämpfen...einfach alles.
Ich habe erneut Paul Steiners grausames Foul sehen müssen, war auch einer, der ihn beim FC nicht sehen wollte, ich habe ihn gehasst, weil er meinen Heinz kaputtgetreten hat, auch im FC-Trikot wollte ich den nicht sehen,nie.

Ich finde auch Steff Engels sehr nett, aus seinen Sätzen erkennt man die große Bewunderung, die er für Flocke stets hegte...btw. finde ich Engels sowieso gut, der ist auch effzeh pur, warum der hier so geschasst wird, kann ich nicht nachvollziehen.

Insgesamt ein toller Film, ein tolles Geschenk für diejenigen welche diesen genialen Fußballer und Menschen nie haben spielen sehen, eigentlich ein MUSS, diese Hommage an den besten Fußballer, der jemals das Trikot des FC getragen hat.

Ein großes "Danke Danke Danke" an die Menschen die es möglich gemacht haben, Heinz Flohe ein Denkmal zu setzen...das hat er sich verdient.
R.I.P. Heinz, Du wirst immer unvergessen bleiben.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11449
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #190 am: Samstag, 28.Mär.2015, 12:18:03 »
Man sieht einfach, dass es auch für die Macher eine (sorry für das Wort) "Herzensangelegenheit" war.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline SülzerJung

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1525
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #191 am: Samstag, 28.Mär.2015, 20:06:52 »
Auch von mir ein Lob für den Flohe-Film. Vor allem für die zu spät geborenen, die keine Titel mit dem FC erlebt haben, sind die vielen Auschnitte von alten Interviews und Spielszenen aus der goldenen Zeit toll anzuschauen. Auch dem Typ Flohe kommt man durch die vielen Interviews näher.
Die Interviews sind allerdings auch mein einziger Kritikpunkt. Was macht z.B.  Johannes B. Kerner in dem Film? Der hat ja gar nix beizutragen. Und auch vom Niersbach hat man schnell genug. Kannte der überhaupt Flohe?
Ansonsten aber alles toll.
Satena Holding Ltd.

Offline Stubbi0107

  • stolzer Vater
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 639
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedränge-Meister
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #192 am: Samstag, 28.Mär.2015, 20:28:32 »

Ich finde auch Steff Engels sehr nett, aus seinen Sätzen erkennt man die große Bewunderung, die er für Flocke stets hegte...btw. finde ich Engels sowieso gut, der ist auch effzeh pur, warum der hier so geschasst wird, kann ich nicht nachvollziehen.



Kurz oft topic zu diesem Absatz: Fand ihn auch immer gut und authentisch.
Die Abneigung der Meisten dürfte an seiner vermeintlichen Nähe zu WO liegen.
"Never change a sleeping baby!"
"Ich liebe meinen Balli!"

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6117
  • Geschlecht: Männlich
  • VORSTAND RAUS!!!
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #193 am: Samstag, 28.Mär.2015, 20:38:24 »
Bin gestern Abend endlich dazu gekommen, mir den Film anzuschauen. Und ich bin einfach nur begeistert gewesen. So begeistert, dass ich ihn mir heute noch mal gemeinsam mit meinem Vater angeschaut habe  :)
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #194 am: Montag, 30.Mär.2015, 09:26:40 »
Auch von mir ein Lob für den Flohe-Film. Vor allem für die zu spät geborenen, die keine Titel mit dem FC erlebt haben, sind die vielen Auschnitte von alten Interviews und Spielszenen aus der goldenen Zeit toll anzuschauen. Auch dem Typ Flohe kommt man durch die vielen Interviews näher.
Die Interviews sind allerdings auch mein einziger Kritikpunkt. Was macht z.B.  Johannes B. Kerner in dem Film? Der hat ja gar nix beizutragen. Und auch vom Niersbach hat man schnell genug. Kannte der überhaupt Flohe?
Ansonsten aber alles toll.

