Autor Thema: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe  (Gelesen 27317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #120 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 16:35:29 »
Wie geil ist das denn?!?
Sehr schön.
Da hat einer mal richtig n Batzen rausgehauen.
Und das anonym. Denn die topsponsorings sind noch nicht gebucht worden.

Hat sich da vielleicht unser trommeln ausgezahlt?
Bei Twitter gings öfters rum. Ich hab auch an alle effzehadressen inklusive Werner nochmal Alarm gemacht.

Man kann heute noch weiter bestellen...

Magic, ich bin extremst gespannt.

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16382
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #121 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 16:46:09 »
Wie geknackt??? Dann muss ja jemand eine sehr hohe Einzel"spende" getätigt haben. Heut Mittag war doch noch 5.000 EUR zu überbücken.

Wenn ich das richtig Überblicke und zusammenaddiere gab es wohl insgesamt rund 13.000€ an anonymen Einzelspenden.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #122 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 16:53:51 »
Wenn ich das richtig Überblicke und zusammenaddiere gab es wohl insgesamt rund 13.000€ an anonymen Einzelspenden.

Jetzt wo ich drüber nachdenke, hab ich glaub ich auch "anonym" bestellt. Oder ist ne Einzelspende nochmal was ganz Anderes?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16382
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #123 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 17:05:55 »
Jetzt wo ich drüber nachdenke, hab ich glaub ich auch "anonym" bestellt. Oder ist ne Einzelspende nochmal was ganz Anderes?

Ich meinte damit die erste Option in der Leiste, bei der man einen frei wahlbaren Betrag spenden konnte ohne eine Gegenleistung zu erhalten.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1384
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #124 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 17:06:26 »
Wie geil ist das denn?!?
Sehr schön.
Da hat einer mal richtig n Batzen rausgehauen.
Und das anonym. Denn die topsponsorings sind noch nicht gebucht worden.

Hat sich da vielleicht unser trommeln ausgezahlt?
Bei Twitter gings öfters rum. Ich hab auch an alle effzehadressen inklusive Werner nochmal Alarm gemacht.

Man kann heute noch weiter bestellen...

Magic, ich bin extremst gespannt.

Das schwierigste für mich war, die vielen Szenen, die ich gesichtet habe, nicht teilen zu können. Durch den Gastzugang hatte ich Zugriff auf das komplette DFL-Archiv, wo jedes Spiel (teilweise in voller Länge), was in Deutschland gefilmt wurde (seit 1924) lagert. Da ist, als wenn dir einer den Schlüssel für das Bernsteinzimmer überreicht oder den Zugang zum Schatz des Priamos. Habe dann Flockes Karriere vom ersten Spiel an noch einmal nachverfolgt. Ich bin zu dem Schluss gekommen, das wir insbesondere im Zeitraum ungefähr ab 1972 ein Team hatten, welches zur absoluten Weltklasse gehörte. Die Lobeshymnen auf die "Alten" sind keineswegs verklärter "früher war alles besser" Schmus alt gewordener Fans. Ich habe gesehen, wie der FC die Bayern mit Beckenbauer, Breitner, Hoeness, Müller, Maier und Co. nach allen Regeln der Kunst auseinandergepflückt hat. Doppelter Doppelpass zwischen Flohe und Overath ... Schuss Overath ... Tor! Oder umgekehrt legt Overath Flocke auf, der dem Maier die Pille mit gefühlten 130 kmh um die Ohren semmelt. Überhaupt, Flohes Schusskraft, seine Dynamik, das Dribbling, die Passgenauigkeit ... Wahnsinn. Ich habe das ja alles ewig nicht mehr gesehen und hatte ein wenig Sorge, das ich mir das über die Jahre selbst schöngeredet habe. Aber so war es nicht. Zum Teil ist das Fußball zum Dahinschmelzen ... auch wenn man ehrlicherweise sagen muss, das man das heute so nicht mehr spielen kann (Tempo, Pressing etc). Dennoch ist das großartig anzuschauen.

Zu Flohe sei gesagt, was der z.B. für Tore gemacht hat, ist enorm. Kaum ein Abstauber, meistens reine Kunstwerke, unheimlich oft Bälle, die in den Winkel rauschen. Aber auch seine Vorbereitungen, einsame klasse, wie er im Halbfinale DFB Pokal 73 gg. Offenbach aus der Abwehr raus alles austrickst, den Ball im 16er angekommen per Hacke auf Kapellmann zurücklegt und der das Ding per Heber versenkt. Dem Live-Kommentator ist fast einer abgegangen ... und mir erging es kaum anders.

Jetzt höre ich mal lieber auf, ... bald ist es ja soweit und dann können wir den jüngeren endlich zeigen, warum wir Alten alle auf den Kerl standen ....  ;)


Ärgerlich nur, das der FC damals einfach zu viele Tiel leichtfertig hat liegen lassen. Wir wissen ja alle noch, das man die Großen oft besiegt hat, dann aber gegen die Mittelfeldkrauter viel zu oft die Punkte liegen gelassen hat. Wir hatten unfassbare Qualität auf dem Platz, aber leider nicht immer die richtigen Trainer ... erst Weisweiler hat diese 70er Mannschaft in der Endphase ihres Schaffens zu den Erfolgen geführt, auf die wir heute noch stolz sind.

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #125 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 17:28:09 »
Das schwierigste für mich war, die vielen Szenen, die ich gesichtet habe, nicht teilen zu können. Durch den Gastzugang hatte ich Zugriff auf das komplette DFL-Archiv, wo jedes Spiel (teilweise in voller Länge), was in Deutschland gefilmt wurde (seit 1924) lagert. Da ist, als wenn dir einer den Schlüssel für das Bernsteinzimmer überreicht oder den Zugang zum Schatz des Priamos. Habe dann Flockes Karriere vom ersten Spiel an noch einmal nachverfolgt. Ich bin zu dem Schluss gekommen, das wir insbesondere im Zeitraum ungefähr ab 1972 ein Team hatten, welches zur absoluten Weltklasse gehörte. Die Lobeshymnen auf die "Alten" sind keineswegs verklärter "früher war alles besser" Schmus alt gewordener Fans. Ich habe gesehen, wie der FC die Bayern mit Beckenbauer, Breitner, Hoeness, Müller, Maier und Co. nach allen Regeln der Kunst auseinandergepflückt hat. Doppelter Doppelpass zwischen Flohe und Overath ... Schuss Overath ... Tor! Oder umgekehrt legt Overath Flocke auf, der dem Maier die Pille mit gefühlten 130 kmh um die Ohren semmelt. Überhaupt, Flohes Schusskraft, seine Dynamik, das Dribbling, die Passgenauigkeit ... Wahnsinn. Ich habe das ja alles ewig nicht mehr gesehen und hatte ein wenig Sorge, das ich mir das über die Jahre selbst schöngeredet habe. Aber so war es nicht. Zum Teil ist das Fußball zum Dahinschmelzen ... auch wenn man ehrlicherweise sagen muss, das man das heute so nicht mehr spielen kann (Tempo, Pressing etc). Dennoch ist das großartig anzuschauen.

Zu Flohe sei gesagt, was der z.B. für Tore gemacht hat, ist enorm. Kaum ein Abstauber, meistens reine Kunstwerke, unheimlich oft Bälle, die in den Winkel rauschen. Aber auch seine Vorbereitungen, einsame klasse, wie er im Halbfinale DFB Pokal 73 gg. Offenbach aus der Abwehr raus alles austrickst, den Ball im 16er angekommen per Hacke auf Kapellmann zurücklegt und der das Ding per Heber versenkt. Dem Live-Kommentator ist fast einer abgegangen ... und mir erging es kaum anders.

Jetzt höre ich mal lieber auf, ... bald ist es ja soweit und dann können wir den jüngeren endlich zeigen, warum wir Alten alle auf den Kerl standen ....  ;)


Ärgerlich nur, das der FC damals einfach zu viele Tiel leichtfertig hat liegen lassen. Wir wissen ja alle noch, das man die Großen oft besiegt hat, dann aber gegen die Mittelfeldkrauter viel zu oft die Punkte liegen gelassen hat. Wir hatten unfassbare Qualität auf dem Platz, aber leider nicht immer die richtigen Trainer ... erst Weisweiler hat diese 70er Mannschaft in der Endphase ihres Schaffens zu den Erfolgen geführt, auf die wir heute noch stolz sind.

Boah, Ralf,
Danke für fünf Minuten Gänsehaut!

Ich freu mich wahnsinnig auf den Film.