Deine Fragen kann ich, unabhängig von den Aussagen der beiden im Film, ansatzweise beantworten: Man mag es bei Kerners heutigen Tätigkeiten kaum noch glauben … aber er hat ja auch neun Jahre das aktuelle Sportstudio moderiert, war acht Jahre als Sportredakteur bei Sat1 unterwegs („ran“) und hat vier Jahre die Bundesliga bei Liga Total begleitet. Eine gewisse Restkompetenz in Sachen Fußball ist also denkbar ...  ;)

Eines ist er mit Gewissheit, … ein bis heute geradezu fanatischer Heinz Flohe Fan! In Hamburg laufen nur wenige mittelalte Freizeitkicker mit einem Heinz Flohe Trikot mit der 8 auf den Freizeitplätzen herum, einer davon wird immer Kerner sein.  :D

Niersbach war in jungen Jahren als Sportjournalist beim Sport-Informations-Dienst (SID) aktiv und hat den FC und Flohe fast bei jedem Heimspiel und bei den West-Auswärtsspielen beobachtet. Dies … gepaart mit seiner Funktion als DFB-Präsident, machte ihn als Interviewpartner relevant.

Das Ziel des Films besteht ja u.a. auch darin, den außerhalb Köln und Umgebung fast vergessenen Namen Flohe wieder aus der Versenkung zu holen. Dafür braucht man, neben den vielen Kölner Ex-Spielern auch überregional bekannte Namen und Zeitzeugen. Daher sind neben Overath, Schumacher, Cullmann, Konopka und Co. eben auch Heynckes, Netzer und Beckenbauer zu sehen und zu hören, mit denen Flocke in der Nationalmannschaft spielte. Auch Niersbach und Kerner gehören zu denen, die man eher überregional verortet.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26270
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #195 am: Montag, 30.Mär.2015, 10:32:20 »
Nicht zu vergessen dieser Ralf Friedrichs. Den fand ich ja enorm stark in dem Film!!  :P :D
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26270
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #196 am: Montag, 30.Mär.2015, 10:34:40 »
Bin gestern Abend endlich dazu gekommen, mir den Film anzuschauen. Und ich bin einfach nur begeistert gewesen. So begeistert, dass ich ihn mir heute noch mal gemeinsam mit meinem Vater angeschaut habe  :)

So gings mir auch. Ich hab ihn Donnerstag geschaut, war hin und weg und hab ihn spontan meinem Vater am WE zum Geburtstag geschenkt. Jetzt muss ich ihn mir nochmal neu kaufen :)
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #197 am: Montag, 30.Mär.2015, 17:02:22 »
Nicht zu vergessen dieser Ralf Friedrichs. Den fand ich ja enorm stark in dem Film!!  :P :D

Irgendwann stellte man während der Produktion fest, das neben all den Welt-, Europa- und Deutschen Meistern sowie Pokalsiegern die Gruppierung der "Aschenplatz-Bolzer" des BC Efferen/BC Stotzheim im Streifen total unterrepräsentiert sei ... und alle Augenpaare gingen dann auf einmal in eine bestimmte Richtung ... ;)

Offline harrym

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 688
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #198 am: Montag, 30.Mär.2015, 20:17:47 »
Es war nicht nur sehr bewegend Heinz Flohe nochmal in Aktion zu sehen, noch bewegender für mich persönlich war die Erkenntnis wie selbstverständlich es für uns damals war, so einen begnadeten Fußballer in unseren Reihen zu haben. Auch wenn er herausragend war, wir hatten immer Top-Spieler in unseren Reihen und für uns war der FC ganz logisch immer in Deutschlands Spitzengruppe zu finden.
Man wusste seinerzeit das alles gar nicht richtig zu schätzen und zu würdigen. Es war zu selbstverständlich....sage ich heute.
Niemand hätte sich damals vorstellen können, daß der FC so dermaßen abschmiert, wie es dann leider geschah.
Ich habe dem FC immer die Treue gehalten und werde das auch immer tun, aber so etwas wie damals werden wir wohl nie wieder erleben.
Auch dies zu erkennen, tat und tut weh. :oops:
Glorreiche Zeiten in der Radrennbahn, tolle Europacupschlachten, schöne Siege, schmerzende Niederlagen..... :d:
Und heute freuen wir uns tatsächlich schon, in der ersten Liga zu sein. Ich will das ja auch nicht schlechtreden, aber verglichen mit damals müssen ja schon fast die Tränen kommen.... :sad:

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3703
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #199 am: Freitag, 03.Apr.2015, 01:21:06 »
Super Film. Sollte jeder FC-Fan sehen und andere animieren, den Film zu erwerben.

Unglaublich wie "komplett" Flohe fussballerisch wirkte. Zahlreiche Varianten an Dribblings, teils galaktisch; Angedrehte Flanken; Harte Flankenpässe; Killerpässe; "Blinde" Doppelpässe; Beidfüßigkeit; Kopfballtore; Seitfallzieher, Volleys & Dropkicks; Hochpräzise Ecken; Distanzschüsse; Grandiose Balance & Bewegungswechsel; Dynamik & Bissigkeit. Ein Weltmeister und Anführer der Double-Mannschaft von 1978.
In der Saison der Meisterschaft erzielte er als Mittelfeldspieler 14 (!) Tore.

Ein Zusammenschnitt seiner Leistungen sollte jedem Offensiven Mittelfeldspieler kurz nach Vertragsunterzeichnung beim 1. FC Köln gezeigt werden.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #200 am: Montag, 20.Apr.2015, 09:15:21 »
Heute hat der KICKER einen ganzseitigen Artikel über Heinz Flohe, bzw. den Film  veröffentlicht, diesen (und andere Pressereaktionen) findet man hier.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #201 am: Montag, 20.Apr.2015, 09:17:51 »
Heute hat der KICKER einen ganzseitigen Artikel über Heinz Flohe, bzw. den Film  veröffentlicht, diesen (und andere Pressereaktionen) findet man hier.

 :tu: :tu: :tu:
Das freut mich! Eine bessere Werbung kann es ja gar nicht geben und das hat Flohe, aber auch die Macher des Filmes wirklich verdient!
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1511
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #202 am: Dienstag, 21.Apr.2015, 12:01:18 »
Hab meinem (Stief-)Vater u.a. die DVD zum Geburtstag bestellt. Mein Eigeninteresse wird wohl spätestens mit dem Satz: "Och, die kannste mir dann auch mal leihen" auffällig.....
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Gammelt der Gaul, gib dem Schimmel die Sporen

Offline StrOnzO

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 543
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #203 am: Donnerstag, 28.Mai.2015, 13:29:09 »
Hat eigentlich schon wer das Buch bekommen? oO
Den Film habe ich pünktlich bekommen beim letzten mal, das Buch sollte folgen?!?
Setz dich, nimm dir nen Keks, mach es dir schön bequem, du ARSCH !

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13605
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #204 am: Donnerstag, 28.Mai.2015, 13:32:41 »
Nein, ich warte auch noch auf das Buch.

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #205 am: Donnerstag, 28.Mai.2015, 13:44:11 »
Ist fast fertig ... geht schätzungsweise in den nächsten 14 Tagen in den Druck und dann dauert es nicht mehr sehr lange bis zur Auslieferung.

Durfte schon einen Großteil lesen und war erstaunt, das doch noch sehr viele Infos rüberkamen, die im Film nicht enthalten sind.

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #206 am: Mittwoch, 03.Jun.2015, 09:32:40 »
"Gute Neuigkeiten: Das große Heinz Flohe-Buch ist fertig, es geht jetzt in die Druckerei! Danke für eure Geduld...Wir wollten es nicht "zusammenklatschen". Es soll wie beim Film sein,man soll sagen: "Es hat sich gelohnt zu warten". Es waren ursprünglich ca. 100 Seiten angekündigt. Es sind nun 208 Seiten geworden. Über 200 zum Teil unveröffentlichte Fotos sind enthalten, außerdem ein Statistikblock mit allen Pflichtspielen von Flocke plus Länderspiele. Hier schon mal das Inhaltsverzeichnis zum Reinblättern.