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #126 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 17:42:23 »
Ich habe öfter mit ihm zusammen  und auch gegen ihn gespielt in der Halle und auf dem Feld sogar zu Zeiten wo er schon paar Kilos mehr hatte war es UNMÖGLICH an die Kugel zu kommen einfach herrlich  und immer mit Herz und Spass dabei das war ein begnadeter Fußballer aber wem sag ich das FLOCKE war einfach der beste  und er hat sogar bei der Hallenkickerei oder auf dem Thekenturnier Gas gegeben da ging es immer wigger immer dropp. Da war ich noch ein junger Hüpfer und kein schlechter Fußballer aber was der mit der Kugel angestellt hat war einfach nur IRRE da hab ich den Mund vor Bewunderung gar nicht mehr zubekommen.Wenn ich heute daran denke hab ich Tränen in den Augen.Ich freue mich wie Bolle auf den Film weil er es wirklich verdient hat das den jungen Hüpfern die ihn nicht so kennen gezeigt wird was er für ein toller Mensch und Sportler war.
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline allgoier

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 189
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #127 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 17:45:32 »
habe schon vor ein paar wochen buch und film gebucht. super, dass es geklappt hat!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17728
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #128 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:04:44 »

Super, das es geklappt hat. Habe Tage im Archiv verbracht und teilweise tränende Augen gehabt bei der Sichtung des Materials. Es wäre eine Sünde gewesen, wenn viele Szenen rausgefallen wären.

Jetzt bin ich gespannt, wie Frank Steffan und sein Team das Material nun zusammenschneiden. Die vielen Interviews, gepaart mit den Spielszenen, das wird den Film ausmachen. Ich freue mich "wie jeck" drauf.

Dank an alle, die hier mit unterstützt haben!!!

PS: So viel ich weiß, kann man heute noch bis 23:59 Uhr bei startnext mitmachen und vorbestellen ...


Nein,kann man nicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #129 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:06:24 »

Nein,kann man nicht.

eben ging es noch war so vor 20 Min auf der Seite
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17728
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #130 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:07:25 »

eben ging es noch war so vor 20 Min auf der Seite

Dann haben die mich vor ca.1 Stunde schon nicht mehr gewollt.
Naja,ich habe ja nun auch eine Option.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Hungksfresser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8481
  • geschrottet
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #131 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:08:04 »
Genial. Freu mich riesig drauf. Vielen Dank an alle.
Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so wie sie es auch wären, wenn sie nicht soviel Angst hätten.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17728
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #132 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:14:03 »

Wie geknackt??? Dann muss ja jemand eine sehr hohe Einzel"spende" getätigt haben. Heut Mittag war doch noch 5.000 EUR zu überbücken.

Wobei ich ja an Stelle vom Macher, zur Not am Ende selbst das Geld zuschießen würde, dann hat man immerhin 20.000 sicher, die ja offiziell verfallen wären, wenn die Grenze nicht erreicht wird.

Das da zum Ende nochmal ein größerer Betrag reingeschossen wurde,ist normal...das Geld HAT man dann einfach.
Es wird nicht über das Crowdfunding eingesammelt,sondern kommt aus anderen -seriösen- Quellen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #133 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:18:10 »
Rechts an der Seite kann man doch sehen was für Beträge wie oft gespendet wurden 1x 7500 das war dann wohl der Knacker denk ich mal   :tu:
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline Hungksfresser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8481
  • geschrottet
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #134 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:19:36 »
Rechts an der Seite kann man doch sehen was für Beträge wie oft gespendet wurden 1x 7500 das war dann wohl der Knacker denk ich mal   :tu:

Hat bestimmt einer der User hier ein viertel seines Monatsgehaltes hergegeben. Danke dafür. :D
Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so wie sie es auch wären, wenn sie nicht soviel Angst hätten.

Offline der Pate

  • Upton Park
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4173
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #135 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:20:07 »
Hab mich auch noch schnell beteiligt.
“We ain’t on our way to Wembley,
we ain’t gonna win no cups,
our biggest problem is trying to stay up!”

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #136 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:23:47 »
Hat bestimmt einer der User hier ein viertel seines Monatsgehaltes hergegeben. Danke dafür. :D




 :oezil:  dä Prösident  :oezil:
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17728
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #137 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:25:54 »
...und ich war mal wieder vorschnell mit meinen Äußerungen,denn man kann tatsächlich noch bestellen.
Da ich aber jetzt eine andere Option gefunden habe,ist das nun hinfällig.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #138 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 18:42:05 »
Rechts an der Seite kann man doch sehen was für Beträge wie oft gespendet wurden 1x 7500 das war dann wohl der Knacker denk ich mal   :tu:

Der wurde mir vorhin noch nicht angezeigt, ich hab da auch extra drauf geguckt. Find ich aber super (wenns nicht einer der Initiatoren selbst war :D).
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #139 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 19:05:10 »
Bei mir wird immer noch beim topsponsor Paket angezeigt
0 von 1 gebucht.

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #140 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 19:07:31 »
Kann ja eigentlich auch nicht sein.
Wir waren ja schon bei 20.000€.
Dann der Sprung auf 26.000 ca.
Das topsponsoring Paket kostet 7500.

Offline MLou

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1123
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #141 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 19:10:37 »
Kann ja eigentlich auch nicht sein.
Wir waren ja schon bei 20.000€.
Dann der Sprung auf 26.000 ca.
Das topsponsoring Paket kostet 7500.