Schöne Grüße, euer Team Flocke."


https://www.facebook.com/flockefilm/photos/pcb.383040091896338/383038778563136/?type=1 :cool:
Aurora Borealis, the icy sky at night...

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Aurora Borealis, the icy sky at night...

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #208 am: Freitag, 19.Jun.2015, 09:42:38 »
Danke für den link auf FB, magic. Tolle Kritiken!


"Kritiken

    „Gibt es während eines Films Momente, in denen man vor Vergnügen in Leinwand oder Bildschirm kriechen und betteln möchte: “Lass´ das bitte nie vorübergehen“, dann weiß man für sich, das es ein guter Film ist. Da macht sich ein bisschen Dankbarkeit breit, gibt es doch viel zu wenig gute Filme über Fußball und Fußballer. Vielleicht auch nur viel zu wenig, die man kennt. Die beiden letzten, an die man sich erinnert, dürften „Das Sommermärchen“ und „Die Mannschaft“ gewesen sein. Beides Werke, die keinen Vergleich eingehen können mit „Heinz Flohe – Der mit dem Ball tanzte“.“

– Frank Lußem: Redakteur Kicker[4]

    „104 Minuten, die unter die Haut gehen ... Der Flohe Film - schöne Erinnerung an ein Fußball-Genie und einen tollen Menschen.“

– Phillip Arens: Redakteur Bild[5]

    „„Heinz Flohe - Der mit dem Ball tanzte.“ Ein wunderschöner Film, der Frank Steffan da gelungen ist. Als er unsere Redaktion besuchte, um sein Werk vorzuführen, war gerade verkündet worden, dass die WM 2022 in Katar im Winter gespielt werden soll. Man diskutierte über die Auswüchse des modernen Fußballs, dem Kommerz, Milliarden und Vetternwirtschaft längst die Seele geraubt haben. Doch Steffan hatte ein großes Stück Fußball-Romantik mitgebracht.“

– Arno Schmitz: Redakteur Hamburger Morgenpost[6]

    „Die Vorlage kam von der Kinoleinwand. Und die über 270 Zuschauer in der proppenvollen Residenz stiegen sofort mit ein. Standing Ovations für Heinz Flohe. Die Film-Biografie „Der mit dem Ball tanzte“ riss alle mit. „Die Zeiten kommen zurück“, sagte Toni Schumacher – stellvertretend für alle. Flockes früherer Weggefährte war beim Verlassen des Filmhauses sichtlich bewegt. „Ein toller Film, den sich viele Leute anschauen sollen“, so der Vize-Präsident des FC.“

– Arno Schmitz, Markus Krücken: Redakteur Kölner Express[7]

    „Dank eines außergewöhnlichen Films lebt „Flocke“ in den Herzen der Fußball-Fans weiter. Nicht verklärt. Nicht auf einen Sockel gehoben, auf den er nicht gehört. Kein reingewaschenes Machwerk wie „Das Sommermärchen“ oder gar „Die Mannschaft“, mit denen der DFB zeigen wollte, wie ach so natürlich die deutsche Nationalmannschaft doch ist. Nein, der Film „Heinz Flohe - Der mit dem Ball tanzte“ ist die Chronologie eines Lebens, das allzu viele Aufs und Abs kannte und in entscheidenden Momenten von unerklärlichem Unverständnis beeinflusst wurde.“

– Marc Merten: Redakteur Abendzeitung[8]"


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Flohe_%E2%80%93_Der_mit_dem_Ball_tanzte
Aurora Borealis, the icy sky at night...

Offline powow

  • Premium-User
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #209 am: Mittwoch, 15.Jul.2015, 17:42:57 »
Die Bücher sind jetzt fertig und werden versendet laut Magic: Beim Verlag werden nun die Bücher an die „Frühbucher“ und Startnext-Teilnehmer versendet.
Aurora Borealis, the icy sky at night...