Keine Ahnung aber ist ja auch Drissejal hauptsache geschafft  ;) :tu:
Poppe Kaate Danze un dat ohne Punkt un Komma

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16382
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #142 am: Dienstag, 11.Nov.2014, 22:52:21 »
Schön das das Projekt mittlerweile bei 27.478€ steht! Jeder Euro mehr ermöglicht mehr Spielszenen! Vllt. kommt der ein oder andere Euro in der letzten Stunde ja noch zusammen!
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4513
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #143 am: Mittwoch, 12.Nov.2014, 07:58:23 »
Ich Depp habs verpennt gestern noch zu buchen. :-/
Muss ich wohl nun auf Amazon warten,sehr ärgerlich
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #144 am: Mittwoch, 12.Nov.2014, 09:11:09 »
Ich Depp habs verpennt gestern noch zu buchen. :-/
Muss ich wohl nun auf Amazon warten,sehr ärgerlich

Ich hab ua dreimal die bluray bestellt. Sollten die startnext unterstützer wesentlich früher beliefert werden, und du keine Lust hast, auf den freien Verkauf zu warten, kann ich dir gerne eine zuschicken.

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16382
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #145 am: Mittwoch, 12.Nov.2014, 09:30:41 »
Ich Depp habs verpennt gestern noch zu buchen. :-/
Muss ich wohl nun auf Amazon warten,sehr ärgerlich


Aber wieso überhaupt solange gewartet... Geld wird ja erst nach erfolgreicher Finanzierungsphase abgebucht... Also auch wenn man vor ner Woche gebucht hätte, wäre das Geld erst in nach dem 11.11 eingezogen wurden.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4513
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #146 am: Mittwoch, 12.Nov.2014, 12:01:44 »

Aber wieso überhaupt solange gewartet... Geld wird ja erst nach erfolgreicher Finanzierungsphase abgebucht... Also auch wenn man vor ner Woche gebucht hätte, wäre das Geld erst in nach dem 11.11 eingezogen wurden.
Weil ichs irgendwann mal gesehen hatte und es dann vergessen hatte zu bestellen.
@Mucki: Das Angebot nehme ich gern an.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #147 am: Freitag, 19.Dez.2014, 08:49:53 »
Liebe Supporter,
wir haben wirklich alles versucht, um vor Weihnachten mit dem Film und dem Buch draußen zu sein. Es klappt aber leider nicht. Es hätte mit viel Glück und mit heißer Nadel gestrickt vielleicht irgendwie hinhauen können, aber es wäre mit Sicherheit zu Lasten der Qualität gegangen. Wir selbst ärgern uns deshalb am allermeisten. Wir möchten die Enttäuschung so gering wie möglich halten. Deshalb bieten wir jedem, der den Film und/oder das Buch als Weihnachtsgeschenk bestellt hat an, von uns frei Haus einen ansprechenden Gutschein geschickt zu bekommen, der an den Beschenkten gegeben werden kann. Es reicht eine kurze Nachricht hier oder über die Verlagshomepage http://www.edition-steffan.de. Darüber hinaus bieten wir jedem an ein Buch zum Thema 1. FC Köln von uns als "Überbrückungsgeschenk" kostenlos zu erhalten. Es stehen folgende Titel zur Auswahl: a) Neulich im Geißbockheim - History, b) Neulich im Geißbockheim - Zweite Halbzeit oder c) Das ultimative FC-Quiz-Buch. Wir versenden umgehend, so dass die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass alles vor Weihnachten da ist.
Wir planen nun den Film und das Buch am 28. Januar 2015 erscheinen zu lassen. Das ist Heinz Flohes Geburtstag.
Wenn es Fragen oder Wünsche gibt, stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung, auch telefonisch unter 0221 - 73 916 73. Wir hoffen, dass auf diese Weise ein guter Weg gefunden wurde. Wir wünschen schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch! Besten Dank für alles!
Mit herzlichen Grüßen

Frank Steffan & Team

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8835
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #148 am: Freitag, 19.Dez.2014, 16:29:51 »
gute entscheidung! es gibt nichts ätzenderes als was halbfertiges unter termindruck
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auf Wiedersehen Heinz "Flocke" Flohe
« Antwort #149 am: Donnerstag, 12.Feb.2015, 22:50:03 »
ich habe eben gelesen das es im Februar erscheint.
weiß jemand genaues? kann man sich darauf verlassen?


(wobei es eigentlich egal ist ob ende Feb oder anfang März. ich bin einfach nur gespannt auf film und buch)
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer